Aktuelle Zeit: 20.06.2021, 05:58

Silber.de Forum

20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
der Katz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 22.07.2013, 21:10
Wohnort: Zwischen F und G.

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon der Katz » 14.03.2021, 21:53

nordmann_de » 14.03.2021, 09:22 hat geschrieben:Damit Groß und Klein nicht solange warten müssen, hier das Video von der WDR Sendung mit der Maus vom 07.03.2021, in der der Werdegang von der Idee bis zur Prägung der 20 Euro Maus Münze gezeigt wird:
https://kinder.wdr.de/tv/die-sendung-mi ... -502472218

Da sieht man erst mal, durch wie viele Hände so eine Stempelglanzmünze im Fertigungsprozess wortwörtlich geht. Als Sammler, der eine Münze frei von Rückständen und Tapsern haben möchte, schüttelt es einen geradezu!

Interessant finde ich auch die Adresszeile zum verlinkten Film: "...=email&utm_source=Emporium-Merkator+Münzhandelsgesellschaft+mbH&utm_term=..."

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7144
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 14.03.2021, 22:37

der Katz » 14.03.2021, 21:53 hat geschrieben:
nordmann_de » 14.03.2021, 09:22 hat geschrieben:Damit Groß und Klein nicht solange warten müssen, hier das Video von der WDR Sendung mit der Maus vom 07.03.2021, in der der Werdegang von der Idee bis zur Prägung der 20 Euro Maus Münze gezeigt wird:
https://kinder.wdr.de/tv/die-sendung-mi ... -502472218

Da sieht man erst mal, durch wie viele Hände so eine Stempelglanzmünze im Fertigungsprozess wortwörtlich geht. Als Sammler, der eine Münze frei von Rückständen und Tapsern haben möchte, schüttelt es einen geradezu!

Interessant finde ich auch die Adresszeile zum verlinkten Film: "...=email&utm_source=Emporium-Merkator+Münzhandelsgesellschaft+mbH&utm_term=..."


@der Katz

Bitte nicht Äpfel und Birnen durcheinander werfen.
Dein erwähnter (unvollständinger) Link zum Video ist von einem norddeutschen Händler, den habe ich er gar nicht ins Gespräch gebracht. Den hast Du sicher aus seinem heutigen Newsletter :wink:

Mit den vielen Händen im Herstellungsprozess der Mausmünze hoffe ich auch nur, das dies aus werbewirksamen Gründen so ins Bild gesetzt wurde.
Aus der Erfahrung der kurzen Vergangenheit kann ich nur sagen, dass meine 20er nicht so begrabbelt über den Schalter bei der örtlichen Bundesbankfiliale kamen.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 912
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Outback 1403 » 15.03.2021, 08:49

In der Rolle habe ich eigentlich noch nie Begrabbelte gehabt. Zieht man sich halt die paar Stücke, die man haben will raus und bringt den Rest wieder zurück. Allerdings ist die Maus wohl von der Prägestätte Berlin, wenn ich das richtig sehe. Was von den 20er in Berlin geprägt wurde war bis dato immer eine richtig gruselige Qualität ( Stempelglanz ).

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1298
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon HerrHansen » 15.03.2021, 09:26

Was die 20er angeht, bin ich aus der Regelmäßigkeit raus. Nachdem vor einigen Jahren erst die Mengen bei der Ausgabe bei meinen lokalen Banken drastisch reduziert wurden und anschließend das Filialnetz entsprechend eingeschränkt wurde sind die 20er für mich nur noch Beifang oder Aktionsware. Da die banken die dann auch immer schön befingert in einer Platik-Box im Schreibtisch hatten, waren sie auch zusehends befingert etc.
Jetzt ab und zu mal eine Tauschaktion als Rollenware, das läuft. Bisher waren auch die Werbe 20er von M*M bisher ok und unbefingert. Dort habe ich auch jetzt zwei Exemplare bestellt, wann immer die auch kommen werden.
Für die Sammlung selbst gibt es einmal im Jahr das PP-Jahresset und fertig. Der Rest ist wie gesagt einfach nice to have, aber kein Muss mehr.
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon jogyli » 15.03.2021, 09:51

Mich hat ebenfalls die Qualität, vor allem aber die VfS aus dem Sammelgebiet gebracht.
Jetzt hole ich 2 Exemplare wegen meiner Tochter, aber mit deutschen Münzen habe ich abgeschlossen...

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Edelmetall47 » 15.03.2021, 10:03

Der Film über die Herstellung der Maus ist sehr interessant. Aber wenn ich sehe
wie die Rohlinge in die Kiste fallen dann graut es mir.
Bei Umlaufgeld ist das ja egal, aber bei Sammlermünzen? smilie_08

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon jogyli » 01.05.2021, 12:59

Hallo Leute,
gibt es mittlerweile eigentlich eine Termin, wann die Münze kommen soll?
Auf der Seite der Münze steht immer noch Feb. und dass es Pandemiebedingt später wird... :?:

Benutzeravatar
keule-67
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: 23.07.2011, 22:47
Wohnort: Waldshut-Tiengen

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon keule-67 » 01.05.2021, 21:19

.... und kommen dann alle verschobenen Münzen (5€,10€,20€) auf einmal heraus? smilie_08
Bin mal gespannt

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon jogyli » 03.05.2021, 08:43

Auf jeden Fall setzt "Die Münze" die Tradition der VfS fort. smilie_10

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7144
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 15.05.2021, 14:16

jogyli » 01.05.2021, 12:59 hat geschrieben:Hallo Leute,
gibt es mittlerweile eigentlich eine Termin, wann die Münze kommen soll?
Auf der Seite der Münze steht immer noch Feb. und dass es Pandemiebedingt später wird... :?:


@jogyli

Ja, einen Termin gibt es jetzt für die Stempelglanz 20 Euro Silbermünzen, die bis dato verschoben wurden. Sie sollen laut Bundesbank ab dem 10.06.2021 bei den örtlichen BuBa Filialen ausgegeben werden, soweit es das Pandemiegeschehen weiterhin zulässt, wie es derzeit aussieht: https://www.bundesbank.de/resource/blob ... 6-data.pdf
BuBa aktuell 20 Euro.JPG


Und hier das Statement für der Kölner Filiale, die aber wohl für die meisten anderen Filialen ähnlich sein sollten): https://www.bundesbank.de/de/bundesbank ... eln-605954
BuBa Köln.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon san agustin » 15.05.2021, 14:24

smilie_14 nordmann_de für die Info

da wird aber Herr Spahn weniger begeistert sein, wenn ALLE 5 Ausgaben für das Jahr 2021 ab dem
10.Juni verausgabt werden
das riecht nach einem Ansturm bei den BuBa's smilie_11 :shock:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7144
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 15.05.2021, 14:28

san agustin » 15.05.2021, 14:24 hat geschrieben:smilie_14 nordmann_de für die Info

da wird aber Herr Spahn weniger begeistert sein, wenn ALLE 5 Ausgaben für das Jahr 2021 ab dem
10.Juni verausgabt werden
das riecht nach einem Ansturm bei den BuBa's smilie_11 :shock:


Dem Sammler spart es Fahrtkosten, man muss man ja auch nur einmal hin.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon jogyli » 16.05.2021, 18:34

nordmann_de » 15.05.2021, 14:16 hat geschrieben:
jogyli » 01.05.2021, 12:59 hat geschrieben:Hallo Leute,
gibt es mittlerweile eigentlich eine Termin, wann die Münze kommen soll?
Auf der Seite der Münze steht immer noch Feb. und dass es Pandemiebedingt später wird... :?:


@jogyli

Ja, einen Termin gibt es jetzt für die Stempelglanz 20 Euro Silbermünzen, die bis dato verschoben wurden. Sie sollen laut Bundesbank ab dem 10.06.2021 bei den örtlichen BuBa Filialen ausgegeben werden, soweit es das Pandemiegeschehen weiterhin zulässt, wie es derzeit aussieht: https://www.bundesbank.de/resource/blob ... 6-data.pdf
BuBa aktuell 20 Euro.JPG


Und hier das Statement für der Kölner Filiale, die aber wohl für die meisten anderen Filialen ähnlich sein sollten): https://www.bundesbank.de/de/bundesbank ... eln-605954
BuBa Köln.JPG


Danke für die Info.
Dann kann meine Kleine bald auch ihre heißgeliebte Maus bekommen. smilie_01

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon san agustin » 24.05.2021, 12:37

nordmann_de » 15.05.2021, 14:28 hat geschrieben:
san agustin » 15.05.2021, 14:24 hat geschrieben:smilie_14 nordmann_de für die Info

da wird aber Herr Spahn weniger begeistert sein, wenn ALLE 5 Ausgaben für das Jahr 2021 ab dem
10.Juni verausgabt werden
das riecht nach einem Ansturm bei den BuBa's smilie_11 :shock:


Dem Sammler spart es Fahrtkosten, man muss man ja auch nur einmal hin.


aber flexibel und/oder kurzfristig wird es bei der Buba nicht mehr geben smilie_47
wer hier seine Sammlerstücke am Schalter holen will, muss vorher digital einen Termin in der
Filiale buchen :shock:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Tykon » 24.05.2021, 14:51

Aus dem Grund habe ich auch lieber zum Ausgabepreis bei EMK alle 5 Ausgaben geordert. Lieber 2,95 EUR Versandkosten als der aktuell noch umständliche Besuch einer Buba Filiale mit Termin und Maske.

Bei meiner Buba ist eine Terminvereinbarung übrigens nur telefonisch möglich. Zählt das auch zu „digital“?
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste