Aktuelle Zeit: 25.01.2021, 06:01

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 640
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie III

Beitragvon salito » 23.10.2020, 20:37

black religion hat geschrieben:@salito
smilie_14 smilie_01
Top! Die HR ist wirklich sehr gelungen. Mal schauen, wie der Ochse in HR aussieht.

@mahoni
Warum sollte die HR eingestellt werden? Die 1 OZ ist keine Auftragsprägung, die wird die Perth schon bis zum Ende durchziehen. Die 5 OZ hat eine Auflage von 388 Stk. Wird APMEX schon schaffen, die unter die Leute zu bringen. Einzig bei der 2 OZ Antique bin ich am grübeln, ob die in der Stückzahl bis zum Schluß durchgezogen wird.


Ich war zwar nicht angesprochen, aber doch Initiator der eigentlichen Frage. Das der Ochse kommt, daran hatte ich erst einmal keinen Zweifel. Allerdings wird die Zukunft zeigen, ob die HR durchgezogen wird. Die PM hat schließlich in der Vergangenheit schon öfters Serien / Ausgaben fallen gelassen.

Und ich möchte noch einmal auf @Mahoni seinen Hinweis mit den viertel Unzen Gold eingehen. Bei SC sind die mittlerweile ausverkauft, seit dem letzten Wochenende immerhin 26 Stück (ein paar auch an mich)! Die top5 Händler auf gold.de kommen zusammen auf keine 50 Stück, Heubach hat noch 20 Stück. Bald ist also Sense mit den viertel Goldstücken.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1592
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 24.10.2020, 10:00

salito hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:@salito
smilie_14 smilie_01
Top! Die HR ist wirklich sehr gelungen. Mal schauen, wie der Ochse in HR aussieht.

@mahoni
Warum sollte die HR eingestellt werden? Die 1 OZ ist keine Auftragsprägung, die wird die Perth schon bis zum Ende durchziehen. Die 5 OZ hat eine Auflage von 388 Stk. Wird APMEX schon schaffen, die unter die Leute zu bringen. Einzig bei der 2 OZ Antique bin ich am grübeln, ob die in der Stückzahl bis zum Schluß durchgezogen wird.


Ich war zwar nicht angesprochen, aber doch Initiator der eigentlichen Frage. Das der Ochse kommt, daran hatte ich erst einmal keinen Zweifel. Allerdings wird die Zukunft zeigen, ob die HR durchgezogen wird. Die PM hat schließlich in der Vergangenheit schon öfters Serien / Ausgaben fallen gelassen.

Und ich möchte noch einmal auf @Mahoni seinen Hinweis mit den viertel Unzen Gold eingehen. Bei SC sind die mittlerweile ausverkauft, seit dem letzten Wochenende immerhin 26 Stück (ein paar auch an mich)! Die top5 Händler auf gold.de kommen zusammen auf keine 50 Stück, Heubach hat noch 20 Stück. Bald ist also Sense mit den viertel Goldstücken.


Das ist ja witzig, salito :D

Ich wollte 1-2 Tage zuvor nochmals fast ähnliches bezgl. der1/4 oz schreiben da es mir aufgefallen war. Hab es aber dann sein lassen weil es nicht wie Gehype wirken soll. Die Lagerbestände scheinen sich zu leeren und der verkaufsstarke November steht vor der Türe. Ich bin mir sicher das die Händler da noch Ware in der Hinterhand haben.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6982
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 24.10.2020, 11:10

Anlässlich der (abgesagten) ANDA Sydney Money Expo: https://store.anda.com.au/
gibt die Perth Mint eine 1/4 AUD 1/4oz BU Farbmünze des Lunar II Ochsen im Blister heraus, Auflage 2.021 Stück:
https://store.anda.com.au/products/2021 ... 1492210766
1-4oz-silver-lunar-ox-coloured-bu_1.png

1-4oz-silver-lunar-ox-coloured-bu_2.png

1-4oz-silver-lunar-ox-coloured-bu_3.png
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1592
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 24.10.2020, 11:15

Super - die kommt als Ergänzung zu der 1/4 oz Maus (1.500 Auflage) bei mir in die Sammlung. Klasse das sie das Design der Blister vorführen.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1592
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 24.10.2020, 13:22

In Vorfreude auf den kleinen Ochsen habe ich die farbige Mäusebande mal eben abgelichtet.
Dateianhänge
lunarmauscoloured.jpg
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1302
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 24.10.2020, 21:14

@mahoni
smilie_01 sehen echt gut aus
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Rudiratlos » 24.10.2020, 21:49

@ mahoni: Das Kilo fehlt noch :P

Ich bin noch auf der Suche nach dem farbigen Mäuse-Kilo mit Gold-Privy. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp, wo man das noch unter vierstellig bekommt? Als es noch günstig zu haben war, wars mir leider zu teuer...

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1592
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 25.10.2020, 10:27

Rudiratlos hat geschrieben:@ mahoni: Das Kilo fehlt noch :P

Ich bin noch auf der Suche nach dem farbigen Mäuse-Kilo mit Gold-Privy. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp, wo man das noch unter vierstellig bekommt? Als es noch günstig zu haben war, wars mir leider zu teuer...


Stimt - das Kilo fehlt noch :D

Mir geht es gleich wie dir. Den Kilo hab ich schlicht vergessen einzusammeln als es noch zu moderaten Preisen möglich war. Sollte ich eine Quelle auftun gebe ich die Bescheid. smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 926
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar Serie III

Beitragvon juergen1228 » 25.10.2020, 11:59

Apropos Preise, aktuell zu beobachten:
2020 Maus 2 oz silber und Maus 5 oz - silber + color -
zunehmende Angebote und fallende Preise in der Bucht.
(da wird der User "Maus" bei GS wohl auch die Preise zurück nehmen müssen). smilie_11

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6982
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie III

Beitragvon nordmann_de » 25.10.2020, 12:03

Mahoni hat geschrieben:
Rudiratlos hat geschrieben:@ mahoni: Das Kilo fehlt noch :P

Ich bin noch auf der Suche nach dem farbigen Mäuse-Kilo mit Gold-Privy. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp, wo man das noch unter vierstellig bekommt? Als es noch günstig zu haben war, wars mir leider zu teuer...


Stimt - das Kilo fehlt noch :D

Mir geht es gleich wie dir. Den Kilo hab ich schlicht vergessen einzusammeln als es noch zu moderaten Preisen möglich war. Sollte ich eine Quelle auftun gebe ich die Bescheid. smilie_01


Also dreistellige Preise sehe ich da nicht mehr. Um die 1200 Euro kannst Du hinlegen und bekommst beim Belgier, EMK oder SC noch Ware, woanders teilweise noch deutlich teurer.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Luni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 14.05.2020, 14:00

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Luni » 25.10.2020, 14:03

juergen1228 hat geschrieben:Apropos Preise, aktuell zu beobachten:
2020 Maus 2 oz silber und Maus 5 oz - silber + color -
zunehmende Angebote und fallende Preise in der Bucht.
(da wird der User "Maus" bei GS wohl auch die Preise zurück nehmen müssen). smilie_11


Wo siehst Du denn fallende Preise
villeicht vergessen Brille aufzusetzen smilie_10

megane26
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 655
Registriert: 10.10.2009, 19:37
Wohnort: NRW

Re: Lunar Serie III

Beitragvon megane26 » 25.10.2020, 14:50

Mal ne paar dumme Fragen: woran erkennt man bei den Goldmäusen an der Münze den Unterschied zwischen BU und PP?
Und warum steht jetzt bei der 1/10 Maus PP Auflage 2.500 Stück, obwohl die doch mit 5.000 Stück angekündigt war und auch beim Ochsen 5.000 Stück stehen?
Neid muss man sich erarbeiten - Mitleid bekommt man geschenkt!

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2503
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Frank the tank » 25.10.2020, 15:35

Hier ein Vergleich von PP zu BU:

https://www.ma-shops.de/coinsberg/item.php?id=2568

https://ps-coins.com/de/1-10-oz-gold1/1 ... =1&slide=1

In Worte fassen kann ich den Unterschied sehr schlecht....

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Lunar Serie III

Beitragvon graurock » 25.10.2020, 15:42

Glaub er meint explizit bei den Mäusen, da kaum original Bilder existieren.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1592
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 25.10.2020, 16:31

megane26 hat geschrieben:Mal ne paar dumme Fragen: woran erkennt man bei den Goldmäusen an der Münze den Unterschied zwischen BU und PP?


Links PP - rechts BU
Dateianhänge
ppvsbu-4.jpg
ppvsbu-3.jpg
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andre090904, Ghost2675 und 7 Gäste