Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 21:27

Silber.de Forum

China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1652
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 24.03.2017, 06:39

smilie_09 @Sapno und @all

ich glaube aus dem Forum interessieren sich 3-5 für die guten Stücke :) Die Sammler sind in D verteilt.. Wenn man sich mal die ebay Statistik anschaut findet man in den beendeten Geboten oftmals dieselben Bieter. Das liegt mM. daran das einige sich Sammlungen vervollständigen, andere hier aber mit mind. einer verdopplung in den nächsten 1-2jahren rechnen. (so wie ich auch).

Einige sogar aufgrund der nicht ausgeprägten Jahrgänge (die ich später ,wenn alles eingefügt ist behandeln werde) mit einer verdreifachung und noch viel mehr rechnen, aufgrund dessen das auch einige chinesen anfangen die wieder zurück ins eigene Land zu holen.

Was das betrifft bin ich aber realistisch, mir würde schon eine verdopplung reichen smilie_06

Wenn man einige Stücke sieht die man gekauft hat und hinten die kleinen Preisschilder sieht mit 60-80€ für eine münze die man jetzt mit Glück für um die 25-35 bekommt, ist das auch nicht so unwahrscheinlich dass der Preis wieder dort hin wandert.

Aber mir gefällt die Serie auch aus estetischen Gründen und geschichtlichen smilie_07

Zumal es eben auch ein guter (und meiner Meinung nach, der Günstigste smilie_11) Einstieg in das schöne Sammelgebiet China Münzen ist.

lg rosab2000 smilie_24

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1845
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Polkrich » 24.03.2017, 11:51

Ich habe bisher nur einzelne der Neuausgaben aus China gesammelt und bin im letzten Herbst auf diese alten Serien aufmerksam geworden. Wenn ich mir die Auflagezahlen der Neuausgaben und die Mindestpreise der Silbernen so ansehe (60k und 120€), dann ist das sehr viel Geld für ne lumpige Unze Silber. Klar weiß man das und kauft in dem Bewusstsein, aber 100€ Aufgeld oder 500% zum Spot ist schon ne Größenordnung.

Bin dann auf die alten 5 Yuans aufmerksam geworden und fand es faszinierend, dass es da so viel Geschichte zu sehen und nachzuforschen gibt. Man kann sich im Netz informieren, zB bei Haili, oder hat die MDM-Zertifikate, wo zu jeder Münze nochmals Erläuterungen stehen. Zudem sind die Münzen 30 Jahre und älter und haben im Vergleich zu den heutigen Neuausgaben geradezu aberwitzig geringe Auflagen. Milchflecken gab es bei den alten Chinesen auch noch keine ;) - heute ja nicht selbstverständlich.

Von daher für mich derzeit das interessanteste Sammelgebiet, gerade wegen der bezahlbaren Preise, der erzählten Geschichten, der geringen Auflagen und meinem Interesse an Geschichte. Die sollten ihren Weg machen.
Judex non calculat smilie_06

Benutzeravatar
Springer-Patriarch
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1792
Registriert: 26.07.2010, 19:59
Wohnort: Kreis LB

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Springer-Patriarch » 24.03.2017, 16:39

Interessant finde ich das es die Münzen in Kapsel doch recht häufig gibt. Nur dann ohne Box.
Ich frag mich da immer, ob die Leute die Ausgaben gekauft haben und die Boxen dann fortgeschmissen haben????? Ist mir bei den "Peking-Oper" Sätzen auch schon aufgefallen.
Selbst die Händler bei MA-Shops haben fast keine mit Box.

Hat da einer eine einleuchtende Idee?
erfolgreich gehandelt mit inzwischen 30 Mitgliedern im Forum

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Silbersurfer999 » 24.03.2017, 17:32

Die meisten haben ihre Sets wohl von MDM. Selbst heute werden viele Münzen dort nicht mit bzw. in der OVP verkauft.
Zum anderen gehe ich davon aus das man Versandkosten aus China sparen wollte und so viel "Schnickschnack" wie möglich weggelassen hat.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1652
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 24.03.2017, 18:09

Also zu den Boxen denke ich mal das mdm sets als sowohl auch einzelmünzen ausgegeben hat damals. Die sets waren damals sehr teuer im Vergleich zu heute (weil der silberpreis heute viel höher ist)

da werden viele eben nur einzel Münzen gekauft haben. Das da welche aus china importiert wurden von Käufern glaube ich nicht.

Mdm hat ca. (laut meines Wissens, lasse mich da gerne belehren) 80% der auflage nach D importiert und die Käufer hier haben dann quasi von einem Deutschen Händler aus D die Münzen gekauft.

Eine weitere spannende frage sind die Farben der Boxen. Ich habe: schwarze, rote, grüne, blaue und braune. welche aber zu welchem Jahrgang ausgegeben wurden ist mir ein Rätsel.. heute werden alle mal in allen verkauft...

Zudem gab es von mdm größere Sammelboxen in rot und blau wo dann mehere Sätze reinpassen inkl. auf der linken seite die ganzen Zertifikate.
smilie_08

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1845
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Polkrich » 25.03.2017, 20:54

Die Holzkisten sind in letzter Zeit sehr rar geworden. Im Herbst konnte ich zu einigen Sätzen noch die passende Kiste kostenlos dazu bekommen. Heute wollen die schon 30€ dafür. Vor allem die Chinesen reißen sich nahezu auf ebay um diese.
Judex non calculat smilie_06

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 551
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon graurock » 26.03.2017, 08:03

Was ist eigentlich mit den ganzen gegradeten Zeug bei MA Sops?

Viele Teile sau teuer und glaub immer vom gleichen Händler.

Sind die alle echt?

Preislich meines Erachten jedoch heftig.

Benutzeravatar
Springer-Patriarch
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1792
Registriert: 26.07.2010, 19:59
Wohnort: Kreis LB

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Springer-Patriarch » 26.03.2017, 09:38

Also bei den Ma-shops gehe ich davon aus das die alle echt sind.
Nur erschließt sich mir nicht der Sinn diese Münzen gegradet zu kaufen. Da würde ich lieber versuchen die OVP´s zu bekommen. Wenn ich eh schon soviel Geld ausgeben möchte.
Ich find es jedenfalls etwas seltsam Münzen aus einer Originalbox rauszunehmen, zu graden und dann ohne Box (wo sie eh nichtmehr reinpassen) einzeln zu verkaufen smilie_13
erfolgreich gehandelt mit inzwischen 30 Mitgliedern im Forum

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1652
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 26.03.2017, 10:37

Hallo graurock, hallo patriarch

bei ma-shops kann man davon ausgehen dass die Münzen echt sind. Zumal sie auch gegradet sind.

Das poland, die so teuer verkauft liegt tum einen daran, dass sie eben ein gutes grading bekommen haben und er zumal ordentlich verdienen will smilie_07

Bei alten Münzen ist es schwierig eine 69 zu erreichen von einer 70mal abgesehen. Und 95% der umlaufenden Münzen sind ungegradet würde ich sagen und in einem schlechten bis mittleren zustand wenn man sie einschicken würde.

Wie im grading faden erwähnt sind auch omps kein garant für ein gutes grading.

Omp findet man aber nur noch selten bei den 5yuans. Generell bei china sachen, wenn es nicht gerade um pandas geht. (da gibt es noch einige).

In china und auf ser Welt wird nun einmal gegradet gehandelt.. hier kann man auch bei den 5yuans mit guten aufpreisen rechnen wenn man ein gutes grading bekommt.

Pro grading kostet eine münze 30euro bei ngc d. h. dass kann man schon mal auf ne 35€ münze draufrechnen.. da bist du schon mal bei 65€ für eine 5yuan. Wenn dann noch ne 69 oder gar 70 kommt, kannst du 100 und mehr rechnen. smilie_09

Mit ner 70 kann sich nicht einmal omp messen... (zur zeit =))

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1845
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Polkrich » 26.03.2017, 11:55

Ich persönlich mag das gegradete Zeug mit dem Plastemüll drumrum nicht und kaufe deswegen nur "nackte" Originale. Also in Münzkapseln. Die Preise bei ma-Shops sind teilweise Mondpreise und haben wenig mit dem realen Preis zu tun. Andere wiederum sind ok und die Händler gehen auf Preisvorschläge ein. Habe da auch schon so manchen Komplettsatz zu einem guten Kurs erstehen können.

Und allgemein zu den Preisen. Wenn ich mir die aktuellen China Preise ansehe, also meist 120€ bei ner 60k Auflage, dann wären auch 100€ bei einer 6k Auflage noch billig.
Judex non calculat smilie_06

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2895
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon winterherz » 26.03.2017, 12:28

Um ein weiteres Kriterium zur Sicherheit bekommen, kann man auch die Nummer auf dem Slab mit der Datenbank des Gradinganbieteres abgleichen. Hier kann man die im Angebot genannten Merkmale mit denen auf der Gradingseite vergleichen.
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

chinalunar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 07.07.2011, 18:59
Wohnort: bayern

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon chinalunar » 26.03.2017, 12:36

Ma Shop sind oft im Vergleich zu Ebay billiger , aber leider stellen viele sehr schlechte Bilder ein, habe heute erst 2 wieder angeschrieben und um bessere Bilder gebeten , den ich suche ja auch Varianten :D
Sind wieder viele 1989 drin :P

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1652
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 26.03.2017, 12:58

mal eine farb Auswahl an Boxen.. wenn einer weiß welche farbe zu welchem Jahrgang passt.. dann bitte Erläuterung geben smilie_06 ist für mich immer noch ein Rätsel...
Dateianhänge
20170326_125652.jpg

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1845
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Polkrich » 26.03.2017, 15:24

Frag doch mal lieb bei mdm an, die sollten dir doch in jedem Fall mit ihrem Archiv weiterhelfen können.
Judex non calculat smilie_06

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3887
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon wittu » 26.03.2017, 18:06

@ rosab2000

Ich hatte mir schon einmal die Mühe gemacht, die Boxenfarben zuzuteilen. Ich habe jetzt nur noch einen Link gefunden, in dem ich selbst danach suchte und nicht wiederfand (die Fotos, die ich von einem Kontakt zur Verfügung gestellt bekam). Konter hatte sie noch irgendwo gespeichert und so konnte ich alles wieder zusammenfügen.

Ach...lest selbst smilie_11
https://forum.silber.de/chinesische-gol ... tml#401456


Aurifer hatte dann einen Einwand (eine Seite weiter) :
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... start=4185



Übrigens: ein sehr schöner Thread smilie_01

Gruß,
wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste