Aktuelle Zeit: 22.09.2021, 16:21

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Stammfadenpate

marola60
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 26.07.2013, 19:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon marola60 » 09.10.2018, 11:57

Letztlich ist das Set round about 20 Euros teurer als die beiden einzeln gekauften Reverse Proof-Münzen. Und das ist es mir als Aufbewahrungsmittel durchaus wert, wenngleich ich die metallene Dame als Beigabe wirklich nicht sonderlich gelungen finde. Und wenn das Set wirklich im Preis mal fällt, verkaufe ich die Münzen halt einzeln, in ein paar Jahren wird es sich schon rentieren.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Kolumboss
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 09.06.2016, 09:51

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Kolumboss » 09.10.2018, 16:35

muenzfuchs hat geschrieben:Reverse Proof 2018 sind jetzt auch in Deutschland bestellbar...

smilie_04 Mist, verpennt!
Ob da noch mal welche kommen?

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 737
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 09.10.2018, 16:52

Das Set ist noch für 219 beim Dachs erhältlich. Da stehen zwei links direkt untereinander... ;-)

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1839
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 09.10.2018, 18:33

das kommt für mich jetzt auch überraschend, da gestern abend noch reichlich vorhanden waren.

Silberhamster
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 31.12.2008, 15:24
Wohnort: Deutschland und Schweiz

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Silberhamster » 09.10.2018, 18:36

Alles schon raus?

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1731
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 09.10.2018, 19:11

https://www.ebay.com/itm/312258168974

Bei eBay hat der Muenzdachs noch einiges im Angebot. Die Auflage ist dieses Jahr auch recht groß und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Münzen so schnell vergriffen sind...außer der Münzdachs hat nicht so viel bestellt. Aber selbst dann sollte man über Apmex eigentlich immer an Exemplare rankommen.

Falls gar nichts hilft, finde ich hier in Mexiko sicherlich noch ein paar Exemplare.

Benutzeravatar
muenzfuchs
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1211
Registriert: 18.10.2011, 16:02

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon muenzfuchs » 09.10.2018, 19:21

Wenn alles klappt kommen die Ende der Woche wieder rein...

Außerdem kläre ich nochmal das Material der Figur - evtl doch Silber, warte da aber auf die finale Bestätigung
Sei schlau wie ein Fuchs...

Benutzeravatar
muenzfuchs
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1211
Registriert: 18.10.2011, 16:02

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon muenzfuchs » 10.10.2018, 15:04

Andre090904 hat geschrieben:Üblicherweise ist bei der Banco de Mexico jedoch von "Mate Brillo" die Rede. Außerdem sind die Zertifikate immer auf spanisch oder zumindest zweisprachig vorhanden. Das ist bei diesem neuen Set nicht so (zumindest nicht der Name des Sets).


Bei Apmex ist die Innenseite des Zertifikates gezeigt...
Darf sich natürlich jeder selbst sein Urteil bilden

Bild
Sei schlau wie ein Fuchs...

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1731
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.10.2018, 00:48

Hallo zusammen,

Ich habe heute die Antwort der Banco de Mexico zu dem ominösen Reverse Proof Set erhalten. Laut Aussage der Banxico ist es in der Tat eine Auftragsprägung eines ausländischen Händlers. In diesem Fall von "Modern Numismatics International".

Hatte ich mir schon so gedacht. Eine offizielle Ausgabe sieht für mich wie gesagt anders aus. Und das hat sich ja jetzt auch bestätigt. Der Preis stimmt und so schlimm sieht das Set ja nun auch nicht aus (wenn man mal die Figur übersieht). Von daher kann das gerne jeder kaufen. Schade finde ich nur, dass mit solchen Aufträgen die Auflagen in die Höhe getrieben werden. Davon hat ja am Ende kein Sammler etwas...

Und der Begriff "offizielle Ausgabe" halte ich nach wie vor für irreführend.

Viele Grüße,
André
Dateianhänge
reverseproofset.JPG

Benutzeravatar
marco11111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 396
Registriert: 10.07.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon marco11111 » 11.10.2018, 09:04

Also, bevor das hier ausfranst: Ich bin froh, dass der Dachs die Libertad reverse proof des Jahrgangs 2018 angeboten hatte und vielleicht bald wieder ein paar Stücke verfügbar sein werden. Das Set hätte für mich nur einen Sinn ergeben, wenn es von der ersten Auflage 2017 ebenfalls eine derartige Ausführung gegeben hätte. Der Dachs hat Wort gehalten; die Preise des Jahrgangs 2018 waren erträglich, alles ist ok. smilie_24

Benutzeravatar
HerrOberst
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 19.05.2011, 14:03

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon HerrOberst » 11.10.2018, 11:14

Hatte ich euch eigentlich schon meinen Ring aus einer 1 Oz Libertad Münze gezeigt? :)
Ich hatte das schon ewig vor - bin aber erst gestern Abend dazu gekommen, endlich mal einen aus dieser Münze zu machen.

Leider habe ich bei Ringen aus 999er Silbermünzen immer wieder das Problem, dass die Oberfläche nicht so glatt bleibt wie bei der Münze ursprünglich vorhanden. Ob es daran liegt, dass das Material einfach zu weich ist und sich beim Biegen und Stauchen ein wenig "aufbäumt"?! Ich vermute es ....

Na ja ... jedenfalls kann man aus den Münzen auch Ringe machen. smilie_24

PS: Das Gewicht beträgt nach der "Prozedur" noch immer ordentliche 27,45 g
Dateianhänge
IMG_20181010_222305.jpg
„Das Problem am Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld der anderen Leute ausgeht!“

marola60
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 26.07.2013, 19:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon marola60 » 11.10.2018, 11:30

Wow, ein echt schönes Teil!!

Benutzeravatar
HerrOberst
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 19.05.2011, 14:03

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon HerrOberst » 11.10.2018, 14:40

@Bob: Dir schulde ich ja auch noch einen Ring ..... eieieiei ....
„Das Problem am Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld der anderen Leute ausgeht!“

Benutzeravatar
Argentum Amicum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 01.10.2018, 21:03

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Argentum Amicum » 11.10.2018, 18:51

HerrOberst hat geschrieben:Hatte ich euch eigentlich schon meinen Ring aus einer 1 Oz Libertad Münze gezeigt? :)
...Na ja ... jedenfalls kann man aus den Münzen auch Ringe machen. smilie_24 ...


Verkaufst Du solche selbst angefertigten Ringe auch manchmal, HerrOberst?
Viele Grüße
Argentum Amicum

Benutzeravatar
HerrOberst
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 19.05.2011, 14:03

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon HerrOberst » 11.10.2018, 20:47

Klar. Wenn ich Deine Ringgröße kenne, dann kann ich Dir gerne einen machen.

Kein Ding smilie_01
„Das Problem am Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld der anderen Leute ausgeht!“


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste