Aktuelle Zeit: 07.08.2020, 19:43

Silber.de Forum

Lunar Serie III

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 01.08.2020, 18:07

ninteno hat geschrieben:
Unzen999 hat geschrieben:
ninteno hat geschrieben:Jetzt geht's mit den 1/2 oz weiter ...
Im Nachbarforum wurde zum Beginn des Jahres
darüber diskutiert die 5/2oz zu cornern.
Scheint mit Unterstützung diverser Faktoren funktioniert zu haben.
Ich glaub mittlerweile auch nicht mehr an Nachschub seitens der PM.


Habe mir nach deinem Beitrag, die Preise der 1/2 oz angeschaut, dann bei PS auf die Seite gegangen 15,36€ die 1/2oz, bei Gold.de 17,15€ kurz nochmal den AK Preis gecheckt und zurück zu PS und wie Zauberei war kein Angebot der 1/2oz Maus mehr vorhanden tuttikompletto rausgenommen alles in der Zeitspanne 5 Minuten....


...............


Bis hin zur Drachen Ausgabe ist ja noch etwas Zeit.


wir werden sehen was wir eher sehen werden:
das Leben ohne Masken und Einschränkungen oder das Jahr des Drachen im Jahr 2024 :shock: :oops:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 927
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Lunar Serie III

Beitragvon ninteno » 01.08.2020, 18:27

san agustin hat geschrieben:wir werden sehen was wir eher sehen werden:
das Leben ohne Masken und Einschränkungen oder das Jahr des Drachen im Jahr 2024 :shock: :oops:

"The New normal" ist beschlossene Sache.
Ohne Maske kannst du dir abschminken.
Mit oder ohne Viren.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 01.08.2020, 18:29

ninteno hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:wir werden sehen was wir eher sehen werden:
das Leben ohne Masken und Einschränkungen oder das Jahr des Drachen im Jahr 2024 :shock: :oops:

"The New normal" ist beschlossene Sache.
Ohne Maske kannst du dir abschminken.
Mit oder ohne Viren.


smilie_27 smilie_43

Spaßverderber
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Lunar Serie III

Beitragvon schurl » 01.08.2020, 22:47

sternengong hat geschrieben:Auf ebay gibt es aktuell eine Auktion (ist nicht meine), bei der die Münze bei aktuell 61 Euro steht. Mal gucken wo die Reise hingeht.


82€ sinds geworden. Stattlicher preis smilie_12
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

LunDra
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 518
Registriert: 27.12.2010, 16:08

Re: Lunar Serie III

Beitragvon LunDra » 02.08.2020, 00:39

Wenn die 2oz so im Preis anzieht, werden Erinnerungen an Lunar II wach. Da ging sie sogar Richtung 200€.

Bei den PPs (1oz und 3 Coin Set) sollte man vielleicht auch seine Schäfchen ins Trockene holen. Denke die sind bald ausverkauft - das 3 Coin Set der Maus ist das wertvollste der Lunar II Serie (über 500€).
* Mehrfach erfolgreich gehandelt / getauscht *

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 02.08.2020, 15:39

LunDra hat geschrieben:Wenn die 2oz so im Preis anzieht, werden Erinnerungen an Lunar II wach. Da ging sie sogar Richtung 200€.

Bei den PPs (1oz und 3 Coin Set) sollte man vielleicht auch seine Schäfchen ins Trockene holen. Denke die sind bald ausverkauft - das 3 Coin Set der Maus ist das wertvollste der Lunar II Serie (über 500€).


ich bin mir gar nicht so sicher, ob mit weiter steigenden POS auch nicht die Numismatik Zuschläge abbröckeln.
Am Ende des Tages zählt ja meistens immer nur das reine Material :shock: smilie_08

Wenn ich mir das gerade durchlese - Quelle heute t-online

Harter Lockdown in Australiens Metropole Melbourne
Angesichts steigender Infektionszahlen hat der australische Bundesstaat Victoria den Katastrophenfall ausgerufen und für seine Hauptstadt Melbourne eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Ab Sonntagabend dürfen die fast fünf Millionen Einwohner der zweitgrößten Stadt des Landes von 20 Uhr bis 5 Uhr nicht mehr ihre Wohnungen und Häuser verlassen, außer für den Weg zur Arbeit und aus Gründen medizinischer und pflegerischer Versorgung. Zudem darf nur noch eine Person eines Haushalts einmal am Tag einkaufen gehen. Die Menschen dürfen sich nicht mehr als fünf Kilometer von zu Hause entfernen. Auch Sport im Freien darf in Melbourne nur noch eine Stunde am Tag betrieben werden. Die Maßnahmen sollen für sechs Wochen bis Mitte September gelten.

Es sind die bisher strengsten Kontakt- und Bewegungsbeschränkungen in Melbourne. Dort gilt bereits eine Ausgehsperre, dennoch stiegen die Ansteckungen zuletzt auf neue Höchstwerte. Alle Schulen sollen ab Mittwoch auf Unterricht von zu Hause aus umstellen. Die Ausrufung des Notstands gibt der Polizei mehr Befugnisse, um die neuen Anweisungen durchzusetzen. Die Einschränkungen in anderen Teilen des Bundesstaates sollen weniger streng sein.



denke ich nicht mehr, das die PM noch Ratten nach Europa schickt.
Wir können froh sein, wenn überhaupt die Ochsen frühzeitig und zu
vernünftigen Preisen bei den Händlern ankommen smilie_50 smilie_52
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 927
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Lunar Serie III

Beitragvon ninteno » 02.08.2020, 19:09

san agustin hat geschrieben:
LunDra hat geschrieben:Wenn die 2oz so im Preis anzieht, werden Erinnerungen an Lunar II wach. Da ging sie sogar Richtung 200€.

Bei den PPs (1oz und 3 Coin Set) sollte man vielleicht auch seine Schäfchen ins Trockene holen. Denke die sind bald ausverkauft - das 3 Coin Set der Maus ist das wertvollste der Lunar II Serie (über 500€).


ich bin mir gar nicht so sicher, ob mit weiter steigenden POS auch nicht die Numismatik Zuschläge abbröckeln.
Am Ende des Tages zählt ja meistens immer nur das reine Material :shock: smilie_08

Wenn ich mir das gerade durchlese - Quelle heute t-online

Harter Lockdown in Australiens Metropole Melbourne
Angesichts steigender Infektionszahlen hat der australische Bundesstaat Victoria den Katastrophenfall ausgerufen und für seine Hauptstadt Melbourne eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Ab Sonntagabend dürfen die fast fünf Millionen Einwohner der zweitgrößten Stadt des Landes von 20 Uhr bis 5 Uhr nicht mehr ihre Wohnungen und Häuser verlassen, außer für den Weg zur Arbeit und aus Gründen medizinischer und pflegerischer Versorgung. Zudem darf nur noch eine Person eines Haushalts einmal am Tag einkaufen gehen. Die Menschen dürfen sich nicht mehr als fünf Kilometer von zu Hause entfernen. Auch Sport im Freien darf in Melbourne nur noch eine Stunde am Tag betrieben werden. Die Maßnahmen sollen für sechs Wochen bis Mitte September gelten.

Es sind die bisher strengsten Kontakt- und Bewegungsbeschränkungen in Melbourne. Dort gilt bereits eine Ausgehsperre, dennoch stiegen die Ansteckungen zuletzt auf neue Höchstwerte. Alle Schulen sollen ab Mittwoch auf Unterricht von zu Hause aus umstellen. Die Ausrufung des Notstands gibt der Polizei mehr Befugnisse, um die neuen Anweisungen durchzusetzen. Die Einschränkungen in anderen Teilen des Bundesstaates sollen weniger streng sein.



denke ich nicht mehr, das die PM noch Ratten nach Europa schickt.
Wir können froh sein, wenn überhaupt die Ochsen frühzeitig und zu
vernünftigen Preisen bei den Händlern ankommen smilie_50 smilie_52


Sind ja noch ein paar Wochen bis die Ochsen kommen. Wenn's dir rein um die Ochsen geht spielt der POS ja keine Rolle, du kannst ja mit Silber zahlen.

LunDra
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 518
Registriert: 27.12.2010, 16:08

Re: Lunar Serie III

Beitragvon LunDra » 02.08.2020, 21:35

san agustin hat geschrieben:
LunDra hat geschrieben:Wenn die 2oz so im Preis anzieht, werden Erinnerungen an Lunar II wach. Da ging sie sogar Richtung 200€.

Bei den PPs (1oz und 3 Coin Set) sollte man vielleicht auch seine Schäfchen ins Trockene holen. Denke die sind bald ausverkauft - das 3 Coin Set der Maus ist das wertvollste der Lunar II Serie (über 500€).


ich bin mir gar nicht so sicher, ob mit weiter steigenden POS auch nicht die Numismatik Zuschläge abbröckeln.
Am Ende des Tages zählt ja meistens immer nur das reine Material :shock: smilie_08


Du warst ja auch 2010-2012 dabei und hast gesehen, wie mit steigendem POS damals auch die Preise für die Lunar II PPs gestiegen sind. Natürlich muss man bei den PPs auch etwas Glück haben, nicht alles steigt - ich denke aber bei der Lunar III Maus stehen die Chancen nicht schlecht.
* Mehrfach erfolgreich gehandelt / getauscht *

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 02.08.2020, 22:24

LunDra hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:
LunDra hat geschrieben:Wenn die 2oz so im Preis anzieht, werden Erinnerungen an Lunar II wach. Da ging sie sogar Richtung 200€.

Bei den PPs (1oz und 3 Coin Set) sollte man vielleicht auch seine Schäfchen ins Trockene holen. Denke die sind bald ausverkauft - das 3 Coin Set der Maus ist das wertvollste der Lunar II Serie (über 500€).


ich bin mir gar nicht so sicher, ob mit weiter steigenden POS auch nicht die Numismatik Zuschläge abbröckeln.
Am Ende des Tages zählt ja meistens immer nur das reine Material :shock: smilie_08


Du warst ja auch 2010-2012 dabei und hast gesehen, wie mit steigendem POS damals auch die Preise für die Lunar II PPs gestiegen sind. Natürlich muss man bei den PPs auch etwas Glück haben, nicht alles steigt - ich denke aber bei der Lunar III Maus stehen die Chancen nicht schlecht.


das Set ist noch 12x verfügbar zu € 210,--
eben die Frage: Kauf oder doch lieber nen vreneli eintüten :shock:
Wie war den der 1,Kurs damals nach erscheinen ?
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5829
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Lunar Serie III

Beitragvon lifesgood » 02.08.2020, 22:50

Bei Silbertresor gibt's (jetzt) noch 3 St. zu 169 €.

lifesgood
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund!!!

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 02.08.2020, 22:53

Der Händler Aschhof ist nun der einzige gelistete auf gold.de, der noch 2 oz Bu anbietet
für € 117,50

der Preis alleine ist schon eine Zumutung, aber es geht noch besser:
Mindestbestellmenge allerdings immer 1 Komplettrolle = 5 Stück smilie_27

Ist das nun Gewinnmaximierung oder noch schon schwere Körperverletzung ?
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 02.08.2020, 22:57

lifesgood hat geschrieben:Bei Silbertresor gibt's (jetzt) noch 3 St. zu 169 €.

lifesgood


das ist allerdings das 3er Set PP, Color und gilded mit Auflage 1500

wir sprachen mit den letzten Postings über das 3er Set PP 1/2oz+1oz+2oz mit Auflage 1000

aber keine Frage: Der Preis bei Silbertresor ist mehr als € 10,-- günstiger für das Set als bei SC
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5829
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Lunar Serie III

Beitragvon lifesgood » 02.08.2020, 23:07

oh sorry :oops:
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund!!!

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Lunar Serie III

Beitragvon san agustin » 02.08.2020, 23:11

lifesgood hat geschrieben:oh sorry :oops:


nobody perfect smilie_15
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 651
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Lunar Serie III

Beitragvon Unzen999 » 03.08.2020, 09:41

san agustin hat geschrieben:Der Händler Aschhof ist nun der einzige gelistete auf gold.de, der noch 2 oz Bu anbietet
für € 117,50

der Preis alleine ist schon eine Zumutung, aber es geht noch besser:
Mindestbestellmenge allerdings immer 1 Komplettrolle = 5 Stück smilie_27

Ist das nun Gewinnmaximierung oder noch schon schwere Körperverletzung ?


Die Versandkosten 29€ :shock: verschickt der aus Belgien.....
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste