Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 09:20

Silber.de Forum

China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, rosab2000, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1813
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Polkrich » 17.01.2018, 14:49

Als ich angefangen habe, diese Serie zu sammeln (Sommer 16), gab es noch eine kleine Handvoll Händler, die die Münzen im Webshop gelistet und am Lager hatten. Konnte von dort einem der Händler nach und nach alle Münzen abkaufen. Heute sieht man diese kaum noch. Allerdings werden immer wieder komplette Sätze oder auch einzelne Münzen via ebay verkauft. Gerade sind wieder einige Stücke drinnen.
Judex non calculat smilie_06

Anzeigen
Silber.de Forum
silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 944
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 18.01.2018, 06:45

Nur 1500 Komplettsätze ??? :shock:

https://www.ebay.de/itm/4-x-5-Yuan-Silb ... SwSwVaXR5~

Wie kommt er auf diese Info ??

Benutzeravatar
solidsilber
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 30.07.2014, 08:24
Wohnort: Deutschland

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon solidsilber » 18.01.2018, 14:00

Auf keinen Fall auf Münzen bieten die keine Originalbilder zeigen, das kann böse enden, die Digitalaufbereitete Bilder der Münzen sagen nichts über Zustand aus.

Was HF Mintage angeht wird oft die große nachpräge Aktion vergessen die PA in einer seiner Pricepedia erwähnt hat, ich glaube 2012 oder 2013 stand es drin, habe meine Datenbank leider verloren und kann nicht mehr nachschauen, es sind mehrere tausende komplett Sets die am Ende der Serie nachbestellt worden sind, glaube PandaAmerica war Auftraggeber, da war auch ein Bild der Boxen mit komplettsets drin, sehr schön gemacht.
Wer alte Pricepedia hat kann mal naschschauen, das war einer der Gründe das ich die Serie nicht mehr anfassen wollte.
"Cave, cave, dominus videt"

chinalunar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 07.07.2011, 18:59
Wohnort: bayern

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon chinalunar » 18.01.2018, 16:11

das 1984 set ist komisch , viel glanz , denke ist nachgeprägt , hat wohl einen anderen Stempel bekommen , brauch ich :D , somit kann ich vergleichen und unterschiede klar stellen. Auflagen, egal , im gegensatz zu neuen Münzen oder zu panda smilie_11 , ist das nix....

Benutzeravatar
Sapnovela
Silber-Guru
Beiträge: 2296
Registriert: 07.05.2012, 13:36

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Sapnovela » 18.01.2018, 16:55

Nachprägungen:
http://china-mint.info/forum/index.php? ... 3#msg15153

Yuan General 2740 von 17.141
Captain 7050 von 21.451
Knelling Figure 4900 von 19.301
Figure with Horse 3040 von 17.441

smilie_24

chinalunar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 07.07.2011, 18:59
Wohnort: bayern

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon chinalunar » 19.01.2018, 12:20

Also sollt man das Zeug nicht mehr sammeln weil zu viel Nachgeprägt wurde smilie_08 da soll sich noch einer auskennen, nur die gezeigten Daten sind ja alt, das Lila Buch ist neuer mit den Auflagen, was stimmt nun... das was mal wer schrieb...wie der oben .. link zu ebay.. wo 1.600 + 1.600 ...3.400 sind...Aber verstehe die Rechnung wer will smilie_09 klatschen und singen in der Schule sag ich da nur smilie_13 ... Muß jeder selbst wissen was er Sammelt, ich sammle nicht nur die Münzen, gebe für unterschiede eventuell mal mögliche Varianten oft das 3 fache aus was die Münze sonst kosten ..so hat halt jeder seine Macken.
Neue unterschiede der Münzen folgen demnächst, erweitert auf seite 14

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 944
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 20.01.2018, 09:20

Hallo zusammen smilie_24

@sapvonela

Danke für den Link.
Den suche ich schon seit langem .
Ist mir mal abhanden gekommen.
Es sind 2003 bis 2005 im Auftrag von Panda America Nachprägungen vorgenommen worden , was ja bekannt ist.
Folgende Jahre wurden nachgeprägt
1984 , 1986 und 1988.
Die anderen soweit ich weiß nicht.
Es spiegelt sich auch im Preis der Sätze wieder.
1986 bekommt man um die 110
1988 um die 120
1984 ist trotz Nachprägung stärker weil für die Chinesen eine starke Assoziation zu dem Thema Terracotta besteht.
Die Nachprägungen sind in folgender Höhe beziffert
1984 historical figure general silver 5 yuan 2740
1984 historical figure captain silver 5 yuan 7050
1984 historical figure kneeling silver 5 yuan 4900
1984 historical figure with horse silver 5 yuan 3040
1986 historical figure Si Ma Qian silver 5 yuan 3960
1986 historical figure Zang Heng silver 5 yuan 2900
1986 historical figure Cai Lun silver 5 yuan 3550
1986 historical figure Zu Zheng Zhi silver 5 yuan 2450
1988 historical figure Yue Fei silver 5 yuan 3010
1988 historical figure Bi Sheng silver 5 yuan 3800
1988 historical figure Li Qing Zhao silver 5 yuan 2350
1988 historical figure Su Shi silver 5 yuan 2300
Zuletzt geändert von silbernase am 20.01.2018, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1211
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 20.01.2018, 09:24

wenn man die daten nimmt hat man die genaue anzahl der Varianten smilie_07 meine Meinung

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 944
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 20.01.2018, 09:43

So einfach ist es nicht.
1984, 1986 und 1988 haben kaum Varianten die von Variationen der neueren Stempel sein könnten.
Die große Zahl der Varianten ist in den anderen Jahrgängen vertreten

Nachgeprägt wurde schon immer .
Ob Kaiserreich oder die Ausgaben der Perth Mint.
Da denke ich mit Unbehagen an die schönen Kookas , die durch die Nachprägungen kaputt gemacht wurden , aber auch den Sammlern viel Geld gekostet haben :evil:

Mit den Devisen war es bei den Chinesen nicht weit her zu dieser Zeit und das Geld von Panda America kam gelegen , so wie Geld immer gelegen kommt und gebraucht werden kann :wink:

Heute kann man solche Aktionen mit der Chinese Mint vergessen.
Die haben das große Geld und machen was sie wollen.

Man sollte sich ein paar Eckdaten der Serie genauer betrachten.
Anhand der Preis in China
Die komplette Serie von 41 Stück gegraded in 69 kommt auf 3500- 4000 Euro.
In 68 circa 2500 Euro

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1813
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Polkrich » 20.01.2018, 10:08

Also rd. 61€/Münze für "out of the Box" (68).
Judex non calculat smilie_06


Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1055
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon John_McClane » 20.01.2018, 11:31

@all
Es ist verständlich, das wenn man etwas sammelt gerne hohe und noch höhere Preise dafür sehen möchte. Allerdings ist das Selbstbetrug, wenn dies nicht der Realität entspricht. Ich möchte nichts schlecht reden, jedoch ist es wenig hilfreich Angebote mit realitätsfernen Preisen für über 5000 Eur einzustellen, die nicht verkauft werden.

Und auch die oben genannten 3.500 bis 4.000 euro für eine komplette 69iger Serie sind leider nicht korrekt silbernase!

Eine komplette Serie 69 kostet deutlich unter 3.500 eur! Und auch nur dann, wenn man alle 40 komplett verkauft, einzelnd sind sie nochmal günstiger.

Grüße
John
Dateianhänge
Screenshot_20180120-111004.png
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 944
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 20.01.2018, 12:08

In erster Linie ist das Sammeln der 5 Yuans , ob nun Berühmte oder Erfindungen , ein meiner Meinung nach, lohnendes Invest.
Wenn ich ich die 41 Münzen der Berühmten Personen sehe , die zusammengenommen eine Auflage von weniger als einer Form der aktuellen Lunarmünze Köter Rund , meinetwegen ,hat komme ich zu dem Schluss das eine Anlage sich lohnen kann.
Die Münzen haben 22 gr Sterling und sind zu 30-35 Euro noch relativ einfach zu bekommen.
Obwohl die Preise schon angezogen sind.
Die 10 Sätze stellen jeweils ein eigenes Thema dar.
Vielleicht sollte man sie einzeln vorstellen sonst ist es zuviel Kuddel.
Gerne bin ich dabei behilflich wenn Fragen vorhanden sind etwas Licht in das Dunkel zu bringen.
Bitte schreibt mich per PN an , damit der Faden nicht überladen ist.

@John
Zhao ist keine Referenz mehr für die meisten Chinaankäufer.
Lass uns über WhatsApp schreiben.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1211
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 20.01.2018, 12:46

smilie_06 ich wollte nur einmal ein komplett Angebot zeigen, ist schon seit einem Jahr drin. Hier sind die Münzen ja nochsehr leicht zu bekommen... Eine 69 hingegen ist nicht so einfach bei den zig fach begrabbelten, aus den kapseln genommenen oder gar vielen selbst gereinigten... smilie_06

Ich habe meine Sammlung mit genau 1x Exemplar voll und behalte diese auch. Aber es gibt noch so viele andere Münzen... Aber es stimmt die sollten nicht fehlen in einer china Sammlung!

Geringe Auflage, schöne Geschichte, geringer Preis, sehr gute Verfügbarkeit in D! sprechen für genau DIESE Serie smilie_01

(und lasst die Erfindungen aus dem Spiel smilie_16)

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1055
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon John_McClane » 20.01.2018, 13:35

@silbernase

Da es ja alle was angeht, bitte ich um Verständnis, dass ich HIER weiterschreibe und nicht über whatsapp.

Ich habe nichts von zhao geschrieben, keine Ahnung warum dieses Argument kommt?!

Die von mir eingestellten Preise sind alle Auktionen dieser kompletten Serie von den vielleicht 10/15 größten/wichtigsten Auktionshäusern weltweit. Wie Dir vielleicht noch nicht aufgefallen ist, stammen 90 % der Preise von der Auktionsseite www.yjzx.com, nicht von zhao! Selbst die komplette Serie in 69 mit Stern kommen nicht auf 3.500 EUR.

Vielleicht hast Du ja auch noch andere Preisquellen, wo solche von Dir genannten Preise erzielt werden....!?

90% der Auktionen bei ebay werden unter Zuhilfenahme von Zweitaccounts nach oben gepusht, Minuten nach der beendeten Auktion, stehen die gleichen Münzen wieder drin, weil der Verkäufer die Münzen selbst gekauft hat (oder sein Kumpel). Letztes drastisches Beispiel, ein Satz Erfindungen in Folie für 352 EUR, Minuten nach der Auktion startet das Angebot erneut....,

beendete Auktion:
https://www.ebay.de/bfl/viewbids/162840 ... 7675.l2565

neue Auktion:
https://www.ebay.de/itm/China-5x-5-Yuan ... SwuIlaUnWf

So könnte ich hier tausende Beispiele geben, also Vorsicht mit Auktionsergebnissen (egal ob aus meiner Übersicht oder von anderen).

Anderes Beispiel, Abfahrtsläufer 1988, etliche laufen über 200/210/220 EUR aus (auch welche die schlecht fotografiert sind und nachweislich keine gute Qualität haben). Dann stellst Du mal selbst eine rein und zack...., nur 150 EUR (ohne Manipulation!). Was will ich damit sagen? Man muss ALLE irgendwo genannten Preise IMMER kritisch hinterfragen, die realistischen Preise bekommst Du, wenn Du einfach mal einen kompletten Satz in 69 bei Ebay einstellst..., Du wirst Dich wundern, wenn Du dann das erzielte Ergebnis mit denen aus irgendwelchen Statistiken vergleichst. Und damit meine ich jetzt auch die Preise die ich eingestellt habe...., bitte alles nicht einfach nur hinnehmen, vor allem wenn jemand behauptet die Preise steigen bis zum Mond.

Eher dann mal den Preisen glauben die deutlich öfters mit geringer Varianz zueinander erzielt werden (gleiche Qualität vorausgesetzt). Also ich fühle mich mit solchen Preisangaben "wohler". Ist doch viel besser wenn man positiv überrascht wird, als wenn ich beim tatsächlichen Verkauf 30 % weniger bekomme als mir die ganze Zeit vorgegaukelt wurde, oder etwa nicht?

Ich sammel alle Serien der chin. Münzen, unabhängig von aktuellen Preisen oder historischen Entwicklungen...., mich interessiert es auch nicht ob ein kompletter Satz histor. Persönlichkeiten .2000 oder 10.000 kostet, Warum?

Weil ich Sammler bin..., thats it!

Ich wiederhole mich, ich möchte nichts schlechtreden. Es geht mir nur darum, dass dieses "preisliche "schönreden" niemandem hilft.

nachdenkliche Grüße
John
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste