Aktuelle Zeit: 17.04.2024, 02:47

Silber.de Forum

Fiji Taku - Bullion-Silbermünze

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, silvergod, Stammfadenpate

masterchris_99
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 13.03.2013, 08:29

Beitragvon masterchris_99 » 11.04.2013, 09:07

Aurifer hat geschrieben:sorry, aber es hilft, die Links zu lesen!


Hi, hatte ich eigentlich und vielleicht ist es in meinem Post nicht so rüber gekommen. Das die beiden letzten Angebote Proof sein sollen hatte ich ja gesehen. Mich hatten halt die Bilder, die Information das kein COA und keine Box sowie der Preis irritiert. Daher war meine Frage nach einer Quelle für die Informationen der einzelnen Versionen und deren Auflage.

Die Frage sollte also eigentlich lauten gibt es von der 2010er abgesehen von Proof in Box und BU in Blister auch noch eine Proof in Blister etc. pp.
Ich habe z. B. eine BU in einer Folie eingeschweißt. Diese Folie hat das Logo der Münzanstalt. Ist aber nicht in dem großen Blister und auch nicht in irgendeiner Kapsel.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1448
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Beitragvon HerrHansen » 11.04.2013, 10:38

Ich habe hier nochmal einen meiner Beiträge aus dem 1. Teil des Fadens rausgeholt - zu sehen sind die BU- und die Proof-Ausgabe.

Es gab die Proof-Ausgabe nur GILDED - die erkennt man ganz klar am Glanz und am fehlenden Kreis um Queen Lizzy. Ein Kreis um Queen Lizzy = keine Original proof!
2010 wurden nur BU-Ausgaben und die gilded-Ausgaben ausgegeben, keine proof-ohne gilded.
Die BU dabei wie hier auch gesehen im Blister oder in Tubes und entsprechend privat gekapselt.

Bild

Ansonsten kann ich die o.g. Auflagen bestätigen.
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 13.04.2013, 14:28

Ist eigentlich schon jemandem aufgefallen, dass ab Prägejahr 2013 die Queen ersetzt wird/wurde?

http://www.silberling.de/Muenzen/Fiji-T ... -2013.html Bild

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3666
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Beitragvon foxl60 » 13.04.2013, 14:52

AGnostiker hat geschrieben:Ist eigentlich schon jemandem aufgefallen, dass ab Prägejahr 2013 die Queen ersetzt wird/wurde?


Geh mal in diesem Faden eine Seite zurück auf S. 16 ; der Forumskollege BeeSide hat dazu schon etwas geschrieben.

Benutzeravatar
Balkenbieger
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1135
Registriert: 18.01.2012, 13:50

Beitragvon Balkenbieger » 16.04.2013, 10:13

foxl60 hat geschrieben:
AGnostiker hat geschrieben:Ist eigentlich schon jemandem aufgefallen, dass ab Prägejahr 2013 die Queen ersetzt wird/wurde?


Geh mal in diesem Faden eine Seite zurück auf S. 16 ; der Forumskollege BeeSide hat dazu schon etwas geschrieben.


Hallo in die Runde!

Ich hätte ehrlich gesagt auch gerne mehr Informationen bezüglich der veränderten Rückseite.
Hat niemand dazu nähere Informationen finden können, oder hat jemand vielleicht Informationen von Seiten der Händler bzw. der Produzenten?

Gibt es auch Informationen zu den Stückelungen die auf den Markt kommen sollen dieses Jahr?
Bleibt es bei der 1/2 1 und 5 Unzen Größe?

Dank im Voraus!
Gruß
Bb
Und achter dee Wulken schient doch dee Sünn!

Benutzeravatar
DAHOOL
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1257
Registriert: 17.03.2009, 17:16
Wohnort: Hier
Kontaktdaten:

Beitragvon DAHOOL » 16.04.2013, 10:37

die Rückseite ist das Wappen von FIJI... warum die Queen nimmer drauf ist hat wohl was damit zu tun..

Am 1. September 2009 folgte die Suspendierung der Mitgliedschaft im Commonwealth of Nations, nachdem auch dessen Forderung, spätestens für Oktober 2010 demokratische Wahlen in Fidschi anzuberaumen, ungehört blieb. Bainimarama beharrt auf seinem Fahrplan, der erst für 2014 demokratische Wahlen vorsieht. Soviel Zeit sei notwendig, um die Korruption im Land erfolgreich zu bekämpfen und die Basis für eine gewählte demokratische Regierung zu bilden.

Benutzeravatar
Balkenbieger
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1135
Registriert: 18.01.2012, 13:50

Beitragvon Balkenbieger » 16.04.2013, 10:45

Danke dir schon mal DAHOOL für deine Antwort.
Klingt interessant!

Gruß
Bb
Und achter dee Wulken schient doch dee Sünn!

BeeSide
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.02.2013, 13:56

Beitragvon BeeSide » 21.04.2013, 13:38

DAHOOL hat geschrieben:die Rückseite ist das Wappen von FIJI... warum die Queen nimmer drauf ist hat wohl was damit zu tun..

Am 1. September 2009 folgte die Suspendierung der Mitgliedschaft im Commonwealth of Nations, (...)


Interessanterweise steht unter dem Fiji-Wappen der Schriftzug "Rerevaka na Kalou ka Doka na Tui", was wohl übersetzt bedeutet "Fürchte Gott und ehre die Königin". Und der Löwe im Wappen scheint mir ebenfalls Commonwealthschen Ursprungs zu sein. Vermutlich braucht es auch hier noch einige Zeit, bis sich die überholten Symbole gänzlich aus dem Alltag verabschiedet haben.

Die Gold-Münze aus 2012 mit der Queen auf der Rückseite ist jedenfalls schon jetzt ein Ladenhüter. In der Bucht gab es dafür nicht mal zum Preis von 0,99 US $ ein Gebot. :wink:
Mit besten Grüßen,

BeeSide

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3569
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Beitragvon SilberZug » 30.05.2013, 10:01

Aktuell ist die 1 oz Silber Version günstiger als ein Eagel oder Libertad. Spricht was gegen den Kauf als Bullionware in Massen für die Taku? Wird man sie auch los oder eher was für Sammler?

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 498
Registriert: 08.06.2009, 13:42

Beitragvon picodali » 30.05.2013, 10:47

Spricht was gegen den Kauf als Bullionware in Massen für die Taku?


Ja, der günstigere Preis der Phils. Bevor ich mir aber massenweise Eagles hinlege, würde ich dann doch eher zu den Takus greifen...

domrepp
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1383
Registriert: 24.09.2011, 13:48

Beitragvon domrepp » 30.05.2013, 11:02

Ich habe auch schon über den Kauf der 1 Oz Takus nachgedachte.
Für mich besteht kein Grund, mir für den Preis nicht eine Tube beiseite zu legen - unabhängig ob als Sammler oder Anleger.

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3569
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Beitragvon SilberZug » 30.05.2013, 11:18

Phils fallen wegen Flecken raus. Ich hasse die Teile.

Koala 2013 ist auch noch billig.

Mal schaun.


smilie_14

domrepp
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1383
Registriert: 24.09.2011, 13:48

Beitragvon domrepp » 30.05.2013, 11:33

... oder Archen. Wenn ich das richtig sehe, z. Z. das billigste direkt hinter Philis.

Benutzeravatar
$Unzennerd$
Silber-Guru
Beiträge: 2627
Registriert: 06.12.2010, 12:00
Wohnort: Mellytown-Montenegro

Beitragvon $Unzennerd$ » 30.05.2013, 11:34

Alles verfleckt mit der Zeit, manches früher, manches später. Meinen persönlichen Fleckenrekord bei optimaler Lagerung & Handhabung halten bei mir allerdings die Andorra Eagles, frische Ware sah da nach 2 Jahren aus wie'n Milchcremetaler, da musste man schon die restlichen Silberstellen erahnen. :mrgreen:

Phillies & Takus & Co. machen da nur eine zeitverzögerte Ausnahme...
$$$ 92 erfolgreiche Deals in diesem Forum $$$

Mein Bewertungsprofil ist einzusehen unter: http://www.silber.de/forum/unzennerd-t8001.html

''Gold und wirtschaftliche Freiheit'' von Alan Greenspan: http://docs.mises.de/Greenspan/Greenspan_Gold.pdf

domrepp
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1383
Registriert: 24.09.2011, 13:48

Beitragvon domrepp » 30.05.2013, 11:37

Und was kaufst Du dann als Bullion-/Anlegerware???

Habe auch schon bei Eagles Flecken gesehen.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste