Aktuelle Zeit: 22.09.2017, 22:31

Silber.de Forum

Krugerrand - Gold und ab 2017 auch Silber und Platin

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Finerus, Forum-Team, EM-Hamster, nordmann_de, rosab2000, Stammfadenpate

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2357
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Krugerrand

Beitragvon foxl60 » 20.06.2017, 23:28

nordmann_de hat geschrieben:...
Aber eine Lieferung werde für die Kunden mit Bestätigung erfolgen.
...

Seit wann versendet MDM Auftragsbestätigungen smilie_08 ?

Im Umkehrschluss kann man ableiten, dass MDM keine PP Krüger liefern wird, weil ja nur Kunden mit Auftragsbestätigung die Münze bekommen sollen, es aber solche Kunden nicht gibt.

Glaubt Ihr denn allen Ernstes noch an die telefonischen Vertröstungen dieses Händlers, die keinerlei rechtliche Bindungswirkung haben ???

Anzeigen
Silber.de Forum
Master_Skull
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: 07.06.2015, 20:23

Re: Krugerrand

Beitragvon Master_Skull » 21.06.2017, 02:39

Als ich bei der 5€ Planet Erde vorbestellt hatte, bekam ich irgendwann eine Absage. Solange ich noch keine Absage für die Krügerrand PP habe, denke ich dass ich etwas bekommen werde.
Aber ich bin auch nicht mehr so wild auf die PP, dass ich aus Angst keine mehr zu bekommen woanders für 1xx € zugreifen würde.
Von daher lautet meine Devise Tee trinken und warten :-)

silvergod
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Krugerrand

Beitragvon silvergod » 21.06.2017, 05:56

nordmann_de hat geschrieben:Laut telefonsicher Auskunft wurde mir letzte Woche gesagt, dass man immer noch
auf die Lieferung der SA-Mint warte und deshalb noch keinen genauen Liefertermin
nennen könne. Aber eine Lieferung werde für die Kunden mit Bestätigung erfolgen.
Parole Durchhalten ist also angesagt. smilie_13


Ich habe meine 3 Exemplare der PP endlich erhalten.
Ich habe meine Zahlungsmöglichkeit aber von Rechnung in Vorkasse ändern lassen, und keine 10 Tage nach der Änderung kam die Zahlungsaufforderung und ein paar Tage später waren die Krügerrand bei mir Zuhause!
Ich hatte ja hier im Forum gelesen, daß Kunden mit Vorkasse vorrangig beliefert werden.
Beim Telefongespräch mit dem Kundendienst von MDM hatte ich das auch mal angesprochen, da wurde mir gesagt, daß das keinen Einfluss auf die Auslieferung haben würde.
Hab ich aber nicht geglaubt und ich glaube die Realität gibt mir Recht.
Wer im Forum hat die polierte Platte auf Vorkasse bestellt und hat sie schon bekommen? Und wer hat auf Rechnung bestellt und hat sie bekommen?

Benutzeravatar
Mister Münze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: Krugerrand

Beitragvon Mister Münze » 21.06.2017, 10:43

silvergod hat geschrieben:Ich habe meine Zahlungsmöglichkeit aber von Rechnung in Vorkasse ändern lassen

Hast Du das telefonisch gemacht?
Zuletzt geändert von Mister Münze am 21.06.2017, 23:32, insgesamt 1-mal geändert.
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2357
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Krugerrand

Beitragvon foxl60 » 21.06.2017, 11:18

Mister Münze hat geschrieben:
silvergod hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:Ich habe meine Zahlungsmöglichkeit aber von Rechnung in Vorkasse ändern lassen

Hast Du das telefonisch gemacht?

So hat man ganz schnell den Falschen zitiert !

silvergod
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Krugerrand

Beitragvon silvergod » 21.06.2017, 11:51

Mister Münze hat geschrieben:
silvergod hat geschrieben:Ich habe meine Zahlungsmöglichkeit aber von Rechnung in Vorkasse ändern lassen

Hast Du das telefonisch gemacht?


Ja, ich habe direkt beim Kundendienst angerufen un es ändern lassen. Geht im Nachhinein nur so. Die Nummer findet man auf der Webseite von MDM im Impressum.

JSBroker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 25.08.2016, 10:54

Re: Krugerrand

Beitragvon JSBroker » 21.06.2017, 14:16

Master_Skull hat geschrieben:
Master_Skull hat geschrieben:Wo Licht ist, ist auch Schatten.
Leider sind trotz der Premiumpreise für die PU Münze nicht alle von Premium Qualität.

Meine hat bereits Flecken (MF?)als sie bei mir ankam.



So, die Antwort des Händlers ist heute eingegangen:




Sehr ....,



leider haben wir keine weiteren Krügerrand-Münzen im Bestand und somit auch keine bessere Qualität.

Daher mussten wir die eine Münze gutschreiben.



Den Betrag in Höhe von 39,-€ ...



Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg



:?: :?: :?:
Keine Münzen mehr im Bestand? Oder möchten sie ihren ganzen Bestand für aktuell 69€ an den Mann bringen? Ich finde es eine Frechheit. Zu behaupten man hat keine mehr, dabei kann man im Shop noch bestellen.


Wieso ist das eine Frechheit??
Welche Händler ist denn das Sozialamt? Wenn du Händler wärst und könntest eine Münze für 69,- verkaufen, würdest du sie dann einem Kunden für 39,- verkaufen? Auch noch einem der gerade eine Reklamation hatte?
Finde ich keine Frechheit sondern absolut nachvollziehbares Verhalten.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2357
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Krugerrand

Beitragvon foxl60 » 21.06.2017, 14:28

JSBroker hat geschrieben:...
Finde ich keine Frechheit sondern absolut nachvollziehbares Verhalten.


Du hältst es also für in Ordnung, wenn ein Händler lügt (= "keine Münze mehr vorhanden, obwohl weiterhin angeboten" ), um sich seiner Sachmängelgewährleistung zu entziehen smilie_08 ?

Machst DU das privat auch so ?

JSBroker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 25.08.2016, 10:54

Re: Krugerrand

Beitragvon JSBroker » 21.06.2017, 18:22

Das habe ich nicht geschrieben, bitte richtig lesen!

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2357
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Krugerrand

Beitragvon foxl60 » 21.06.2017, 18:27

JSBroker hat geschrieben:Das habe ich nicht geschrieben, bitte richtig lesen!


Wie soll man das denn sonst verstehen ?

JSBroker hat geschrieben:
Master_Skull hat geschrieben:
Master_Skull hat geschrieben:Wo Licht ist, ist auch Schatten.
Leider sind trotz der Premiumpreise für die PU Münze nicht alle von Premium Qualität.

Meine hat bereits Flecken (MF?)als sie bei mir ankam.



So, die Antwort des Händlers ist heute eingegangen:




Sehr ....,



leider haben wir keine weiteren Krügerrand-Münzen im Bestand und somit auch keine bessere Qualität.

Daher mussten wir die eine Münze gutschreiben.



Den Betrag in Höhe von 39,-€ ...



Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg



:?: :?: :?:
Keine Münzen mehr im Bestand? Oder möchten sie ihren ganzen Bestand für aktuell 69€ an den Mann bringen? Ich finde es eine Frechheit. Zu behaupten man hat keine mehr, dabei kann man im Shop noch bestellen.


Wieso ist das eine Frechheit??
Welche Händler ist denn das Sozialamt? Wenn du Händler wärst und könntest eine Münze für 69,- verkaufen, würdest du sie dann einem Kunden für 39,- verkaufen? Auch noch einem der gerade eine Reklamation hatte?
Finde ich keine Frechheit sondern absolut nachvollziehbares Verhalten.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5183
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Krugerrand

Beitragvon nordmann_de » 21.06.2017, 19:53

foxl60 hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:...
Aber eine Lieferung werde für die Kunden mit Bestätigung erfolgen.
...

Seit wann versendet MDM Auftragsbestätigungen smilie_08 ?

Im Umkehrschluss kann man ableiten, dass MDM keine PP Krüger liefern wird, weil ja nur Kunden mit Auftragsbestätigung die Münze bekommen sollen, es aber solche Kunden nicht gibt.

Glaubt Ihr denn allen Ernstes noch an die telefonischen Vertröstungen dieses Händlers, die keinerlei rechtliche Bindungswirkung haben ???


foxl,
schalte mal eine Gang hier zurück. Du baust Konstrukte auf, deren Schlüsse in sich zusammen fallen. smilie_13
Offensichtlich hast Du nicht oder kaum beim MDM bestellt, sonst würdest du so etwas nicht einfach in den Raum stellen. Natürlich versendet auch MDM auch Auftragsbbestätigungen. Mir liegt die zu der von mir bestellten PP Krügerrandmünze auch vor. Auch wurden in der Vergangenheit, auch zu der PU Version ABs erstellt.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Master_Skull
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: 07.06.2015, 20:23

Re: Krugerrand

Beitragvon Master_Skull » 21.06.2017, 20:14

JSBroker hat geschrieben:
Master_Skull hat geschrieben:
Master_Skull hat geschrieben:Wo Licht ist, ist auch Schatten.
Leider sind trotz der Premiumpreise für die PU Münze nicht alle von Premium Qualität.

Meine hat bereits Flecken (MF?)als sie bei mir ankam.



So, die Antwort des Händlers ist heute eingegangen:




Sehr ....,



leider haben wir keine weiteren Krügerrand-Münzen im Bestand und somit auch keine bessere Qualität.

Daher mussten wir die eine Münze gutschreiben.



Den Betrag in Höhe von 39,-€ ...



Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg



:?: :?: :?:
Keine Münzen mehr im Bestand? Oder möchten sie ihren ganzen Bestand für aktuell 69€ an den Mann bringen? Ich finde es eine Frechheit. Zu behaupten man hat keine mehr, dabei kann man im Shop noch bestellen.


Wieso ist das eine Frechheit??
Welche Händler ist denn das Sozialamt? Wenn du Händler wärst und könntest eine Münze für 69,- verkaufen, würdest du sie dann einem Kunden für 39,- verkaufen? Auch noch einem der gerade eine Reklamation hatte?
Finde ich keine Frechheit sondern absolut nachvollziehbares Verhalten.



Wenn ich Händler wäre und eine Münze für 69€ verkaufen könnte, dann würde ich das auch tun.

Wenn ich Händler wäre und jemand reklamiert eine Münze, die nicht die Qualitätsanforderungen an eine Münze dieser Klasse erfüllt, dann würde ich diesem Kunden eine in besserer Qualität zuschicken und nur falls ich keine mehr habe, vom Vertrag zurück treten.

Wenn ich Händler wäre, dann würde ich nicht einen Kunden belügen und sagen dass ich keine Münze zum Tauschen habe, nur weil ich eine einwandfreie Münze des gleichen Typs an einen anderen Kunden für 30€ mehr verkaufen könnte. Das wäre mir der Verlust eines Kunden nicht wert. Zumal ich hier ja auch negativ über H.Hamburg schreibe und er vielleicht zusätzlich mögliche/potentielle Kunden verliert.

Soweit meine Meinung. Dass ich diese Meinung nicht mehr als logisch, vernünftig, verständlich und nachvollziehbar benennen darf ist für mich klar, dafür treffen gerade zu unterschiedliche Lebensanschauungen und Lebensweisen in Dtld. zusammen. Darum sagte ich auch "Finde ich eine Frechheit" und nicht "Das ist eine Frechheit". Kleiner Unterschied für diejenigen, die sich noch die Mühe machen genau zu lesen.

Vielleicht gibt es den Krügerrand PU demnächst ja regulär für 39€, die Preise scheinen ja etwas nach zu geben, dann überlege ich mir noch eine Münze an zu schaffen. Aber sicher nicht bei H.Hamburg.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2357
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Krugerrand

Beitragvon foxl60 » 21.06.2017, 20:31

nordmann_de hat geschrieben:...
Offensichtlich hast Du nicht oder kaum beim MDM bestellt, ...


Da hast Du wieder einmal Recht, @nordmann smilie_12 !

nordmann_de hat geschrieben:...
Natürlich versendet auch MDM auch Auftragsbbestätigungen. Mir liegt die zu der von mir bestellten PP Krügerrandmünze auch vor. Auch wurden in der Vergangenheit, auch zu der PU Version ABs erstellt.


Mir sind bisher nur die Bestell-Eingangsbestätigungen von MDM bekannt, die keinerlei Lieferverpflichtung für den Händler begründen.

@nordmann kannst Du mal Deine Auftragsbestätigung ( natürlich anonymisiert ) posten, damit man hier im Forum mal sehen kann, wie diese Lieferbestätigungen von MDM aussehen smilie_08 ?

pureneugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 24.09.2011, 22:15

Re: Krugerrand

Beitragvon pureneugier » 21.06.2017, 20:46

Master_Skull hat geschrieben:Vielleicht gibt es den Krügerrand PU demnächst ja regulär für 39€, die Preise scheinen ja etwas nach zu geben, dann überlege ich mir noch eine Münze an zu schaffen. Aber sicher nicht bei H.Hamburg.


Bei 42,90€ liegt der günstigste, bei Gold.de gelistete Händler bereits

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5183
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Krugerrand

Beitragvon nordmann_de » 21.06.2017, 21:10

foxl60 hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:...
Offensichtlich hast Du nicht oder kaum beim MDM bestellt, ...


Da hast Du wieder einmal Recht, @nordmann smilie_12 !

nordmann_de hat geschrieben:...
Natürlich versendet auch MDM auch Auftragsbbestätigungen. Mir liegt die zu der von mir bestellten PP Krügerrandmünze auch vor. Auch wurden in der Vergangenheit, auch zu der PU Version ABs erstellt.


Mir sind bisher nur die Bestell-Eingangsbestätigungen von MDM bekannt, die keinerlei Lieferverpflichtung für den Händler begründen.

@nordmann kannst Du mal Deine Auftragsbestätigung ( natürlich anonymisiert ) posten, damit man hier im Forum mal sehen kann, wie diese Lieferbestätigungen von MDM aussehen smilie_08 ?


Es steht halt Auftragsbestätigung und der sonst üblich Kram drauf, den ich jeden Tag sehe.
Ich habe aber weder die Zeit, noch die Lust deinem Wunsch nachzukommen.
Wenn Dir meine Beiträge als Zusicherung nicht genügen, einfach auf das "x" oben rechts in Zukunft klicken.
Aber wenn Du selber dort mal was bestellst (nicht gerade Tropen) ist die Wahrscheinlichkeit gegeben, selber eine AB zu erhalten. :wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste