Aktuelle Zeit: 21.09.2021, 08:05

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Stammfadenpate

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7695
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 23.06.2021, 20:28

silvergod » 23.06.2021, 20:05 hat geschrieben:Gerade die Kennzahl für die 5oz Ochsen wären für mich sehr interessant gewesen, leider keine Angabe dazu. :|


hast Deinen Keller damit voll ? smilie_11
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7271
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 23.06.2021, 20:59

silvergod » 23.06.2021, 20:05 hat geschrieben:Gerade die Kennzahl für die 5oz Ochsen wären für mich sehr interessant gewesen, leider keine Angabe dazu. :|


@silvergod

Welche Ausgabe des 5oz (Silberochsen) meinst Du denn, Bullion oder Proof?

Zu beiden gibt es Aussagen, bei den Bullion hier (wenn auch noch keine geprägt zum 31.12.2020): https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0-2021.pdf

Und zum 5oz in Proof auf der Shopseite (ausverkauft mit 388 Exemplaren): https://www.perthmint.com/catalogue/aus ... n-lsi.aspx

5oz ox proof silver.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 927
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar Serie III

Beitragvon juergen1228 » 24.06.2021, 13:50

@Nordmann
Danke für deine aufhellenden Ausführungen und Bemühungen!
Wir müssen uns halt weiter gedulden. :wink:

Zu den veröffentlichten Zahlen.
2 oz 2020 Maus Bullion mit knapp 30.000 nicht gerade wenig,
in der Höhe ähnlich wie Schwein 2019 Lunar II.
(Lunar II 2008 Maus 2 oz lagen bei ca. 9,000 Stück).

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7695
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 24.06.2021, 13:58

juergen1228 » 24.06.2021, 13:50 hat geschrieben:@Nordmann
Danke für deine aufhellenden Ausführungen und Bemühungen!
Wir müssen uns halt weiter gedulden. :wink:

Zu den veröffentlichten Zahlen.
2 oz 2020 Maus Bullion mit knapp 30.000 nicht gerade wenig,
in der Höhe ähnlich wie Schwein 2019 Lunar II.
(Lunar II 2008 Maus 2 oz lagen bei ca. 9,000 Stück).


und 2008 mit einer Serie, die damals niemanden wirklich interessierte :shock:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Lunar Serie III

Beitragvon silvergod » 24.06.2021, 21:03

nordmann_de » 23.06.2021, 20:59 hat geschrieben:
silvergod » 23.06.2021, 20:05 hat geschrieben:Gerade die Kennzahl für die 5oz Ochsen wären für mich sehr interessant gewesen, leider keine Angabe dazu. :|


@silvergod

Welche Ausgabe des 5oz (Silberochsen) meinst Du denn, Bullion oder Proof?

Zu beiden gibt es Aussagen, bei den Bullion hier (wenn auch noch keine geprägt zum 31.12.2020): https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0-2021.pdf

Und zum 5oz in Proof auf der Shopseite (ausverkauft mit 388 Exemplaren): https://www.perthmint.com/catalogue/aus ... n-lsi.aspx

5oz ox proof silver.JPG


Hallo Herr Nordmann,

Ich hätte gerne mal eine Zahl zu den 5oz Ochsen in BU gelesen.
Dann hätte man nachvollziehen können, ob der Preis von 250€ und mehr für die BU gerechtfertigt ist oder nicht.
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Lunar Serie III

Beitragvon silvergod » 24.06.2021, 21:05

san agustin » 23.06.2021, 20:28 hat geschrieben:
silvergod » 23.06.2021, 20:05 hat geschrieben:Gerade die Kennzahl für die 5oz Ochsen wären für mich sehr interessant gewesen, leider keine Angabe dazu. :|


hast Deinen Keller damit voll ? smilie_11



Hallo lieber San,


smilie_07

Leider nicht den Keller... smilie_06
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7271
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 24.06.2021, 21:19

silvergod » 24.06.2021, 21:03 hat geschrieben:
nordmann_de » 23.06.2021, 20:59 hat geschrieben:
silvergod » 23.06.2021, 20:05 hat geschrieben:...
Hallo Herr Nordmann,

Ich hätte gerne mal eine Zahl zu den 5oz Ochsen in BU gelesen.
Dann hätte man nachvollziehen können, ob der Preis von 250€ und mehr für die BU gerechtfertigt ist oder nicht.


@silvergod
Kommt sicher noch, bei der PM braucht man diesbezüglich momentan ziemlich viel Geduld.
Aber nicht allein die Prägezahlen rechtfertigen einen Preis, das solltest Du ja als Liebhaber der
"Chinesen" kennen. :wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
zwergensilber
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 22.01.2016, 22:00

Re: Lunar Serie III

Beitragvon zwergensilber » 05.07.2021, 16:37

Mahoni » 23.06.2021, 17:36 hat geschrieben:Falls es jemanden interessiert...

Bullion-Zahlen der Maus und des Ochsen...Stand 12. April 2021
Hallo, ich habe dazu mal eine Frage. In der Tabelle steht, dass die "normalen" 1oz auf 300.000 Stck limitiert sind und bereits ausverkauft. Heißt das, dass die Mint alles geprägt und ausgeliefert hat und alles bereits bei den Händlern liegt(?) Wann waren denn die Mäuse etwa bei den Händlern voriges Jahr ausverkauft?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7271
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 05.07.2021, 17:28

zwergensilber » 05.07.2021, 16:37 hat geschrieben:
Mahoni » 23.06.2021, 17:36 hat geschrieben:Falls es jemanden interessiert...

Bullion-Zahlen der Maus und des Ochsen...Stand 12. April 2021
Hallo, ich habe dazu mal eine Frage. In der Tabelle steht, dass die "normalen" 1oz auf 300.000 Stck limitiert sind und bereits ausverkauft. Heißt das, dass die Mint alles geprägt und ausgeliefert hat und alles bereits bei den Händlern liegt(?) Wann waren denn die Mäuse etwa bei den Händlern voriges Jahr ausverkauft?


@zwergensilber

Ich habe mal für Deine Fragen in den Bullionanalen der PM gewühlt bzw. meinem Gedächnis.

1. Zu dem Bullionausgaben wird im Regelfall nur im Bullionblog der Perth Mint so etwas vermeldet. Hier wurde schon recht früh nach der Erstausgabe der Lunar III Maus im September 2019: https://www.perthmintbullion.com/blog/b ... 19&Month=9
am 11. März 2020 mitgeteilt, dass die 1oz in Gold (30.000 Stück) und in Silber (300.000 Stück) bei der Mint ausverkauft sind: https://www.perthmintbullion.com/blog/b ... 20&Month=3

2. Bei der Mint ausverkauft heisst, sie hat das Maximum Issue (hier die 30.000 bzw. 3000.000 Stück aufgrund von Bestellungen durch Händler und Privatbestellungen über den PM-Bullionshop geprägt und verkauft. Natürlich sind zu dem Zeitpunkt des "Ausverkaufs bei der Mint" noch viele davon bei den Händlern erhältlich, die sich bei einer Erstausgabe immer recht frühzeitig eindecken, um sie dann später auch noch mit guten Schnitt abzuverkaufen, da die Erstausgabe einer Serie meist besonders gesucht ist.

Ich hoffe, dies war ausführlich und ausreichend. :D
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
zwergensilber
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 22.01.2016, 22:00

Re: Lunar Serie III

Beitragvon zwergensilber » 05.07.2021, 20:26

Danke

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2156
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 08.07.2021, 07:34

5oz Ochse L3 für 227 inkl Versand (Gutschein) bei Wagners.... smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Lunar Serie III

Beitragvon tuarek123 » 08.07.2021, 08:17

Mahoni » 08.07.2021, 07:34 hat geschrieben:5oz Ochse L3 für 227 inkl Versand (Gutschein) bei Wagners.... smilie_01


Ah, Danke für die Info. Ist an mir komplett vorbeigegangen dass es die 5 Ozer jetzt zum kaufen gibt. Hab gleich mal nachgeschaut. Die Preise sind ja durchaus ambitioniert. Zumal die Perth ab 20 Stück einen Preis von 166.65 USDollar aufruft. Das sind bei Direktkauf für den Händler 141 Euro das Stück. Verkaufspreise im Schnitt sind bei deutlich über 250 Euro (bis auf Wagner). Naja, wenn ich noch keine Mäuse hätte würde ich wohl bei Wagner zuschlagen und hoffen dass die Auflage unter der der Mäuse bleibt. smilie_24

Zusatz: Es wundert mich ein bisserl das der Haus und Hof Perthmint Verkäufer (SC) keine 5 Oz Ochsen anbietet.

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 737
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie III

Beitragvon salito » 08.07.2021, 08:38

Ich stelle für mich und meine Sammlerlust fest, dass ich mit meiner ablehnenden Haltung bzgl. der Silberlinge einen Fehler begangen habe. Ich schrieb, dass ich außer den 2oz PP und der 1oz HR keine Lunar III Silbermünzen kaufen werde. Aber eigentlich sind sie ja doch ganz schön und ich werde jetzt versuchen, zumindest ein Set Ansichtexemplare zu kaufen für die ersten beiden Jahrgänge. Falls da jemand was anzubieten hat, kann er sich gerne bei mir melden. ;-) smilie_14

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1956
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Polkrich » 08.07.2021, 10:52

Mahoni » 08.07.2021, 07:34 hat geschrieben:5oz Ochse L3 für 227 inkl Versand (Gutschein) bei Wagners.... smilie_01


Im Vergleich sicher top, aber ganz schön fett für lumpige 5oz.
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7695
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 08.07.2021, 12:23

tuarek123 » 08.07.2021, 08:17 hat geschrieben:
Mahoni » 08.07.2021, 07:34 hat geschrieben:5oz Ochse L3 für 227 inkl Versand (Gutschein) bei Wagners.... smilie_01


......

Zusatz: Es wundert mich ein bisserl das der Haus und Hof Perthmint Verkäufer (SC) keine 5 Oz Ochsen anbietet.


Doch, hat er und sogar unter 200e
Nur warst Du zu spät :shock:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste