Aktuelle Zeit: 03.08.2021, 00:13

Silber.de Forum

Chinese Myths and Legends - Perth Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1932
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 04.02.2021, 15:40

Mit so viel Liebe zum Detail, wie er seinen Shop pflegt, steckt der sicherlich auch richtig viel Herzblut in sein Unternehmen. Aber ist halt das Aldi der Münzhändler, geht nur um Preis und Produkt, nicht um Freundlichkeit, Kundennähe, oder Shopaufmachung. Den Double Dragon, sollte der ihn auch zu dem Preis anbieten, darf er von mir aus gerne behalten.
Zuletzt geändert von black religion am 04.02.2021, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon Silberadler77 » 04.02.2021, 15:53

black religion » 04.02.2021, 15:40 hat geschrieben:Mit so viel Liebe zum Detail, wie er seinen Shop pflegt, steckt der sicherlich auch richtig viel Herzblut in sein Unternehmen. Aber ist halt das Aldi der Münzhändler, geht nur um Preis und Produkt, nicht um Freundlichkeit, Kundennähe, oder Shopaufmachung. Den Double Dragon zu dem Preis darf er von mir aus gerne behalten.


Auf welchen Händler beziehst du dich ?

Benutzeravatar
clipper
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 28.12.2019, 09:23

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon clipper » 04.02.2021, 16:22

Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon Edelmetall47 » 04.02.2021, 16:38

Silbertresor ist der Aldi unter den Münzhändlern? :shock: smilie_20

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1932
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 04.02.2021, 17:26

Edelmetall47 » 04.02.2021, 16:38 hat geschrieben:Silbertresor ist der Aldi unter den Münzhändlern? :shock: smilie_20

Maxe



Ich glaube jeder weiß, wer in aller Regel die billigsten Ausgabepreise hat. Der hat den Double Dragon morgen sicherlich für locker 150€ billiger, als der Tresor. Der Tresor verkauft seine trotzdem. Was solls. Nicht mein Geld.
Wo ich schon mal bei verquerten Vergleichen bin. Die meisten Colaautomaten denken bestimmt, sie wären Quantencomputer und alle müssten ihre Getränke bei ihnen ziehen. Das Gefühl habe ich jedenfalls manchmal. smilie_11 smilie_11

P.S.: Das ist keine Frustration, bloß Sarkasmus. Würde ich Händler lieben, die mir das Geld aus der Tasche ziehen, würde da irgendwas verkehrt laufen. Ich maule auch über zu hohe Rechnungen im Büro rum, von daher... darf ich das privat erst recht. smilie_11 smilie_13
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1932
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 04.02.2021, 17:50

Kommen wir mal zum Double Dragon in 10 OZ. Lieber 350/400 Euro für den, als elf, zwölf Maples. In Hong Kong hast Du die Wahl. Ich habe mir bisher nur den 2 OZ Pixiu von den LPM Ausgaben geholt, das wäre aber schon ein schöner Briefbeschwerer. Für den kann man auch mal 50/100€ mehr, als für einen 10 OZ Kooka ausgeben Aber 600? Was kommt nächste Woche? 899?
Solange ich mich nicht gut fühle, bei einem teuren Kauf, kaufe ich das natürlich nicht. Schon gar nicht mit dem Aspekt, das ich den mal mit Gewinn veräußern könnte. Und die Preise hier sind für mich in den letzten ein, zwei Jahren mit nichts zu rechtfertigen. Und da es inzwischen Überhand nimmt, komme ich im Moment bei fast jeder "seminumismatischen" Bullionausgabe zum gleichen Schluß. Entweder von außerhalb, oder gar nicht drüber nachdenken. Klar, jeder soll was verdienen, aber inzwischen ist fast jeder Ausgabepreis bei uns grenzwertig. Und auch, wenn ich mein Hobby und mein Mondmetall liebe, ich weiß, wie viel ich für die bunten Zettel ackern muß. Und bei dem, was uns hier noch extra berechnet wird, läppert sich das übers Jahr. Also, warum zum Teufel bezahlt jemand 600€ für etwas, was er für knapp 400 inkl. TAX und Versand in HKG bestellen kann? Ich meine heute, keine Ahnung was die in 12 Monaten kostet. Heute. Ich merke gerade, ich steigere mich da wieder rein. Also kurz.

Tolle Münze, für rund 400 zum jetzigen Zeitpunkt eine Überlegung. Bei 350 drücke ich aus Reflex auf kaufen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
clipper
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 28.12.2019, 09:23

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon clipper » 04.02.2021, 18:03

sehe ich im prinzip ebenso.
nur direkt in HKG bestellen - ich weis nicht so recht - da könnten aber schnell mal 400 mäuse in den sand gesetzt sein. oder gibt es da gute erfahrungen?
eigentlich würde ich für mich da als limit 450 sehen 400 noch lieber.
mal sehen was die anderen anbieter haben wollen.
das problem ist die ersten zwei haste, da möchtest du auch die dritte und würdest ein bischen mehr bezahlen aber keine wucherpreise . . .
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
clipper
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 28.12.2019, 09:23

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon clipper » 04.02.2021, 18:10

passt zwar nicht ganz hierher - oder doch?

ich habe hier mal 2 beiträge zum 'gold' geschrieben:

Gold für Jedermann "zum kleinen Preis" https://kromsdorf.de/jedergold.htm
und
Warnung vor dem Golde! https://kromsdorf.de/mediagold.htm

wie ist eure meinung dazu?
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1932
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 04.02.2021, 18:16

clipper » 04.02.2021, 18:03 hat geschrieben:sehe ich im prinzip ebenso.
nur direkt in HKG bestellen - ich weis nicht so recht - da könnten aber schnell mal 400 mäuse in den sand gesetzt sein. oder gibt es da gute erfahrungen?
eigentlich würde ich für mich da als limit 450 sehen 400 noch lieber.
mal sehen was die anderen anbieter haben wollen.
das problem ist die ersten zwei haste, da möchtest du auch die dritte und würdest ein bischen mehr bezahlen aber keine wucherpreise . . .


Also ganz ehrlich, LPM ist alles andere, als eine kleine Münzbude, oder Abzocker. Äußerst zuverlässig. Um Deine Sammlung zu komplettieren würde ich wahrscheinlich auch mehr in die Hand nehmen, bloß nicht 550. Für das Geld sollte man die auch noch anderweitig finden. Vielleicht hast Du ja Glück, und die gibt es morgen bei ps für 350/400. Zumindest für einen ganz kurzen Moment. Ist ein schönes Teil, ich drück Dir die Daumen
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1932
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 04.02.2021, 18:17

clipper » 04.02.2021, 18:10 hat geschrieben:passt zwar nicht ganz hierher - oder doch?

ich habe hier mal 2 beiträge zum 'gold' geschrieben:

Gold für Jedermann "zum kleinen Preis" https://kromsdorf.de/jedergold.htm
und
Warnung vor dem Golde! https://kromsdorf.de/mediagold.htm

wie ist eure meinung dazu?


Warnen die vor 10 OZ Double Dragons? Wenn nicht, ist das mehr OT, als ich es oftmals bin.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

GSP-Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 313
Registriert: 14.02.2012, 07:32

10oz Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon GSP-Sammler » 04.02.2021, 19:13

also wenn jemand bei lpm Hongkong bestellen möchte:
2021 10 OZ AUSTRALIA DOUBLE DRAGON .9999 SILVER BU COIN

kostet aktuell ca. 335,-€ zuzüglich Versand zuzügl. Steuer (7%) bei Import von Nicht-EU, oder liege ich damit falsch?
Bin mir aber sicher, dass in ein paar Tagen die Münze bei uns für 399,- zu finden sein wird.
Und wer sie nicht will, muss sie ja nicht kaufen...

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1932
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 10oz Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon black religion » 04.02.2021, 19:23

GSP-Sammler » 04.02.2021, 19:13 hat geschrieben:also wenn jemand bei lpm Hongkong bestellen möchte:
2021 10 OZ AUSTRALIA DOUBLE DRAGON .9999 SILVER BU COIN

kostet aktuell ca. 335,-€ zuzüglich Versand zuzügl. Steuer (7%) bei Import von Nicht-EU, oder liege ich damit falsch?
Bin mir aber sicher, dass in ein paar Tagen die Münze bei uns für 399,- zu finden sein wird.
Und wer sie nicht will, muss sie ja nicht kaufen...


Für den wirst Du wohl 19% berappen müssen. Der ist nicht teuer genug. Denke aber auch, daß es die, wenn auch nur kurz, für 400 bei uns geben sollte. 350 wird schwierig, aber wenn, hol ich mir den Bucker.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Kanisterkopp
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 21.11.2018, 09:00

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon Kanisterkopp » 05.02.2021, 07:44

Hat irgend jemand das 10 Sekunden Angebot bei PS mitbekommen und kann mir sagen, was er haben wollte?

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 787
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon sternengong » 05.02.2021, 07:49

Das psc Angebot lag bei um die 375 Euro. Ich habe kurz überlegt, es dann aber doch gelassen . . .
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 787
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Dragon Serie der Perth Mint

Beitragvon sternengong » 05.02.2021, 07:54

Als ich geguckt hatte, waren dort übrigens 19 Stück verfügbar.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste