Aktuelle Zeit: 27.07.2021, 10:06

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7177
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 26.04.2021, 20:24

LunarStacker » 26.04.2021, 20:11 hat geschrieben:
san agustin » 26.04.2021, 20:03 hat geschrieben:....wenn wir gerade von ambitionierten Preisen in andern Münzfäden sprechen

die Silberausgabe 1 oz Lunar 3.0 mouse gibt es kaum noch unter € 50,-- (laut gold.de ab 46.25/49.97)
die 300K werden nicht ausgeprägt sein. :shock:


Klar sind sie ausgeprägt smilie_01

Die „declared mintages“ und ein kleines Update zum Ochsen sind doch seit dem 12.04. bei der Perth Mint online smilie_24

Gruß LS


@san

Was LS sagt stimmt (das Update zu einigen Bullionausgaben, davon gehe hier aus, dass sie gemeint sind) hatte ich auch im Koalafaden erwähnt. Hier nochmal der Auszug aus dem PM-Daten: https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0-2021.pdf
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7619
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 26.04.2021, 20:32

tuarek123 » 26.04.2021, 20:16 hat geschrieben:
san agustin » 26.04.2021, 20:03 hat geschrieben:....wenn wir gerade von ambitionierten Preisen in andern Münzfäden sprechen

die Silberausgabe 1 oz Lunar 3.0 mouse gibt es kaum noch unter € 50,-- (laut gold.de ab 46.25/49.97)
die 300K werden nicht ausgeprägt sein. :shock:


Zur Not in Asien bestellen. Mit Versand und Zoll sollte man noch unter 40 Euro pro Stück kommen. Bei meinem (Beispiel) Händler sind noch über 900 zu kaufen. Vorort für knapp über 33 Euro zu haben. Oder einfach bei ps noch für knapp unter 40 Euro. smilie_24


Huhu
ich sehe schon: die Big Plaery gehen nach Asien zur Einkaufstour :wink:
das ist weniger etwas für ,,Herr Mustermann,
Bei PS sehe ich aber nichts unter €40
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7619
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 26.04.2021, 20:36

nordmann_de » 26.04.2021, 20:24 hat geschrieben:
LunarStacker » 26.04.2021, 20:11 hat geschrieben:
san agustin » 26.04.2021, 20:03 hat geschrieben:....wenn wir gerade von ambitionierten Preisen in andern Münzfäden sprechen

die Silberausgabe 1 oz Lunar 3.0 mouse gibt es kaum noch unter € 50,-- (laut gold.de ab 46.25/49.97)
die 300K werden nicht ausgeprägt sein. :shock:


Klar sind sie ausgeprägt smilie_01

Die „declared mintages“ und ein kleines Update zum Ochsen sind doch seit dem 12.04. bei der Perth Mint online smilie_24

Gruß LS


@san

Was LS sagt stimmt (das Update zu einigen Bullionausgaben, davon gehe hier aus, dass sie gemeint sind) hatte ich auch im Koalafaden erwähnt. Hier nochmal der Auszug aus dem PM-Daten: https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0-2021.pdf
Unbenannt.JPG


Huhu nordmann_de

smilie_14 nochmal für das Zahlenwerk (12.4 ist ja nun nicht so alt)
da habe ich wohl noch die 263K im Gedächtnis aus dem letzten update :oops:
ich schiele da nicht mehr so oft darauf - man wird älter und ruhiger bei der Lunar Serie
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7177
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 26.04.2021, 20:49

san agustin » 26.04.2021, 20:36 hat geschrieben:
nordmann_de » 26.04.2021, 20:24 hat geschrieben:
LunarStacker » 26.04.2021, 20:11 hat geschrieben:
Klar sind sie ausgeprägt smilie_01

Die „declared mintages“ und ein kleines Update zum Ochsen sind doch seit dem 12.04. bei der Perth Mint online smilie_24

Gruß LS


@san

Was LS sagt stimmt (das Update zu einigen Bullionausgaben, davon gehe hier aus, dass sie gemeint sind) hatte ich auch im Koalafaden erwähnt. Hier nochmal der Auszug aus dem PM-Daten: https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0-2021.pdf
Unbenannt.JPG


Huhu nordmann_de

smilie_14 nochmal für das Zahlenwerk (12.4 ist ja nun nicht so alt)
da habe ich wohl noch die 263K im Gedächtnis aus dem letzten update :oops:
ich schiele da nicht mehr so oft darauf - man wird älter und ruhiger bei der Lunar Serie


@san
Ich auch kaum noch, da ich sie nicht mehr sammle, habe ich es auch nicht expliziet im Lunar III Faden erwähnt. Manchmal muss man ja auch selber aktiv werden, wenn man an Infos kommen möchte. :wink:
Ist aber kein Problem. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie III

Beitragvon salito » 27.04.2021, 07:48

Hallo @nordmann_de
ich versuche die Bullionauflagen auf der Webseite der Perth Mint zu finden. Ich finde aber nichts... Die Suche ist wie so oft fürn Arsch, und den von deinem letzten Screenshot hinterlegten Pfad kann ich nicht nachvollziehen (/documents/Mintages/Bullion/).

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 27.04.2021, 08:20

salito » 27.04.2021, 07:48 hat geschrieben:Hallo @nordmann_de
ich versuche die Bullionauflagen auf der Webseite der Perth Mint zu finden. Ich finde aber nichts... Die Suche ist wie so oft fürn Arsch, und den von deinem letzten Screenshot hinterlegten Pfad kann ich nicht nachvollziehen (/documents/Mintages/Bullion/).


Bin zwar eher so der Südmann, aber guck mal hier
https://www.perthmint.com/investment-bu ... tages.aspx
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7177
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 27.04.2021, 08:56

salito » 27.04.2021, 07:48 hat geschrieben:Hallo @nordmann_de
ich versuche die Bullionauflagen auf der Webseite der Perth Mint zu finden. Ich finde aber nichts... Die Suche ist wie so oft fürn Arsch, und den von deinem letzten Screenshot hinterlegten Pfad kann ich nicht nachvollziehen (/documents/Mintages/Bullion/).


@salito,
Probiere es doch noch einmal, der Link geht:
Link PM Bullion LIII.JPG


Ansonst über die Auswahl gehen, die black angezeigt hat,. Meine zeigt nur direkt auf das PDF.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie III

Beitragvon salito » 27.04.2021, 08:59

Danke euch beiden.

Der link geht. Ich habe aber versucht den link zu kürzen um auf die Übersicht aller pdf zu kommen.
Interessant das die Gold Auflagezahlen endlich veröffentlicht sind.

Marcelausz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Marcelausz » 07.05.2021, 21:00

Guten Abend,

bei EMK 1/10 und 1/20 lunar Ochse Gold in Farbe verfügbar, gabs das bei Maus 2020 auch?

https://www.emk.com/de-de/IAUS022111

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7619
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 07.05.2021, 22:35

Marcelausz » 07.05.2021, 21:00 hat geschrieben:Guten Abend,

bei EMK 1/10 und 1/20 lunar Ochse Gold in Farbe verfügbar, gabs das bei Maus 2020 auch?

https://www.emk.com/de-de/IAUS022111


Danke für die Info
Mir stellt sich auch die Frage, warum das Motiv der Colour vom regulären Motiv abweicht smilie_08
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie III

Beitragvon salito » 07.05.2021, 22:48

nee, gabs bei der Maus nicht...

Mir ist ist Anfang der Woche auch schon bei silber-corner nen schwarzer Stier ins Auge gesprungen. Dort werden sie aber komischerweise überhaupt nicht mehr gelistet!? Sah so aus, wie der Kollege hier bei Philloro, aber bei SC auch nur als 1/20 und 1/10 zu haben.

https://philoro.de/shop/numismatik/gold ... -coloriert

Aber was nun das hässliche Vieh da bei emk wieder soll?
Zuletzt geändert von salito am 07.05.2021, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7619
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 07.05.2021, 22:50

salito » 07.05.2021, 22:48 hat geschrieben:nee, gabs bei der Maus nicht... ist mir Anfang der Woche auch schon bei silber-corner ins Auge gesprungen. Dort werden sie aber komischerweise überhaupt nicht mehr gelistet!?


Überhaupt nicht mehr oder gab es die nie dort ???
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3011
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon foxl60 » 07.05.2021, 22:57

san agustin » 07.05.2021, 22:35 hat geschrieben:...
Mir stellt sich auch die Frage, warum das Motiv der Colour vom regulären Motiv abweicht smilie_08


Die Antwort steht doch bei EMK:

"Exklusiv-Produkt - Nur für den chinesischen Markt"

Auflage limitiert auf 20.000 Stück.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7619
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 07.05.2021, 23:12

foxl60 » 07.05.2021, 22:57 hat geschrieben:
san agustin » 07.05.2021, 22:35 hat geschrieben:...
Mir stellt sich auch die Frage, warum das Motiv der Colour vom regulären Motiv abweicht smilie_08


Die Antwort steht doch bei EMK:

"Exklusiv-Produkt - Nur für den chinesischen Markt"

Auflage limitiert auf 20.000 Stück.


Clever gemacht von EMK!!!
Im kompletten Zusammenhang incl. langer Beschreibung keine Erwähnung dazu
Erst beim richtigen anschauen im kleinen Banner aufgeführt

Eine 1oz Silber mouse Bu 3.0 gibt's ja auch schon mit privy für den chinesischen Markt :shock:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar Serie III

Beitragvon juergen1228 » 07.05.2021, 23:39

foxl60 » 07.05.2021, 22:57 hat geschrieben:
san agustin » 07.05.2021, 22:35 hat geschrieben:...
Mir stellt sich auch die Frage, warum das Motiv der Colour vom regulären Motiv abweicht smilie_08


Die Antwort steht doch bei EMK:

"Exklusiv-Produkt - Nur für den chinesischen Markt"

Auflage limitiert auf 20.000 Stück.


erstaunlich was die Perth doch so für Kapazitäten in der Fertigung hat.
Der Gedanke kam mir schon bei den vielen verschiedenen Prägungen und Ausgaben in diesem Jahr.
Nur Merkwürdigerweise kommt bei Lunar Series III teilweise nur sehr wenig oder gar nichts,(ox 5 oz color),
welches sich dann auch bei manchen Münzen in exorbitanten Marktpreisen wieder spiegelt.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 9 Gäste