Aktuelle Zeit: 17.06.2021, 07:33

Silber.de Forum

20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Xiaolong

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Xiaolong » 13.07.2020, 13:32

Also der Schmock von der Freiburger ist runter, ich gucke mal beim Freiherren, ob die Dinger runtergehen.
Microfaser hab ich lang und sauber ... :D.
Bei einer Kassiererin mit Pflegeprodukt auf den Händen, wäre das sicherlich nicht so einfach runter gegangen :D.

Anzeigen
Silber.de Forum
foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2949
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon foxl60 » 15.07.2020, 16:57

Bei MDM kann man schon die 20 Euro Maus vorbestellen:

https://www.mdm.de/silber-20-euro-2021- ... t-der-maus
Dateianhänge
20 euro maus.jpg

Benutzeravatar
Germanier
Silber-Guru
Beiträge: 2262
Registriert: 09.11.2010, 22:52
Wohnort: Lausitz

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Germanier » 15.07.2020, 18:03

Freiburg gab es diese Woche am Sparkassenschalter und Münchhausen soll Ende der Woche kommen. Ich lass mich überraschen.

Grüße vom Germanier
Ein Bankraub ist stets das Werk von Amateuren. Wahre Profis gründen eine Bank.
B. Brecht
_______________________________________
Erfolgreich getauscht/gehandelt mit d.pust, Hartmann, Sammlerjack, Schatzi, Eddy, DerExporteur, Kurzer, Silberinvestor, Silberschmied, Mahoney33, Silbernase, SuperLunar, Puschkinrosa

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1296
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon HerrHansen » 16.07.2020, 15:55

ich war auch mal mutig und habe bei EMK bestellt, noch den nächsten südafrikanischen Dino als Beifang dazu oder anders herum die 20er. Die sind am ontag gekommen - alle einwandfrei smilie_01 schnell gekapselt und ab dafür.

Bei meiner Sparkasse kann ich es mittlerweile vergessen. Das überhebliche Volk gibt die Münzen nur noch an persönlich bekannte Sammler raus. Als ob ich etwas dafür könnte, dass meine ehemalige Filiale zu ist und meine dann für 20 Jahre zuständige den Kassenbetrieb einstellt und nur noch Terminals und Stehtische hat und mich in dieser Filiale niemad persönlich kennt.

Ansonsten gabs in der Vergangenheit gelegentlich bei AG24 die Rolle zum Tauschpreis - da war mir das Porto auch fast egal...
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Benutzeravatar
keule-67
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: 23.07.2011, 22:47
Wohnort: Waldshut-Tiengen

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon keule-67 » 17.07.2020, 01:44

Habe heute auch paar geholt, waren am Montag bereits da....
Glaube, Ich bin der einzige, der welche holt..... :roll:
Haben viele rumliegen, auch noch "ältere" Münzen 20€ und von den Hasen 5€

Brakteat
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 01.10.2012, 21:44

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Brakteat » 05.08.2020, 15:51

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weil's gerade spannend ist, hier mal der aktuelle Silberwert des Zwanzigers.

Bild

Der hier genannte Silberwert in Euro aktualisiert sich immer automatisch entsprechend dem Silberkurs.

Dass hier noch der Zehner bis 2010 abgebildet ist, soll nicht stören. Die Münzen sind ja als solche identisch. Wann wird der Silberwert dem Nennwert von 20 Euro so nahkommen, dass das Finanzministerium sich wieder was Neues einfallen lassen muss?...



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7143
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 04.10.2020, 12:51

Das Bundesfinanzministerium hat nach der ersten 25 Euro Silbergedenkmünze in 999er Reinheit,
die anlässlich der 25jährigen Wiedervereinigung herausgegeben wurde https://www.bundesfinanzministerium.de/ ... nheit.html
2015-silbermuenze-25-jahre-deutsche-einheit-v3.jpg

nun wieder eine 25 Euro Gedenkmünze mit dem Thema "Weihnachten – Geburt Christi" für 2021 angekündigt. Der Durchmesser beträgt 32,50 mm und das Feingewicht 18 Gramm. Die Prägestätte wird J (Hamburg sein), das Motiv ist derzeit noch nicht bekannt.: https://www.bundesfinanzministerium.de/ ... -2021.html

Aus gleichem Grund habe ich den Fadennamen dementsprechend erweitert.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Tykon » 04.10.2020, 17:20

Die Information und den Link hatte ich bereits auf der vorherigen Seite in meinem Beitrag vom 12.07. geteilt .... smilie_01
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7143
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 04.10.2020, 18:16

Tykon hat geschrieben:Die Information und den Link hatte ich bereits auf der vorherigen Seite in meinem Beitrag vom 12.07. geteilt .... smilie_01

@Tykon
danke, dies ist richtig. smilie_01
Ich wollte nicht die Ersterwähnung Deines Beitrages durch meinen Post reklamieren, sondern vielmehr
auf die Erweiterung des Fadens auf 20 und 25 Euro hinweisen. Da bot sich dies, auch mit dem Bild der ersten 25 Euro BRD Münze, an. :wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Tykon » 04.10.2020, 20:15

Hast Du evtl. eine Info, ob die 25€ Münze im nächsten Jahr, wie die aus 2015, aus 999 Silber besteht, oder aus dem 925 Sterlingsilber der 20€ Münzen?

Der Prägeanlass für die erste 25€ Münze war ja ein besonderer Anlass - 25 Jahre -> 25€. Das kann man dann auch mit einem höheren Feingehalt würdigen.
Denn besonderen Anlass kann ich im nächsten Jahr unter dem Motto „Geburt Christi“ jedoch nicht erkennen. Oder soll jetzt ggf. jedes Jahr eine 25€ Münze kommen? So wie es wohl jedes Jahr nun einen colorierten 20er gibt? smilie_08
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7143
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 04.10.2020, 21:10

Tykon hat geschrieben:Hast Du evtl. eine Info, ob die 25€ Münze im nächsten Jahr, wie die aus 2015, aus 999 Silber besteht, oder aus dem 925 Sterlingsilber der 20€ Münzen?

Der Prägeanlass für die erste 25€ Münze war ja ein besonderer Anlass - 25 Jahre -> 25€. Das kann man dann auch mit einem höheren Feingehalt würdigen.
Denn besonderen Anlass kann ich im nächsten Jahr unter dem Motto „Geburt Christi“ jedoch nicht erkennen. Oder soll jetzt ggf. jedes Jahr eine 25€ Münze kommen? So wie es wohl jedes Jahr nun einen colorierten 20er gibt? smilie_08


@Tykon

Eine offizielle Quelle zur Reinheit habe ich auch nicht. Jedoch im Münzenmagazin dies (999): https://muenzenmagazin.de/heft-archiv/j ... -2021.html
und bei der MDM (925): https://www.mdm.de/die-offiziellen-deut ... on-ab-2021 jedoch widersprüchlich zur damaligen Aussage der MDM (999): https://blog.mdm.de/muenzausgabeprogramm-2021/
Der "besondere" Anlass, Weihnachten?
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Tykon » 04.10.2020, 21:56

nordmann_de hat geschrieben:
Tykon hat geschrieben:[…]
Der "besondere" Anlass, Weihnachten?

smilie_14 @nordmann_de

Weihnachten würde ich jetzt nicht als besonderen Prägeanlass sehen ... das ist ja jedes Jahr. smilie_08
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7143
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 06.10.2020, 17:36

nordmann_de hat geschrieben:
Tykon hat geschrieben:Hast Du evtl. eine Info, ob die 25€ Münze im nächsten Jahr, wie die aus 2015, aus 999 Silber besteht, oder aus dem 925 Sterlingsilber der 20€ Münzen?

Der Prägeanlass für die erste 25€ Münze war ja ein besonderer Anlass - 25 Jahre -> 25€. Das kann man dann auch mit einem höheren Feingehalt würdigen.
Denn besonderen Anlass kann ich im nächsten Jahr unter dem Motto „Geburt Christi“ jedoch nicht erkennen. Oder soll jetzt ggf. jedes Jahr eine 25€ Münze kommen? So wie es wohl jedes Jahr nun einen colorierten 20er gibt? smilie_08


@Tykon

Eine offizielle Quelle zur Reinheit habe ich auch nicht. Jedoch im Münzenmagazin dies (999): https://muenzenmagazin.de/heft-archiv/j ... -2021.html
und bei der MDM (925): https://www.mdm.de/die-offiziellen-deut ... on-ab-2021 jedoch widersprüchlich zur damaligen Aussage der MDM (999): https://blog.mdm.de/muenzausgabeprogramm-2021/
Der "besondere" Anlass, Weihnachten?



Jetzt schon: Laut Bundesbank war dies (Stand 21.07.2020) noch nicht final entschieden, ebenso wie die Auflagenhöhe: https://www.bundesbank.de/resource/blob ... r-data.pdf
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7143
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 03.11.2020, 15:30

Tykon » 04.10.2020, 20:15 hat geschrieben:Hast Du evtl. eine Info, ob die 25€ Münze im nächsten Jahr, wie die aus 2015, aus 999 Silber besteht, oder aus dem 925 Sterlingsilber der 20€ Münzen?

Der Prägeanlass für die erste 25€ Münze war ja ein besonderer Anlass - 25 Jahre -> 25€. Das kann man dann auch mit einem höheren Feingehalt würdigen.
Denn besonderen Anlass kann ich im nächsten Jahr unter dem Motto „Geburt Christi“ jedoch nicht erkennen. Oder soll jetzt ggf. jedes Jahr eine 25€ Münze kommen? So wie es wohl jedes Jahr nun einen colorierten 20er gibt? smilie_08


"Jetzt" ist es raus, in AG999. Die Münze Deutschland hat darüber am 21.10.2020 wie folgt berichtet:
25 Euro 2021.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

RedenistSilber
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 30.06.2016, 11:38

Re: 20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon RedenistSilber » 23.01.2021, 18:43

Hat jemand Infos zu "Frau Holle" ? Die hätte ja eigentlich am 21.01.21 rauskommen sollen, meine Bank des Vertrauens sagt mir aber, die seien auf "unbestimmte Zeit" verschoben?
Ich kann aber auf der Homepage von Münze Deutschland nichts finden, dass die nicht veröffentlich worden wäre?


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste