Aktuelle Zeit: 06.07.2022, 18:09

Silber.de Forum

The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, silvergod, Stammfadenpate

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1434
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon HerrHansen » 14.02.2022, 09:09

Was die Qualität angeht, überlege ich deshalb eher auf die goldenen Ausgaben zu gehen...
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Anzeigen
Silber.de Forum
waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 733
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon waAGe » 14.02.2022, 09:21

HerrHansen » 14.02.2022, 09:09 hat geschrieben:Was die Qualität angeht, überlege ich deshalb eher auf die goldenen Ausgaben zu gehen...


Naja, ein Belegexemplar darf es ja wohl sein ;)

Aber die MF kommen auch hier bestimmt wieder.

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1434
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon HerrHansen » 14.02.2022, 09:27

waAGe » 14.02.2022, 09:21 hat geschrieben:
HerrHansen » 14.02.2022, 09:09 hat geschrieben:Was die Qualität angeht, überlege ich deshalb eher auf die goldenen Ausgaben zu gehen...


Naja, ein Belegexemplar darf es ja wohl sein ;)

Aber die MF kommen auch hier bestimmt wieder.


das habe ich auch tatsächlich dazu gelegt, Preis ist ja moderat. Und ein 2Unzer liegt ja auch immer schön in dern Hand. Aber mehr müssen es dieses Mal nicht sein. 8)
Ich freue mich aber eher auf die goldenen. Die gehen ja auch, was den aufgerufenen Preis angeht.
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Lovebone82
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 18.10.2017, 23:10

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Lovebone82 » 14.02.2022, 09:48

waAGe » 04.11.2021, 07:04 hat geschrieben:Nein, hier setze ich aus. Mir haben die Proofs der Biester schon nicht richtig gefallen. Und nen Panther sollte anders aussehen. Selbst im original steht der Panther und hockt nicht, als würde gerade etwas rausdrücken.

Ich warte auf 2oz BU in der hoffnung das sie anders aussehen


Der Löwe ist gerade bei ps-coins online. Schade das es den Panther nicht in BU gibt! :cry:

Benutzeravatar
pls
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 27.02.2021, 02:01

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon pls » 14.02.2022, 11:34

waAGe » 14.02.2022, 09:00 hat geschrieben:Kurios ist aber das es nicht der Panther, sondern der Lion ist als Erstausgabe. Das soll einer verstehen.


Bei den Queen's Beasts gab es auch Verschiebungen zwischen BU und Proof. Der Griffin ist in BU schon 2017 erschienen, in Proof dagegen erst 2021.

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Mahoni » 14.02.2022, 12:19

waAGe » 14.02.2022, 09:21 hat geschrieben:
HerrHansen » 14.02.2022, 09:09 hat geschrieben:Was die Qualität angeht, überlege ich deshalb eher auf die goldenen Ausgaben zu gehen...


Naja, ein Belegexemplar darf es ja wohl sein ;)

Aber die MF kommen auch hier bestimmt wieder.


Ich hatte kurz mit dem Gedanken gespielt zu kaufen als der Newsletter reinkam. Mich aber aufgrund des bekannten MF-Problems schnell wieder daran erinnert das mir früher oder später die Lust vergehen wird, und das ganze Unterfangen verworfen. Wirklich schade da mir das Motiv gefällt. Aber der Verstand hat gesiegt smilie_06
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Peritoneum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 09.08.2016, 10:31

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Peritoneum » 14.02.2022, 12:26

Ich werde auch keine 2 Oz mehr kaufen.
Fast alle Exemplare weisen mittlerweile unschöne Milchflecken auf.
Bin bei den 10 Oz bin ich dabei, da bisher alle fleckenfrei sind.

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon sternengong » 14.02.2022, 12:29

Aufgrund der Milchfleckenproblematik werde ich mich schweren Herzens bei den 2 oz wohl ebenfalls eher raushalten...
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
pls
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 27.02.2021, 02:01

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon pls » 14.02.2022, 13:22

Habe gerade mal meine 2 Unzer überprüft. Es sind allenfalls ein paar ganz kleine Milchflecken auf den Rückseiten. Da habe ich wohl Glück gehabt. Ist das eigentlich schon mal geklärt worden, ob MF rechtlich einen Mangel darstellen? Bei starken MF könnte ich es mir vorstellen.

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2334
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 14.02.2022, 13:27

.
Zuletzt geändert von black religion am 18.04.2022, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
smilie_47

Benutzeravatar
pls
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 27.02.2021, 02:01

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon pls » 14.02.2022, 13:32

@black religion

Wie bist du eigentlich an das Set gekommen? Bei der Mint waren sie glaube ich ganz schnell weg.

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2334
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 14.02.2022, 13:52

.
Zuletzt geändert von black religion am 18.04.2022, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
smilie_47

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2334
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 14.02.2022, 14:04

.
Zuletzt geändert von black religion am 18.04.2022, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
smilie_47

Benutzeravatar
pls
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 27.02.2021, 02:01

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon pls » 14.02.2022, 14:12

black religion » 14.02.2022, 13:52 hat geschrieben:Bei der RM bestellt, meines Wissens gab es die nur da. Waren bei LPM als Exclusives angekündigt, da gab es die bisher aber nicht. Das Set war auch nicht sofort bei der Mint ausverkauft, war "erst" abends sold out. Von daher gehe ich mal davon aus, daß die 1000 Sets alle bei der Mint verkauft wurden.

Oh dann hatte ich wohl falsch gemutmaßt. Kann ja ganz schön stressig sein, bei der Royal Mint zu bestellen. Releases werden oft gar nicht oder nur sehr kurzfristig angekündigt. Oder man wartet völlig umsonst stundenlang in einer Queue. Da finde ich das bei der U.S. Mint besser gelöst, wo man von vornherein den Jahreskatalog einsehen kann.

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2334
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 14.02.2022, 14:33

.
Zuletzt geändert von black religion am 18.04.2022, 11:59, insgesamt 2-mal geändert.
smilie_47


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: megane26, zeller und 8 Gäste