Aktuelle Zeit: 26.11.2020, 19:57

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 709
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Lunar Serie III

Beitragvon graurock » 09.08.2020, 13:44

Nachdem er drei Sets von 1/2 bis 2 Oz "verschleudert" hat, stellt Hans.... den 2Oz und 5Oz einzeln in die Bucht.

Wobei, wir hatten es ja schon davon, hier mit Sicherheit keine Sammlungsausflösung mehr vorliegt smilie_02

Nicht meine Auktion. Nur komisch smilie_08

Anzeigen
Silber.de Forum
Mr.Citroen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: 21.01.2017, 14:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mr.Citroen » 09.08.2020, 14:24

Hans macht kurzfristig etwas Kasse
das ist doch kein Problem ich als langfristig denkender hab ihm 3 Satz und eine einzelne 2 Oz abgekauft.
Die einzelne 2 und 5 Oz hatte er gestern bereits eingestellt.
Hans wenn du mitliest alles richtig gemacht

ddaakk
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 09.03.2009, 17:31

Re: Lunar Serie III

Beitragvon ddaakk » 09.08.2020, 15:22

Hallo guten Tag ,
ja ich habe mitgelesen. Ich hatte mich entschlossen auch die Lunar III-Serie zu sammeln. Jetzt habe ich es mir halt anders überlegt. Ich ich finde es immer wieder interessant wenn da kleine Weltverbesserer am Werk sind .
Aber die Serie III läuft ja bis 2032. Das ist mir doch zu lange. Da kommen ja zu 77 Jahren noch 12 Jahre hinzu. Ich glaube da gibt es andere Interessen.
Trotzdem freut es mich wenn es aufmerksame Beobachter gibt die die Welt ein klein wenig gerechter machen wollen besonders unter dem sogenannten "Kleinen Mann ".
Ich grüsse alle Forumsmitglieder in Silber und Gold.de

Mr.Citroen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: 21.01.2017, 14:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mr.Citroen » 09.08.2020, 15:35

Servus Hans
Ich wollte dein hohes Alter nicht ins Spiel bringen obwohl ich weis das du über 20 Jahre älter bist wie ich smilie_02
Mein allergrößten Respekt vor dir und ich freu mich auf die Stücke

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 709
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Lunar Serie III

Beitragvon graurock » 09.08.2020, 17:21

Mein Gott,

wie wahrscheinlich ist es denn, dass der Verkäufer ausgerechnet hier Mitglied ist.

Und wer meine Post richtig gelesen hat, weiß, dass es mir vorrangig um den Hype der Maus ging.

Das die drei Verkäufe genau das Gegenteil eines Hypes gezeigt haben, will naürlich keiner sehen.

Schon klar.

Benutzeravatar
Outlaw123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 01.03.2008, 20:11
Wohnort: Berlin

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Outlaw123 » 09.08.2020, 17:30

@graurock schau mal zwei Posts über deinem smilie_08
Verstehe auch nicht das rum gezicke hier... ist doch schön wenn einige hier auf das richtige Pferd gesetzt haben.....man muß auch Gönnen...Können smilie_11 In diesem Sinne....mal sehen was die Zukunft bringt smilie_24





Vg
Outlaw
Meine Bewertung:

https://forum.silber.de/search.php?keywords=Outlaw123&fid%5B0%5D=28

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 709
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Lunar Serie III

Beitragvon graurock » 09.08.2020, 18:55

Ebend darum schrieb ich es, hab mich nur etwas undeutlich ausgedrückt.

Wie wahrscheinlich war es denn, dass der Verkäufer ausgerechnet hier Mitglied ist.

Die Chance stand doch bei 83 Millionen Einwohner bei nahezu Null.


Und bzgl. Dem Finanzamt bezog ich mich auf eine Diskussion, welche keine Woche her ist.

Mir persönlich ist das egal was wer wann und wie bei Ebay macht.

Dies war nur ein zur Vorsicht gemeinter Tip.

Wo man ebenso zum Schluss kam, dass das Finanzamt in der Bucht durchaus komisch werden kann. smilie_02

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1126
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 09.08.2020, 19:54

graurock hat geschrieben:Mein Gott,

wie wahrscheinlich ist es denn, dass der Verkäufer ausgerechnet hier Mitglied ist....



smilie_20 smilie_20 smilie_20

Sehr, sehr unwahrscheinlich smilie_10

Wage zu bezweifeln, daß überhaupt jemand, der mit Silber rumhantiert, hier nicht zumindest mitliest. Posten ist den Meisten vergangen
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 706
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Unzen999 » 09.08.2020, 21:41

Betonsammler hat geschrieben:Hier nur mein Bauchgefühl. Nach allem was man von der Perth Mint so gewohnt ist sollte es schon mit dem Teufel zugehen, wenn diese Mint KEINE Lunare III nachpresst. Dieses lukrative Geschäft werden die sich nicht entgehen lassen. Warum sollte man Kangaroos für USD 33,-- weiterpressen wenn man für Lunare III das doppelte pro Unze abkassieren kann?
Und um das Geschäftsmodell nicht zu gefähren werden die logischerweise garnichts sagen oder nebulös antworten! So würde ich es euch besorgen, wäre ich der König der Perth Mint. smilie_13

Aufpassen Leute! smilie_24



Taktisch und auf längere Sicht gesehen fände ich es unklug nachzupressen. Um Lunar III ist jetzt ein kleiner Hype enstanden und den gilt es noch einige Jahre aufrecht zu erhalten...
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 700
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Lunar Serie III

Beitragvon sternengong » 09.08.2020, 21:49

Das würde ich auch vermuten.
Erstausgabe der neuen Serie, hohe Preise....
Ein gewisser Hype.
Was für ein "Aufschlag" ...
Marketingherz was willst Du mehr ;-)
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 09.08.2020, 22:11

Betonsammler hat geschrieben:Hier nur mein Bauchgefühl. Nach allem was man von der Perth Mint so gewohnt ist sollte es schon mit dem Teufel zugehen, wenn diese Mint KEINE Lunare III nachpresst. Dieses lukrative Geschäft werden die sich nicht entgehen lassen. Warum sollte man Kangaroos für USD 33,-- weiterpressen wenn man für Lunare III das doppelte pro Unze abkassieren kann?
Und um das Geschäftsmodell nicht zu gefähren werden die logischerweise garnichts sagen oder nebulös antworten! So würde ich es euch besorgen, wäre ich der König der Perth Mint. smilie_13

Aufpassen Leute! smilie_24


ich glaube das hatten wir jetzt schon x-fach im Thread und auch wo anders

es werden keine Lunar III Maus Münzen nachgeprägt
bis auf die 1 Kilo Version und die Numismatikausgaben - die dürfen bis Ende der Serie 3.0

1/2 oz
1 oz - sind ausgeprägt
2 oz
5 oz

dürfen laut australischer Gesetzgebung nur bis incl. 31.12.2020 geprägt werden

aber eine präzisere Antwort gibt sicherlich THE GERMAN smilie_24
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 09.08.2020, 22:37

Betonsammler hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:1/2 oz
1 oz - sind ausgeprägt
2 oz
5 oz
dürfen laut australischer Gesetzgebung nur bis incl. 31.12.2020 geprägt werden
aber eine präzisere Antwort gibt sicherlich THE GERMAN smilie_24


- Macht 4 und 1/2 Monate Zeit zum nachpressen!
- Der Staat ist der mieseste Vertragspartner überhaupt. Der macht mit uns was er will. Dem kann man nicht trauen! Außerdem kann das doch sowieso niemand kontrollieren.
- The German will get an answer, sure. You can believe it or even not.


die PM würde ihre Konzession verlieren, wenn auch nur eine einzige Prägemaschine in 2021 noch die Ratte in den Versionen prägen sollte
die PM ist nicht verantwortlich für die Preisschilder deutscher Händler

Die Preise macht nicht die PM, sondern die Händler fressen sich reichlich Speck an
Nicht vergessen wer der böse Bube ist smilie_07

und wenn doch noch in den verbleibenden letzten Monate was kommt, werden unsere üblichen Verdächtigen Händler sicherlich nicht sehr viel unter jetzigen Preisniveau anbieten

PS: die Preise werden doch schon günstiger smilie_07
Aschoff hat die 5oz auf € 275,-- herunter gesetzt, ist doch schon die richtige Richtung smilie_11

Aber DAS lässt mir gerade den Atem verschlagen, was der Händler auf seiner Seite vermerkt:

Versandinformationen
Die Versandkosten für eine Sendung zu Ihnen innerhalb Deutschlands betragen:
Versand per zivilem Werte-Logistiker, immer per Over-Night-Lieferung zum Wunschtag ( Anlieferung bei Ihnen: Di-Fr) immer 08-14 Uhr und mit ID-Prüfung:

1.250,00 € bis 2.500,00 € 29,00 €
2.500,01 € bis 5.000,00 € 39,00 €
5.000,01 € bis 10.000,00 € 49,00 €
10.000,01 € bis 15.000,00 € 59,00 €
15.000,01 € bis 25.000,00 € 69,00 €

Bei einem Bestellwert über 25.000,00 € muss eine zweite Bestellung ausgelöst werden.

WICHTIGER HINWEIS: Mindestbestellwert bei Onlinebestellungen: 1.250,00 €

WICHTIGER HINWEIS: Aktuell bieten wir aus Sicherheitsgründen keinen DHL-Versand mehr an, da die DHL keine ID-Prüfungen mehr durchführt und somit die ordnungsgemäße Zustellung seitens der DHL nicht mehr gewährleistet ist.

Alle Sendungen an Sie werden völlig neutral verpackt und geben keinen Hinweis auf den Inhalt.

Kein Versand außerhalb Deutschlands.


ENDE







Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 09.08.2020, 23:26

Betonsammler hat geschrieben:.........

Ich hab keine Lunare und würde mir höchstens mal einen schönen Satz zum ansehen kaufen, aber als Investment muss ich vorher wissen wieviel Aktien auf dem Markt sind!
.........


Das merkt man smilie_13

Denke Deine Stärken sind eher im Bereich China zu finden smilie_01
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1162
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Silberfreak1 » 09.08.2020, 23:35

Betonsammler hat geschrieben:Die PM würde ihre Konzession verlieren? Wer soll denn das prüfen? Die internationale Perth Mint Überwachungskommission? Angie, Uschi und Christine? Oder ein australischer Beamter den anderen australischen Beamten?

Wenn es eine fixe Auflage gibt, von z.B. 10.000 Stück, dann kann man relativ schnell herausfinden ob das koscher abgelaufen ist.
Aber wenn man schreibt -unlimited-, dann heißt das auch das selbige. Wer kann die Mint daran hindern mal schnell je 30.000 Stück nachzupressen und peu á peu in 2020-2021 in Umlauf zu bringen? Die Prägezahlen werden immer sehr spät veröffentlicht, Zufall? Normalerweise ist eine Inventur am 02.01. fertig.


wer auch nicht das erste Mal, oder?
Veröffentliche Prägezahlen 6-12 Monate rückwirkend? und dann Jahre später noch Korrekturen? smilie_09
und manche Prägungen waren gar nicht erst auf der Liste.
Egal solln se machen - haben wir "kleinen Lichter" eh keinen Einfluss drauf. Aber immer wieder niedlich zu lesen wie manche doch alles Glauben was ihnen erzählt wird.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 09.08.2020, 23:46

Betonsammler hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:
Betonsammler hat geschrieben:.........

Ich hab keine Lunare und würde mir höchstens mal einen schönen Satz zum ansehen kaufen, aber als Investment muss ich vorher wissen wieviel Aktien auf dem Markt sind!
.........


Das merkt man smilie_13

Denke Deine Stärken sind eher im Bereich China zu finden smilie_01


Lieber san, so wie du schreibst merkt man, das du sehr verliebt in deine Maus III bist. Ich wünsche dir so sehr das ich Unrecht hab.
Aber so wie ihr kauft, das könnte ich nicht. Ich steh nicht auf blind dates. :wink:


Muss Dich da leider enttäuschen smilie_47

Gott ist mein Zeuge

ich habe keine 1/2oz
Ich habe keine 1oz
Ich habe keine 2oz

Aber ja: ich habe ein wenig 5oz, aber davon werde ich nicht geil

Deswegen kann ich trotzdem rege in diesem Thread schreiben, weil ich Popcorn mag
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste