Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 00:56

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

blechrohr
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 04.08.2015, 17:31

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon blechrohr » 31.01.2019, 16:33

Warum ,in Gottes Namen, werden ,wenn schon weltmeisterliche Superfotos von den Schätzchen eingestellt werden, die Münzchen in der hässlichen plastekapsel gelassen.
Silber in Plaste..... das is burka.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1342
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 01.02.2019, 06:38

Hallo zusammen,

Laut Bailey Numismatics werden die Silber-Libertads 2019 (BU) nächste Woche erstmalig ausgegeben. Ich habe Pat darum gebeten, bei seinem Besuch in Mexiko-Stadt (ebenfalls nächste Woche) mal die Auflagenzahlen in Erfahrung zu bringen. Natürlich habe ich auch selbst Kontakt aufgenommen, aber seit dem Regierungswechsel scheinen sich die Ansprechpartner geändert zu haben. Aber fragen kostet ja nichts. :mrgreen:

EDIT: @Blechrohr: Die Kapseln von Sammlermünzen (und dazu zähle ich die Reverse Proofs) würde ich persönlich auch nicht öffnen wollen, um die Münze keinem Risiko auszusetzen. Das sind jetzt natürlich keine numismatischen Highlights, aber irgendwelche Fingerabdrücke, Flecke oder auch nur leichteste Kratzer wären doch schon ärgerlich. Daher ist man lieber übervorsichtig. Zum "Angrabschen" gibt's ja auch die BU-Libertads. ;)
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

Thopet
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 20.11.2018, 21:02

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Thopet » 01.02.2019, 13:19

Hier 2 Bilder der 1 oz RP Ausgabe...
Dateianhänge
IMG_20190201_110016.jpg
IMG_20190201_110041.jpg

Thopet
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 20.11.2018, 21:02

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Thopet » 01.02.2019, 13:59

Ist euch schon aufgefallen, dass bei den Amis die Preisstrategie genau umgekehrt ist?

Stand heute:

1 Oz Gold Libertad reverse proof 1.573 Dollar
1 Oz Gold Libertad proof 1.723 Dollar

Beides Jahrgang 2018

Ideen dazu? Liegt es an der Vorliebe für Proof Münzen?

Thopet
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 20.11.2018, 21:02

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Thopet » 01.02.2019, 14:00

Ergänzung: Preise von Apmex

JSBroker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 25.08.2016, 10:54

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon JSBroker » 06.02.2019, 12:30

Mal ne Frage an die Profis. Mir sind die Kapseln für die 2oz Libertad ausgegangen. Jetzt wollte ich welche nachbestellen.
Das Kuriose dabei - Ein Händler schreibt: Die passenden Kapseln finden Sie hier - und der Link führt zu Leuchtturm 48mm
Ein anderer Händler schreibt genau das gleiche - aber der Link führt zu Lindner 49mm smilie_08

Jetzt bin ich verunsichert welche Größe ich nehmen soll. Weiß von euch jemand Rat? Danke vorab.

Benutzeravatar
Kolumboss
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 09.06.2016, 09:51

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Kolumboss » 06.02.2019, 15:29

JSBroker hat geschrieben:Mal ne Frage an die Profis. Mir sind die Kapseln für die 2oz Libertad ausgegangen. Jetzt wollte ich welche nachbestellen.
Das Kuriose dabei - Ein Händler schreibt: Die passenden Kapseln finden Sie hier - und der Link führt zu Leuchtturm 48mm
Ein anderer Händler schreibt genau das gleiche - aber der Link führt zu Lindner 49mm smilie_08

Jetzt bin ich verunsichert welche Größe ich nehmen soll. Weiß von euch jemand Rat? Danke vorab.

Moin! Ich habe beide Versionen von Lindner ausprobiert. Leider variieren sowohl die Münzen, aber vor allem die Kapseln minimal im Durchmesser. 1x habe ich eine 2oz. in eine 48er Kapsel bekommen- sie geht aber nicht mehr raus. Alle anderen sind jetzt in 49er Kapseln, haben aber etwas Spiel.
Lindner ist hier leider nicht der optimale Anbieter; es sollte eine Zwischengröße geben.

Wenn jemand weiß, ob die 48er Leuchtturm besser passt, so wäre ich für einen Hinweis dankbar.

Outback 1403
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1062
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Outback 1403 » 06.02.2019, 17:28

Ich habe da immer 49 mm benutzt, ist etwas Spiel, aber meiner Meinung nach vernachlässigbar. Bei 48 mm besteht wie schon geschrieben die Gefahr, dass die Kapsel reißt und man die Dinger nicht mehr rausbekommt.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6435
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon san agustin » 08.02.2019, 19:51

Andre090904 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Laut Bailey Numismatics werden die Silber-Libertads 2019 (BU) nächste Woche erstmalig ausgegeben. Ich habe Pat darum gebeten, bei seinem Besuch in Mexiko-Stadt (ebenfalls nächste Woche) mal die Auflagenzahlen in Erfahrung zu bringen. Natürlich habe ich auch selbst Kontakt aufgenommen, aber seit dem Regierungswechsel scheinen sich die Ansprechpartner geändert zu haben. Aber fragen kostet ja nichts. :mrgreen:

........


also ich habe schon die ersten 5 oz 2019er (BU) gesichtet: € 91,23
finde ich einen sehr guten Preis, aber ist es nicht noch zu früh smilie_08
der POS kann ja auch wieder absacken, dann gehen die Neuausgaben preislich mit

ich habe es wohl überlesen, aber gibt es schon definitive 2018er Auflagenzahlen der 5 oz Bu ?
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1457
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 08.02.2019, 19:56

wiki sagt 16.600 stück

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1342
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 08.02.2019, 20:10

san agustin hat geschrieben:
Andre090904 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Laut Bailey Numismatics werden die Silber-Libertads 2019 (BU) nächste Woche erstmalig ausgegeben. Ich habe Pat darum gebeten, bei seinem Besuch in Mexiko-Stadt (ebenfalls nächste Woche) mal die Auflagenzahlen in Erfahrung zu bringen. Natürlich habe ich auch selbst Kontakt aufgenommen, aber seit dem Regierungswechsel scheinen sich die Ansprechpartner geändert zu haben. Aber fragen kostet ja nichts. :mrgreen:

........


also ich habe schon die ersten 5 oz 2019er (BU) gesichtet: € 91,23
finde ich einen sehr guten Preis, aber ist es nicht noch zu früh smilie_08
der POS kann ja auch wieder absacken, dann gehen die Neuausgaben preislich mit

ich habe es wohl überlesen, aber gibt es schon definitive 2018er Auflagenzahlen der 5 oz Bu ?


Banxico-Website sagt ebenfalls 16.600. Ich denke den neueren Zahlen kann man trauen. Auf ältere Angaben würde ich mich jetzt aber nicht mehr verlassen.

Habe jetzt gerade nochmal geschaut bei den Gold-Libertad. Mittlerweile haben sie auch die 1980er Jahre in der Tabelle hinzugefügt. Zwar ohne Angaben, aber egal. Die Zahlen für die 2000er Jahre scheinen aber immer noch falsch zu sein.
Dateianhänge
estafalsa.JPG
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6435
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon san agustin » 08.02.2019, 20:12

25rubel hat geschrieben:wiki sagt 16.600 stück



oh Backe ! smilie_52

das ist zuviel - die 3. höchste Auflage nach 2009 und 1996

da zahle ich für MS 70 nicht Preise um die € 200 smilie_47
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1342
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.02.2019, 17:04

Meine 1 oz Gold Reverse Proof vom Dachs ist heute auch endlich eingetroffen. Super Service (und Preis) vom Dachs, auch wenn es wegen Intex ein wenig länger gedauert hat. Werde diesen Wertkurier zukünftig meiden, wenn möglich.
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1342
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 12.02.2019, 20:02

Banxico hat sich gerade bei mir gemeldet...leider ohne Auflagezahlen für 2019, sondern nur mit allgemeinen Informationen. Demnach wird es auch in diesem Jahr (2019) wieder Reverse Proof Ausgaben für die Silber- und Gold-Libertad geben. Auch die Antik-Finish-Silber-Libertads werden fortgesetzt.

Die Gold-Libertad (sämtliche Varianten) sollen in den Monaten April bis Juni zur Verfügung stehen, während die Silber-Libertad (sämtliche Varianten) bereits zwischen Februar und April verkauft werden. Die Kilo-Münzen (auch Aztekenkalender) folgen zwischen März und April.

Da die Münzen dieses Jahr anscheinend deutlich früher angeboten werden, sollten die Auflagezahlen demnächst bekannt werden. Mit einem früheren Verkauf steigt natürlich auch die "Gefahr" einer vergleichsweise hohen Auflage.
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

Thopet
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 20.11.2018, 21:02

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Thopet » 12.02.2019, 20:46

Beim Dachs gibt es die 2019er Silber Libertad.

smilie_01


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste