Aktuelle Zeit: 14.05.2021, 04:01

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7539
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 25.02.2021, 22:13

shogun » 25.02.2021, 20:52 hat geschrieben:Jetzt wird es völlig irre beim Lunar III 5 Oz BU Ochsen! :evil:

Nun gibt es wieder ein Angebot für 400 Euro (80 Euro/Unze) eines Händlers in gold.de

Offensichtlich ein klassisches Reselling mit 100% Aufschlag! smilie_04

Hauptverursacher für diese Fehlentwicklungen ist m.E. die Perth Mint mit ihrem völlig verkorksten Marketingkonzept bei dem die Prägezahlen einzelner Ausgabe von populären Serien gering gehalten werden, um die Preise in die Höhe zu treiben. Extrem unfreundlich gegenüber Sammlern (=treue Stammkunden) und m.E. nicht nachhaltig.

LG vom Shogun smilie_08


Naja......dieser besagte Händler zu 400 ist nun nicht wirklich systemrelevant auf dem Markt.
Das würde ich eher in die Schublade ,,Lachnummer des Monats,, einordnen smilie_24
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Anzeigen
Silber.de Forum
tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 444
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Lunar Serie III

Beitragvon tuarek123 » 26.02.2021, 08:44

san agustin » 25.02.2021, 22:13 hat geschrieben:
shogun » 25.02.2021, 20:52 hat geschrieben:Jetzt wird es völlig irre beim Lunar III 5 Oz BU Ochsen! :evil:

Nun gibt es wieder ein Angebot für 400 Euro (80 Euro/Unze) eines Händlers in gold.de

Offensichtlich ein klassisches Reselling mit 100% Aufschlag! smilie_04

Hauptverursacher für diese Fehlentwicklungen ist m.E. die Perth Mint mit ihrem völlig verkorksten Marketingkonzept bei dem die Prägezahlen einzelner Ausgabe von populären Serien gering gehalten werden, um die Preise in die Höhe zu treiben. Extrem unfreundlich gegenüber Sammlern (=treue Stammkunden) und m.E. nicht nachhaltig.

LG vom Shogun smilie_08


Naja......dieser besagte Händler zu 400 ist nun nicht wirklich systemrelevant auf dem Markt.
Das würde ich eher in die Schublade ,,Lachnummer des Monats,, einordnen smilie_24


Ob das Reselling ist? Jedenfalls sind 100 Stück bestellbar. Ob die Ochsen so selten sind wenn man hier 100 Stück kaufen kann? Mir fehlen noch die Angebote der üblichen großen Amerikanischen und Asiatischen Distributoren. Wer meint die bekommen keine täuscht sich hier. Es sind noch 10 Monate Zeit. Ansich länger. Die 1/2 Oz und 2 Oz Mäuse sind ja auch wieder aufgetaucht als keiner mehr damit gerechnet hat.
smilie_24

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7539
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 26.02.2021, 09:06

tuarek123 » 26.02.2021, 08:44 hat geschrieben:
san agustin » 25.02.2021, 22:13 hat geschrieben:
shogun » 25.02.2021, 20:52 hat geschrieben:Jetzt wird es völlig irre beim Lunar III 5 Oz BU Ochsen! :evil:

Nun gibt es wieder ein Angebot für 400 Euro (80 Euro/Unze) eines Händlers in gold.de

Offensichtlich ein klassisches Reselling mit 100% Aufschlag! smilie_04

Hauptverursacher für diese Fehlentwicklungen ist m.E. die Perth Mint mit ihrem völlig verkorksten Marketingkonzept bei dem die Prägezahlen einzelner Ausgabe von populären Serien gering gehalten werden, um die Preise in die Höhe zu treiben. Extrem unfreundlich gegenüber Sammlern (=treue Stammkunden) und m.E. nicht nachhaltig.

LG vom Shogun smilie_08


Naja......dieser besagte Händler zu 400 ist nun nicht wirklich systemrelevant auf dem Markt.
Das würde ich eher in die Schublade ,,Lachnummer des Monats,, einordnen smilie_24


Ob das Reselling ist? Jedenfalls sind 100 Stück bestellbar. Ob die Ochsen so selten sind wenn man hier 100 Stück kaufen kann? Mir fehlen noch die Angebote der üblichen großen Amerikanischen und Asiatischen Distributoren. Wer meint die bekommen keine täuscht sich hier. Es sind noch 10 Monate Zeit. Ansich länger. Die 1/2 Oz und 2 Oz Mäuse sind ja auch wieder aufgetaucht als keiner mehr damit gerechnet hat.
smilie_24


aber auch nur bei SC mit beiden Zwischengößen - damals im Keller gebunkert oder nachgeordert ist eben die Frage - aber wegen kleinen Mengen wirft die PM die Maschinen nicht an
aber der 5oz Maus ist nicht nochmal angeboten worden
diesen sucht ja SC selber hochpreisig im Ankauf smilie_02
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

hollander1980
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 19.05.2020, 11:41

Re: Lunar Serie III

Beitragvon hollander1980 » 26.02.2021, 09:49

https://goldsilver.be/en/coins/3436-pm- ... results=35

Jetzt bei Goldsilver.be den 5 Oz. Nur 410,70 euro.....

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Silberadler77 » 26.02.2021, 09:59

Wie schön das doch ist wenn man Lunar III erst gar nicht sammelt und hier immer mal wieder reinschaut und die verschiedenen Meinungen liest smilie_02

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 305
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Edelmetall47 » 26.02.2021, 10:14

Silberadler77 » 26.02.2021, 09:59 hat geschrieben:Wie schön das doch ist wenn man Lunar III erst gar nicht sammelt und hier immer mal wieder reinschaut und die verschiedenen Meinungen liest smilie_02

smilie_01 ..... übrigens der Belgier hat es sich wieder anders überlegt.

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Marcelausz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Marcelausz » 26.02.2021, 10:40

Edelmetall47 » 26.02.2021, 10:14 hat geschrieben:
Silberadler77 » 26.02.2021, 09:59 hat geschrieben:Wie schön das doch ist wenn man Lunar III erst gar nicht sammelt und hier immer mal wieder reinschaut und die verschiedenen Meinungen liest smilie_02

smilie_01 ..... übrigens der Belgier hat es sich wieder anders überlegt.

Maxe


Trotzdem noch 160€ teurer als die "teuren" 189€ von Auragentum vor 2 Wochen.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7539
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 26.02.2021, 10:41

Edelmetall47 » 26.02.2021, 10:14 hat geschrieben:
Silberadler77 » 26.02.2021, 09:59 hat geschrieben:Wie schön das doch ist wenn man Lunar III erst gar nicht sammelt und hier immer mal wieder reinschaut und die verschiedenen Meinungen liest smilie_02

smilie_01 ..... übrigens der Belgier hat es sich wieder anders überlegt.

Maxe


Trotzdem weit weg von den erwünschten €160 bzw. ,,unter € 200,, smilie_02

aber da kommen ja noch etliche Händler mit Angeboten...........oder nicht ?
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Marcelausz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Marcelausz » 26.02.2021, 10:44

san agustin » 26.02.2021, 10:41 hat geschrieben:
Edelmetall47 » 26.02.2021, 10:14 hat geschrieben:
Silberadler77 » 26.02.2021, 09:59 hat geschrieben:Wie schön das doch ist wenn man Lunar III erst gar nicht sammelt und hier immer mal wieder reinschaut und die verschiedenen Meinungen liest smilie_02

smilie_01 ..... übrigens der Belgier hat es sich wieder anders überlegt.

Maxe


Trotzdem weit weg von den erwünschten €160 bzw. ,,unter € 200,, smilie_02

aber da kommen ja noch etliche Händler mit Angeboten...........oder nicht ?


Na ist klar, ist doch unlimitierte BU!

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 444
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Lunar Serie III

Beitragvon tuarek123 » 26.02.2021, 10:58

Richtiger Kindergarten hier. Ich habe Recht ... nein ich habe Recht ... nein ich ... du bist blöd.... nein du ...bäääää smilie_24

Luni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 14.05.2020, 14:00

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Luni » 26.02.2021, 11:27

Auragentum auf gold de 50 stck 5 oz ochs für 249 eingestellt
innerhalb von15 minuten verkauft smilie_12

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1841
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 26.02.2021, 11:46

hollander1980 » 26.02.2021, 09:49 hat geschrieben:https://goldsilver.be/en/coins/3436-pm-lunar-3-ox-5-oz-silver-2021-bu-5-australia.html?search_query=ox+lunar+2021&results=35

Jetzt bei Goldsilver.be den 5 Oz. Nur 410,70 euro.....


smilie_20 smilie_20 smilie_20 smilie_20 smilie_20

smilie_12
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1841
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 26.02.2021, 11:54

san agustin » 26.02.2021, 10:41 hat geschrieben:
Edelmetall47 » 26.02.2021, 10:14 hat geschrieben:
Silberadler77 » 26.02.2021, 09:59 hat geschrieben:Wie schön das doch ist wenn man Lunar III erst gar nicht sammelt und hier immer mal wieder reinschaut und die verschiedenen Meinungen liest smilie_02

smilie_01 ..... übrigens der Belgier hat es sich wieder anders überlegt.

Maxe


Trotzdem weit weg von den erwünschten €160 bzw. ,,unter € 200,, smilie_02

aber da kommen ja noch etliche Händler mit Angeboten...........oder nicht ?


Wie gesagt, wäre die für mich als Sammelobjekt wichtig, würde ich auch mehr ausgeben. Ist sie aber nicht. Als Sammler egal, aber jeder, der damit zockt, wird aller Vorraussicht nach auf die Fr.... fliegen. Und wer glaubt, jemals 3, 400€ für den Ochsen zu sehen, ist schon sehr optimistisch. Selbst für die Maus haben sich solche Preise erstmal, wenn nicht ganz, erledigt. Und ja, es ist unlimitierte Bullion im Ausgabejahr. Das gleiche, wie die Maus letzten Sommer. Und der Tiger nächstes Jahr.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1841
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 26.02.2021, 12:03

.
Zuletzt geändert von black religion am 26.02.2021, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Marcelausz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Marcelausz » 26.02.2021, 12:12

Heute ist die Lieferung von SC eingetroffen, die Kilo Ochsen haben endlich Nachwuchs . smilie_11
Dateianhänge
EEF9DCA7-545F-4D35-BD34-819B79896FD8.jpeg


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste

cron