Aktuelle Zeit: 06.04.2020, 20:46

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1434
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 09.06.2017, 12:56

Nicht zwingend. In der Regel werden dann 2009er oder 2016er geschickt, die vergleichsweise große Auflagenzahlen haben. ;)

Außer vielleicht MP hat 5oz von irgendjemandem angekauft und verkauft diese jahrgangs-unspezifisch so weiter. Aber ist wohl eher selten der Fall...

Anzeigen
Silber.de Forum
Master_Skull
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 07.06.2015, 20:23

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Master_Skull » 10.06.2017, 00:23

Eine wurde von MP bestellte wurde vakuummiert in einer Kapsel geliefert. Top Service :mrgreen: smilie_01

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1434
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.06.2017, 23:43

Ich habe gerade bei mexikanischen Anbietern die frische 5 oz PP 2017 gesehen (lieferbereit). Bin bis August aber noch in Deutschland und werde wohl erst dann wieder zuschlagen, wenn ich vor Ort bin.

JSBroker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: 25.08.2016, 10:54

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon JSBroker » 12.06.2017, 09:24

Sind die 2oz und die 5oz eigentlich gekapselt?
Wenn nein, wo bekommt man solche Sondergrößen her?

marola60
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 26.07.2013, 19:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon marola60 » 12.06.2017, 09:46

Die Proof sind in aller Regel gekapselt! Für die BU z.B. bei Silberling, Meine Münzbox........

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1434
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 12.06.2017, 09:50

Du meinst die BU? Dann steht hier alles Nötige:

https://www.mp-edelmetalle.de/blog/arti ... r-libertad

Für die 2oz brauchst du 49mm Münzkapseln. Für die 5oz 65mm. Gibt's eigentlich überall. Einfach mal beispielsweise auf eBay "Kapsel 65mm" eingeben und du wirst fündig. Sollte es auch unter "Zubehör" bei etlichen Händlern geben.

smilie_24

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 12.06.2017, 11:37

Werden auch hier im Forum unter Zubehör verkauft

JSBroker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: 25.08.2016, 10:54

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon JSBroker » 12.06.2017, 14:52

Super, danke für die Infos

emma2000
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 15.10.2011, 19:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon emma2000 » 12.06.2017, 15:33

Moin,
hat jemand eine Idee wo man die Libertad 2 OZ Silbermünzen gut unterbringen kann.
Habe da noch keine richtige Münzkassette gefunden.
Für einen Tip wäre ich dankbar.

Benutzeravatar
Mike42FFM
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1534
Registriert: 26.08.2014, 08:04

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mike42FFM » 12.06.2017, 16:11

emma2000 hat geschrieben:Moin,
hat jemand eine Idee wo man die Libertad 2 OZ Silbermünzen gut unterbringen kann.
Habe da noch keine richtige Münzkassette gefunden.
Für einen Tip wäre ich dankbar.


Kommt drauf an, einen Koffer mit Einlagen (Lindner) oder Stapelboxen gibt es für 48mm (ich glaube das sind die 2oz), ist mehr eine Geschmacks- und Platzfrage.

Nur mal ein Beispiel :

http://www.ebay.de/itm/Stapelbox-Muenzb ... 1668992573
* Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann !

Kaulquappe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 22.07.2013, 09:47

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Kaulquappe » 12.06.2017, 16:30

Hier noch eine Möglichkeit für die Libertad-

Achtung Angebot ohne Einlagen und wenn ich richtig gesehen habe bei diesem Anbieter keine Einlagen für die 2ozer..

Nur als Möglichkeit.

http://www.kraatz-edelmetalle.de/munzbo ... ilber.html

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 12.06.2017, 20:39

Es würde mich interessieren ob die Einlagen auch ohne die Box bestellbar sind. Die suche ich schon lange einzeln, da ich die Münzen in den Einlagen aufbewahre und dann die gesamte Einlage vakuumiere. Das ist platzsparend, die Münzen lassen sich gut betrachten und sind geschützt. Meine Münzbox verkauft nur in Kombination mit der Libertad Box , da diese immer passend zueinander produziert werden.

Edit: habe gerade gelesen, dass es bei Kraatz auch so ist :|
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Mike42FFM
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1534
Registriert: 26.08.2014, 08:04

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mike42FFM » 13.06.2017, 07:53

Hallo,

wenn ich mich nicht täusche dann verkauft Kraatz die Einlagen 1oz und 5oz zu je 6,50 €

http://www.kraatz-edelmetalle.de/munzbo ... ilber.html
* Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann !

pureneugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 305
Registriert: 24.09.2011, 22:15

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon pureneugier » 13.06.2017, 08:09

Das Problem daran ist wohl, dass auch Herr Kraatz die Einlagen nur in Kombination mit der dazugehörigen Münzbox verkauft.

Benutzeravatar
Mike42FFM
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1534
Registriert: 26.08.2014, 08:04

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mike42FFM » 13.06.2017, 09:46

pureneugier hat geschrieben:Das Problem daran ist wohl, dass auch Herr Kraatz die Einlagen nur in Kombination mit der dazugehörigen Münzbox verkauft.


Fragen kann man doch mal oder ? smilie_02
* Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann !


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Silberadler77 und 5 Gäste