Aktuelle Zeit: 07.08.2020, 20:48

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Lunar Serie III

Beitragvon schurl » 30.07.2020, 12:05

Bei aurinum scheint die 2 oz maus nicht mehr auf.
Wer noch mäuse in dieser Größe sucht, wird derzeit mit 6 stück noch bei florinus.lt fündig. Preis etwas über 65€.
Ob geliefert wird, kann ich aber nicht sagen, ich befinde mich zwecks nichtlieferung meiner bestellten 5 oz mäuse mit diesem händler in einem Rechtsstreit smilie_11
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 657
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Lunar Serie III

Beitragvon sternengong » 30.07.2020, 12:33

Achherrje. Toi toi toi Schurl.
Das kostet bestimmt Nerven....
Und dann auch noch im Ausland.
Hoffentlich bekommst Du Deine Münzen !
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Lunar Serie III

Beitragvon schurl » 30.07.2020, 12:35

sternengong hat geschrieben:Achherrje. Toi toi toi Schurl.
Das kostet bestimmt Nerven....
Und dann auch noch im Ausland.
Hoffentlich bekommst Du Deine Münzen !


Nein, ist alles ganz entspannt.
Geld ist retour, aber ich fordere die lieferung ein. Macht alles mein anwalt, ich bekomm nur die emails in cc, was teils amüsant ist.
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2470
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon foxl60 » 30.07.2020, 12:43

schurl hat geschrieben:Bei aurinum scheint die 2 oz maus nicht mehr auf.
Wer noch mäuse in dieser Größe sucht, wird derzeit mit 6 stück noch bei florinus.lt fündig. Preis etwas über 65€.
Ob geliefert wird, kann ich aber nicht sagen, ich befinde mich zwecks nichtlieferung meiner bestellten 5 oz mäuse mit diesem händler in einem Rechtsstreit smilie_11


Immer diese tollen Tipps aus den Facebook Gruppen !

Wie funktioniert das überhaupt, wenn ein deutscher Anwalt gegen einen litauischen Händler vorgeht ?

Briefe schreiben allein reicht wahrscheinlich nicht, der muss dann auch vor einem litauischen Gericht klagen.

Kannst Du da Näheres zum Besten geben, @schurl ? Habe auch meine Probleme mit einem europäischen Händler, der seit Monaten nicht liefert und ich nicht weiß, ob ich die Sache meinem Anwalt vor Ort oder einem Anwalt übergebe, der in diesem EU-Land klagebrechtigt ist.

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Lunar Serie III

Beitragvon schurl » 30.07.2020, 12:45

Da ich aus Österreich bin, gilt bei diesem rechtsstreit österreichisches recht. Durch meine rechtsschutzversicherung entstehen mir keine Mehrkosten.
Sobald ich näheres weiß, geb ich die infos weiter.

By the way, pscoins hat noch 1x 5 oz maus für 261€ smilie_12
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2470
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon foxl60 » 30.07.2020, 12:49

schurl hat geschrieben:Da ich aus Österreich bin, gilt bei diesem rechtsstreit österreichisches recht.


Danke für die Antwort, @schurl.

Wundert mich aber, dass sich der Gerichtsstand nicht im Sitzland des Händlers befindet.

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 908
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar Serie III

Beitragvon juergen1228 » 30.07.2020, 13:20

Leute macht euch keine Sorgen um Kaufpreise -
gibt sicherlich bald wieder seriöse und günstige Kauf - Gelegenheiten :)
denn der Silberpreis crasht gerade ab - seit gestern fast um 1 €/ p.oz.

2310geli
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 15.11.2017, 23:46

Re: Lunar Serie III

Beitragvon 2310geli » 30.07.2020, 13:28

Ist ja eigentlich fast egal.
Gehts rauf dann freuen wir uns..
Gehts runter dann kaufen wir..
Schöne Grüße
2310geli
----------------------------------------------------
* 100% erfolgreiche Transaktionen

Benutzeravatar
chz1987
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 08.06.2009, 20:59
Wohnort: Bayern

Re: Lunar Serie III

Beitragvon chz1987 » 30.07.2020, 13:45

Hallo,

Kann mir jemand sagen wieviele Münzen der 2oz Maus Farbig in einer Rolle und Karton sind?

VG
Bewertungen unter:http://www.silber.de/forum/chz1987-t12419.html

Erfolgreich gehandelt mit :
schlaflos,edson, Lea, san agustin, detonic96, Valentin, silverpecker(4x), Homeboy, Skorpi1966, Basti2009, silbernase, Sascha2711, zeller, supersammler, Schatzi(2x), Andriau84, aurelian, ceca2000, SilberstattPapier, Lunarjäger

Benutzeravatar
Outlaw123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 01.03.2008, 20:11
Wohnort: Berlin

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Outlaw123 » 30.07.2020, 13:48

chz1987 hat geschrieben:Hallo,

Kann mir jemand sagen wieviele Münzen der 2oz Maus Farbig in einer Rolle und Karton sind?

VG



Rolle a 5 Stück
Karton a 50 Stück

smilie_24
Meine Bewertung:

https://forum.silber.de/search.php?keywords=Outlaw123&fid%5B0%5D=28

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 908
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar Serie III

Beitragvon juergen1228 » 30.07.2020, 14:16

2310geli hat geschrieben:Ist ja eigentlich fast egal.
Gehts rauf dann freuen wir uns..
Gehts runter dann kaufen wir..


smilie_01 smilie_09

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 651
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Unzen999 » 31.07.2020, 14:04

Die 2oz Maus hat gerade Speedy Gonzales überrundet und ist auf dem Weg zur 3stellig keit smilie_12
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 31.07.2020, 14:39

Unzen999 hat geschrieben:Die 2oz Maus hat gerade Speedy Gonzales überrundet und ist auf dem Weg zur 3stellig keit smilie_12


Naja
3 gelistete Händler auf gold.de die in der Münz-Weltgeschichte nicht als Schnäppchenhändler bekannt sind

Wir hoffen auf die PM und/oder demütigen Privatverkäufern :shock:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 651
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Unzen999 » 31.07.2020, 15:05

san agustin hat geschrieben:
Unzen999 hat geschrieben:Die 2oz Maus hat gerade Speedy Gonzales überrundet und ist auf dem Weg zur 3stellig keit smilie_12


Naja
3 gelistete Händler auf gold.de die in der Münz-Weltgeschichte nicht als Schnäppchenhändler bekannt sind

Wir hoffen auf die PM und/oder demütigen Privatverkäufern :shock:


Münz-Weltgeschichte gefällt mir smilie_01 Habe mir trotz der Temperaturen und ehe ich mir ein kurz vor dem gefrieren Gössler Radler zum Wochenausklang gönne Dr. Google befragt. Ergebnis war incl. Pommesland abgezehrt.....
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Rudiratlos » 31.07.2020, 15:38

Die Menge an 2-Unzern bei den Händlern war doch von Anfang an nicht besonders groß, aber sind wohl eine Zeit lang in den Regalen liegen geblieben, weil sie deutlich teurer als andere Anlage-Ware waren.

Kurz nachdem es keine 5-Unzer mehr gab (irgendwann Mitte/Ende April) waren die 2-Unzer bei den auf gold.de gelisteten Händlern schon fast ausverkauft. Ich habe damals für 47-48€/Stück zugeschlagen (konnte bei zwei oder drei verschiedenen Händlern noch ein paar wenige bestellen) und hab mich dann etwas später geärgert, weil es dann plötzlich wieder bei mehreren Händlern welche gab, und das günstiger, zu 44-45€.

Jetzt wird halt nix mehr nachkommen...


Die farbige Viertelunze Ag im Blister ist übrigens auch keine Massenware.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste