Aktuelle Zeit: 18.06.2019, 07:46

Silber.de Forum

The African Lion

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Der Telefonmann
Silber-Guru
Beiträge: 6713
Registriert: 19.05.2011, 23:55
Wohnort: NRW

Re: The African Lion

Beitragvon Der Telefonmann » 19.04.2016, 13:53

Ich habe Sie bisher noch nirgendwo in DE gefunden. Vielleicht nimmt PS Sie ja irgendwann einmal auf.

Ich werde mich auf die Einunzer konzentrieren. Die 2015er PP Variante war bei Aurinum verfügbar.

Ich finde die ganzen Varianten inzwischen auch ein wenig viel, ist aber wohl dem großen Erfolg in Amerika zu verdanken.

smilie_24

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Silberwolf
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 555
Registriert: 25.01.2010, 21:23
Kontaktdaten:

Re: The African Lion

Beitragvon Silberwolf » 01.06.2016, 16:04

Schöne Münzen, danke für die Infos und die tollen Bilder smilie_14

Wann etwa kommen die neuen Jahrgänge jeweils auf den Markt? Dann könnte ich ja mal Ausschau halten ...
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
(Voltaire)
Ich hab jetzt einen Bewertungsfaden: http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&p=560830#p560830 smilie_24

Benutzeravatar
Der Telefonmann
Silber-Guru
Beiträge: 6713
Registriert: 19.05.2011, 23:55
Wohnort: NRW

Re: The African Lion

Beitragvon Der Telefonmann » 01.06.2016, 21:10

Die bisherigen Ausgaben waren immer zum Ende des Jahres bei MCM bestellbar.

Bei der diesjährigen Ausgabe habe ich gewartet, bis die deutschen Händler sie im Sortiment hatten.

smilie_24
Zuletzt geändert von Der Telefonmann am 01.06.2016, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Silberwolf
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 555
Registriert: 25.01.2010, 21:23
Kontaktdaten:

Re: The African Lion

Beitragvon Silberwolf » 01.06.2016, 22:03

Super, danke, dann werde ich mal die Augen offen halten smilie_14
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
(Voltaire)
Ich hab jetzt einen Bewertungsfaden: http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&p=560830#p560830 smilie_24

Benutzeravatar
Der Telefonmann
Silber-Guru
Beiträge: 6713
Registriert: 19.05.2011, 23:55
Wohnort: NRW

Re: The African Lion

Beitragvon Der Telefonmann » 01.06.2016, 22:05

smilie_01

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1903
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: The African Lion

Beitragvon Frank the tank » 05.08.2016, 12:35


Benutzeravatar
Prinzessin
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 26.02.2013, 12:25
Wohnort: Bayern

Re: The African Lion

Beitragvon Prinzessin » 05.08.2016, 16:34

Hallo zusammen,

hier auch nochmal ein feines Stück:

http://www.euromuenzhandel.com/epages/6 ... oducts/987
Der Steuerzahler erhält buchstäblich nichts dafür,
dass er sein Leben in tatsächlicher Sklaverei verbringt,
um die Regierung zu erhalten.

Rasputin2103
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 16.08.2015, 19:44

Re: The African Lion

Beitragvon Rasputin2103 » 13.10.2016, 15:45

Hallo Leute,
hat jemand Info, wann das 2017er Motiv rauskommt?

Danke ...

Mit freundlichen Grüßen
Raspu

arow45
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 10.11.2012, 12:37
Wohnort: Deutschland

Re: The African Lion 2017

Beitragvon arow45 » 16.10.2016, 16:09

Vielleicht ist es ja dieser :-)

https://auragentum.de/detail/index/sArt ... tegory/220
https://auragentum.de/media/image/94/36 ... e_2017.jpg


hmmm wie war das doch gleich mit Bilder reinstellen?

vg

Benutzeravatar
Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3665
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: The African Lion

Beitragvon Finerus » 16.10.2016, 16:26

Bedenken wg. des Urheberrechts? Nur zu. Als Bildzitat mit eigenem Kommentartext stellen fremde, unverfälschte Bilder kein Problem dar, solange die Quelle genannt wird. Das gilt insbesondere, wenn diese Quelle eine Prägestätte ist oder das Bild letztlich von einer der Mints selber stammt und z.B. durch einen Händler verbreitet wird.

Danke für Deinen Link!
smilie_14

Rasputin2103
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 16.08.2015, 19:44

Re: The African Lion

Beitragvon Rasputin2103 » 17.10.2016, 10:45

Danke für die Info!
Verstehe ich das richtig, dass die Serie jetzt im dritten Jahr das "Land wechselt"? smilie_08
Wenn ich das richtig lese, ist es ja jetzt Tchad.
War doch mal beim Kongo und Burundi....

Naja mal sehen, welches Land dann 2018 dran ist :mrgreen:

Benutzeravatar
Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3665
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: The African Lion

Beitragvon Finerus » 17.10.2016, 11:27

Eben eine Agenturmünze. Da greift wieder mal das alte Prinzip "Wer bietet verlangt mehr weniger?"

Immerhin lernt man so auch das eine oder andere der weniger bekannten Länder des schwarzen Kontinents kennen und sei es nur im Atlas oder in einem Wikipedia-Artikel.
:)

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1903
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: The African Lion

Beitragvon Frank the tank » 25.11.2016, 09:47

Wer zu Weihnachten noch in die Serie starten möchte, folgende Angebote:
Die Serie ist noch nicht bei Gold.de gelistet. Meine Vorschläge erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
2015
http://www.golden-coins.de/product_info ... ts_id=1135

2016
http://www.golden-coins.de/product_info ... cts_id=985

https://www.kettner-edelmetalle.de/Silb ... flike.html

2017
https://www.chiemgauer-edelmetallhandel ... :1043.html

http://www.golden-coins.de/product_info ... ts_id=1258

https://www.kettner-edelmetalle.de/Silb ... 50000.html

Man beachte die Preisunterschiede!

Benutzeravatar
bunk9
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1131
Registriert: 03.04.2009, 14:10

Re: The African Lion

Beitragvon bunk9 » 28.07.2017, 10:43

Hat der African Lion aus Niue den es beim PSC gibt irgendwas mit der Serie zu tun? Eher nicht, oder?Waren ja bisher immer afrikanische Staaten.
Assumption is the mother of all FUCK UPS!

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 962
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: The African Lion

Beitragvon Outback 1403 » 28.07.2017, 11:41

Ich warte noch darauf, dass die ganze Tierwelt endlich vom Ausgabeland Bikini-Atoll verewigt wird. Mit etwas Glück hätten diese Münzen noch etwas Resstrahlung und würden tatsächlich Unikate - mit entsprechendem Wertentwicklungspotential - darstellen.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste