Aktuelle Zeit: 26.11.2020, 14:07

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

xailu14
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 422
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Lunar Serie III

Beitragvon xailu14 » 07.08.2020, 00:06

haehnchen03 hat geschrieben:
xailu14 hat geschrieben:Die 1 Oz Silber in BU macht doch eh keinen Sinn. Die waren doch schon ausgeprägt und ausverkauft wenn ich mich recht erinnere. D.h. die Auflage ist hoch, sehr hoch. Denke die Post geht wenn dann nur bei den Zwischengrößen ab.

Na das musst mal den Sammlern aus Lunar 2 sagen. Ochsen, Tger sind ausgeprägt mit genau der selben Auflage.
Warum sollte Lunar 3 BU Maus keinen Sinn machen?


Weil Du beide (Tiger/Ochse) heute jeweils um die 30,00 € bekommst. +/- 5€ - wo soll da die Reise noch hingehen. Es gibt zu viele! Da sieht es bei den Zwinschengrößen auch viel besser aus...
Da wird die 1 Oz Maus aus Lunar III auch landen, SPOT natürlich berücksichtigt!

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6365
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Re: Lunar Serie III

Beitragvon haehnchen03 » 07.08.2020, 08:10

Xailu,
wer mit +/- 5€ bei 30€ einen Preis angibt der relativiert doch schon den Preis, sind das locker mal 32% Spanne. Das wäre für viele hier schon einen kauf wert.
Ich habe jetzt die ganze Nacht im Netz gesucht und habe keinen Ochsen und auch keinen Tiger aus der Lunar 2 zu deinen genannten Preisen gefunden. Weder zu +5€ und schon garnicht zu -5€.
Und das kann (nicht muss) bei Lunar 3 auch passieren. Also machen Lunar 3 1oz in BU für mich jederzeit Sinn.

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 940
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Lunar Serie III

Beitragvon ninteno » 07.08.2020, 09:26

Im Nachbarforum gibt es eine Rolle Tiger für 749€

Jetzt nicht das Apmex was verkauft zu den Preisen, aber es muss ja einen Grund haben warum man 199$ aufruft.
https://www.apmex.com/product/43884/200 ... -series-ii

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6365
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Re: Lunar Serie III

Beitragvon haehnchen03 » 07.08.2020, 09:41

Ja ok habe eben auch ein paar Ochsen 1oz BU für 32 gefunden.
Denke aber das kommt eher sehr selten vor.
Dennoch stehe ich zu meiner Aussage, dass 1oz BU Maus Lunar 3 Sinn macht.

ros20
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2011, 20:12
Wohnort: Berlin

Re: Lunar Serie III

Beitragvon ros20 » 07.08.2020, 10:11

smilie_01 ...macht's für mich auch. Im Ausgabejahr die Erstausgabe kaufen finde ich sinnvoll. Gab es da nicht auch zur Jahreswende mal ein Angebot für ca. 18,- Euro/oz Lunar III Maus BU 1oz? So dunkel kann ich mich dran erinnern, aber kann nicht sagen welcher Händler das war. Auf jeden Fall: Wer gekauft hat - hat alles richtig gemacht.
So grundsätzlich ist wohl vielen hier klar, dass die Lunar III-Freunde/Interessenten/Gläubigen schon im letzten Jahr bzw. im Frühjahr ihre Speicher gefüllt haben. Corona hat bestimmt nur einigen Usern die Möglichkeit zum Nachkaufen vermasselt..

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1122
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 07.08.2020, 10:26

Mit LIII hat man so lange alles richtig gemacht, wie man noch zu Kooka/Koala Preisen kaufen konnte. Nicht das Billigste, aber Spotnah und qualitativ, wie immer bei der PM, top. Jetzt kaufen heißt zocken. Da kann man was gewinnen, aber auch verlieren. Nicht alles, ist ja EM, aber bei den jetzigen Preisen schon so einiges. Aber wem es in den Fingern juckt, und man das nötige Kleingeld hat, langt zu. Andere wetten auf Hunderennen in Singapur, oder die dritte Liga in Finnland. Da ist LIII doch sinnvoller
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

xailu14
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 422
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Lunar Serie III

Beitragvon xailu14 » 07.08.2020, 11:40

haehnchen03 hat geschrieben:Xailu,
wer mit +/- 5€ bei 30€ einen Preis angibt der relativiert doch schon den Preis, sind das locker mal 32% Spanne. Das wäre für viele hier schon einen kauf wert.
Ich habe jetzt die ganze Nacht im Netz gesucht und habe keinen Ochsen und auch keinen Tiger aus der Lunar 2 zu deinen genannten Preisen gefunden. Weder zu +5€ und schon garnicht zu -5€.
Und das kann (nicht muss) bei Lunar 3 auch passieren. Also machen Lunar 3 1oz in BU für mich jederzeit Sinn.


Also, ich habe als Beispiel einfach die Angebote und Sofortkäufe aus Juli in ebay angeschaut und daher kommt z.B. der Preis vom Tiger 30€ +/- 5 €. Also 28,00€ abzgl. ebay-Gebühr macht eben knapp nur 25 € für den Verkäufer. Beim heutigen Preis natürlich paar Prozent teurer.

https://www.ebay.de/itm/Australien-luna ... Sw-Nle-i-d
https://www.ebay.de/itm/Australien-luna ... Sw-Nle-i-d

Klar 32% sind schon eine tolle Hausnummer, aber eben im Vergleich zu den 2 und 5 Oz nur 32% und nicht weit über 100%. Deshalb die Aussage, dass die Zwischengrößen insbesondere auch langfristig wesentlich interessanter sind - bedingt durch niedrige Auflagenzahlen.

Aber ist auch nur meine Meinung und kein Grund zur Diskussion smilie_24

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 706
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Unzen999 » 07.08.2020, 13:39

Apropo Zwischengröße, lt. Gold.de hat es sich mit der 1/2oz Maus erstmal erledigt....Ob die colorierten jetzt durchstarten smilie_08 Die 88 bunten die Silbertresor im Bestand hatte sind jedenfalls auf dem Weg in ein neues Zuhause...

.
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 628
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mister Münze » 07.08.2020, 13:47

Unzen999 hat geschrieben:Apropo Zwischengröße, lt. Gold.de hat es sich mit der 1/2oz Maus erstmal erledigt....Ob die colorierten jetzt durchstarten smilie_08 Die 88 bunten die Silbertresor im Bestand hatte sind jedenfalls auf dem Weg in ein neues Zuhause...

.

Bei Silber-Corner gibt es noch 452...
https://www.silber-corner.de/de/lunar-m ... ber-farbig
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 706
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Unzen999 » 07.08.2020, 15:06

Mister Münze hat geschrieben:
Unzen999 hat geschrieben:Apropo Zwischengröße, lt. Gold.de hat es sich mit der 1/2oz Maus erstmal erledigt....Ob die colorierten jetzt durchstarten smilie_08 Die 88 bunten die Silbertresor im Bestand hatte sind jedenfalls auf dem Weg in ein neues Zuhause...

.

Bei Silber-Corner gibt es noch 452...
https://www.silber-corner.de/de/lunar-m ... ber-farbig



smilie_14 P.S. Die "normalen" sind bei Gold.de auch wieder aufgetaucht...da hat die Inflation ganz schön zugeschlagen :roll:
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Benutzeravatar
Katz
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1072
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Katz » 07.08.2020, 15:32

Unzen999 hat geschrieben:
Mister Münze hat geschrieben:
Unzen999 hat geschrieben:Apropo Zwischengröße, lt. Gold.de hat es sich mit der 1/2oz Maus erstmal erledigt....Ob die colorierten jetzt durchstarten smilie_08 Die 88 bunten die Silbertresor im Bestand hatte sind jedenfalls auf dem Weg in ein neues Zuhause...

.

Bei Silber-Corner gibt es noch 452...
https://www.silber-corner.de/de/lunar-m ... ber-farbig



smilie_14 P.S. Die "normalen" sind bei Gold.de auch wieder aufgetaucht...da hat die Inflation ganz schön zugeschlagen :roll:

Lunar Serie III
Einheit: 1/2 oz
Jahrgang: 2020
15:26 - 07.08.
31,81 EUR
40,71 EUR gesamt smilie_01 smilie_11
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6365
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Re: Lunar Serie III

Beitragvon haehnchen03 » 07.08.2020, 16:34

Da könnte man schon ans Verkaufen denken.

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 940
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Lunar Serie III

Beitragvon ninteno » 07.08.2020, 17:45

Wer noch ein Belegexemplar (incl. Postwurfsendungen auf unbestimmte Zeit) für 18,50€ incl. Versand
https://www.ebay.de/itm/Lunar-Serie-1-2 ... Swme9epp~M

2310geli
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 15.11.2017, 23:46

Re: Lunar Serie III

Beitragvon 2310geli » 07.08.2020, 20:18

ros20 hat geschrieben:smilie_01 ...macht's für mich auch. Im Ausgabejahr die Erstausgabe kaufen finde ich sinnvoll. Gab es da nicht auch zur Jahreswende mal ein Angebot für ca. 18,- Euro/oz Lunar III Maus BU 1oz? So dunkel kann ich mich dran erinnern, aber kann nicht sagen welcher Händler das war. Auf jeden Fall: Wer gekauft hat - hat alles richtig gemacht.
So grundsätzlich ist wohl vielen hier klar, dass die Lunar III-Freunde/Interessenten/Gläubigen schon im letzten Jahr bzw. im Frühjahr ihre Speicher gefüllt haben. Corona hat bestimmt nur einigen Usern die Möglichkeit zum Nachkaufen vermasselt..


Ja. Habe für 17,40 € die Maus bekommen. Händler musste ich auf der Rechnung schauen.
Schöne Grüße
2310geli
----------------------------------------------------
* 100% erfolgreiche Transaktionen

Benutzeravatar
LunarStacker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 22.02.2016, 19:12

Re: Lunar Serie III

Beitragvon LunarStacker » 07.08.2020, 20:59

2310geli hat geschrieben:
ros20 hat geschrieben:smilie_01 ...macht's für mich auch. Im Ausgabejahr die Erstausgabe kaufen finde ich sinnvoll. Gab es da nicht auch zur Jahreswende mal ein Angebot für ca. 18,- Euro/oz Lunar III Maus BU 1oz? So dunkel kann ich mich dran erinnern, aber kann nicht sagen welcher Händler das war. Auf jeden Fall: Wer gekauft hat - hat alles richtig gemacht.
So grundsätzlich ist wohl vielen hier klar, dass die Lunar III-Freunde/Interessenten/Gläubigen schon im letzten Jahr bzw. im Frühjahr ihre Speicher gefüllt haben. Corona hat bestimmt nur einigen Usern die Möglichkeit zum Nachkaufen vermasselt..


Ja. Habe für 17,40 € die Maus bekommen. Händler musste ich auf der Rechnung schauen.



Ich habe meine BU Mäuse zu folgenden Durchschnittspreisen eingesammelt :
1/2 : 11,22€
1 : 17,25€
2 : 42,10€
5 : 104,75€
Und die Kilos in einem Schwung für glatte 520€ smilie_24

Das ganze recht spät zwischen Februar und März smilie_09


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 17 Gäste