Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 04:27

Silber.de Forum

Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

Benutzeravatar
qayqwertz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 639
Registriert: 03.09.2011, 21:11

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon qayqwertz » 14.10.2017, 02:04

Also ich habe hier noch zwei Tubes Fiji Taku aus 2013 und die sind noch wie am ersten Tag...
Strahlend, hochglanz (die brauchen sich nicht hinter so mancher Proof-Münze zu verstecken!) und ohne Flecken.
Ist eigentlich schade dass es da etwas ruhig geworden ist, denn vom Preis her waren die ja bei Ausgabe sehr interessant und ne schöne Alternative zu Phili, Maple und co.

Ich hatte die im Zuge von Bestandbereinigung zwischendurch mal hier eingestellt, die Nachfrage war aber "überschaubar".

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Silberpetro
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 10.09.2011, 16:05

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon Silberpetro » 27.10.2017, 19:37

Hat jemand Informationen zu den Auflagenzahlen der Fiji Taku Münzen?

Gruß Peter

Benutzeravatar
Gamera
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 09.11.2013, 17:16

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon Gamera » 29.01.2018, 18:54

Ich würde die Kröten nicht unterschätzen. Wenn die Info stimmt, werden sie 2018 eingestellt - oder wieder mit anderer Rückseite.
Die 2010er erreich inzwischen ordentliche Preise, und es wurden wohl nur 10000 geprägt. 11 und 12 knapp unter 300000.
Von der 18er gibt es auch PremierMints, die von der Prägequali doch noch etwas besser sind.
Ich fange nun an, meine Standards in Kröten aller Jahrgänge umzutauschen.
Irgendwie hab ich da so ein Gefühl...
Who the f*** is Godzilla? https://m.youtube.com/watch?v=riLiop5vhJI

Benutzeravatar
marco11111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 308
Registriert: 10.07.2012, 16:09

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon marco11111 » 29.01.2018, 19:15

qayqwertz hat geschrieben:Also ich habe hier noch zwei Tubes Fiji Taku aus 2013 und die sind noch wie am ersten Tag...
Strahlend, hochglanz (die brauchen sich nicht hinter so mancher Proof-Münze zu verstecken!) und ohne Flecken.
Ist eigentlich schade dass es da etwas ruhig geworden ist, denn vom Preis her waren die ja bei Ausgabe sehr interessant und ne schöne Alternative zu Phili, Maple und co.

Ich hatte die im Zuge von Bestandbereinigung zwischendurch mal hier eingestellt, die Nachfrage war aber "überschaubar".


Die 2013-er sind tatsächlich - vor allem in der 5 oz Variante - ein absoluter Traum. Der einzige Jahrgang mit der Fiji-Rückseite. smilie_01

Benutzeravatar
waschbaer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 774
Registriert: 10.01.2011, 08:30

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon waschbaer » 29.01.2018, 21:19

Ja, die 2013er ist schon was besonderes, endlich mal ohne die Queen. Nix gegen die gute Frau, ich kenne sie nicht persönlich, aber ich hab die jetzt wirklich oft genug gesehen ...

Würde ja zu gern wenigstens eine grobe Ahnung zu den Auflagen haben. Die 5 oz von 2011 + 12 liegen ja angebich beide um nur 5k, sagt zumindest meine alte und aus vielen Quellen gespeiste Liste. Das wäre wirklich sehr wenig. Aber von den 2013ern hab ich keinerlei Zahlen gefunden damals (und jetzt auch schon lange nicht mehr gesucht).

Egal, die wenigen Fiji-Jahre der Schildis gehören zu meinen Schätzchen, und die hab ich auch komplett, während ich bei Nieu 5 oz irgendwann ausgestiegen bin. Wenn man wollte käme man derzeit sicher noch vergleichsweise günstig dran und könnte seine Lücken füllen. Aufgrund diverser anderer Baustellen (im wahrsten Sinne ...) stellt sich diese Frage für mich aber so schnell eh nicht. Also freue ich mich an dem was ich habe, ist ja auch was schönes.

Trotzdem schade, wenn 2018 Schluss sein sollte, ist einfach ein schönes Motiv. Na mal abwarten, gibt ja noch andere Inseln, die sich über solche Einnahmequellen freuen, Schildi aus Palau, Bermuda, oder wie wärs mit Kuba ...

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon Rhenanus » 29.01.2018, 23:19

waschbaer hat geschrieben:Egal, die wenigen Fiji-Jahre der Schildis gehören zu meinen Schätzchen, und die hab ich auch komplett, während ich bei Nieu 5 oz irgendwann ausgestiegen bin. Wenn man wollte käme man derzeit sicher noch vergleichsweise günstig dran und könnte seine Lücken füllen.


Mit dem Wissen, an die 5 oz Niue 2015 zu kommen, könntest du sicherlich Geld machen. 2014 ist schon schwierig zu bekommen, aber 2015 ...

Silberpetro sucht schon seit ewigen Zeiten danach und bietet seine lückenhafte Sammlung 2011-2014, 2016 auf verschiedenen Plattformen an. Enno und Tara hat mal ein paar Stück 2015 im Forum verkauft, wenn ich mich recht entsinne. Die sind aber wohl in der Versenkung verschwunden.

Benutzeravatar
waschbaer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 774
Registriert: 10.01.2011, 08:30

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon waschbaer » 30.01.2018, 18:30

Ist wohl zu spät. Die Nieu 5er waren soweit ich mich erinnere bereits im Ausgabejahr eher selten bei Händlern und von Anfang an mit Aufschlag. Ausser man war im richtigen Moment bei psc, glaube da gabs die zu normalen Preisen, wenn auch meist nur kurz. Aber das ist alles paar Jahre zurück und so intensiv hab ich die auch nicht gesucht, mein erinnerter Eindruck gibt vermutlich ein unvollständiges Bild wieder.

Für mich war Niue nicht so spannend wie Fiji, weil ich Niue eher als "Nachahmer-Ausgabeland" sehe. Von dort kommt so dermassen viel und die springen oft auf Züge auf, die in den Jahren davor woanders schon gut gefahren sind und reiten dann halt die zweite Welle bis der Gaul endgültig schlapp macht. Meine rein subjektive Einschätzung freilich und das mag bei den Schildis ein Fehler gewesen sein, aber so ist das Leben.

Benutzeravatar
Gamera
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 09.11.2013, 17:16

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon Gamera » 10.03.2019, 22:10

Es geht offensichtlich weiter. Die 19er als 1unzer sind bereits zu bekommen.
Who the f*** is Godzilla? https://m.youtube.com/watch?v=riLiop5vhJI

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Beitragvon sternengong » 10.03.2019, 22:31

Ja, finde ich schön. Ich mag sie gerne. smilie_01
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste