Aktuelle Zeit: 28.07.2021, 11:37

Silber.de Forum

American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon bestone » 04.05.2021, 16:00

America First gilt anscheinend über‘m Teich auch beim Münzkauf ;-)
Viele Grüße
bestone

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1347
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon jogyli » 04.05.2021, 18:36

Muss ja keiner zahlen, es gibt ja genügend Alternativen. smilie_01

fritzchen78
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2020, 12:55

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon fritzchen78 » 04.05.2021, 19:56

Gibt es eine Möglichkeit, sas letzte Motiv in PP in Deutschland zu erwerben?

Bisher gibt es nur die bei Ebay. Da liegt man ja mit allem inkl. Bei weit über 200€.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon black religion » 04.05.2021, 20:05

fritzchen78 » 04.05.2021, 19:56 hat geschrieben:Gibt es eine Möglichkeit, sas letzte Motiv in PP in Deutschland zu erwerben?

Bisher gibt es nur die bei Ebay. Da liegt man ja mit allem inkl. Bei weit über 200€.


Bisher habe ich nur beim Silbertresor ein paar Stück für knapp 180€ gesehen. Lieferung wohl Ende Mai/ Anfang Juni. Und die sind weg.
https://www.silbertresor.de/product_inf ... er-PP.html
Vielleicht kommen dann ja auch noch welche bei anderen Händlern rein.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7619
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon san agustin » 06.05.2021, 19:33

san agustin » 21.04.2021, 20:06 hat geschrieben:
san agustin » 30.08.2020, 15:53 hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:hier an dieser Stelle einmal für die Nachwelt
Stand am Dienstag 04.08.2020 smilie_07


gelistete Händler auf gold.de

günstigster VK 1 oz American Eagle € 26.88

bester AK € 25,81
smilie_24


26 Tage später geht die Schere zwischen VK und ANk auseinander smilie_08 :shock:

günstigster VK 1 oz American Eagle € 27,70

bester AK € 25,19



nach dem heutigen Kurssprung am Mi 21.04.2021 beim POS auf aktuell $ 26.51 bzw. € 22.04, mal wieder
interessant einen Blick auf den Silver Eagle zu richten



gelistete Händler auf gold.de

günstigster VK 1 oz American Eagle € 29.00

bester AK € 25,66
smilie_24

die Schere geht mittlerweile immer mehr auseinander: € 3.34 zwischen VK + AK smilie_08 :shock:


Langsam aber sicher nehmen wir richtig Fahrt beim POS auf smilie_15
wenn wir nicht wieder in alte Muster zurückfallen Richtung $ 26 kann es jetzt doch
relativ zügig wieder auf die Marke $ 30 laufen

nach dem heutigen Kurssprung am Do 06.05.2021 beim POS auf aktuell $ 27.37 bzw. € 22.71, mal wieder
interessant einen Blick auf den Silver Eagle zu richten



gelistete Händler auf gold.de

günstigster VK 1 oz American Eagle € 30.00 ( 32% zum Spot )

bester AK € 26,80
smilie_24
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 06.05.2021, 21:50

Hortersicht: Um 1Kg fein darzustellen benötige ich 89 halbe US Dollar 1964 (oder früher). Vorsehen, ältere Franklins oder gar Walking Libertys zeigen nicht selten einen Umlaufabrieb über 3%.

Silberfranke
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 13.09.2010, 11:38
Wohnort: Franken

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon Silberfranke » 06.05.2021, 22:17

Die Walking Libertys sind wirklich schöne Münzen, aber für den Horter doch eigentlich uninteressant, weil Aufgeld doch in der Regel viel zu hoch ;)

Da würde ich auch 3 % Umlaufabrieb in Kauf nehmen, wenn ich die nahe am Spot bekommen würde :)

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 06.05.2021, 22:50

Die Walking Libertys welche ab und an in US Lots auftauchen sind meist wirkliche Knochen welche die 3% laaange hinter sich gelassen haben.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7180
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon nordmann_de » 25.05.2021, 10:01

Die ersten Händler bieten jetzt die neuen AEs im Vorverkauf an (Bilder und Angebote von JM Bullion):
https://www.jmbullion.com/2021-american ... 6x1qqtgjc5

AE_2_2021 gold.JPG

AE_2_2021 silver.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 787
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon sternengong » 25.05.2021, 10:10

Sieht gut aus.
Gefällt mir.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1820
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon 25rubel » 25.05.2021, 10:12

jo, gefällt mir wesentlich besser als das alte motiv, welches ich eher als langweilig empfand.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7619
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon san agustin » 25.05.2021, 17:03

nordmann_de » 25.05.2021, 10:01 hat geschrieben:Die ersten Händler bieten jetzt die neuen AEs im Vorverkauf an (Bilder und Angebote von JM Bullion):
https://www.jmbullion.com/2021-american ... 6x1qqtgjc5

AE_2_2021 gold.JPG

AE_2_2021 silver.JPG


leicht verwirrend wird es aber nun bei den gelisteten Händlern auf gold.de
für den Jahrgang 2021 ist überall das neue Motiv eingepflegt, aber welcher Händler bietet
nun das alte Motiv und welcher Händler das neue Motiv an smilie_08
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7180
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon nordmann_de » 25.05.2021, 17:14

san agustin » 25.05.2021, 17:03 hat geschrieben:
nordmann_de » 25.05.2021, 10:01 hat geschrieben:Die ersten Händler bieten jetzt die neuen AEs im Vorverkauf an (Bilder und Angebote von JM Bullion):...


leicht verwirrend wird es aber nun bei den gelisteten Händlern auf gold.de
für den Jahrgang 2021 ist überall das neue Motiv eingepflegt, aber welcher Händler bietet
nun das alte Motiv und welcher Händler das neue Motiv an smilie_08


@san
Momentan gibt es die neuen Ausgaben ja noch nicht, also sollten derzeit allle Händler auf gold.de , die die AEs als sofort verfügbar anbieten oder nicht expliziet als die neue Version (mit Vorverkauf) angeben, noch die "alte" Version verkaufen.
Denke aber, dass hier auch zwecks Vermeidung von Nachfragen von Kaufinteressierten eine Nachbesserung der Angaben durch die Händler erfolgen wird.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3016
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon foxl60 » 25.05.2021, 17:22

nordmann_de » 25.05.2021, 17:14 hat geschrieben:Momentan gibt es die neuen Ausgaben ja noch nicht, also sollten derzeit allle Händler auf gold.de , die die AEs als sofort verfügbar anbieten oder nicht expliziet als die neue Version (mit Vorverkauf) angeben, noch die "alte" Version verkaufen.
Denke aber, dass hier auch zwecks Vermeidung von Nachfragen von Kaufinteressierten eine Nachbesserung der Angaben durch die Händler erfolgen wird.


Bei allen auf gold.de gelisteten Händlern, die den AE 2021 anbieten, ist in der Artikelbeschreibung ein Bild mit dem 1. Motiv der Walking Liberty beigefügt.

Wie kommt man da auf die Idee von diesen Händlern das ab Juli 2021 verfügbare, neue Motiv jetzt schon kaufen zu können ?

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1820
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: American Eagle und historische US-Dollar Münzen

Beitragvon 25rubel » 25.05.2021, 17:42

weil die listung ausschließlich das neue motiv zeigt. das ändert sich erst dann, wenn das angebot des händlers in augenschein genommen wird. warum macht man das? du wirst zugeben müssen, das ganze ist ein wenig verwirrend.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nekator und 7 Gäste