Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 02:31

Silber.de Forum

NEXT GENERATION, neue Investment-Serie der Perth Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

NEXT GENERATION, neue Investment-Serie der Perth Mint

Beitragvon nordmann_de » 20.10.2012, 23:28

Die Perth Mint hat 2018 in Zusammenarbeit mit einem Ihrer Großhänder aus den USA, der Firma Dillon Gage eine neue Münzserie im Investmentbereich (keine Sammlermünze) herausgebracht, die nahe am PoS herausgegeben werden soll.
Sie wird NEXT GENERATION genannt und soll die nächste Generation von Tieren (den Kindern) zusammen mit Ihrer Mutter zeigen.
Die 2oz und 10oz Silber-Ausgaben werden als Piedfort-Münze in der Reinheit 99,99% herausgegeben, wobei die 10oz ab Mint gekapselt kommt.

Die erste Ausgabe vom 15.05.2018 hatte als Motiv: " Koala Mother and Baby".
Hier finden sich auch alle Daten zusammen mit den Bildern und dem 2oz Sell-Sheet.
Die Maximalauflage der 2oz beträgt 75.000 Stück, die der 10oz 1.500 Stück (das Prägemaximum wurde bereits zum 31.12.18 erreicht).
Aktuelle bzw. finale Prägezahlen finden sich bei der Perth Mint hier.
Das Bild der ersten 2oz-Münze (Quelle Dillon Gage):
NextGen-Koala 2018.jpg


Die zweite Ausgabe, das Crocodile and Baby, kommt am 13.05.2019 als 2oz heraus, die 10oz Ausgabe wieder mit Kapsel im Juni 2019.
Hier finden sich auch alle Daten zusammen mit den Bildern und dem 2oz Sell-Sheet und 10oz Sell-Sheet.
Die Maximalauflage der 2oz Crocodile beträgt 75.000 Stück, die der 10oz werden auf 2.500 Stück erhöht.
Das Bild der zweiten 2oz-Münze (Quelle: Dillon Gage):
NextGen-Croc-2019.jpg


Die meisten Beiträge entstammen dem Koalafaden und wurden von mir hierhin umgelagert.
Alles weitere zu den NEXT GENERATION Investmentmünzen soll ab jetzt hier im Faden berichtet werden.
Ich freue mich über rege Beteiligung. smilie_60

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 06.01.2018, 10:45

Die Perth Mint hat kurz vor dem Jahreswechsel (22.12.17) noch eine kleine Liste von Prägefreigaben bekannt gemacht, darunter eine 2oz Koala-Silbermünze:
https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text
"2018 Australian Koala – Mother and Baby – Silver Investor Coin

The design on the 2018 Australian Koala – Mother and Baby (2oz) silver bullion coin, consists of a representation of a koala with its joey on its back, perched on a branch with leaves superimposed over radial lines. The coin includes the initials of the designer Aleysha Howarth “AH”.
"

Da die Designerin Aleysha Howarth nicht Natasha Muhl ist, die die anderen Koalamünzen für 2018 entworfen hat, ist mir derzeit nicht klar, on das eine neue Münzreihe/Einzelmünze als Testballon? ist, oder doch eine 2oz Erstausgabe, die später das arg geschrumpfte Bullion Sortiment der Koalas aufbessert.

Nominal wären dann 2 AUD und der Durchmesser 40,6mm:
Unbenannt.JPG

Mal schauen, ob ich da etwas mehr vorab erfahren kann. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Master_Skull
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 07.06.2015, 20:23

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Master_Skull » 06.01.2018, 12:57

Danke für deine regelmäßigen Informationen :-)

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 763
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Outback 1403 » 06.01.2018, 16:10

Die Perth Mint sollte ihr Programm verkleinern und nicht vergrößern, zu ihrem eigenen Besten.

Wenn ich mother & baby höre, klingt nach furchtbarem Kitsch. Schon die 2 oz Bullion-Kookas interessieren doch keinen Mensch mehr ( Anm: habe ich selber mal gesammelt und gefallen mir auch heute noch ).

Hätten Sie lieber die 10 oz beibehalten, was ist das für eine Produktpolitik? Raus aus den Klamotten, rein in die Klamotten? Hab' ich echt kein Verständnis für.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 06.01.2018, 17:42

Outback 1403 hat geschrieben:Die Perth Mint sollte ihr Programm verkleinern und nicht vergrößern, zu ihrem eigenen Besten.

Wenn ich mother & baby höre, klingt nach furchtbarem Kitsch. Schon die 2 oz Bullion-Kookas interessieren doch keinen Mensch mehr ( Anm: habe ich selber mal gesammelt und gefallen mir auch heute noch ).

Hätten Sie lieber die 10 oz beibehalten, was ist das für eine Produktpolitik? Raus aus den Klamotten, rein in die Klamotten? Hab' ich echt kein Verständnis für.


Kann ja Deine Emotionen teilweise nachvollziehen.
Jedoch würde ich erst mal abwarten, was bei der Münze tatsächlich raus kommt, wo sie hingehört und dann urteilen. Hat nicht jede/r das Recht erst mal gehört/gesehen zu werden.

Und bei den Koalas ist schon genug verkleinert worden...die 10oz Bullion wird es definitiv nicht mehr geben....auch wenn es schmerzt(e).
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 03.05.2018, 19:12

Hier der neue 2oz Koala.
Ist zwar eine Koala-Münze, aber nicht die Ergänzung der bisher bekannten BU-Anlagemünzen.
Eher, wie ja schon vermutet, wenn auch mit begrenzter Auflage, eine Münze im Investmentstiel.
Eben per SC Newsletter erhalten. Die PM schwieg bisher hartnäckig:
http://www.silber-corner.de/de/2018-Koa ... g_12423123
Koala2UnzenSilberPiedfort.jpg

2DollarKoala2018silber.jpg

smilie_24

Nachtrag:

Soll eine neue Serie werden und hat derzeit eine begrenzte Maximalauflage von 75.000 Stück.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Stefanie
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 26.03.2018, 07:38

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Stefanie » 03.05.2018, 19:22

75000 Stück sollten bis Weihnachten weg sein. smilie_10
Es ist wichtig, dass man den Leuten sagt was man denkt. Vor allem den Arschlöchern.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 04.05.2018, 18:40

Stefanie hat geschrieben:75000 Stück sollten bis Weihnachten weg sein. smilie_10


Den Ironie Smiley kannste ruhig weglassen:

Die Perth Mint erwartet den Ausverkauf schon wesentlich früher, nämlich am 07.05.2018 smilie_02
Denn es gibt ein Verkaufslimit von 10 Stück pro Münzen (kämen dann im Tube, ansonsten in einer Münztasche) am Erstausgabetag bei der Perth Mint vor Ort oder am Telefon. Dies wird aufgehoben, sollten bis dahin nicht alle Münzen verkauft sein
Hier dazu die Mitteilung der PM:
http://www.perthmintbullion.com/blog/bl ... stors.aspx
2ozPiedfort_510.jpg


Die Münze hat übriges dieselbe Größe, wie die "normalen" 1oz Koalas, ist aber doppelt so dick, da ja 2 Unzen schwer.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6699
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon san agustin » 04.05.2018, 18:59

Das motiv erinnert an 2008
Leider wird die 2 oz ausgabe keine serie
Und wieder eine agenturausgabe

Oder habe ich was überlesen ?
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2412
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Aurifer » 04.05.2018, 19:00

Viele von uns haben es ja schon lange aufgegeben, die Ausgabe- und Verkaufspolitik der PM auch nur annähernd zu verstehen.

Bei der Mint Verkaufslimit von 10 Münzen -. bei deutschen Händlern kann man den vorhandenen Lagerbestand ordern. Das spricht für Seriosität und Vertrauen in die Ausgabepolitik. - Ich schenke mir den Ironie-Smilie (wie immer!).

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 04.05.2018, 19:08

Aurifer hat geschrieben:Viele von uns haben es ja schon lange aufgegeben, die Ausgabe- und Verkaufspolitik der PM auch nur annähernd zu verstehen.

Bei der Mint Verkaufslimit von 10 Münzen -. bei deutschen Händlern kann man den vorhandenen Lagerbestand ordern. Das spricht für Seriosität und Vertrauen in die Ausgabepolitik. - Ich schenke mir den Ironie-Smilie (wie immer!).


Hallo Aurifer,

ohne jetzt die Ausgabe und Verkaufspolitik in diesem Falle verteidigen zu wollen, aber nachvollziehbar ist es schon. Die PM will einfach den Kunden (hier vor Ort) ermöglichen, dass viele Kunden ein paar Münzen abbekommen können, da sie anscheinend eine hohe Nachfrage erwartet. Warten wir es mal ab.
Ob dass jeden gefällt, bleibt auch jedem selber überlassen. Und auch, wenn es bei einer anderen Münzen anderntags wieder anders aussieht.
Ich verstehe deren Politik es insgesamt auch nicht, noch gefällt sie mir bei einigen Münzen.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 04.05.2018, 19:17

san agustin hat geschrieben:Das motiv erinnert an 2008
Leider wird die 2 oz ausgabe keine serie
Und wieder eine agenturausgabe

Oder habe ich was überlesen ?


Hallo san

Leider habe auch ich keine weiteren Infos, als die von SiberCorner und der Perth Mint online zur Verfügung gestellen. Bei SilberCorner steht etwas von einer neuen Serie. Ob dies diese Koala Münze betrifft oder eine 2oz Münze mit komplett wechselndem Motiv, z. B. Roo, Kooka usw., weiß ich auch nicht
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Unzen999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Unzen999 » 04.05.2018, 19:23

san agustin hat geschrieben:Das motiv erinnert an 2008
Leider wird die 2 oz ausgabe keine serie
Und wieder eine agenturausgabe

Oder habe ich was überlesen ?


Wenn ich alles richtig interpretiere bei nordmann smilie_01 , SC, PSC soll es sich hierbei um eine Serie handeln.
Zuletzt geändert von Unzen999 am 04.05.2018, 19:26, insgesamt 1-mal geändert.
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6699
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon san agustin » 04.05.2018, 19:24

Macht nicht wirklich sinn
Da die PM die 2 oz Kooka vor jahren eingestampft hat
Und die koala serie mit den 1/2 oz und 10 oz
auch schon kastriert hat

Und ein prägelimit gab es ja stets nur bei
den 1 oz ausgaben

Daher vermute ich eher eine agenturausgabe

Oder die PM will uns absichtlich verwirren
Damit wir uns noch mehr mit der politik
Beschäftigen und noch mehr den kopf
Schütteln smilie_02
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 04.05.2018, 19:29

Hallo san,

Du kannst den eingestampften Koalaausgaben auch noch die 1 Kilo Proof Münze hinzufügen, die es dieses Jahr auch nicht mehr geben wird. War aber bei den niedrigen Verkaufszahlen bis dato und den gesenkten Maximalausgabezahlen zu erwarten. Habe es heute morgen erst erfahren.

Ob Agenturausgabe oder nicht, ich frage da gerne mal nach. Als verdächtiger käme da SC in Frage, da sie ja zuerst mit der Meldung heraus kamen (noch vor der PM!).
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste