Aktuelle Zeit: 11.07.2020, 06:34

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Tritoon01 » 06.04.2018, 15:59

Danke bamboo one :!: ....Leider kein Versand außerhalb Deutschlands :|

grtz
T smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1513
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 07.04.2018, 18:37

Ich habe hier in Mexiko einen guten Kontakt, der eine 1999 2 oz Proof anbietet. Der Preis ist wohl Verhandlungssache bei einer solch niedrigen Auflage. Die Auflage beträgt nur 280 Stück! Wer Interesse hat, einfach schreiben.

lib19991.jpg


lib19994.jpg


lib19993.jpg


lib19992.jpg

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1513
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 07.04.2018, 20:01

Das Interesse ist wirklich groß und ich wurde nach meiner persönlichen Einschätzung der Münze gefragt. Ich habe sie noch nicht persönlich in Augenschein nehmen können, habe aber weitere Fotos erhalten (die genauso aufschlussreich sind wie dir vorherigen, um ehrlich zu sein...). Laut Anbieter entspricht die Münze Au55 oder MS69. Es gibt leichte Reinigungsspuren (feine Linien). Mir scheint es so, als gäbe es auch einen kleinen leichten Fleck etwa auf Hüfthöhe (links). Ich habe mal das Foto mit der besten Auflösung angehängt.
Dateianhänge
lib19995.jpg

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1284
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 07.04.2018, 20:05

Anhand des Bildes kann man an der Linken Hand und am "M" auf der rechten Seite leichte Hairlines erkennen. Der Fleck links der Hüfte könnte ein minimaler und blasser MF sein ist jedoch schwierig zu sagen. Sonst minimale Patina am Rand. Der Rest sieht einwandfrei aus...

Schöner seltener Jahrgang smilie_01
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2279
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Frank the tank » 07.04.2018, 20:24

Mexiko: Gold-und Silberproduktion im Januar 2018

https://www.goldseiten.de/artikel/37094 ... -2018.html

Aus dem Artikel:
Der Silberausstoß ging im Vergleich zum vorherigen Monat um 22,5% zurück und sank auf 289.159 kg. Im im Dezember 2017 waren noch 373.126 kg Silber gefördert worden, im Januar des Vorjahres 334.740 kg.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1513
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 10.04.2018, 03:49

Ich kann mich nicht entscheiden, welche Münze schlimmer aussieht...

PS: Die 1999 2 oz Proof ist verkauft.
Dateianhänge
1998libpp.PNG
1998libpp.PNG (147.43 KiB) 769 mal betrachtet
30442446_1901450566574410_3497737129507084930_n.jpg

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1620
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 10.04.2018, 13:17

für mich eindeutig die 2000er :mrgreen:

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon serrano73 » 10.04.2018, 19:35

Moin,
Was haltet Ihr von dem Preis für die 1 Oz 2017 pp bei Silbertresor für 23,90?
Gruß
http://www.silbertresor.de/product_info ... l&refID=19

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1513
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.04.2018, 00:02

Kann man denke ich nicht viel falsch machen (gerade für Belegexemplare). Was die Auflage anbelangt ist es leider nichts Besonderes und wird wohl kaum für gute Preisentwicklungen sorgen. Schöne Münze zum fairen Preis. smilie_01

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon serrano73 » 11.04.2018, 08:08

@Andre
Ok danke dir für deine Meinung zu den Proofs.Ich bin mir bei den Proofs nicht immer sicher ob ich zuschlagen soll.Werde da wohl auch in Zukunft eher bei den BU‘s zu Sammler und Anlagezwecken bleiben.
Die kommenden Reverse Proofs kommen natürlich jetzt auch mit ins Säckle.Habe mir auch ein paar mehr von der 2017er Erstausgabe geleistet und bin gespannt wie die sich die nächsten Jahre entwickeln.
Gruß

ultramarinus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 28.10.2011, 14:46

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon ultramarinus » 11.04.2018, 12:46

Libertad Proof 5 Oz 2016, kein Fleck auf der Kapsel
Libertad001.jpg


denke mal die 2018 proofs werden wohl meine letzten sein.

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 11.04.2018, 14:10

serrano73 hat geschrieben:....Habe mir auch ein paar mehr von der 2017er Erstausgabe geleistet und bin gespannt wie die sich die nächsten Jahre entwickeln.


Selbst wenn ich noch keine habe, bin ich ebenfalls gespannt. Interessanterweise gibt es wieder beide Reverse Proof Größen bei Silbertresor.
Warum aber bietet nur Faller sie an und kein weiterer Händler?

Ultramarinus, ärgerlich mit den Flecken... Habe ich in den letzten Jahren aber auch zu häufig gesehen bei mexikanischen Proofs...

Benutzeravatar
Balkenbieger
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1130
Registriert: 18.01.2012, 13:50

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Balkenbieger » 11.04.2018, 14:54

Meine 2017er 5 Oz. Proof hat sowohl vorne als auch hinten einen Milchfleck, wie ich vor zwei Wochen festgestellt habe...
Die 2018er werde ich mir wohl sparen!
Schönen Gruß
Bb
Und achter dee Wulken schient doch dee Sünn!

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1513
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.04.2018, 19:58

Dann habe ich wohl noch Glück gehabt...oder schaue nicht zu genau hin. Bisher habe ich noch keine Mängel auf meinen Proofs feststellen können (außer bei selteneren älteren Exemplaren, die ich bewusst mit diesen Mängeln gekauft habe). Als Beispiel mal eine 5 oz 2017 (bitte auf das Bild klicken und es wird richtig herum angezeigt). Wenn man mal etwas sieht, dann eigentlich nur leichte Kratzer auf der Kapsel...dank des Spiegelns der Münze kann man diese aber umso leichter ausmachen und als Kratzer erkennen.

EDIT: Jetzt wo ich die Münze genau betrachte (5 oz 2017) meine ich, dass es sich bei meinem Exemplar um die sehr seltene "detached wing variety" handelt. Sprich der linke "Flügel" ist am Schulterblatt "abgetrennt". Seht ihr das auch oder bin ich da der einzige? ;)

Ich habe auch mal eine 5 oz BU 1998 angehängt, die zum Verkauf stünde (Anbieter in Mexiko). Was haltet ihr von der Münze?

IMG_5318.JPG


30704218_935019330005709_6922655751992574875_n.jpg


30657335_935019303339045_2633140686896445549_n.jpg

Benutzeravatar
[email protected]
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 256
Registriert: 12.01.2018, 20:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon [email protected] » 11.04.2018, 20:22

---
Zuletzt geändert von [email protected] am 13.04.2018, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste