Aktuelle Zeit: 28.02.2021, 16:27

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

erfordia90
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 214
Registriert: 02.08.2011, 20:07
Wohnort: Thüringen

Re: Lunar Serie III

Beitragvon erfordia90 » 24.01.2021, 15:25

foxl60 » 24.01.2021, 15:20 hat geschrieben:
erfordia90 » 24.01.2021, 16:17 hat geschrieben:https://www.silber-corner.de/de/lunar-ochse-1-kg-silber-farbig

Die Preise sind wohl nicht realistisch... erscheint mir zu günstig.


Der angezeigte Preis ist ein Ankaufspreis.


Stimmt, jetzt seh ichs auch smilie_24
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, Aurifer, gildet Hansi, Fox, Argentur, Mahoney33, Maplefan, spikla, Lancelot

Anzeigen
Silber.de Forum
xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 623
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Lunar Serie III

Beitragvon xailu14 » 25.01.2021, 07:59

Jetzt sind die farbigen Lunar III Ochsen bestellbar...
Die Preise gefallen mir nicht smilie_54

Luni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 14.05.2020, 14:00

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Luni » 25.01.2021, 09:49

Was ist bei SC los,schon seit längeren Wartungsarbeiten angezeigt
hatte der schon die Ochsen in Farbe eingestellt,merkwürdig das ganze. smilie_08

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7556
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 25.01.2021, 10:38

Luni » 25.01.2021, 09:49 hat geschrieben:Was ist bei SC los,schon seit längeren Wartungsarbeiten angezeigt
hatte der schon die Ochsen in Farbe eingestellt,merkwürdig das ganze. smilie_08


Keine Sorge
Jeder bekommt etwas ab
Colour 0.5 oz + 5 oz ist erstmal nicht im Angebot
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1173
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Silberfreak1 » 25.01.2021, 10:45

xailu14 » 25.01.2021, 07:59 hat geschrieben:Jetzt sind die farbigen Lunar III Ochsen bestellbar...
Die Preise gefallen mir nicht smilie_54


2 oz kosten 67€ zu 42€ aktuellen Silberspot, also ca. 60% Aufschlag
und Merkwürdigerweise heute früh auch fast identische Preise bei Silbertresor, was für ein Zufall?
Das Ganze stinkt doch gewaltig? :oops:
Habe aber so etwas schon im Vorfeld befürchtet, da Silbercorner bereits vorher Lieferungen der Perth Mint, Maus 2 oz und 1/2 oz farbe sowie Maus 2 oz ohne farbe, zu exorbitanten Preisen (ca. doppelten Spot und höher) zum Verkauf einstellte.
Sicherlich auch kein gutes Zeugnis für die Perth, denn sie lassen es schließlich zu, dass z.B. der führende Distributor in Deutschland solch eine Preispolitik gegenüber Sammlern betreiben kann. Verabschiede mich von Lunar III Serien sammeln. Gibt schließlich genug andere Hersteller und Serien.

Silbersüchtig
1 Unze Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 07.12.2020, 21:26

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Silbersüchtig » 25.01.2021, 11:04

Das Problem dürfte sein dass die Händler erstmals nur sehr geringe Stückzahlen erhalten. Eine Box je Größe so wie die angegebenen Stückzahlen bei den Händlern vermuten lassen.
Hier neu angemeldet, aber im Goldseitenforum schon seit vielen Jahren mit dem Nick Silbersüchtig. Meine Bewertungen im Goldseitenforum:
https://www.goldseiten-forum.com/thread/16112-silbers%C3%BCchtig/?postID=845649&highlight=Silbers%25C3%25BCchtig#post845649

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1173
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Silberfreak1 » 25.01.2021, 11:20

Was denn für ein Problem? die Münzen sind doch online überall zu bestellen, oder?
Bei den 1/2 oz Ochsen farbe nimmt S.corner aktuell 19,13 und Faller 19,99€ zu 10,53€ Silberspot,
dass swären 80-90% Aufschlag, unglaublich. smilie_08
Anscheinend wird Händlerseitig spekuliert, dass es genug Leute geben wird die kaufen werden, da die Mintage vermutlich eh nicht so groß sein wird.

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Rudiratlos » 25.01.2021, 11:23

Die farbigen sind limitiert.

Also mit Spekulation auf geringe Prägezahlen ist da wahrscheinlich nix. Die paar tausend, die freigegeben sind, werden wahrscheinlich schon auch geprägt?

Das Kilo ist preislich absolut OK, die anderen sind um 4-5€ pro Unze zu teuer.

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 623
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Lunar Serie III

Beitragvon xailu14 » 25.01.2021, 13:04

Also mit den Preisen anzustarten ist schon echt frech. Ausnahme der 1 Kilo, da stimme ich meinem Vorredner zu.
Blos weil gegen Ende der Maus, die Preise so abgefahren sind, die neue Version gleich derart überteuert rauszuhauen muss doch nicht sein. Wenn es der Markt hergibt, dann ist es eben so - selbst bin ich da aber vorerst nur mit 1-2 Belegexemplaren dabei und ansonsten raus aus Lunar III in Silber.

Limitierung hin oder her, kann aber doch nicht sein, dass man jetzt derart abhebt! smilie_08

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 411
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Lunar Serie III

Beitragvon tuarek123 » 25.01.2021, 13:16

Kann nur gut sein für die Serie wenn jetzt vorerst keiner mehr kauft. Dann bleiben die Auflagezahlen niedrig. Beim Tiger und Drachen (wenn das Motiv passt) wird wieder geprägt als wenn es kein Morgen gäbe (weil hier die Preise am wenigsten eine Rolle spielen).

Wäre Lunar2 von Anfang an so attraktiv gewesen hätte es wohl mehr als 15.000 Stück von den 1/2 Ozern Mäusen und den 2 Ozern usw. gegeben. Ich habe und werde von den Ochsen nix kaufen. Wahrscheinlich ist das ein Fehler da jeder so denkt. Dann werden nicht die Mauskäufer die großen Gewinner sondern die Ochskäufer. smilie_24

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1499
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 25.01.2021, 13:51

Bin ich froh, bei den Bunten stark geblieben zu sein und keine zu haben. Und wirklich, von ganzem Herzen, an all die Geier da draussen, die es mir schon mit der zweiten Ausgabe von zwölfen so einfach machen, sie nicht zu vermissen. Danke, daß ihr den Hals nicht voll genug bekommt. Wenn schon mit Münzen zocken, dann richtig und nicht mit Bullion. An der will ich meine Freude haben. Und die habe ich nicht, wenn ich mir verarscht vorkomme. Ich bleib einzig bei der 5 OZ HR dabei, die dicken Dinger sind für mich die schönste Silbervariante der LIII Serie. Die Ausgabepreise des BU Ochsen waren und sind ja wohl schon frech, aber jetzt die Bunte schießt ja wohl den Vogel ab. Was kommt als nächstes? 5 OZ BU Ochse für 199€? Machs erstmal gut LIII, vielleicht ersteigert ich Dich mal zu Bullionpreisen. Wenn nicht, finde ich schon was anderes.

Scheiss drauf, ich bin doch nicht bescheuert. Nicht mal mehr Belegexemplare will ich davon.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Silbersüchtig
1 Unze Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 07.12.2020, 21:26

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Silbersüchtig » 25.01.2021, 14:41

Stimmt, die sind überall i, Angebot, aber außer SC haben die Händler meist je 100 1/2 und 1oz, 50 x 2oz und 10 x1kg. Da Nachschub vermutlich länger dauern wird wollen die Händler die geringe Menge über den Preis ausgleichen. Meine 3 bevorzugten Lunarhändler haben die noch nicht online, mal gespannt obs da etwas günstiger wird, ansonsten kaufe ich vorläufig keine und zocke auf niedrigere Preise im Laufe des Jahres.

Die 2oz sind schon beim ersten Händler ausverkauft.
Hier neu angemeldet, aber im Goldseitenforum schon seit vielen Jahren mit dem Nick Silbersüchtig. Meine Bewertungen im Goldseitenforum:
https://www.goldseiten-forum.com/thread/16112-silbers%C3%BCchtig/?postID=845649&highlight=Silbers%25C3%25BCchtig#post845649

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 673
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie III

Beitragvon salito » 25.01.2021, 15:24

Da kommen bei mir ja schon wieder Drachenphantasien hoch und ich bin froh bei den bu Ausgaben der Lunar III in Silber gar nicht erst eingestiegen zu sein..

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1499
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 25.01.2021, 15:40

Die Mäusepanik im Sommer hat den Händlern nicht gut getan. Oder denen geht es jetzt zu gut. Habe gehofft, bis zum Drachen würden die Geier ihre Gier unterdrücken. Daß es jetzt schon beim Ochsen losgeht, hätte ich nicht gedacht. Wird der Serie nicht gut tun. Egal, gibt auch andere schöne Bullionware. Da verkürzt sich meine Arbeitszeit pro Unze.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Silbersüchtig
1 Unze Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 07.12.2020, 21:26

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Silbersüchtig » 25.01.2021, 15:45

Ich hoffe dass mehr so denken und die Händler drauf sitzen bleiben, aber das wird nicht der Fall sein.
Hier neu angemeldet, aber im Goldseitenforum schon seit vielen Jahren mit dem Nick Silbersüchtig. Meine Bewertungen im Goldseitenforum:
https://www.goldseiten-forum.com/thread/16112-silbers%C3%BCchtig/?postID=845649&highlight=Silbers%25C3%25BCchtig#post845649


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste