Aktuelle Zeit: 04.06.2020, 19:15

Silber.de Forum

Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 568
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon sternengong » 09.03.2018, 13:49

Och so ein Röllchen Güldenes ist ja auch ganz nett . . . .
Wenn es dann nicht am Thema Budget scheitern würde . . .
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon silberschatzimsee » 09.03.2018, 14:36

Aurifer hat geschrieben:Bedankt en tot ziens, Tritoon! smilie_14


Ist die Forumssprache nicht deutsch? Frechheit.

:evil: :evil:
smilie_11
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2810
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Aurifer » 09.03.2018, 14:45

@ nordmann
Wie Tritoon auch dir HARTELIJK BEDANKT! smilie_14

Nur für dich eine kleine Schwanensee-Impression von Tschaikowsky:

https://www.youtube.com/watch?v=6lMfqKog4IM
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Aurargint
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 23.09.2012, 11:50

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Aurargint » 09.03.2018, 19:02

sternengong hat geschrieben:
Aurargint hat geschrieben:Hallo!
Weiß jemand, ob es einen Nachfolger der Silberunze Schwan gibt?



Ja, ist als Serie geplant.
Die nächste Ausgabe (Schwan mit einem "Schwanenkind") wird im April 2018 verausgabt.


smilie_14

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2810
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Aurifer » 09.03.2018, 19:05

silberschatzimsee hat geschrieben:
Aurifer hat geschrieben:Bedankt en tot ziens, Tritoon! smilie_14


Ist die Forumssprache nicht deutsch? Frechheit.

:evil: :evil:
smilie_11


Genau - Frechheit! Da gibt es einfach keine deutschen Schmeilies! smilie_13 smilie_34
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6523
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon nordmann_de » 09.03.2018, 20:13

@Aurifer

Danke für den Schwanengesang...Die Tschaikowksi-Klassik muss ich mal wieder öfters hören.

Ich glaube nicht, dass man uns hier den genormnten Sprachgebrauch unterschieben will.
Sonst würde ich auch sagen "Blos dir jet" :mrgreen:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
taciturn
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 06.03.2009, 20:24

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon taciturn » 11.03.2018, 09:54

Zwar seit längerem Passivleser hier, aber das Video zur passenden Musik vorhin und von der neuen Münze möchte ich euch doch mitteilen :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=Ka6ryJ2ialo

Die Australier konnten trotz zeitweiser Limitierung auf 1 Stück / Person alle PP Münzen nach 2 Tagen von der Perth Mint aufkaufen. Ob die Verzögerung bei Apmex daran liegt, dass sie vorher die Münzen innerhalb von 30 Tagen ab Ausgabe (6.3.) graden lassen wollen.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7043
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon san agustin » 11.03.2018, 11:59

taciturn hat geschrieben:Zwar seit längerem Passivleser hier, aber das Video zur passenden Musik vorhin und von der neuen Münze möchte ich euch doch mitteilen :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=Ka6ryJ2ialo

Die Australier konnten trotz zeitweiser Limitierung auf 1 Stück / Person alle PP Münzen nach 2 Tagen von der Perth Mint aufkaufen. Ob die Verzögerung bei Apmex daran liegt, dass sie vorher die Münzen innerhalb von 30 Tagen ab Ausgabe (6.3.) graden lassen wollen.


ich muss zugeben: die PP ausgabe sieht schon klasse aus smilie_12

bin mal gespannt wann und wo etwas in D auftaucht und zu welchen preisen
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

ultramarinus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 28.10.2011, 14:46

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon ultramarinus » 11.03.2018, 12:06

Die 2017 Ausgabe kam ja wohl nicht so gut an, kein Wunder bei dem Preis.
Noch bestellbar

https://www.muenzdachs.de/epages/637846 ... ducts/2783

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6523
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon nordmann_de » 11.03.2018, 12:14

Der 2018er VK-Preis bei der Perth war AUD 99,95, wenn ich mich recht erinnere, dazu kommen dann ca. 25.- AUD für Transport (FedEx). Wenn man das ganze mit PayPal bezahlt, wird der Umrechnungskurs auf etwa 1,5111 AUD/Euro berechnet (PP-Gebühren für den Käufer bei Zahlung in fremder Währung). Zum Schluss bei richtiger Deklaration als Sammlermünze beim Zoll nochmals 7% EUSt.
Wäre also ein reiner Einkaufspreis von ca. EUR 88,50, wen man zeitnahe bei der Perth Mint hätte kaufen können.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7043
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon san agustin » 11.03.2018, 12:16

ultramarinus hat geschrieben:Die 2017 Ausgabe kam ja wohl nicht so gut an, kein Wunder bei dem Preis.
Noch bestellbar

https://www.muenzdachs.de/epages/637846 ... ducts/2783


:shock: :shock: :shock:

ist aber auch schon eine Hausnummer beim Dachs
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
taciturn
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 06.03.2009, 20:24

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon taciturn » 11.03.2018, 12:41

nordmann_de hat geschrieben:Der 2018er VK-Preis bei der Perth war AUD 99,95, wenn ich mich recht erinnere, dazu kommen dann ca. 25.- AUD für Transport (FedEx). Wenn man das ganze mit PayPal bezahlt, wird der Umrechnungskurs auf etwa 1,5111 AUD/Euro berechnet (PP-Gebühren für den Käufer bei Zahlung in fremder Währung). Zum Schluss bei richtiger Deklaration als Sammlermünze beim Zoll nochmals 7% EUSt.
Wäre also ein reiner Einkaufspreis von ca. EUR 88,50, wen man zeitnahe bei der Perth Mint hätte kaufen können.


Preis ist richtig (AUD 99). Leider ist Schwan Proof nur an eine Australische Adresse lieferbar.
Anbei die Bestellung eines Freundes, der gerade kurz beruflich in Australien ist. Für ihn kostet es ca. 65 Euro das Stück.

schwan2018.jpg

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2810
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Aurifer » 11.03.2018, 13:24

san agustin hat geschrieben:
ultramarinus hat geschrieben:Die 2017 Ausgabe kam ja wohl nicht so gut an, kein Wunder bei dem Preis.
Noch bestellbar

https://www.muenzdachs.de/epages/637846 ... ducts/2783


:shock: :shock: :shock:

ist aber auch schon eine Hausnummer beim Dachs



Kostet etwa soviel wie ein Krügi PP - das sollte einem die Sache schon wert sein. Man erhält schließlich ein exquisites Münzlein mit toller Wertsteigerungsperspektive. Wer da nicht zuschlägt, verpasst vielleicht den Schnapper seines Lebens.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

ultramarinus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 28.10.2011, 14:46

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon ultramarinus » 11.03.2018, 13:44

Wer da nicht zuschlägt, verpasst vielleicht den Schnapper seines Lebens.


Erinnert mich irgendwie an den Mongolen Igel.

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2810
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Aurifer » 11.03.2018, 14:21

ultramarinus hat geschrieben:
Wer da nicht zuschlägt, verpasst vielleicht den Schnapper seines Lebens.


Erinnert mich irgendwie an den Mongolen Igel.


An den habe ich gute Erinnerungen: mehrere für 100-110 gekauft und für 270-300 später verkauft! smilie_01
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sandsteinfreund und 7 Gäste