Aktuelle Zeit: 21.06.2021, 15:26

Silber.de Forum

Chinese Myths and Legends - Perth Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon xailu14 » 16.01.2021, 09:23

Hier noch ein Grading, die 2 Oz Pixiu 2020 smilie_24
Für mich eine sehr gelungene HighRelief-Prägung smilie_01
Dateianhänge
pixiu1.JPG

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 16.01.2021, 13:53

smilie_01

Mal wieder herzlichen Glückwunsch. Auch wenn ich die ein wenig überladen finde, ist die sehr, sehr schön.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon nordmann_de » 16.01.2021, 14:14

Die Frage stellt sich, ob dies eine (mögliche) Fortsetzung der Serie ist:
PM Dragon.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 16.01.2021, 14:54

Ich glaube, hier im Forum mal eine Antwortmail von LPM diesbezüglich zur Pixiuausgabe gelesen zu haben. Die sagen nicht explizit, daß es eine Serie ist, sondern vielmehr eine weitere Ausgabe mit asiatischen Motiven ist. Egal wie, das wird bestimmt eine schöne Münze, ich mag die Perth Mint HR. Und Drachen sollte man sich vielleicht lieber dieses Jahr holen, bevor 2022 die Drachenpreise wieder durchdrehen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
clipper
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 28.12.2019, 09:23

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon clipper » 16.01.2021, 16:44

"Und Drachen sollte man sich vielleicht lieber dieses Jahr holen, bevor 2022 die Drachenpreise wieder durchdrehen."

schöne drachen kann man doch jederzeit kaufen . . .
wann haben sich den die drachenpreise das letzte mal 'durchgedreht'? teurer wird es doch eh von jahr zu jahr.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 16.01.2021, 16:55

clipper » 16.01.2021, 16:44 hat geschrieben:"Und Drachen sollte man sich vielleicht lieber dieses Jahr holen, bevor 2022 die Drachenpreise wieder durchdrehen."

schöne drachen kann man doch jederzeit kaufen . . .
wann haben sich den die drachenpreise das letzte mal 'durchgedreht'? teurer wird es doch eh von jahr zu jahr.

2010er Drachenausgabepreise sind noch unerreicht, zumindest Lunardrachen. Dagegen waren die 40€ von Zeus und Quokka noch Schnäppchen
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

bamboo one
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 19.11.2016, 20:46

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon bamboo one » 16.01.2021, 18:41

black religion » 16.01.2021, 16:55 hat geschrieben:2010er Drachenausgabepreise sind noch unerreicht, zumindest Lunardrachen


Zumal der 2010er Drache mit Tigermotiv war :wink:

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon xailu14 » 16.01.2021, 19:27

bamboo one » 16.01.2021, 18:41 hat geschrieben:
black religion » 16.01.2021, 16:55 hat geschrieben:2010er Drachenausgabepreise sind noch unerreicht, zumindest Lunardrachen


Zumal der 2010er Drache mit Tigermotiv war :wink:


Der Eine meinte wohl 2011 und der Andere 2023 smilie_11, also jeweils das Ausgabejahr vor Prägedatum smilie_24

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 16.01.2021, 19:33

bamboo one » 16.01.2021, 18:41 hat geschrieben:
black religion » 16.01.2021, 16:55 hat geschrieben:2010er Drachenausgabepreise sind noch unerreicht, zumindest Lunardrachen


Zumal der 2010er Drache mit Tigermotiv war :wink:


Uups, sorry, meinte natürlich 2012, bzw 24.. Ich muß lernen bei Verstand zu bleiben, wenn es um Drachen geht. smilie_11 Am Tag des Verkaufsstarts (Herbst 2011 smilie_11 ) des Lunar II Drachen durfte man innerhalb kürzester Zeit, ich glaube mich an gut eine Stunde erinnern zu können, 75€ für 1 OZ BU hinlegen. Da ich zu den Glücklichen zähle, die dachten jeder Chinese braucht eine dieser seltenen Münzen, habe ich mich zu 60€ eingedeckt. Ordentlich. Und paar Tage später nochmal zu 50€. Noch ordentlicher, weil Schnäppchen. Ist zum Glück noch halbwegs schmerzfrei ausgegangen und das Lehrgeld tat mir ganz gut. Aber ich muß mich sobald ich was von Drachen lese daran erinnern und mich manchmal auch auskotzen. smilie_13
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon Silberadler77 » 04.02.2021, 10:25

PSC kündigt im heutigen Newsletter eine neue 10 oz an die in Kürze erscheinen wird. Es dürfte sich dann wohl um den Dragon & Dragon handeln.

Benutzeravatar
Kolumboss
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 09.06.2016, 09:51

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon Kolumboss » 04.02.2021, 12:18

549,- lol

Womit sich das für mich erledigt haben dürfte. :evil:
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2021-02-04 um 12.16.57.png
Bildschirmfoto 2021-02-04 um 12.16.57.png (39.71 KiB) 444 mal betrachtet

Benutzeravatar
clipper
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 28.12.2019, 09:23

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon clipper » 04.02.2021, 13:26

das ist nicht die 'dragon & dragon' münze - sondern die mit tiger. (?)
auch passt das jahr nicht, die 10 oz - münzen haben immer ein jahr +1 stempel wie die 1 oz münzen.

kannst du mir mal bitte den link schicken, ich finde das nirgends . . .
danke.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon Muzel » 04.02.2021, 13:41

Das "stimmt" schon mit dem Angebot. Silbertresor hat nur extrem oberflächliches copy & paste gemacht, indem man sich nicht mal die Mühe machte das Bild auszutauschen und die Jahreszahl korrekt hinzuschreiben... Vielleicht haben sie sich auch beim Preis verschrieben smilie_10

Bei LPM = Auftraggeber kostet die 10oz umgerechnet ca. 340 € + Versand, Zoll etc

Benutzeravatar
clipper
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 28.12.2019, 09:23

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon clipper » 04.02.2021, 14:54

hier schon mal einen blick drauf werfen:
https://www.youtube.com/watch?v=FfuLBaeS2t8
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon nordmann_de » 04.02.2021, 15:25

PSC hat die 10oz Dragon 2021 ja im heutigen Newsletter angekündigt, in Kürze anzubieten.
Auflage seien 888 Stück
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste