Aktuelle Zeit: 20.11.2019, 20:31

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon serrano73 » 10.04.2018, 19:35

Moin,
Was haltet Ihr von dem Preis für die 1 Oz 2017 pp bei Silbertresor für 23,90?
Gruß
http://www.silbertresor.de/product_info ... l&refID=19

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.04.2018, 00:02

Kann man denke ich nicht viel falsch machen (gerade für Belegexemplare). Was die Auflage anbelangt ist es leider nichts Besonderes und wird wohl kaum für gute Preisentwicklungen sorgen. Schöne Münze zum fairen Preis. smilie_01
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, iratebob, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon serrano73 » 11.04.2018, 08:08

@Andre
Ok danke dir für deine Meinung zu den Proofs.Ich bin mir bei den Proofs nicht immer sicher ob ich zuschlagen soll.Werde da wohl auch in Zukunft eher bei den BU‘s zu Sammler und Anlagezwecken bleiben.
Die kommenden Reverse Proofs kommen natürlich jetzt auch mit ins Säckle.Habe mir auch ein paar mehr von der 2017er Erstausgabe geleistet und bin gespannt wie die sich die nächsten Jahre entwickeln.
Gruß

ultramarinus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 28.10.2011, 14:46

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon ultramarinus » 11.04.2018, 12:46

Libertad Proof 5 Oz 2016, kein Fleck auf der Kapsel
Libertad001.jpg


denke mal die 2018 proofs werden wohl meine letzten sein.

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 435
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 11.04.2018, 14:10

serrano73 hat geschrieben:....Habe mir auch ein paar mehr von der 2017er Erstausgabe geleistet und bin gespannt wie die sich die nächsten Jahre entwickeln.


Selbst wenn ich noch keine habe, bin ich ebenfalls gespannt. Interessanterweise gibt es wieder beide Reverse Proof Größen bei Silbertresor.
Warum aber bietet nur Faller sie an und kein weiterer Händler?

Ultramarinus, ärgerlich mit den Flecken... Habe ich in den letzten Jahren aber auch zu häufig gesehen bei mexikanischen Proofs...

Benutzeravatar
Balkenbieger
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1129
Registriert: 18.01.2012, 13:50

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Balkenbieger » 11.04.2018, 14:54

Meine 2017er 5 Oz. Proof hat sowohl vorne als auch hinten einen Milchfleck, wie ich vor zwei Wochen festgestellt habe...
Die 2018er werde ich mir wohl sparen!
Schönen Gruß
Bb
Und achter dee Wulken schient doch dee Sünn!

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.04.2018, 19:58

Dann habe ich wohl noch Glück gehabt...oder schaue nicht zu genau hin. Bisher habe ich noch keine Mängel auf meinen Proofs feststellen können (außer bei selteneren älteren Exemplaren, die ich bewusst mit diesen Mängeln gekauft habe). Als Beispiel mal eine 5 oz 2017 (bitte auf das Bild klicken und es wird richtig herum angezeigt). Wenn man mal etwas sieht, dann eigentlich nur leichte Kratzer auf der Kapsel...dank des Spiegelns der Münze kann man diese aber umso leichter ausmachen und als Kratzer erkennen.

EDIT: Jetzt wo ich die Münze genau betrachte (5 oz 2017) meine ich, dass es sich bei meinem Exemplar um die sehr seltene "detached wing variety" handelt. Sprich der linke "Flügel" ist am Schulterblatt "abgetrennt". Seht ihr das auch oder bin ich da der einzige? ;)

Ich habe auch mal eine 5 oz BU 1998 angehängt, die zum Verkauf stünde (Anbieter in Mexiko). Was haltet ihr von der Münze?

IMG_5318.JPG


30704218_935019330005709_6922655751992574875_n.jpg


30657335_935019303339045_2633140686896445549_n.jpg
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, iratebob, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

[email protected]
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 200
Registriert: 12.01.2018, 20:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon [email protected] » 11.04.2018, 20:22

---
Zuletzt geändert von [email protected] am 13.04.2018, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1210
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 11.04.2018, 20:27

@ Andre

Bis zur Schulter ist der Blick noch nicht gekommen :lol:

Die 1998er hat was und wirk auf den ersten Blick antik finished, wurde wohl alles andere als artgerecht gehalten. :idea:
Für meine Sammlung wäre die Dame jetzt nichts...ich meine auch einen Randfehler sehen zu können. Als Hosentaschen Vorzeigeeumel sehr gut geeignet... smilie_01

Edit: 2 Randfehler auf 5 und 8 Uhr
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2031
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Frank the tank » 11.04.2018, 20:53

Gut erkannt, ist mir am Anfang nicht so aufgefallen.
Da waren es nur noch 2299 sammelwürdige Stücke.
Was zahlt man dann für so ein Stück? (mal abgesehen vom Porto aus Mexiko)

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.04.2018, 21:06

Was genau für Fehler? Mir fallen sie immer noch nicht auf (vielleicht bin ich ebenso wie Libertad1999 einfach nur abgelenkt). smilie_06

@Frank: Für die 5 oz 2017 Proof? Direkt bei der Mint bestellen kann man sie hier für 98€ (nur Inlandsversand). BU wird momentan nicht angeboten. Mit internationalem Versand und Aufwandsentschädigung wären wir bei um die 170-180€.
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, iratebob, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2031
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Frank the tank » 11.04.2018, 21:08

Danke erstmal.

Die Fehler auf der "Ladyseite" bei 5 und 8 Uhr.
Einmal 'ne richtige Delle, oder?

Bei der Preisfindung meinte ich die 5oz 1998 in dem Zustand.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.04.2018, 21:16

Achso. Bei dieser obigen Münze wäre man mit um die 120€ dabei (180€ mit Versand). Ich habe auch ein "besseres, aber nicht perfektes Exemplar" angeboten bekommen (siehe unten), das ich inkl. internationalem Versand für 285€ anbieten könnte.
Dateianhänge
30515714_10156187257886212_8400692302804156416_o.jpg
30414937_10156187257421212_139839256074911744_o.jpg
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, iratebob, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1532
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 13.04.2018, 18:16

silbertr... legt bei den reverse-proofs ständig nach. es handelt sich wohl um die üblichen marketingtricks.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 13.04.2018, 18:31

Gut möglich (und auch legitim meiner Meinung nach). Immerhin ist er weit und breit der einzige Anbieter in Deutschland (wenn nicht gar europaweit mit Ausnahme dieses schweizerischen Shops). Selbst in den USA kenne ich bis auf die Angebote in eBay keine Bezugsquelle. Auch hier in Mexiko gibt es diese Münzen nicht offiziell zu beziehen, sondern nur über gewisse Privatpersonen. Insofern hat er eine bequeme Monopolstellung. Wer will, kauft. Wer nicht, der nicht.

Und die Preise sind mehr als annehmbar für importierte Münzen, die sonst niemand groß anbietet. Da hätte der Händler auch skrupelloser sein können. Hier in Mexiko bekommt man sie zu ähnlichen Preisen (vielleicht einen Ticken günstiger), aber der Versand ist natürlich extrem teuer für einzelne Münzen...

Alles in allem denke ich ist das Angebot beim Silbertresor mehr als fair (besonders preislich). Ob man es gutheißen soll, dass ständig neue Mengen angezeigt werden? Sind wir doch mal ehrlich: Diese Anzeige gibt es längst nicht bei allen Münzhändlern. Meistens werden einfach nur Bilder/Beschreibungen im Shop eingestellt und das ist alles. Daher bin ich schon der Meinung, dass der Silbertresor transparenter und fairer ist als andere.
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, iratebob, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste