Aktuelle Zeit: 26.02.2021, 20:07

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1410
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 13.01.2021, 20:10

Ja tut mir auch leid für Dich @Salito - Du scheinst irgendwie dieses Jahr kein Glück zu haben. Eine prägefrische Kilo Bu habe ich auch noch nicht mit Mängeln gesehen, auch MF bisher noch nie. Vermutlich werden die Kilos etwas sorgfältiger geprägt und behandelt...apropos sorgfältig, ich könnte mir auch vorstellen, dass dieses Jahr aufgrund von Zeitdruck nicht so genau gearbeitet wurde / werden konnte wie sonst, was den relativ hohen Anteil an fleckigen Münzen erklären würde - das sind natürlich nur Vermutungen und man müsste eine größere Anzahl von Münzen prüfen um diese Aussage zu untermauern.

Ich habe selbst nur sehr wenige BU´gekauft und meine waren alle einwandfrei.

Aber ein schönes Arrangement auf Deinem Foto smilie_01
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1650
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 16.01.2021, 07:18

Andre090904 » 11.09.2018, 06:49 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Ich darf euch heute eine wirklich erfreuliche Insider-News im Bezug auf mexikanische Münzen mitteilen. Es wird eine völlig neue Serie aus Mexiko geben! Ein guter Freund von mir hat nach über zweijähriger Arbeit einen Vertrag mit der Casa de Moneda ausgearbeitet. Demnach wird es in den nächsten 2 Jahren insgesamt 8 neue Motive seines Designs geben (sofern das erste Motiv ein Erfolg wird).

Das erste Motiv mit dem Kaiser von Mexiko (Maximilian I) könnt ihr unten sehen. Es soll im Oktober in den Umlauf kommen. Bei der Münze handelt es sich um eine "Reverse Proof" Münze (bekannt von den Reverse Proof Libertads wie in meinem Avatar-Bild zu sehen) mit einer Auflage von nur 300 Stück. Die Auflagenzahlen der weiteren 7 Motive würden gerade bei einem Erfolg des ersten Motivs laut Aussagen meines Freundes sicherlich höher ausfallen. Von daher stellt gerade das erste Motiv auch aus der Sicht eines Sammlers und Anlegers eine wichtige Rolle dar.

41438894_10156525017201341_7129813653171208192_.jpg


41440939_10156525017196341_3005933969930715136_n.jpg


Ich selbst habe mir mein "Belegexemplar" bereits bei meinem Freund gesichert. Er hat mir auch erlaubt, all diese Informationen hier zu teilen und die Münze zum Verkauf anzubieten. Aufgrund der beschränkten Kapazitäten der Casa de Moneda und des aufwändigen Prozesses einer völlig neuen Prägung liegt der Preis pro Münze bei 2500 mexikanischen Pesos (etwa 112€). Ich kann mir gut vorstellen, dass die weiteren Motive günstiger ausfallen könnten, sofern denn diese erste Ausgabe ein Erfolg wird.

Bitte meldet euch direkt bei mir, falls Ihr Interesse an dieser Münze habt. Ich kann euch den Preis leider nur noch bis Sonntag garantieren, da der Vorverkauf dann bereits endet. Was den Versand betrifft, kann ich euch entweder einen Versand aus Mexiko anbieten (um die 60€) oder aber ihr wartet bis zum November. Dann fliegen wir privat nach Deutschland und ich kann die Münzen einfach mitnehmen und ab Deutschland verschicken.

Nochmal alle Infos zusammengefasst:

- Neue Serie aus Mexiko bestehend aus bis zu 8 Motiven aus je 1 Unze Silber
- 4 Motive pro Jahr (Serie über 2 Jahre)
- Erste Ausgabe mit 300 Exemplaren (womöglich niedrigste Auflage)
- Veröffentlichung im Oktober
- 112€ pro Stück bei mir bestellbar
- Versand 60€ ab Mexiko oder 5€ ab Deutschland (im November)

Und natürlich würde ich mich auch freuen, einfach nur eure Meinung zu hören! :)

Viele Grüße,
André


Moin zusammen,

Dieser obige Beitrag ist schon ein wenig älter und leider ist es doch anders gekommen als gedacht. Vor allem der Regierungswechsel (und damit ein Wechsel der Führungsetage in der Banco de Mexico und der Casa de Moneda) aber auch Covid-19 und co. haben wir etliche Probleme gesorgt. Doch schon bald folgt endlich die zweite Ausgabe dieser Medaille. Offiziell ist noch nichts bekannt und ich kann auch leider noch keine exklusiven Infos preisgeben.

Was ich jedoch verraten darf: Anscheinend hat mein Freund auch einen deutschen Vertriebspartner ausfindig machen können, wodurch die Medaillen direkt in Deutschland erhältlich sein werden (aller Voraussicht nach). Günstiger wird es dadurch allerdings nicht, da es sich nach wie vor um eine sehr exklusive Serie mit geringer Auflage und sehr hohem Aufwand handelt/handeln wird.

Hier noch einmal ein Bild zur ersten Auflage, nur zur Erinnerung:
Bild

muenzfreund
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 21.12.2020, 23:00

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon muenzfreund » 16.01.2021, 08:30

Danke, Andre
aber ich wäre schon mit den 5oz proof und 5oz reverse proof Münzen komplett glücklich.
Leider ist da irgendwie der chickenrun am laufen..

Wer sone Münze sieht, postet nach der order bitte hier.
Aber im Geiste bin ich schon ausgestiegen, grüße an marco111

cheers

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 16.01.2021, 15:59

Kennt jemand von Euch diese 5 Oz Etuis (Pappschachteln)? Oder kann dazu etwas sagen?
Wann und aus welchem Anlaß ausgegeben? smilie_08

Habe eine 5 Oz BU 2000er erstanden, die so verpackt war und daher in super Qualität ankam.
Mintage 4.000
Dateianhänge
P1330099.JPG
P1330102.JPG
P1330109.JPG
Zuletzt geändert von xailu14 am 16.01.2021, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1410
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 16.01.2021, 16:16

Hmm, es tauchen immer wieder mal solche Verpackungen auf, das mag ich bei den mexicanos - immer für Überraschungen gut.

Bild im Anfang - darin befand sich eine 5 OZ Proof 2005 in Kapsel , ebenfalls so ausgegeben...


Vielleicht gab es in Mexiko manchmal einen Sonderverkauf der Banco welche dann eine besondere Verpackung erhielten smilie_08

@xailu schöne Millennium Dame
Dateianhänge
9B0391F4-91FA-47F9-B1CE-6DF2DC522321.jpeg
A6880908-1A03-4E3D-8457-4542487D9AE1.jpeg
170BB4AF-A825-4738-9F21-1905283AC854.jpeg
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1698
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 16.01.2021, 17:24

Wo holt ihr nur immer diese Schätze hervor ? smilie_12

Traut man sich gar nicht mehr das alltägliche Gelumpe zu zeigen. :mrgreen:
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
hasenstab
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon hasenstab » 16.01.2021, 17:33

at Libertad1999: Die "getupften" Boxen sind von den 5 Unzen Präkolumbianern Proofs.

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1410
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 16.01.2021, 17:45

Danke für die Info @hasenstab wieder was gelernt :wink:

Die war von einem Händler welche die Münze mit Etui als „wie ausgegeben“ bezeichnete
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 16.01.2021, 19:31

Mahoni » 16.01.2021, 17:24 hat geschrieben:Wo holt ihr nur immer diese Schätze hervor ? smilie_12

Traut man sich gar nicht mehr das alltägliche Gelumpe zu zeigen. :mrgreen:


smilie_11 smilie_09 smilie_11 , ich liebe solche Kommentare smilie_01
War ebay Italien, habe zum ersten Mal im Ausland gekauft und dann noch ausgerechnet Italien smilie_08 , hatte aber Glück...

Leider hat die 5 Oz auf der Front 2-3 Hairlines, sieht man nicht auf dem Bild. Dachte an eine MS69, jetzt wohl eher eine MS68. Da fehlt mir die Erfahrung, wie stark diese in die Bewertung einfließen.

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 16.01.2021, 20:42

hasenstab » 16.01.2021, 17:33 hat geschrieben:at Libertad1999: Die "getupften" Boxen sind von den 5 Unzen Präkolumbianern Proofs.


Ich hab vor einigen Jahren eine 1oz PP Brasero Efigie ist in diesem Etui gekauft. Muss ich direkt mal nachgucken, ob da vllt nen Zertifikat oder so dabei war.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1650
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 16.01.2021, 21:35

Meine Proofs sind heute auch angekommen. Dazu habe ich mir noch eine 1oz Proof "Elementos Mexicanos" gekauft als Belegexemplar. smilie_01

PS: Diese "Banco de Mexico" Etui habe ich auch bei 2 meiner 5oz Proof Präkolumbianer inkl. Zertifikat. Bei Libertad-Münzen habe ich es noch nie gesehen.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2021-01-16 at 1.50.10 PM.jpeg
WhatsApp Image 2021-01-16 at 1.50.10 PM (1).jpeg
WhatsApp Image 2021-01-16 at 1.50.09 PM.jpeg

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 16.01.2021, 23:08

Andre090904 » 16.01.2021, 21:35 hat geschrieben:Meine Proofs sind heute auch angekommen. Dazu habe ich mir noch eine 1oz Proof "Elementos Mexicanos" gekauft als Belegexemplar. smilie_01

PS: Diese "Banco de Mexico" Etui habe ich auch bei 2 meiner 5oz Proof Präkolumbianer inkl. Zertifikat. Bei Libertad-Münzen habe ich es noch nie gesehen.


Sehr schöne Stücke, danke fürs Zeigen smilie_01

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 17.01.2021, 09:33

Hier noch ein toller Neuzugang smilie_24
5 Oz Libertad 2004 - Mintage 3.923
Dateianhänge
P1330117a.jpg
P1330123a.jpg

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon graurock » 18.01.2021, 13:51

Hallo,

welche Kapseln passen denn von 5Oz abwärts bis zur Kleinsten bei den Ladys?

Danke

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 18.01.2021, 18:22

Das ist doch schon mal ein gutes Zeichen smilie_01

https://www.apmex.com/product/224284/20 ... erse-proof
Dateianhänge
2020-mexico-1-oz-silver-libertad-reverse-proof_224284_obv.jpg
2020-mexico-1-oz-silver-libertad-reverse-proof_224284_rev.jpg


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste