Aktuelle Zeit: 28.11.2022, 20:39

Silber.de Forum

The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, silvergod, Stammfadenpate

Benutzeravatar
pls
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 27.02.2021, 02:01

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon pls » 10.09.2022, 09:13

black religion » 09.09.2022, 11:12 hat geschrieben:
Laut Aussagen einiger britischer Händler kann das durchaus noch ein Jahr dauern und auch die 2023er Ausgaben kommen erstmal noch mit Elizabeth. Es wird Ausgaben zur Krönung von Charles geben, aber bis sein offizielles erstes Portrait (das auch erstmal entworfen und abgenommen werden muß) die meisten Münzausgaben dieser Welt "ziert", werden noch einige Monate vergehen. Der erste Sovereign und die erste Britannia mit seinem Portrait sollten somit erst Ende 2023 für 2024 verausgabt werden.


Ich glaube auch, dass es mit dem neuen Portrait noch etwas dauern wird. Bei Elisabeth II. erschien das erste Portrait erst 1953, also ein Jahr nachdem sie das Amt übernommen hatte.

https://www.royalmint.com/royalty/queen-elizabeth/

black religion » 09.09.2022, 11:16 hat geschrieben:
Kann ich mir nicht so recht vorstellen, daß die RM die Ausgabe neu prägt, bzw. prägen läßt. Auch wenn es manchmal so aussieht, planen die nicht eine Woche vor Ausgabe. Ich gehe davon aus, daß selbst nach dem Yale noch ein, zwei Ausgaben ohne seine Segelohren ausgegeben werden.

Edit: Die Royal Mint wird die Bullionausgabe wohl erst in ca. zwei, bis drei Monaten ausliefern.


Kann ich mir auch nicht vorstellen. Zumal die Proof-Ausgaben für die Abo-Besteller von der Royal Mint schon ausgeliefert wurden. Dann hätte die BU ein anderes Portrait als die Proof-Ausgabe.

Anzeigen
Silber.de Forum
matthpi
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 29.08.2020, 18:49

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon matthpi » 11.09.2022, 18:00

In den UK sind auch die ersten BU Stücke an die Kunden verschickt worden.

Glaube auch nicht, dass sie diese zurückziehen.

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Muzel » 12.09.2022, 09:50

Auragentum hat nun folgenden Hinweis bei der 10oz Tudor Beasts Yale hingeschrieben:

"Hinweis: Die Ausgabe 2023 erfolgt evtl. mit König Charles III. auf der Rückseite. Es könnte dann zu einer Verzögerung in der Auslieferung kommen."

https://auragentum.de/10-unzen-silbermu ... -yale-2023

Mal gucken, wie es dann am Ende kommt.....

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2388
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 12.09.2022, 14:48

Sieht besser aus, als ich dachte smilie_01. Mal schauen, wie lange wir auf die Bullionausgabe warten müssen.
Dateianhänge
20220912_142649.jpg
20220912_142741.jpg
smilie_47

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1350
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon xailu14 » 12.09.2022, 14:53

@blacky: Schön Dich wieder regelmäßig zu lesen smilie_09 smilie_09 smilie_09 und danke für das Zeigen der Münze in Natura smilie_01

janetm
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 26.10.2020, 22:36

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon janetm » 23.11.2022, 17:20

Muzel » 12.09.2022, 09:50 hat geschrieben:Auragentum hat nun folgenden Hinweis bei der 10oz Tudor Beasts Yale hingeschrieben:

"Hinweis: Die Ausgabe 2023 erfolgt evtl. mit König Charles III. auf der Rückseite. Es könnte dann zu einer Verzögerung in der Auslieferung kommen."

https://auragentum.de/10-unzen-silbermu ... -yale-2023

Mal gucken, wie es dann am Ende kommt.....


Am Ende kommt die 10 Unzen Yale BU Silbermünze mit Elsbeth. Münze wurde heute geliefert.

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2388
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 25.11.2022, 17:28

Bis 31.12. wird jede Ausgabe, unabhängig von der Jahreszahl auf der Münze, mit Elizabeth Portrait geprägt, also auch der 23er Yale. Sollten aber nochmal welche davon im Januar geprägt werden, kommt Charles drauf. Würde aber nicht auf eine Neuprägung tippen, die nächste Tudor wird auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Beim Memorial Sovereign bin ich mir nicht sicher, wann die geprägt werden. Lieferdatum hat die Mint bei mir mit "Versand ab Januar" angegeben. Ich weiß aber nicht, ob das alle Bestellungen betrifft. Von denen kommt aber ganz sicher keine mit Elizabeth Portrait.
smilie_47

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Matze12 » 25.11.2022, 20:27

black religion hat geschrieben:Bis 31.12. wird jede Ausgabe, unabhängig von der Jahreszahl auf der Münze, mit Elizabeth Portrait geprägt, also auch der 23er Yale. Sollten aber nochmal welche davon im Januar geprägt werden, kommt Charles drauf. Würde aber nicht auf eine Neuprägung tippen, die nächste Tudor wird auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Beim Memorial Sovereign bin ich mir nicht sicher, wann die geprägt werden. Lieferdatum hat die Mint bei mir mit "Versand ab Januar" angegeben. Ich weiß aber nicht, ob das alle Bestellungen betrifft. Von denen kommt aber ganz sicher keine mit Elizabeth Portrait.

weiss man schon was als nächstets Motiv kommt?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7595
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon nordmann_de » 25.11.2022, 20:55

Zu den britischen Münz-Prägefreigaben kann ich nur empfehlen, die Suche dazu regelmäßig in "The Gazette" durchzuführen: https://www.thegazette.co.uk/all-notices/notice
Dies ist einer der wichtigten Organe zur Veröffentlichung u.A. der Münzprägefreigaben von GB.
Hier ist das A und O natürlich die Wahl der richtigen/möglichen Suchparameter. Ich hab es mal unten beispielhaft per Bild eingestellt. Wie bei der Perth Mint oder der Royal Australien Mint sind die Veröffentlichungen etwas zeitverzögert.
smilie_24
Dateianhänge
The Gazette.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jensausmq und 6 Gäste