Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 20:02

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon sternengong » 24.02.2018, 11:14

Die 5oz 2018 waren bei Wagners ja sehr schnell weg.
Ich bin mal gespannt, wie viele dann tatsächlich geprägt werden. Wenn ich es richtig verstanden habe und mitgelesen habe, weiß man das dann ab ca. September 2018?!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Master_Skull
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 07.06.2015, 20:23

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Master_Skull » 24.02.2018, 13:59

Bei MP gibt es noch welche zu einem -wie ich finde- akzeptablen Preis:
https://www.mp-edelmetalle.de/verkauf/s ... zbesteuert)-(2018)

ultramarinus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 28.10.2011, 14:46

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon ultramarinus » 24.02.2018, 14:08

Bei MP gibt es noch welche zu einem -wie ich finde- akzeptablen Preis:


Die 5 Oz beim Dachs noch etwas günstiger

Benutzeravatar
guama56
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 01.08.2015, 17:54

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon guama56 » 24.02.2018, 14:18

Kennt jemand die Auflagezahlen der 2018 Serie smilie_08
Leben und leben lassen!

Benutzeravatar
Balkenbieger
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1129
Registriert: 18.01.2012, 13:50

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Balkenbieger » 24.02.2018, 14:32

Ich meine die sind zwei Seiten vorher nachzulesen, dank unserem Forums Mitglied vor Ort.

smilie_24
Und achter dee Wulken schient doch dee Sünn!

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1358
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 24.02.2018, 16:05

Nochmal zur Bequemlichkeit. Das sind die zugelassenen Auflagezahlen...nicht die tatsächlichen Prägezahlen...sprich diese Zahlen sind die Höchstzahlen und die wirklichen Prägezahlen könnten niedriger ausfallen (wie letztes Jahr). Mit den Prägezahlen rechne ich im September, ja...

5 oz BU: 11.600 (2017: 5.050)
5 oz PP: 5.000 (2017: 2.350)
5 oz Reverse Proof: 2.500 (2017: 2000)
2 oz BU: 20.400 (2017: 8.900)
2 oz PP: 5.000 (2017: 3.050)
2 oz Reverse Proof: 2.500 (2017: 2.000)
1 oz BU: 936.000 (2017: 636.000)
1 oz Proof: 10.000 (2017: 8.650)
1 oz Reverse Proof: 1.500 (2017: 1.050)
1/2 oz BU: 15.500 (2017: 9.050)
1/2 oz Proof: 7.000 (2017: 12.750)
1/4 oz BU: 14.000 (2017: 8.100)
1/4 oz Proof: 2.500 (2017: 4.850)
1/10 oz BU: 20.300 (2017: 8.850)
1/10 oz Proof: 6.500 (2017: 7.850)
1/20 oz BU: 17.900 (2017: 8.850)
1/20 oz Proof: 7.900 (2017: 9.050)
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, iratebob, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon sternengong » 24.02.2018, 16:56

Andre090904 hat geschrieben:Nochmal zur Bequemlichkeit. Das sind die zugelassenen Auflagezahlen...nicht die tatsächlichen Prägezahlen...sprich diese Zahlen sind die Höchstzahlen und die wirklichen Prägezahlen könnten niedriger ausfallen (wie letztes Jahr). Mit den Prägezahlen rechne ich im September, ja...

5 oz BU: 11.600 (2017: 5.050)
5 oz PP: 5.000 (2017: 2.350)
5 oz Reverse Proof: 2.500 (2017: 2000)
2 oz BU: 20.400 (2017: 8.900)
2 oz PP: 5.000 (2017: 3.050)
2 oz Reverse Proof: 2.500 (2017: 2.000)
1 oz BU: 936.000 (2017: 636.000)
1 oz Proof: 10.000 (2017: 8.650)
1 oz Reverse Proof: 1.500 (2017: 1.050)
1/2 oz BU: 15.500 (2017: 9.050)
1/2 oz Proof: 7.000 (2017: 12.750)
1/4 oz BU: 14.000 (2017: 8.100)
1/4 oz Proof: 2.500 (2017: 4.850)
1/10 oz BU: 20.300 (2017: 8.850)
1/10 oz Proof: 6.500 (2017: 7.850)
1/20 oz BU: 17.900 (2017: 8.850)
1/20 oz Proof: 7.900 (2017: 9.050)


Hallo Andre!
Vielen Dank! Eine (vielleicht dusselige) Nachfrage: Wenn z.B. der 5 Unzer im Jahr 2017 "nur" 5.050 mal geprägt wurde, obgleich um die 11.000 geplant/möglich/erlaubt gewesen wären: Können dann nochmals um die 5.000 für 2017 nachgeprägt werden oder ist das doch sehr unwahrscheinlich? smilie_08
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1358
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 24.02.2018, 18:05

Das halte ich für quasi ausgeschlossen, da man ja auch die Prägestempel wieder "re-aktivieren" müsste. Davon abgesehen sind die Prägezahlen für 2017 schon auf der Webseite der Banxico veröffentlicht.
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, Balkenbieger, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, iratebob, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Kugelblitz, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Papademos, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, ultramarinus, v5, Winterherz

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2871
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon winterherz » 24.02.2018, 18:27

@sternengong: Mit einer Nachprägung aus 2017 rechne ich nicht. Die genehmigten Prägungen sind zwar nicht ausgeschöpft, aber eine Nachprögung wprde die Anleger und insbesondere Sammler sehr verörgern. Das würde der Banco durch die Unglaubwürdigkeit einen erheblichen Imageschaden zufügen, der dann hausgemacht wäre.Zudem sind ja schon neue Auflagen in höherer Stückzahl genehmigt. Ich weiß nicht, warum man da auf vorige Jahrgänge zurückgreifen?
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon sternengong » 24.02.2018, 19:28

@ Andre und Winterherz: Vielen Dank!
Das sind gute Nachrichten ;-)
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
Kolumboss
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 09.06.2016, 09:51

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Kolumboss » 27.02.2018, 23:03

Liebe Kollegen!
Letzte Woche hatte einer der bekannten EM-Shops die 5-oz. ohne Jahreangabe extrem günstig im Angebot. In der Hoffnung auf die verhältnismäßig seltenen 2017er (oder einen Vorverkauf der neuen 2018er) habe ich mal mutig 5 von den verfügbaren 18 geordert.

Gerade packe ich die Damen aus und denke zuerst: Och nö, noch nicht einmal in der Plastiktube; vermutlich ein kaputter Mischmasch aus Grabbelware. Aber dann: alle aus 2005 (!) und in Folie! Anscheinend ohne jede Beschädigung; lediglich bei 4 hat die Folie durch Abrieb Löcher und genau da sind die Münzen natürlich angelaufen. Aber Eine sieht sogar noch aus wie neu.
IMG_1596.jpg

Kann mir da jemand etwas zu der Folie sagen? Ist das eine Originalverpackung von der Casa de Moneda und somit zu erhalten? Ich würde gerne eine Münze kapseln und zur Ansicht behalten, während der Rest zu den Anlagemünzen in die Sicherungsverwahrung verschwindet. Aber bei einer so niedrigen Auflage hätte ich Hemmungen eine Originalfolie zu öffnen.

Wie seht Ihr das in Hinblick auf einen Verkauf- falls ich irgendwann mal meine Rente aufbessern muß?

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon serrano73 » 27.02.2018, 23:14

hey Kolumboss,
Du auch?Ich war dann wohl der andere der Glück hatte.Ich habe Sie aber aus der Folie genommen.Scheint mir keine originale von der Mint gewesen zu sein.Würde sagen das wir beide wohl jetzt das Monopol auf die 2005er haben :D
Gruß
Dateianhänge
29F20730-EC5C-4A3B-A8AA-1A7228998C6F.jpeg

Benutzeravatar
kugelblitz
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 28.03.2017, 09:12

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon kugelblitz » 27.02.2018, 23:25

.
Zuletzt geändert von kugelblitz am 19.03.2018, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon serrano73 » 27.02.2018, 23:31

Vorallem muss da jemand nicht wirklich beim Verkauf an den Händler gewusst haben, was er da für Schätze verkauft smilie_08
Na ja Ich wäre fast vom Stuhl gefallen als ich das Paket aufgemacht habe.
Gruß

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2871
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon winterherz » 28.02.2018, 07:00

Hallo,
den Händler glaube ich zu kennen. Ich habe aber "nur" 3x 2005, dafür aber auch 3 und 4 Stück der Folgjahrgänge bekommen. Ausserdem einige (in der Woche zuvor bestellte) 1 oz aus 2007 (!). Das sind die Käufe, die mich sehr freuen.
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste