Aktuelle Zeit: 28.11.2022, 19:52

Silber.de Forum

The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, silvergod, Stammfadenpate

25rubel
Silber-Guru
Beiträge: 2040
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon 25rubel » 04.07.2022, 12:56

ich habe meine 10ozer tudor lion erhalten und bin doch einigermaßen enttäuscht. die kapseln sind mehrheitlich verkratzt und manche münzen haben einen sehr starken abrieb, was für mich überhaupt nicht tolerabel ist.
kann jemand von euch über ähnliche erfahrungen berichten?

Anzeigen
Silber.de Forum
emma2000
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 15.10.2011, 19:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon emma2000 » 04.07.2022, 22:26

Ja, schlechte Qualität, 5 mm Kratzer und 2 kleine Löcher auf der Vorderseite.
Wirklich nicht schön.

Lovebone82
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 18.10.2017, 23:10

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Lovebone82 » 04.07.2022, 23:07

emma2000 » 04.07.2022, 22:26 hat geschrieben:Ja, schlechte Qualität, 5 mm Kratzer und 2 kleine Löcher auf der Vorderseite.
Wirklich nicht schön.


Vielen Dank für die Info! smilie_14 Hatte eh überlegt die 10 Oz bei dieser Serie auszulassen. Keine Lust mehr auf Milchflecken, schlechte Prägequalität und, im Verhältnis zu den 2 Oz QB, geringere Wertentwicklung. So schön die 10 Oz auch in der Hand liegen. Wünsche euch trotzdem viel Spaß damit und hoffentlich demnächst eine bessere Charge. :wink:

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1448
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon HerrHansen » 05.07.2022, 06:06

25rubel » 04.07.2022, 12:56 hat geschrieben:ich habe meine 10ozer tudor lion erhalten und bin doch einigermaßen enttäuscht. die kapseln sind mehrheitlich verkratzt und manche münzen haben einen sehr starken abrieb, was für mich überhaupt nicht tolerabel ist.
kann jemand von euch über ähnliche erfahrungen berichten?


Meine kamen vor zwei Wochen an. Die Münzen ansich sind einwandfrei, aber was die Kapseln angeht, stimme ich Dir zu, die Qualität ist tendenziell unterirdisch.

Was die QB und Fleckenpest angeht, so betrifft das bei mir nur die 2 Oz. Die 10 Oz sind bis heute alle fleckenfrei! Deshalb bin ich bei der Größe auch geblieben, habe aber meine Engangement bei Ausgaben der RM drastisch reduziert.
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Muzel » 05.07.2022, 11:26

25rubel » 04.07.2022, 12:56 hat geschrieben:ich habe meine 10ozer tudor lion erhalten und bin doch einigermaßen enttäuscht. die kapseln sind mehrheitlich verkratzt und manche münzen haben einen sehr starken abrieb, was für mich überhaupt nicht tolerabel ist.
kann jemand von euch über ähnliche erfahrungen berichten?


Darf man fragen, was Herr Wagner dazu gesagt, wenn man mit dieser Qualität VERSTÄNDLICHERWEISE nicht zufrieden ist? ...bestimmt wie immer, ist nur Bullion :wink:

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Matze12 » 06.07.2022, 07:16

eine zerkratze Kapsel ist m.M jammern auf hohem Niveau
Es ist eine Schutzkapsel um die Münze zu schützen, diese hat keinen "Wert" und kann ausgetauscht werden.
habe den 10oz ebenfalls von MW und bin wie immer sehr zufrieden..Münze ist tiptop

25rubel
Silber-Guru
Beiträge: 2040
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon 25rubel » 06.07.2022, 08:08

muzel, ja so ähnliche äußerungen sind seitens des verkäufers erfolgt. dann kann ich auch gleich bei der arche bleiben.
matze 12, bei mir sind einige münzen eben nicht "chic", um nicht zu sagen "schei..." die kapseln würde ich noch akzeptieren. diese gab es jedoch als "negativ-bonbon" gratis dazu, was das ärgernis nunmehr maximiert.
die münze wird im übrigen auf grund einer defekten kapsel durchaus schon als b-ware deklariert und in der bucht verkauft. nur soviel dazu:

https://www.ebay.de/itm/295069677036?ha ... Swkj5ivHMk

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Muzel » 06.07.2022, 08:21

Matze12 » 06.07.2022, 07:16 hat geschrieben:eine zerkratze Kapsel ist m.M jammern auf hohem Niveau
Es ist eine Schutzkapsel um die Münze zu schützen, diese hat keinen "Wert" und kann ausgetauscht werden.
habe den 10oz ebenfalls von MW und bin wie immer sehr zufrieden..Münze ist tiptop


Es ging aber leider nicht nur um Kapseln bei den Beiträgen :( ...und selbst wenn, man kauft NEUWARE und nicht irgendwelche Münzen vom Grabbeltisch.
Schliesslich bezahlen wir auch für A-Ware und nicht für B-Ware, um auf das Beispiel von rubel25 zurückgekommen.

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Matze12 » 07.07.2022, 13:28

25rubel » 06.07.2022, 08:08 hat geschrieben:muzel, ja so ähnliche äußerungen sind seitens des verkäufers erfolgt. dann kann ich auch gleich bei der arche bleiben.
matze 12, bei mir sind einige münzen eben nicht "chic", um nicht zu sagen "schei..." die kapseln würde ich noch akzeptieren. diese gab es jedoch als "negativ-bonbon" gratis dazu, was das ärgernis nunmehr maximiert.
die münze wird im übrigen auf grund einer defekten kapsel durchaus schon als b-ware deklariert und in der bucht verkauft. nur soviel dazu:

https://www.ebay.de/itm/295069677036?ha ... Swkj5ivHMk


und der erzielte Preis dieses Angebots entspricht dem einwandfreier Neuware..somit sieht man, die defekte Kapsel interessiert nicht grossartig

25rubel
Silber-Guru
Beiträge: 2040
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon 25rubel » 07.07.2022, 14:48

du weißt aber schon, dass ebay nicht mit gold.de zu vergleichen ist??
letztlich geht es jedoch um den umstand, dass der händler von sich aus die münze bereits bei einem kapselschaden als b-ware bezeichnet, was ich ja noch toleriert hätte. smilie_22
meine münzen wiesen jedoch ebenfalls z.t. einen erheblichen makel auf.

Megaherz87
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: 10.11.2010, 18:09

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Megaherz87 » 20.08.2022, 20:08

Hallo zusammen,
Passen die Tudor beasts auch in die Queens beasts Kapseln?
Erfolgreich gehandelt mit: puffi, Silber_22,
Tiffi76le, alfi222, d.pust, Tazwild, Lenskimo,
ddaakk, Münzenspezi, silbernase, element47, Molch40, Sam19, Silberschwabe, Argentum13,
teoderich

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 761
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon waAGe » 20.08.2022, 21:31

Megaherz87 » 20.08.2022, 20:08 hat geschrieben:Hallo zusammen,
Passen die Tudor beasts auch in die Queens beasts Kapseln?


Ja, die sind gleich groß.

Megaherz87
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: 10.11.2010, 18:09

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Megaherz87 » 20.08.2022, 23:30

Vielen Dank
Erfolgreich gehandelt mit: puffi, Silber_22,

Tiffi76le, alfi222, d.pust, Tazwild, Lenskimo,

ddaakk, Münzenspezi, silbernase, element47, Molch40, Sam19, Silberschwabe, Argentum13,

teoderich

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 761
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon waAGe » 01.09.2022, 17:27

Die nächsten Proofs stehen in den Startlöchern.

The Yale of Beaufort

Versand ab 4.10.

Quelle Apmex Newsletter.
Dateianhänge
C93F1FED-1F0B-4591-B181-D9E283E8C1D4.jpeg

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Matze12 » 01.09.2022, 22:30

sind die Yales dann auch die kommenden BUs der Serie


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste