Aktuelle Zeit: 24.10.2020, 23:28

Silber.de Forum

The Queen's Beasts - Royal Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6831
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon nordmann_de » 21.09.2020, 17:35

lifesgood hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben: ... aber dafür dies wunderschöne Set aller 10 Statuen aus 925er Silber gefunden (Quelle hotco.co), das auch käuflich zu erwerben ist: https://hotco.co/products/queens-beast-collector-set
Bild


... ich durfte die heute im Original bewundern :shock: wirklich klasse gemacht, Gewicht zwischen 316 und 346 g 925 er Silber pro Stück.

hab sie auf die Schnelle fotografiert, sorry Qualität ist nicht besonders :(
...
Die wurden noch bestellt, bevor hotco den Preis um 2.000 $ erhöht hat.

lifesgood


Gratuliere smilie_01
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5951
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon lifesgood » 21.09.2020, 17:43

...
Zuletzt geändert von lifesgood am 23.10.2020, 00:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin dann mal weg ...

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6831
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon nordmann_de » 21.09.2020, 18:44

Mik hat in seinem Newsletter AgAuNews.com eben die Proofausgabe des Greyhound mit Maximalauflagen und ein paar Bildern vorgestellt; https://agaunews.com/the-royal-mint-rel ... -richmond/
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon AgA » 21.09.2020, 20:06

waAGe hat geschrieben:Na dann kann ja die Bestellung zum Ende der Serie endlich getätigt werden. smilie_14

Was mich echt stört das oft nur VVK erwähnt wird, aber kein Lieferdatum.

Mit Abstand die teuerste Bestellung innerhalb dieser Serie smilie_04



Ende der Serie? Fehlt nicht noch der Gaul?

Gruß,
AgA
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon waAGe » 21.09.2020, 20:08

AgA hat geschrieben:
waAGe hat geschrieben:Na dann kann ja die Bestellung zum Ende der Serie endlich getätigt werden. smilie_14

Was mich echt stört das oft nur VVK erwähnt wird, aber kein Lieferdatum.

Mit Abstand die teuerste Bestellung innerhalb dieser Serie smilie_04



Ende der Serie? Fehlt nicht noch der Gaul?

Gruß,
AgA


Welcher Gaul? Horse of Hannover war doch die 9te Ausgabe.

Oder meinst Du die 10oz? Da fehlt der Gaul und der Greyhound.

2oz Silber, Gold 1oz und 1/4oz sind aber jetzt fertig.

iratebob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 13.06.2019, 20:04

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon iratebob » 21.09.2020, 23:14

waAGe hat geschrieben:
AgA hat geschrieben:
waAGe hat geschrieben:Na dann kann ja die Bestellung zum Ende der Serie endlich getätigt werden. smilie_14

Was mich echt stört das oft nur VVK erwähnt wird, aber kein Lieferdatum.

Mit Abstand die teuerste Bestellung innerhalb dieser Serie smilie_04



Ende der Serie? Fehlt nicht noch der Gaul?

Gruß,
AgA


Welcher Gaul? Horse of Hannover war doch die 9te Ausgabe.

Oder meinst Du die 10oz? Da fehlt der Gaul und der Greyhound.

2oz Silber, Gold 1oz und 1/4oz sind aber jetzt fertig.



Correct me if I'm wrong but there has never been a Proof Griffin of Edward III (1oz, 5oz, 10oz and Kilo)

And still waiting for the release of the Proof Greyhounds (1oz, 5oz, 10oz and Kilo)

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon waAGe » 22.09.2020, 06:31

iratebob hat geschrieben:


Correct me if I'm wrong but there has never been a Proof Griffin of Edward III (1oz, 5oz, 10oz and Kilo)

And still waiting for the release of the Proof Greyhounds (1oz, 5oz, 10oz and Kilo)


the Greyhound Proof is ready to order here: https://goldsilver.be/en/coins/3454-1-o ... proof.html

Not sure about the other sizes and the Griffin, sorry.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6831
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon nordmann_de » 22.09.2020, 06:54

iratebob hat geschrieben:...
And still waiting for the release of the Proof Greyhounds (1oz, 5oz, 10oz and Kilo)


See my post from previous page: :wink:
nordmann_de hat geschrieben:Mik hat in seinem Newsletter AgAuNews.com eben die Proofausgabe des Greyhound mit Maximalauflagen und ein paar Bildern vorgestellt; https://agaunews.com/the-royal-mint-rel ... -richmond/
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon AgA » 22.09.2020, 10:39

waAGe hat geschrieben:
AgA hat geschrieben:
waAGe hat geschrieben:Na dann kann ja die Bestellung zum Ende der Serie endlich getätigt werden. smilie_14

Was mich echt stört das oft nur VVK erwähnt wird, aber kein Lieferdatum.

Mit Abstand die teuerste Bestellung innerhalb dieser Serie smilie_04



Ende der Serie? Fehlt nicht noch der Gaul?

Gruß,
AgA


Welcher Gaul? Horse of Hannover war doch die 9te Ausgabe.

Oder meinst Du die 10oz? Da fehlt der Gaul und der Greyhound.

2oz Silber, Gold 1oz und 1/4oz sind aber jetzt fertig.



Jupp, ich dachte, Du meinst die 10er.
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon AgA » 23.09.2020, 07:10

Kaum mault man rum, schon gibt's die 10er Katzen.
Freundlicherweise ist der POS in die richtige Richtung gegangen.
Da für dieses Jahr "habe fertig", wird's weiter fallen :lol:

AgA
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon waAGe » 23.09.2020, 18:43

Die letzte große Bestellung bei den Biestern und sie war wie immer, bestellt... Kurse rutschen ab. Diesmal richtig. Warum sollte es diesmal auch anders sein.

Hoffe ich auf weiter fallende Kurse und lege nach.

Vor einem halben Jahr noch die billigsten Biester geschossen für 15€ die Unze und diesmal die teuersten innerhalb der ganzen Serie.

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Muzel » 24.09.2020, 14:07

Ich finde ja die Preisunterschiede für den 10oz Mortimer enorm :shock:
Wagners liegen fast 20 € unterm Preis der anderen Händler smilie_08
Die werden den ja nicht verschenken und auch eine entsprechende Gewinnspanne draufhaben, aber zeigt einmal mehr, was da wohl doch für Spielraum beim Preis möglich ist. Vor allem wenn man bedenkt, wie viel mehr über Spot wir für Silber die ganzen letzten Wochen bezahlen sollten.
Hätte ja nicht gedacht, solche Preise dieses Jahr noch mal zu sehen, aber ich sage natürlich nicht nein :wink:

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Tykon » 30.09.2020, 16:28

Somit ist die BU Serie (exkl. 10 Oz Ag) komplett:
Dateianhänge
E76D0A88-54B0-4335-8AEE-A039209FBA94.jpeg
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon AgA » 30.09.2020, 16:32

Muzel hat geschrieben:Ich finde ja die Preisunterschiede für den 10oz Mortimer enorm :shock:
Wagners liegen fast 20 € unterm Preis der anderen Händler smilie_08
Die werden den ja nicht verschenken und auch eine entsprechende Gewinnspanne draufhaben, aber zeigt einmal mehr, was da wohl doch für Spielraum beim Preis möglich ist. Vor allem wenn man bedenkt, wie viel mehr über Spot wir für Silber die ganzen letzten Wochen bezahlen sollten.
Hätte ja nicht gedacht, solche Preise dieses Jahr noch mal zu sehen, aber ich sage natürlich nicht nein :wink:


Jo. Sollten bald kommen...
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon waAGe » 30.09.2020, 17:06

Tykon hat geschrieben:Somit ist die BU Serie (exkl. 10 Oz Ag) komplett:



Glückwunsch... bin etwas neidisch ;) Meine sind noch nicht da, ich hatte noch auf die 10oz gewartet.

Wo hat Du bestellt wenn ich fragen darf?


smilie_12 smilie_09

Ich frage hier nochmals nach: Ich hätte eine Lion of England 1/4oz Erstausgabe zu tauschen gegen einen Bull of Clarence. Ich suche den Bullen. Hat da jemand Interesse dran?

Versand auf den Besitzer des Bullen. ;) Das ist fair, denke ich.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste