Aktuelle Zeit: 22.09.2021, 16:52

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Stammfadenpate

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Lunar Serie III

Beitragvon sternengong » 04.09.2020, 08:24

Aktuelle Mauspreise beim Belgier:

1/2 oz BU 29,04
1 oz BU 29,84
2 oz BU 103,07
5 oz BU 290,97
1 kg BU 901,81

Maus = mikrig ist das nicht ;-)
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2161
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 04.09.2020, 09:00

Und es gibt sogar noch eine silberne 1/4 oz Maus coloriert (Auflage 1.500) smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7700
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 04.09.2020, 09:38

foxl60 hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:...es geht doch um etwas ganz anderes !
hier im Thread hat doch Gott und die Welt um den Nachschub der Ratten diskuttiert und das die Preise dann wieder besser werden
Nun kommt der Belgier um die Ecke und was ist passiert ?
rischtisch: die Preise bleiben da wo sie gestern auch waren: in the sky :mrgreen: 8)


Bei gerade mal 5 Stück der 5 Oz Mäuse kann man nicht wirklich von "Nachschub" sprechen und muss sich deswegen auch nicht wundern, dass sich nichts am Preis tut.


foxl60
es geht nicht alleine um die 5oz sondern um die komplette Reihe, welche aus Belgien heraus angeboten wird
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3142
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon foxl60 » 04.09.2020, 10:08

san agustin hat geschrieben:
foxl60 hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:...es geht doch um etwas ganz anderes !
hier im Thread hat doch Gott und die Welt um den Nachschub der Ratten diskuttiert und das die Preise dann wieder besser werden
Nun kommt der Belgier um die Ecke und was ist passiert ?
rischtisch: die Preise bleiben da wo sie gestern auch waren: in the sky :mrgreen: 8)


Bei gerade mal 5 Stück der 5 Oz Mäuse kann man nicht wirklich von "Nachschub" sprechen und muss sich deswegen auch nicht wundern, dass sich nichts am Preis tut.


foxl60
es geht nicht alleine um die 5oz sondern um die komplette Reihe, welche aus Belgien heraus angeboten wird


Von der 2 Oz Maus hat der Belgier aktuell auch nur noch ein Stück und von den 1/2 Oz Mäusen gerade mal 19 Stück:
Alles keine große Bestände, die einen Preisrutsch bei den gesuchten Münzen hätte erwarten lassen.

be_we
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 29.04.2016, 09:31

Re: Lunar Serie III

Beitragvon be_we » 04.09.2020, 10:27

Bleibt nur die Frage, ob tatsächlich das Zeug so knapp ist, oder vom Hersteller, oder sogar von den Händlern nur tröpfchenweise auf den Markt geschmissen wird... :?

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3142
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon foxl60 » 04.09.2020, 10:33

be_we hat geschrieben:Bleibt nur die Frage, ob tatsächlich das Zeug so knapp ist, oder vom Hersteller, oder sogar von den Händlern nur tröpfchenweise auf den Markt geschmissen wird... :?


Lt. gold.de gibt es gerade mal 3 Händler, die die 2 Oz Maus anbieten. Bei der 5 Oz Maus gibt es sogar nur einen Anbieter.

Wenn die Münzen nicht tatsächlich knapp wären, würden sie von Händlern auch angeboten werden.

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Lunar Serie III

Beitragvon tuarek123 » 04.09.2020, 10:36

foxl60 hat geschrieben:
be_we hat geschrieben:Bleibt nur die Frage, ob tatsächlich das Zeug so knapp ist, oder vom Hersteller, oder sogar von den Händlern nur tröpfchenweise auf den Markt geschmissen wird... :?


Lt. gold.de gibt es gerade mal 3 Händler, die die 2 Oz Maus anbieten. Bei der 5 Oz Maus gibt es sogar nur einen Anbieter.

Wenn die Münzen nicht tatsächlich knapp wären, würden sie von Händlern auch angeboten werden.


Aber foxl60, die anderen Händler haben die zu hundertfach im Keller ohne diese verkaufen zu wollen. Sie leben nämlich alle vom Horten im Keller und nicht vom Verkaufen.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3142
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon foxl60 » 04.09.2020, 10:40

tuarek123 hat geschrieben:Aber foxl60, die anderen Händler haben die zu hundertfach im Keller ohne diese verkaufen zu wollen. Sie leben nämlich alle vom Horten im Keller und nicht vom Verkaufen.


Den hast Du vergessen, @tuarek123:

smilie_10

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Lunar Serie III

Beitragvon tuarek123 » 04.09.2020, 10:57

tuarek123 hat geschrieben:
foxl60 hat geschrieben:
be_we hat geschrieben:Bleibt nur die Frage, ob tatsächlich das Zeug so knapp ist, oder vom Hersteller, oder sogar von den Händlern nur tröpfchenweise auf den Markt geschmissen wird... :?


Lt. gold.de gibt es gerade mal 3 Händler, die die 2 Oz Maus anbieten. Bei der 5 Oz Maus gibt es sogar nur einen Anbieter.

Wenn die Münzen nicht tatsächlich knapp wären, würden sie von Händlern auch angeboten werden.


Aber foxl60, die anderen Händler haben die zu hundertfach im Keller ohne diese verkaufen zu wollen. Sie leben nämlich alle vom Horten im Keller und nicht vom Verkaufen.
smilie_10

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3142
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Lunar Serie III

Beitragvon foxl60 » 04.09.2020, 14:18

Betonsammler hat geschrieben:Die Ankaufkurse der Händler mal mit den Verkaufspreisen vergleichen.


Was soll man da sehen smilie_08 ?

Dass auch bei den Händlern der Gewinn im Einkauf liegt ?!

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7700
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 04.09.2020, 15:42

foxl60 hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:
foxl60 hat geschrieben:
Bei gerade mal 5 Stück der 5 Oz Mäuse kann man nicht wirklich von "Nachschub" sprechen und muss sich deswegen auch nicht wundern, dass sich nichts am Preis tut.


foxl60
es geht nicht alleine um die 5oz sondern um die komplette Reihe, welche aus Belgien heraus angeboten wird


Von der 2 Oz Maus hat der Belgier aktuell auch nur noch ein Stück und von den 1/2 Oz Mäusen gerade mal 19 Stück:
Alles keine große Bestände, die einen Preisrutsch bei den gesuchten Münzen hätte erwarten lassen.


Wie waren denn die Anfangsbestände beim Belgier beim Öffnen der Bestellpforte ?

foxl60, Du bist doch ein alter Hase im Geschäft und kennst die Abläufe smilie_02

Geringer Lagerbestand generieren um Panik zu verbreiten
Gerade der Belgier kann das gut
Ich beobachte täglich seine Pt Bestände und Preise und ja: ist nicht verboten die Spielchen

z.B.als der POG noch hoch war vor 2-3 Tagen hatte er mehr als 15 Stück der 2 oz Gold Ratten dann waren sie alle weg
ich denke sie kommen wieder so wie die Pt Ratten immer wieder mit 1-3 Stück zurück kehren
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2028
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Lunar Serie III

Beitragvon black religion » 04.09.2020, 15:49

foxl60 hat geschrieben:
Betonsammler hat geschrieben:Die Ankaufkurse der Händler mal mit den Verkaufspreisen vergleichen.


Was soll man da sehen smilie_08 ?

Dass auch bei den Händlern der Gewinn im Einkauf liegt ?!


Nein das nicht, aber Vergleich doch einfach den Ankauf LII & LIII Maus. Jeder Händler, der LII Mäuse hat gibt Dir nicht viel mehr, als für andere Ausgaben. Die Sie nicht haben geben Dir teilweise das Dreifache für 5 OZ Mäuse. LII Mäuse werden immer noch zu "normalen" Bullionpreisen angekauft. Die scheinen also nicht so überzeugt von Raketenpreisen tu sein. In keiner Größe.

@tuarek

Die verkaufen den ganzen Tag, nicht nur LIII. Und natürlich legt jeder normale Geschäftsmann für eine eventuelle Gewinnsteigerung, die garnicht so unerheblich ist, etwas weg. Tut nicht weh, bleibt EM, wird nicht schlecht und zu Normalpreis können sie die Bestände auch noch in zwei Jahren verkaufen. Was denkst du, was die bei ne 5 OZ Maus verdienen, wenn die für knapp 100€ verkauft wurde (zumindest habe ich für die 5 OZ knapp n Hunderter bezahlt)? 10€, 20€? Was meinst Du, was die bei 300€ verdienen? 210€/220€! Oder glaubst Du allen Ernstes, daß Händler im Sommer teuer nachkaufen, weil Sie auf eine LIII Maus im Ausgabejahr spekulieren? Sollte die wirklich eine niedrige Auflage haben und auf fünf, sechs, siebenhundert Euro gehen, kannst Du Dir ja ausrechnen, was da übrig bleibt. Kaufmännisch richtig, halt kacke für die Sammler, die jetzt noch keine haben. Und ja, wird schwer, wenn nicht so gut wie unmöglich nochmal eine unter 200€ zu bekommen, selbst wenn die Auflage hoch ist.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

PeterB84
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 17.06.2020, 19:33

Re: Lunar Serie III

Beitragvon PeterB84 » 04.09.2020, 16:30

Bei Silvercorner kann nun die 2oz Proof 12 Year Collection (die mit der Sammelbox) erworben werden. Inhalt ist nun die Maus und der Ochse. 239,90€.
45 Stück sind laut Shopbestand da.

Edit.
Es heißt Silber-Corner. Ist mir jetzt gerade erst bewusst geworden. Wie dämlich! SILBER und CORNER? WIESO NUR? :lol: :lol:
Zuletzt geändert von PeterB84 am 04.09.2020, 23:22, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2161
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Mahoni » 04.09.2020, 18:53

PeterB84 hat geschrieben:Bei Silvercorner kann nun die 2oz Proof 12 Year Collection (die mit der Sammelbox). Inhalt ist nun die Maus und der Ochse. 239,90€.
45 Stück sind laut Shopbestand da.


Danke für den Hinweis smilie_01

Darauf habe ich gewartet. Habe ja für Lunar 3 mein Verpackungsgelübte gebrochen.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
AustralianTobi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 23.08.2020, 07:59

Re: Lunar Serie III

Beitragvon AustralianTobi » 05.09.2020, 07:36

PeterB84 hat geschrieben:Bei Silvercorner kann nun die 2oz Proof 12 Year Collection (die mit der Sammelbox) erworben werden. Inhalt ist nun die Maus und der Ochse. 239,90€.
45 Stück sind laut Shopbestand da.

Edit.
Es heißt Silber-Corner. Ist mir jetzt gerade erst bewusst geworden. Wie dämlich! SILBER und CORNER? WIESO NUR? :lol: :lol:


Eine Frage an die Lunar Experten hier. Sollte man bei diesem Preis schon einsteigen und es unbedingt JETZT holen, oder kann ich mir noch beruhigt etwas Zeit lassen mit der Anschaffung!?

Eigentlich geht es mir gar nicht um den Preis, bloß diese Anschaffung stand mal gar nicht auf der Agenda für diesem Monat! smilie_07

Danke schon mal für die eventuelle Hilfe! smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste