Aktuelle Zeit: 31.10.2020, 08:12

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

xailu14
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Lunar Serie III

Beitragvon xailu14 » 21.09.2020, 23:51

Tja, ob die den fallenden Kurs durchreichen ist fraglich. Beim Belgier noch (!) bestellbar und obwohl nicht angezeigt liefert der auch sofort nach Geldeingang. Zumindest bei mir war das so und ich habe für morgen nochmals eine Lieferung avisiert. Freitag bestellt und bezahlt Dienstag im Haus... smilie_01

Ansonsten Deutschland, aber mit deutlich über 100€ Aufschlag. Denke der Platin Ochse hat sich auch bei 930, 940 und auch 950 beim Belgier gut verkauft. Ob der jetzt die Preise senkt ist sicherlich abhängig von der Menge die er noch im Bestand hat!

Persönlich denke ich nicht, dass ein fallender Preis zu 100% durchgereicht wird. Dazu liefen die Verkäufe nach unserer "Werbung" hier im Forum doch sicherlich sehr gut.

Anzeigen
Silber.de Forum
Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1152
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Silberfreak1 » 22.09.2020, 00:00

Katz hat geschrieben:ich musste bei PS Bestellen 15.75 und 58,40

Silberfreak1 hat geschrieben:
Aktuell zu 54.80€ zu kaufen, könnte aber ruhig noch etwas weiter runter,
dann würde ggf. "die nächste Maus Tranche" noch preiswerter zu bekommen sein. :)


Erbsenzählerei

in 12 Jahren wird abgerechnet smilie_11



Erst stolz wie Bolle im Tröt den Kaufpreis von 58,40 rumposaunen weil 40 cent günstiger als Tagesaktuell und jetzt bei fast 4 oironnen weniger< Erbsenzaehlerei smilie_11 smilie_09

Benutzeravatar
goldjunge53
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 08.08.2009, 14:00

Re: Lunar Serie III

Beitragvon goldjunge53 » 22.09.2020, 08:08

Hallo Lunar-Fans,

weiß jemand ob oder wann der Lunar Ochse in Antik Finish zu bekommen ist?

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1863
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Polkrich » 22.09.2020, 08:52

xailu14 hat geschrieben:Tja, ob die den fallenden Kurs durchreichen ist fraglich. Beim Belgier noch (!) bestellbar und obwohl nicht angezeigt liefert der auch sofort nach Geldeingang. ...


Steht aber kein Ochse mehr im Shop. smilie_08
Judex non calculat smilie_06
Angst ist schlimmer als jeder Virus. Denn die, die am wenigsten wissen, lassen sich am besten versklaven.

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1863
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Polkrich » 22.09.2020, 08:56

Bei den Lunar-II habe ich ja seit 2012 alle 3-Coin-Sets gekauft. Bisher ist die Wertentwicklung eher mau.
Das aktuelle Set vom Ochsen liegt bei 216€. Viel Geld für 3,5oz. Aber das Motiv ist schön. Was meint Ihr?
Judex non calculat smilie_06
Angst ist schlimmer als jeder Virus. Denn die, die am wenigsten wissen, lassen sich am besten versklaven.

Benutzeravatar
Katz
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1051
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Katz » 22.09.2020, 09:40

Silberfreak1 hat geschrieben:
Katz hat geschrieben:ich musste bei PS Bestellen 15.75 und 58,40

Silberfreak1 hat geschrieben:
Aktuell zu 54.80€ zu kaufen, könnte aber ruhig noch etwas weiter runter,
dann würde ggf. "die nächste Maus Tranche" noch preiswerter zu bekommen sein. :)


Erbsenzählerei

Erst stolz wie Bolle im Tröt den Kaufpreis von 58,40 rumposaunen weil 40 cent günstiger als Tagesaktuell und jetzt bei fast 4 oironnen weniger< Erbsenzaehlerei smilie_11 smilie_09

Hast mich erwischt mit meinen drei Ochsen smilie_12 smilie_24
Das Zeugs was du nimmst ist wohl nicht empfehlenswert smilie_05
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2598
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon foxl60 » 22.09.2020, 09:57

Katz hat geschrieben: Hast mich erwischt mit meinen drei Ochsen smilie_12 smilie_24


"Drei Ochsen" heißt in Deinem üblichen Sprachgebrauch aber "Drei Masterboxen Ochsen", oder @Katz ?

Benutzeravatar
Tamme
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 595
Registriert: 23.01.2013, 18:31

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Tamme » 22.09.2020, 11:56

Polkrich hat geschrieben:Bei den Lunar-II habe ich ja seit 2012 alle 3-Coin-Sets gekauft. Bisher ist die Wertentwicklung eher mau.
Das aktuelle Set vom Ochsen liegt bei 216€. Viel Geld für 3,5oz. Aber das Motiv ist schön. Was meint Ihr?


PP ist was für Liebhaber, den Einstand sieht man nur selten wieder, da wohl nur sehr kleiner
Sammlerkreis vorhanden.
Vor Jahren gab es mal für den 1 Oz Tiger locker 150, für den Hasen auch über 100, aber das ist
erstmal vorbei.
Bei Lunar I PP sieht man allerdings in letzter Zeit deutlich bessere Preise.
Also abwarten.
das Leben endet immer tödlich

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1381
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 22.09.2020, 12:18

Polkrich hat geschrieben:Bei den Lunar-II habe ich ja seit 2012 alle 3-Coin-Sets gekauft. Bisher ist die Wertentwicklung eher mau.
Das aktuelle Set vom Ochsen liegt bei 216€. Viel Geld für 3,5oz. Aber das Motiv ist schön. Was meint Ihr?


Maus und Ochse machst du definitiv nichts falsch - die werden sich gut entwickeln. Aber 2022 verabschiede ich mich von den 3 Coin PP-Sets. Die Folgeausgaben haben sich erfahrungsgemäß schlechter entwickelt. Dann gehts für mich wohl nur noch weiter mit dem 2 oz PP Set.

Aber das 3-Coin PP Set der Lunar III Maus ist mMn ein Must Have für jemanden der in diese Serie investiert ist. Und er wird auf keinen Fall Verluste damit einstreichen!

Und was soll ich sagen - ich habe den gestrigen Kursrutsch beim Silber genutzt um meinen Cost-Average beim 2 oz Ochsen zu drücken.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Katz
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1051
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Katz » 22.09.2020, 13:31

foxl60 hat geschrieben:
Katz hat geschrieben: Hast mich erwischt mit meinen drei Ochsen smilie_12 smilie_24


"Drei Ochsen" heißt in Deinem üblichen Sprachgebrauch aber "Drei Masterboxen Ochsen", oder @Katz ?

Ne drei Rollen 1x2oz. 2x1/2 smilie_24

Über 20 Bei bullionzeugs bin ich nicht mehr Käufer smilie_24
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1863
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Polkrich » 22.09.2020, 14:26

Mahoni hat geschrieben:
Maus und Ochse machst du definitiv nichts falsch - die werden sich gut entwickeln. Aber 2022 verabschiede ich mich von den 3 Coin PP-Sets. Die Folgeausgaben haben sich erfahrungsgemäß schlechter entwickelt. Dann gehts für mich wohl nur noch weiter mit dem 2 oz PP Set.

Aber das 3-Coin PP Set der Lunar III Maus ist mMn ein Must Have für jemanden der in diese Serie investiert ist. Und er wird auf keinen Fall Verluste damit einstreichen!


Vielen Dank für Deine Einschätzung.
Ich sehe es nur etwas skeptischer, da es das Maus-Set immer noch gibt, die 1000er Auflage bei der Erstausgabe ja immer noch nicht ausverkauft ist. Und ohne Ausverkauf keine Wertsteigerung außerhalb des Spot.
Judex non calculat smilie_06
Angst ist schlimmer als jeder Virus. Denn die, die am wenigsten wissen, lassen sich am besten versklaven.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1381
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 22.09.2020, 14:57

Bischen Zeit müssen wir dem Ganzen schon geben. smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 954
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 22.09.2020, 15:38

Ich sammeln keine LIII PP's, nur die BU's. Ist PM Lunar und gehören einfach in jede Sammlung. Vom Silberochsen bin ich zwar ein wenig enttäuscht, hoffe beim Tiger wieder so begeistert wie von der Naus zu sein. Wirklich interessant, von den Sonderausgaben, ist meiner Meinung nach nur die 5 OZ High Relief Ausgabe. Nicht unbedingt, weil die anderen PP und Colorausgaben keine Steigerung erfahren werden, sondern weil es von allen anderen einfach mal wirklich viele gibt. Die 3 Coin Sets von LII, wie auch alle anderen, sind so durch die Decke gegangen, weil zwischen 2011 und 2012 wirklich viele Neulinge, aufgrund der Kursexplosion, in EM eingestiegen sind. Bis wann wurden denn vierstellige Beträge, ohne lange drauf warten zu müssen, für Maus und Drachen 3 Coin Sets hingelegt? Wer bekommt denn noch 7 / 800€, ohne ewig einen Abnehmer suchen zu müssen? Du bekommst noch höchstens 4 / 500€ pro Set. Auch nicht schlecht, aber seit 2013 / 14 hat das Interesse an solchen Ausgaben, und Silber generell, schwer nachgelassen, bzw. ist wieder gefühlt auf Niveau von vor 2010 zurückgegangen. Auch das kurzweilige Coronafeuerwerk, was gefühlt mit den hohen Preisen ohne weiter steigenden Spot merklich nachgelassen hat, hat da nicht wirklich viele neue Sammler & Horter generiert. Dafür sind einfach zu viele Ausgaben mit niedrigen Auflagen lange und bei vielen Händlern vorrätig. Nicht nur Lunar. Sehr wenige Ausgaben aus 2020 sind bei Händlern ausverkauft. Will hier nichts madig machen, versuche nur realistisch zu bleiben.

Nochmal zu den LIII Sonderausgaben. Für mich aufgrund der Prägung, als auch der Limitierung, finde ich einzig die 5 OZ High Relief LIII wirklich interessant. Da bei mir allerdings noch so einiges an Sammlerkram auf dem Einkaufszettel steht, passe ich erstmal bei LIII HR. Aber da kommen ja noch ein paar Ausgaben in den nächsten Jahren.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1381
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 22.09.2020, 16:25

Die 5oz HR ist eine Auftragsarbeit und mWn nichts offiziell von der Perth verausgabt sondern unter Lizenz? Ob in den nächsten Jahren weitere folgen steht in den Sternen. Hatte auch gezögert sie zu kaufen. Habe es aber sein lassen weil wohl eben Auftragsarbeit.

Kann das jemand bestätigen?
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Tamme
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 595
Registriert: 23.01.2013, 18:31

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Tamme » 22.09.2020, 17:27

black religion hat geschrieben:......... Bis wann wurden denn vierstellige Beträge, ohne lange drauf warten zu müssen, für Maus und Drachen 3 Coin Sets hingelegt? ....


Redest Du von Gold ??
Wann wurde denn für 3 Coin Sets über 1 K bezahlt ??
das Leben endet immer tödlich


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste