Aktuelle Zeit: 20.06.2021, 06:14

Silber.de Forum

20 Euro/25 Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Tykon » 20.06.2020, 21:32

san agustin hat geschrieben:@ Tykon

wer Sammler ist, sollte sich dann die Ausgabe Baron M. doch über einen Händler besorgen.
Die Buba haben begrenzte Öffnungszeiten und die Schlangen sind jetzt schon unerträglich
Gefühlt lassen die dort immer nur 1-3 Personen rein

Laut Aussage der Buba Homepage findet aktuell keine Ausgabe von Sammlermünzen statt. Ich denke jedoch, dass sich dies im Juli ändert, sonst würde der Hinweis auf die Münchhausen Ausgabe keinen Sinn machen.

Ich werde mein Glück ab 09.07. bei der örtlichen Buba versuchen. Seit dem Blauer Planet 5er habe ich in unserer Buba keine Schlange mehr erlebt. Und ich bin i. d. R. immer am VÖ Tag zur Buba gegangen.
Ich sehe die Gefahr von Schlangen daher auch für den nächsten 20er nicht. Zumindest nicht bei uns. Für andere Bubas kann ich nicht sprechen.

Die Versandkosten beim Händler würde ich erstmal vermeiden wollen.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Anzeigen
Silber.de Forum
san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon san agustin » 20.06.2020, 21:52

Die Ausgabe der 20er Sammlermünze stellt für die BuBa auch nur eine Randnische dar.

Es werden dort ja aller Art von Geschäfte getätigt wie auch noch der DM Wechsel oder der € Kleingeld Tausch in Papiergeld

Irgendwo muss das ganze Münzgeld der Haussierer und Strassenmusiker hin

Dadurch entstehen hauptsächlich die Schlangen und wie schon geschildert:
Durch Corona dürfen nur 1-3 Personen direkt die Räume betreten
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon san agustin » 20.06.2020, 21:54

Nachtrag: anlagegold24 bietet die Farbausgabe 2019 immer noch zum Nennwert von € 20 an (max. 1 St.pro Haushalt)
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7144
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 20.06.2020, 22:09

san agustin hat geschrieben:Nachtrag: anlagegold24 bietet die Farbausgabe 2019 immer noch zum Nennwert von € 20 an (max. 1 St.pro Haushalt)


@san

allerdings mit 8,90 Euro Versandkosten: https://www.anlagegold24.de/s01.php?sho ... =1&pp=vers
Das schmeckt dann eher dem Sammler nicht, wenn er nur ein Belegexemplar möchte.
Hier der Link zum von Dir erwähnten Angebot: https://www.anlagegold24.de/20-Euro-Ged ... glanz.html

Zu den Neuausgaben 2020/21 anmerkend hoffe ich mal, dass auch bei der Buba eine baldige Rückkehr angepasst zur "Normalsituation " stattfindet. smilie_01

P.S. Den "Spuckschutz" am Schalter hatten die ja bei uns in Kölle schon vor Corona.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Tykon » 21.06.2020, 03:52

nordmann_de hat geschrieben:P.S. Den "Spuckschutz" am Schalter hatten die ja bei uns in Kölle schon vor Corona.

Der Ausgabeschalter ist bei uns in Osnabrück quasi hermetisch abgeriegelt ... auch schon vor Corona. Direkter Kontakt zum Personal bestand noch nie. Daher habe ich die Schließung der Filialen und die aktuell gültigen Einschränkungen nie verstanden.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon san agustin » 28.06.2020, 20:06

Erlebnisbericht eines Besuches bei der Deutsche Bundesbank in Zeiten von Corona

Nachdem meine Sparschweine in Corona Zeiten fetter und fetter geworden sind, habe ich sie
endlich zur Schlachtung frei gegeben.
Das ganze Kleingeld musste zur Buba um es in Papiergeld zu wechseln

Öffnungszeiten geändert auf 09.30 Uhr bis 12 Uhr
Ich dachte: san, sei schlauer als die anderen und sei schon gegen 9 Uhr vor Ort.
Aber die Schlauheit haben andere auch mit der Muttermilch mit bekommen

Es hat sich schon eine kleine Schlange gebildet, welche länger und länger wurde.
Das Aufsichtspersonl hat dann nach der Öffnung nur 1 - 2 Personen ins Gebäude gelassen.

Auch im Kassenbereich waren von 4 Kassen nur 2 Kassen belegt

Lange Rede, kurzer Sinn:
gegen 9 Uhr vor Ort, gegen 10.10 Uhr eingelassen und gegen 10.40 das Gelände verlassen

smilie_52 also das mit den € 20 Gedenkmünzen muss ich mir glaube ich nicht geben
und bei den € 5 Tropen und € 10 Luft muss ich echt schauer ob die Ihre Kapazitäten erhöhen werden
Dateianhänge
20200623_102052[1].jpg
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7144
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 28.06.2020, 20:58

@san

Danke Für Deinen Erfahrungsbericht (will sagen eher Leidensbericht) von vor Ort.
In der Tat wird das bei so einer Ausgabepolitik unter den Hygieneregeln nichts mit
einer größen Verbreitung der Münzen unters Volk.
Schade eigentlich, aber es besteht
ja noch Hoffnung auf eine Besserung bis zum September. Wenn nicht, freue ich mich
schon auf die Händlerangebote.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

GSP-Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 14.02.2012, 07:32

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon GSP-Sammler » 28.06.2020, 22:51

wer bei EMK noch etwas braucht oder wem die 2,95€ nicht zuviel sind (bei uns kostet schon die Parkzeit neben der BuBa-Filiale mehr und die Hausbanken geben wegen Corona keine Münzen mehr ab) der kann sich je max 2 Stück (und ein Paar 2€ Münzen) zum Nennwert die 20€, die 10€ und einen Satz der 2€ bei EMK sichern. Auch die Bundesländer Serie der VfS (jetzt Münze Deutschland) ist zum Ausgabepreis erhältlich

https://www.emk.com/de-de/euro/vorverka ... de4902048w
https://www.emk.com/de-de/euro/vorverka ... de4902046w
https://www.emk.com/de-de/euro/vorverka ... de4902070w
https://www.emk.com/de-de/euro/2-euro-m ... e4902018sw
https://www.emk.com/de-de/euro/2-euro-m ... de4902016w
https://www.emk.com/de-de/euro/2-euro-m ... de4902017w

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Tykon » 12.07.2020, 14:14

Also mir gefallen die beiden letzten 20er für dieses Jahr.
image.jpg


Es hat den Anschein, dass wohl jetzt jedes Jahr eine farbige Version dabei sein wird. Nach 100 Jahre Weimarer Verfassung im letzten Jahr und Münchhausen in diesem Jahr, wird im kommenden Jahr die Maus (Sendung mit der Maus) farbig veröffentlicht.

Drüber hinaus ist für November 2021 eine weitere 25 EUR Gedenkmünze mit dem Thema „Geburt Christi“ geplant.

Quelle: https://www.bundesfinanzministerium.de/ ... -2021.html

PS: danke an nordmann_de für die Korrektur. War natürlich 100 Jahre Weimarer Verfassung, nicht 70 Jahre Grundgesetzt. Auch wenn es gepaßt hätte smilie_01
Zuletzt geändert von Tykon am 12.07.2020, 15:32, insgesamt 2-mal geändert.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7144
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 12.07.2020, 14:41

Tykon hat geschrieben:
Nach 70 Jahre Grundgesetz im letzten Jahr...


ähmm...die erste 20 Euro Farbmünze der BRD wurde anlässlich des 100. Jahrestages der Weimarer Verfassung herausgegeben. :wink:
100 Jahre Weimarer Verfassung.jpg
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Xiaolong

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Xiaolong » 12.07.2020, 18:03

Tykon hat geschrieben:Also mir gefallen die beiden letzten 20er für dieses Jahr.
image.jpg


1



O.o?

Hatte Donnerstag extra noch angerufen hier in der Bank, die meinten sie haben die noch nicht bekommen ...

Buhu na hoffentlich sind Morgen noch welche da...

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Tykon » 12.07.2020, 19:34

Xiaolong hat geschrieben:
Tykon hat geschrieben:Also mir gefallen die beiden letzten 20er für dieses Jahr.




O.o?

Hatte Donnerstag extra noch angerufen hier in der Bank, die meinten sie haben die noch nicht bekommen ...

Buhu na hoffentlich sind Morgen noch welche da...

Da ich aus beruflichen Gründen aktuell nicht die Gelegenheit gehabt hätte, zur Buba zu gehen, hab ich das EMK Angebot genutzt und mir jeweils zwei Münzen mit 2,95 EUR Porto bestellt. Wurden gestern zugestellt.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7144
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon nordmann_de » 12.07.2020, 20:01

Tykon hat geschrieben:...
PS: danke an nordmann_de für die Korrektur. War natürlich 100 Jahre Weimarer Verfassung, nicht 70 Jahre Grundgesetzt. Auch wenn es gepaßt hätte smilie_01


@Tykon
Die Ausgabe einer Farbmünze zum 75. jährigen Bestehen des Grundgesetzes würde sich ja 2024 anbieten. :wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Xiaolong

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon Xiaolong » 13.07.2020, 09:48

Danke noch einmal für die Erinnerung, es waren noch Münzen da.

Leider wurde nur jeweils eine Münze rausgerückt, naja versuche nächste Woche noch einmal mein Glück :D.

Die Freiburger habe ich im Ultraschallbad gehabt, um die Fingerabdrücke vom Kassierer loszuwerden, fraglich ist, was passiert, wenn man Münchhausen auch so behandelt. Ob da die Farbe dann abplatzt?
Und ja ich habe meine Münzen gerne sauber ...

Benutzeravatar
lubucoin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 579
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Beitragvon lubucoin » 13.07.2020, 12:51

Xiaolong hat geschrieben:Die Freiburger habe ich im Ultraschallbad gehabt, um die Fingerabdrücke vom Kassierer loszuwerden ...


Mich nervt das bei den 2 Euromünzen z.B. , da bestellst extra mit Aufpreis bei den Händlern und dann kommen die trotzdem mit Fingerabdrücken an. Sehr ärgerlich sowas. smilie_18

Fingerabdrücke gehen nur mit Ultraschall aber nicht weg.
Bei Umlaufmünzen einfach mit einem ganz weichen Microfasertuch "abreiben".
Wenn man vorsichtig ist, und da dies keine 999er Münzen sind, gibt das auch keine Hairlines.

Fingerabdruck ist auch nicht gleich Fingerabdruck.
Manche gehen ganz leicht weg, andere gar nicht.
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste