Aktuelle Zeit: 21.02.2024, 23:47

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, silvergod, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7886
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 11.09.2023, 21:34

san agustin » 30.08.2023, 07:39 hat geschrieben:
AgA » 30.08.2023, 00:59 hat geschrieben:Bin ich blind oder fehlt da einiges in BU?
Auf kleinem Bildschirm nicht leicht zu lesen…

AgA


Auf den ersten schnellen Blick fehlt hier die 5oz und 1Kilo Version, aber das kann ich mir nicht wirklich vorstellen......so zumindest hoffe ich

....
AgA » 30.08.2023, 19:43 hat geschrieben:2, 5 und 10 OZ sind auch nicht dabei…

AgA


Nun hat man die Prägefreigaben zu den Drachen ergänzt:
https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8257
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 12.09.2023, 18:28

@ nordmann_de

smilie_14 für die Neuigkeiten - dann passt ja alles wieder mit der Fortsetzung der Sammlung

Nun bleibt eben nur noch das Motiv - lange dauert es nicht mehr smilie_09
smilie_38

Aurargint
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 774
Registriert: 23.09.2012, 11:50

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Aurargint » 12.09.2023, 19:03

san agustin » 12.09.2023, 18:28 hat geschrieben:@ nordmann_de

smilie_14 für die Neuigkeiten - dann passt ja alles wieder mit der Fortsetzung der Sammlung

Nun bleibt eben nur noch das Motiv - lange dauert es nicht mehr smilie_09



Meinte irgendwo gelesen zu haben, November. Weiß jemand etwas näheres?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7886
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 12.09.2023, 19:45

Aurargint » 12.09.2023, 19:03 hat geschrieben:
san agustin » 12.09.2023, 18:28 hat geschrieben:@ nordmann_de

smilie_14 für die Neuigkeiten - dann passt ja alles wieder mit der Fortsetzung der Sammlung

Nun bleibt eben nur noch das Motiv - lange dauert es nicht mehr smilie_09



Meinte irgendwo gelesen zu haben, November. Weiß jemand etwas näheres?


Nur dies:

foxl60 » 09.08.2023, 18:39 hat geschrieben:
Schalkoli » 09.08.2023, 18:24 hat geschrieben:Weiß den schon jemand wann der vorverkauf der Drachen beginnt ?


Bei Auragentum ab November 2023:

https://auragentum.de/ankuendigungen/
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

rorschach
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 03.09.2021, 06:55

Re: Lunar Serie III

Beitragvon rorschach » 12.09.2023, 19:51

Hier gibt's eine Info auf der Perth Mint Homepage:
https://www.perthmint.com/bullion/infor ... -releases/

Release date: November 2023

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7886
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 12.09.2023, 20:00

rorschach » 12.09.2023, 19:51 hat geschrieben:Hier gibt's eine Info auf der Perth Mint Homepage:
https://www.perthmint.com/bullion/infor ... -releases/

Release date: November 2023

smilie_01
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7886
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 10.10.2023, 19:04

Heute hat die Perth Mint für Ihre Numismatik-Neuausgaben die Stücke benannt, die ab 06.11.2023 ausgegeben werden sollen: https://www.perthmint.com/collector-coi ... n-releases
Lunar III Dragon Numismatic.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

matthpi
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.08.2020, 18:49

Re: Lunar Serie III

Beitragvon matthpi » 10.10.2023, 20:37

Gleiches auch für die Bullion Ausgaben:

https://www.perthmint.com/bullion/infor ... -releases/

Benutzeravatar
Schalkoli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 19.11.2020, 17:31

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Schalkoli » 10.10.2023, 21:25

Und wie lange dauert es dann erfahrungsgemäß bis der Vorverkauf bei den deutschen Händlern beginnt ? Sicher dann Auragentum als einer der ersten....
Sammler und Anleger smilie_13

matthpi
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.08.2020, 18:49

Re: Lunar Serie III

Beitragvon matthpi » 11.10.2023, 20:01

@Schalkoli Ziemlich schnell.


Was sagt ihr zum Design? Finde es sehr gewöhnungsbedürftig smilie_08

https://www.thesilverforum.com/topic/49 ... ent=959880

Benutzeravatar
stargate
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 01.06.2009, 00:12

Re: Lunar Serie III

Beitragvon stargate » 11.10.2023, 20:20

matthpi » 11.10.2023, 20:01 hat geschrieben:@Schalkoli Ziemlich schnell.

Was sagt ihr zum Design? Finde es sehr gewöhnungsbedürftig smilie_08

https://www.thesilverforum.com/topic/49 ... ent=959880


Die silbernen gefallen mir jetzt auch nicht so, aber die goldenen sehen finde ich richtig gut aus.
Auf die Chinesen bin ich auch noch gespannt. Das wird wieder teuer :?

mfg Stargate

Benutzeravatar
Schalkoli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 19.11.2020, 17:31

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Schalkoli » 11.10.2023, 20:28

Mir gefallen die Goldenen auch wesentlich besser, als die Silbernen. Aber ich kann mir gut vorstellen, das die in der Hand dann schon schick aussehen.
Merkwürdig finde ich, das offenbar
Elisabeth II noch auf der anderen Seite zu sehen ist und nicht Charles III
Sammler und Anleger smilie_13

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7886
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 11.10.2023, 20:51

Schalkoli » 11.10.2023, 20:28 hat geschrieben:...Merkwürdig finde ich, das offenbar
Elisabeth II noch auf der anderen Seite zu sehen ist und nicht Charles III


@Schalkoli
So merkwürdig ist das gar nicht. Es müssen ja erst mal neue Entwürfe genehmigt und dann die ganzen Prägestempel hergestellt werden.
Speziell das Genehmigen geht nicht auf Knopfdruck, sondern muss mit dem Königshaus abgestimmt werden. Alsse sehr zeitaufwendig (und die Stempel der Royal Mint können nicht von der PM genutzt werden). Es werden daher erst später in 2024 auch bei der Perth Mint die Abbilder umgestellt werden. Ausserdem wurde dies ja auch in den Prägefreigaben kommuniziert.

Zu den Drachen-Prägefreigaben gibt es jetzt noch Nachschub, wie Privy-, Platin- und Antik-Ausgaben und mehr: https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7886
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 11.10.2023, 20:53

matthpi » 11.10.2023, 20:01 hat geschrieben:...
Was sagt ihr zum Design? Finde es sehr gewöhnungsbedürftig smilie_08

https://www.thesilverforum.com/topic/49 ... ent=959880


Danke für das Einstellen des Links
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Schalkoli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 19.11.2020, 17:31

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Schalkoli » 11.10.2023, 21:00

Danke @Nordmann für die aufklärung. smilie_09
Könnte es dann sogar sein, das die Varianten die erst sehr spät, im laufe von 2024 raus kommen mit Charles sind ? Oder wird das dann erst bei der nächsten ausgabe ( Schlange) sein smilie_08
Sammler und Anleger smilie_13


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste