Aktuelle Zeit: 07.08.2020, 19:33

Silber.de Forum

Meine Lieblingsstücke ...

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon IrresDing » 09.07.2020, 02:24

Betonsammler hat geschrieben:smilie_49 PIM - DIE SICHERHEIT FÜR EINE GLÄNZENDE ZUKUNFT. smilie_49


Hey Betonsammler,

ich wusste nicht, dass PIM auch Silberbarren hat prägen lassen. Und dann auch noch in schöne Blister. smilie_31

Hast du dafür eine Quelle die man anzapfen könnte?
smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Betonsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: 15.04.2019, 07:52

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon Betonsammler » 09.07.2020, 18:44

IrresDing hat geschrieben:
Betonsammler hat geschrieben:smilie_49 PIM - DIE SICHERHEIT FÜR EINE GLÄNZENDE ZUKUNFT. smilie_49


Hey Betonsammler,

ich wusste nicht, dass PIM auch Silberbarren hat prägen lassen. Und dann auch noch in schöne Blister. smilie_31

Hast du dafür eine Quelle die man anzapfen könnte?


Hab ich auf ebay gefunden. Waren 4 oder 5 Einzelstücke von Privat. 2 davon hab ich jetzt. Zu meiner großen Enttäuschung war das Silber echt. smilie_20

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 09.07.2020, 19:01

Betonsammler hat geschrieben:
IrresDing hat geschrieben:
Betonsammler hat geschrieben:smilie_49 PIM - DIE SICHERHEIT FÜR EINE GLÄNZENDE ZUKUNFT. smilie_49


Hey Betonsammler,

ich wusste nicht, dass PIM auch Silberbarren hat prägen lassen. Und dann auch noch in schöne Blister. smilie_31

Hast du dafür eine Quelle die man anzapfen könnte?


Hab ich auf ebay gefunden. Waren 4 oder 5 Einzelstücke von Privat. 2 davon hab ich jetzt. Zu meiner großen Enttäuschung war das Silber echt. smilie_20


Die physisch realen Brocken der PIM waren schon echt.
Daß etliches PIMiges nich treal war .... ein anderes Blatt.

Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon IrresDing » 09.07.2020, 20:29

Ich hab noch einen Slot in meiner Blister-Masterbox frei. Da wäre so ein Barren von dieser Betrügerbande echt kultig.

Dann lege ich mich mal bei ebay auf die Lauer. Ich bin gespannt ob ich einen finde. Danke für deine Info.
smilie_01

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 708
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon black religion » 10.07.2020, 13:18

Der ist ja für Sohnemann gedacht. Jetzt, wo der da ist, muß ich zusehen, den auch noch für mich zu holen. Der macht gute Laune, irgendwie geil. Im Hintergrund von dem Video sieht man auch den Schatten von Lord Helmchen, den dritten erkenne ich nicht. Vielleicht Harry Potter? Dürften die nächsten Ausgaben sein. Echt mal witzige Teile.

https://youtu.be/ERYRKO6bhOk
Dateianhänge
20200710_130021.jpg
20200710_130624.jpg
20200710_130948.jpg
20200710_124135.jpg
20200710_124203.jpg
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis

Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon IrresDing » 15.07.2020, 09:58

Ich konnte den Gedanken nicht mehr lassen. Ein PIM-Barren ist ein Barren mit sehr schöner Geschichte. Also „schön“ im Sinne von einem Beispiel an mustergültigem Betrug an ziemlich naiven Kunden. Für die Kunden die dort Einlagen hatten war die Erfahrung weniger schön.

So einen brauchte ich einfach.
smilie_31
316994D5-567F-4C15-ADC0-7BBA16082F98.jpeg


06263BF2-AD0E-4713-85F4-51CDDDE7F82D.jpeg


PIM - Die Sicherheit für eine glänzende Zukunft smilie_06

Danke an Betonsammler der mir diesen Floh ins Ohr setzte.
smilie_01

Benutzeravatar
OZ47AG
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 02.12.2019, 11:42

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon OZ47AG » 15.07.2020, 13:58

black religion hat geschrieben:Der ist ja für Sohnemann gedacht. Jetzt, wo der da ist, muß ich zusehen, den auch noch für mich zu holen. Der macht gute Laune, irgendwie geil. Im Hintergrund von dem Video sieht man auch den Schatten von Lord Helmchen, den dritten erkenne ich nicht. Vielleicht Harry Potter? Dürften die nächsten Ausgaben sein. Echt mal witzige Teile.

https://youtu.be/ERYRKO6bhOk


Und die Preise heben ab. EMK ruft 145 Euro für Batman auf.

Hier die restlichen 15 Motive bis Ende des Jahres (!).

https://www.nzmint.com/collections/chibi-coins
Silberhut.

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5829
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon lifesgood » 17.07.2020, 17:25

Horus - God of the sky

404 g 925er Silber
Dateianhänge
Horus-1.jpg
Horus-2.jpg
Horus-3.jpg
Horus-4.jpg
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund!!!

Benutzeravatar
Xiaolong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon Xiaolong » 17.07.2020, 17:37

Wundervoll !

Bestimmt ein Graus für Archäologen, aber sieht SEHR cool aus!

smilie_01
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 708
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon black religion » 17.07.2020, 17:48

@lifesgood

smilie_01 geiles Teil
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 17.07.2020, 18:12

Xiaolong hat geschrieben:Bestimmt ein Graus für Archäologen,

smilie_01


Iwo.

Antikenrezeption ist min. seit dem Mittelalter eher ein Spiegel der jeweils eigenen Zeit.

Solange Niemand behauptet es handele sich um Artefakte aus Epoche x,y oder z und sei drölfhundertfuffich Jahre vor Mohammed im Tempel Pachakamaqs vebuddelt worden um nun gefunden zu werden und als Lichtbild die Bildschirme zu zieren is allet paletti.

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2950
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon Aurifer » 18.07.2020, 01:24

Schon in der Antike war die Mythologie bei Göttern, Helden und Kulten selten einheitlich, weil es nicht nur einen großen Zeitraum mit vielen regionalen Unterschieden gab, sondern auch die jeweilige Sicht- oder Darstellungsweise des Erzählers, Dichters, Bildhauers usw. und auch der Maezene Einfluss ausübte.

Bei den Ägyptern hat man gewissermaßen Glück, weil wir neben den Hieroglyphen auch zahlreiche Statuen und Reliefs und Wandbilder haben. Insofern dürfte da manches näher an der Überlieferung sein.

Glückwunsch zu dem schönen Teil, das im Verbund mit den anderen vielleicht sogar noch zusätzlich gewinnt. smilie_09
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 18.07.2020, 01:31

Aurifer hat geschrieben:

Bei den Ägyptern hat man gewissermaßen Glück, weil wir neben den Hieroglyphen auch zahlreiche Statuen und Reliefs und Wandbilder haben. Insofern dürfte da manches näher an der Überlieferung sein.



Wobei Xialong im Hinblick darauf daß der Stil eben nicht historisch ist und keine Überlieferung der Form darstellt schon richtig liegt.

Aber wie gesagt,

macht ja nüscht.

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2950
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon Aurifer » 18.07.2020, 09:46

Es geht bei solchen Darstellungen wie auch bei den ganzen Götter-Münzen um einzelne Motive / Details, die man vergleichen bzw. nachweisen kann. Dass die ganze Gestaltung, insbes. die Kriegerpose hier, auf Eindruck getrimmt ist, steht außer Frage. Wollte man es komplett historisch machen, braucht man keinen Designer, sondern nimmt eine Vorlage und bildet sie in EM nach. Das haben wir in der Galerie bei den privat gegossenen Stücken: Replikate.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 612
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Meine Lieblingsstücke ...

Beitragvon graurock » 18.07.2020, 09:53

Colles Teil die Cook Island.

Aber nix, was man mal bei Gefallen zwischendurch kaufen kann.

Warum kosten die Teile direkt dreistellig :roll:


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Glückspfennig, Reaper und 9 Gäste