Aktuelle Zeit: 17.09.2021, 11:42

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7267
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 01.09.2021, 10:30

black religion » 01.09.2021, 09:55 hat geschrieben:Lt. PS Coins Newsletter kommen erstmal noch keine 5 OZ und Kilo Tiger. Nach der Ankündigung sollte man vielleicht wieder Preise jenseits der 200€ für die 5 OZ einplanen. Und ich habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr nichts zu LIII Preisen von mir zu geben. Wird sicherlich nicht klappen, aber ich versuchs. smilie_11


@black religion & pls

Der Link von dem Youtoube Video ist jetzt der offizielle von der Perth Mint:
https://www.perthmintbullion.com/Blog/a ... 1630484762
Hätte den pls mit angegeben, hattest Du gesehen, das es vorerst keine 5oz geben wird:
"* Please note the 1/20oz gold, 5oz silver and 1 kilo silver will not be available for launch and orders won’t be accepted until further notice."

Das auch der 10oz Kooka da steht, ist wie ja schon vom Ausgabejahr 2021 bekannt, kein Garant fürs erscheinen (leider).
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7689
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 01.09.2021, 13:51

nordmann_de » 01.09.2021, 10:30 hat geschrieben:
black religion » 01.09.2021, 09:55 hat geschrieben:Lt. PS Coins Newsletter kommen erstmal noch keine 5 OZ und Kilo Tiger. Nach der Ankündigung sollte man vielleicht wieder Preise jenseits der 200€ für die 5 OZ einplanen. Und ich habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr nichts zu LIII Preisen von mir zu geben. Wird sicherlich nicht klappen, aber ich versuchs. smilie_11


@black religion & pls

Der Link von dem Youtoube Video ist jetzt der offizielle von der Perth Mint:
https://www.perthmintbullion.com/Blog/a ... 1630484762
Hätte den pls mit angegeben, hattest Du gesehen, das es vorerst keine 5oz geben wird:
"* Please note the 1/20oz gold, 5oz silver and 1 kilo silver will not be available for launch and orders won’t be accepted until further notice."

Das auch der 10oz Kooka da steht, ist wie ja schon vom Ausgabejahr 2021 bekannt, kein Garant fürs erscheinen (leider).


wie jetzt smilie_08 :evil:

das gab es ja noch nie, das die 1/20oz Gold vorerst nicht zur Markteinführung orderbar sind
ist die PM so ausgelastet ? woww smilie_12
Dann bin ich mal gespannt zu welchem Zeitpunkt die ,,Kleinen,, kommen smilie_22
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

crazyxray
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 24.02.2021, 08:56

Re: Lunar Serie III

Beitragvon crazyxray » 01.09.2021, 14:19

Noch ohne Preise, aber beim Polen jede Menge PMs, auch 5oz Silber, der liest die News wohl nicht....

https://www.metalmarket.eu/de/?gclid=EA ... gLGVPD_BwE

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2027
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 01.09.2021, 14:22

crazyxray » 01.09.2021, 14:19 hat geschrieben:Noch ohne Preise, aber beim Polen jede Menge PMs, auch 5oz Silber, der liest die News wohl nicht....

https://www.metalmarket.eu/de/?gclid=EA ... gLGVPD_BwE


Den Platzhalter dürftest Du in kürzester Zeit auch bei allen anderen Händlern finden. Nur die Preise und ein Lieferdatum natürlich nicht.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Lunar Serie III

Beitragvon sternengong » 01.09.2021, 14:41

san agustin » 01.09.2021, 13:51 hat geschrieben:
nordmann_de » 01.09.2021, 10:30 hat geschrieben:
black religion » 01.09.2021, 09:55 hat geschrieben:Lt. PS Coins Newsletter kommen erstmal noch keine 5 OZ und Kilo Tiger. Nach der Ankündigung sollte man vielleicht wieder Preise jenseits der 200€ für die 5 OZ einplanen. Und ich habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr nichts zu LIII Preisen von mir zu geben. Wird sicherlich nicht klappen, aber ich versuchs. smilie_11


@black religion & pls

Der Link von dem Youtoube Video ist jetzt der offizielle von der Perth Mint:
https://www.perthmintbullion.com/Blog/a ... 1630484762
Hätte den pls mit angegeben, hattest Du gesehen, das es vorerst keine 5oz geben wird:
"* Please note the 1/20oz gold, 5oz silver and 1 kilo silver will not be available for launch and orders won’t be accepted until further notice."

Das auch der 10oz Kooka da steht, ist wie ja schon vom Ausgabejahr 2021 bekannt, kein Garant fürs erscheinen (leider).


wie jetzt smilie_08 :evil:

das gab es ja noch nie, das die 1/20oz Gold vorerst nicht zur Markteinführung orderbar sind
ist die PM so ausgelastet ? woww smilie_12
Dann bin ich mal gespannt zu welchem Zeitpunkt die ,,Kleinen,, kommen smilie_22


Die 1/20 Maus hat ja schon eine ziemliche Preissteigerung erfahren.
Mal gucken, wieviele 1/20 Tiger dann später mal kommen werden.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 737
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie III

Beitragvon salito » 01.09.2021, 16:32

Mich interessiert ja erst einmal die Auflage der goldenen Ochsen, eh ich über die Tiger nachdenke. smilie_01
knapp 12000 Mäuse, 13000 Ochsen (bis Ende März), eigentlich eine ziemlich hohe Auflage für die Preisentwicklung...

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7267
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 01.09.2021, 16:58

salito » 01.09.2021, 16:32 hat geschrieben:Mich interessiert ja erst einmal die Auflage der goldenen Ochsen, eh ich über die Tiger nachdenke. smilie_01
knapp 12000 Mäuse, 13000 Ochsen (bis Ende März), eigentlich eine ziemlich hohe Auflage für die Preisentwicklung...


@salito

Leider werden die Angaben der Perth Mint auflagen immer wieder falsch gelesen oder interpretiert.
Das Datum mit "Last uptated", hier der 25.03.2021 , ist nicht der Prägestand zum 25.03.2021, sondern das Datum an dem die Tabelle erstellt wurde bzw. zuletzt geändert wurde. Der Prägestand, der sich ja bis Ende des Prägejahres des Ochsen (hier der 31.12.2021) ändern kann, ist mit "Sales to date" immer jeweils zum Jahresende des abgelaufenen Jahres gemeint, hier der 31.12.2020.
Somit werden voraussichtlich seit Januar 2021 bis heute und ggf. dem Jahresende 2021 noch wesentlich mehr als die 13.109 Stück final geprägt sein.
Dies wird sicher aber erst spät in 2022 veröffentlicht werden. smilie_24
PM LIII GOLD.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
pls
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 27.02.2021, 02:01

Re: Lunar Serie III

Beitragvon pls » 01.09.2021, 17:57

nordmann_de » 01.09.2021, 10:30 hat geschrieben:
Der Link von dem Youtoube Video ist jetzt der offizielle von der Perth Mint:
https://www.perthmintbullion.com/Blog/a ... 1630484762
Hätte den pls mit angegeben, hattest Du gesehen, das es vorerst keine 5oz geben wird:
"* Please note the 1/20oz gold, 5oz silver and 1 kilo silver will not be available for launch and orders won’t be accepted until further notice."

Das auch der 10oz Kooka da steht, ist wie ja schon vom Ausgabejahr 2021 bekannt, kein Garant fürs erscheinen (leider).


Danke für den Link. Der von mir geteilte Link war allerdings nicht vom offiziellen Kanal der PM. Der 10 oz Kook erscheint ja sogar im Video, daher bin ich davon ausgegangen, dass er auch erhältlich sein wird. Dass er für 2021 nicht herauskam, wusste ich gar nicht.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7267
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 01.09.2021, 18:08

pls » 01.09.2021, 17:57 hat geschrieben:
nordmann_de » 01.09.2021, 10:30 hat geschrieben:
Der Link von dem Youtoube Video ist jetzt der offizielle von der Perth Mint:
https://www.perthmintbullion.com/Blog/a ... 1630484762
Hätte den pls mit angegeben, hattest Du gesehen, das es vorerst keine 5oz geben wird:
"* Please note the 1/20oz gold, 5oz silver and 1 kilo silver will not be available for launch and orders won’t be accepted until further notice."

Das auch der 10oz Kooka da steht, ist wie ja schon vom Ausgabejahr 2021 bekannt, kein Garant fürs erscheinen (leider).


Danke für den Link. Der von mir geteilte Link war allerdings nicht vom offiziellen Kanal der PM. Der 10 oz Kook erscheint ja sogar im Video, daher bin ich davon ausgegangen, dass er auch erhältlich sein wird. Dass er für 2021 nicht herauskam, wusste ich gar nicht.


Dann nichts für Ungut.
Aber ein Grund mehr zu benennen, wo man die zitierte Quelle her hat (soweit möglich),
um es dann selber zu verifizieren.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
pls
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 27.02.2021, 02:01

Re: Lunar Serie III

Beitragvon pls » 01.09.2021, 18:12

nordmann_de » 01.09.2021, 18:08 hat geschrieben:Aber ein Grund mehr zu benennen, wo man die zitierte Quelle her hat (soweit möglich),
um es dann selber zu verifizieren.


Auf das Video hatte wiederum ein anderer Youtube-Kanal, der von SalivateMetal, hingewiesen. Aber bei Youtube-Videos ist das Nennen der Quelle doch eher hinfällig, denn man sieht ja welchem Kanal es zugeordnet ist.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7267
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 01.09.2021, 18:21

Hier nochmal der Link von Mik und seinem heutigen Newsletter AgAuNews.com, der einfach das beste Bildmaterial zu den Perth Mint Neuausgaben 2022 hat. Es sind zu viele, daher nur die Verlinkung.
Warum es die Perth Mint nicht selber verwendet, bleibt mir rätselhaft: https://agaunews.com/the-perth-mint-deb ... re-ranges/
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7267
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 01.09.2021, 18:46

Zu der 10 Kilo Lunar III Tiger habe ich eben noch diesen Beitrag über die PM Homepage auf Twitter entdeckt, mit einem echten Bild der 10-Kilo Münze: https://twitter.com/perthmint?ref_src=t ... 1630421526
E-K7vrUVQAUpCUW.jpg
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 737
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie III

Beitragvon salito » 01.09.2021, 20:11

[quote="nordmann_de » 01.09.2021, 16:58

@salito

Leider werden die Angaben der Perth Mint auflagen immer wieder falsch gelesen oder interpretiert.
Das Datum mit "Last uptated", hier der 25.03.2021 , ist nicht der Prägestand zum 25.03.2021, sondern das Datum an dem die Tabelle erstellt wurde bzw. zuletzt geändert wurde. Der Prägestand, der sich ja bis Ende des Prägejahres des Ochsen (hier der 31.12.2021) ändern kann, ist mit "Sales to date" immer jeweils zum Jahresende des abgelaufenen Jahres gemeint, hier der 31.12.2020.
Somit werden voraussichtlich seit Januar 2021 bis heute und ggf. dem Jahresende 2021 noch wesentlich mehr als die 13.109 Stück final geprägt sein.
Dies wird sicher aber erst spät in 2022 veröffentlicht werden. smilie_24
PM LIII GOLD.JPG
[/quote]

Danke @nordmann
Ich hab das nur schnell uffm klugen Telefon nachgeschaut, eigentlich ist mir das bewusst gewesen. ;-)

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Wo bleibt der große Farb-Ochse???

Beitragvon Rudiratlos » 08.09.2021, 09:29

Jetzt wird es langsam wirklich Zeit, für den Fünfunzer-Farb-Ochsen in Silber.

Die komischsten Agentur-Prägungen und PrivyFarbChinaspezialundwasweißichnoch-Varianten kommen raus, aber eines bekanntesten Produkte der PM wird so stiefmütterlich behandelt... Wäre eine herbe Enttäuschung für mich, würde der große silberne Farb-Ochse erst verspätet im nächsten Jahr nachgeschoben werden oder gar ganz ausfallen.

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 927
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar Serie III

Beitragvon juergen1228 » 08.09.2021, 12:58

Ist mir ehrlich gesagt egal.
Die ganzen exorbitanten 5 oz Lunar III Händlerausgabepreise haben mir jegliche Lust auf das sammeln der 5 oz Münzen genommen.
Das sammeln und erfreuen an den Motiven ist das Eine, aber das Ganze soll auch eine Anlage mit Wertentwicklung sein, gerade im Hinblick auf die ständige Geldentwertung durch 0% Zinsen vs Inflation.
Wenn aber 100% und mehr Aufschlag zum Spot schon bei Erstausgabe gezahlt werden müßen, sehe ich da keinen Ausgleich oder nennenswerte Performance Chancen mehr.
Die einzigen die hier m.E. Gewinn machen, sind die Händler. (Analog Drache 2012). Aber wie sagt man so schön, jeder nach seiner Fasson. smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 7 Gäste