Aktuelle Zeit: 22.01.2019, 14:41

Silber.de Forum

25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1879
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon silberschatzimsee » 08.10.2016, 23:23

Habe in meiner Krimskramsbox paar 2013er Niobs entdeckt und will sie seit einer Woche um 70 loswerden. Keine Chance, liegt wie Blei herum.

Imho ist die Monofarbene Serie bis auf die Anfangsausgaben tot. Die 2 Farbigen gehen ganz gut.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1156
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon Libertad1999 » 09.10.2016, 07:22

silberschatzimsee hat geschrieben:Habe in meiner Krimskramsbox paar 2013er Niobs entdeckt und will sie seit einer Woche um 70 loswerden. Keine Chance, liegt wie Blei herum.

Imho ist die Monofarbene Serie bis auf die Anfangsausgaben tot. Die 2 Farbigen gehen ganz gut.


Bei Erscheinen der nächsten Ausgabe popt das Thema wieder auf, dann lassen sich deine 2013er sicher besser an de Mann kriegen...
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

graurock
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon graurock » 09.10.2016, 08:02

Gerade die Jahrgänge 2011 bis 2013 lagen bis zur Ausgabe der ersten "bunten" Niob wie Blei in den Regalen des Münzshops der Münze Österreich. Schon damals interessierte die Serie "keine Sau mehr".
Das war wohl auch der Grund, 2014 mit einer zweifarbigen Serie zu beginnen.

Dann waren sie auf einen Schlag nach dem "run" auf die 2014er Ausgabe ausverkauft.
Schaut man bei Ebay, erkennt man recht schnell, welcher Händler sich mit Massen damals eingedeckt hat. Verkauft sie immer häufig im 10er Pack.

Mann kann denke mit gutem Gewissen behaupten, dass die "alte" Serie 2013 endete (m.E. aufgrund Erfolglosigkeit) und eine neue 2014 begann.

Nur leider hat der Hype um die 2014 Ausgabe die neue Serie schon zum negativen beeinflusst.
Das was dann 2015 und 2016 abging, hatte nichts mit natürlichem Abverkauf zu tun, sondern war zum Großteil spekualtiv verursacht. Sobald in einer Serie zu viele Spekulanten drinn sind, macht dies m.E. eine Serie kaputt.

Viele Sammler, welche Niob schon länger sammelten haben evtl. keine mehr bekommen und mussten stark überteuert nachkaufen. Man will ja das Stück der Begierde zeitnah in der Sammlung haben.

Das führte anfangs bei den Ausgaben 2014 bis 2016 zu stark überzogenen Preisen.

2014 über 140€ (bekommt man mittlerweile mit etwas Glück für 100€ oder darunter)
2015 über 120€ (bekommt man mittlerweile fast zum Ausgabepreis)
2016 über 100€ (liegt zwischen 80 und 90€)

Dabei meine ich nicht träumerische Händlerpreise, sondern das was man für die Münze tatsächlich bekommt oder zahlt in der Bucht.

Aber wie schon oben geschrieben wurde, warte bis zur 2017er Ausgabe "the same procedure as every year".

P.S.
Zu deinem Preis von 70€. <--stark überteuert (zur Zeit).
Was man in der Bucht für bis zu 10 oder gar 15€ günstiger bekommt, kauft dir keiner für den Preis ab.

Benutzeravatar
Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2231
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon Aurifer » 09.10.2016, 10:29

graurock hat geschrieben:P.S.
Zu deinem Preis von 70€. <--stark überteuert (zur Zeit).
Was man in der Bucht für bis zu 10 oder gar 15€ günstiger bekommt, kauft dir keiner für den Preis ab.


Ganz so pessimistisch wäre ich nicht. In den letzten Monaten ist die 2013er 1x für 54 und 2x für 61 Euro gegangen (Ausnahmen), teilweise mit höherem Versand aus Österreich. In der Regel liegen die Auktionspreise zwischen 64 und 70 Euro, vor einigen Monaten noch etwas höher.

Die Leier mit den ebay-Gebühren mag ich nicht hören, denn mich interessiert nur, was ich als Käufer auf den Tisch legen muss. Ob ein Händler, die Bucht oder ein Privatverkäufer die Kohle einsackt, ist für den Zahler doch egal!

graurock
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon graurock » 09.10.2016, 14:01

Aurifer hat geschrieben:
Die Leier mit den ebay-Gebühren mag ich nicht hören, denn mich interessiert nur, was ich als Käufer auf den Tisch legen muss. Ob ein Händler, die Bucht oder ein Privatverkäufer die Kohle einsackt, ist für den Zahler doch egal!


Wo hast du sie denn gehör, da du sie ansprichst? :shock:
Bei mir nicht smilie_02

Benutzeravatar
Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2231
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon Aurifer » 09.10.2016, 18:07

Leier: War nur eine Vorwegnahme eines hier oft vorgebrachten Einwandes ... - persönlich angesprochen ist damit zunächst KEINER!

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1879
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon silberschatzimsee » 09.10.2016, 18:11

graurock hat geschrieben:Gerade die Jahrgänge 2011 bis 2013 lagen bis zur Ausgabe der ersten "bunten" Niob wie Blei in den Regalen des Münzshops der Münze Österreich. Schon damals interessierte die Serie "keine Sau mehr".
Das war wohl auch der Grund, 2014 mit einer zweifarbigen Serie zu beginnen.

Dann waren sie auf einen Schlag nach dem "run" auf die 2014er Ausgabe ausverkauft.
Schaut man bei Ebay, erkennt man recht schnell, welcher Händler sich mit Massen damals eingedeckt hat. Verkauft sie immer häufig im 10er Pack.

Mann kann denke mit gutem Gewissen behaupten, dass die "alte" Serie 2013 endete (m.E. aufgrund Erfolglosigkeit) und eine neue 2014 begann.

Nur leider hat der Hype um die 2014 Ausgabe die neue Serie schon zum negativen beeinflusst.
Das was dann 2015 und 2016 abging, hatte nichts mit natürlichem Abverkauf zu tun, sondern war zum Großteil spekualtiv verursacht. Sobald in einer Serie zu viele Spekulanten drinn sind, macht dies m.E. eine Serie kaputt.

Viele Sammler, welche Niob schon länger sammelten haben evtl. keine mehr bekommen und mussten stark überteuert nachkaufen. Man will ja das Stück der Begierde zeitnah in der Sammlung haben.

Das führte anfangs bei den Ausgaben 2014 bis 2016 zu stark überzogenen Preisen.

2014 über 140€ (bekommt man mittlerweile mit etwas Glück für 100€ oder darunter)
2015 über 120€ (bekommt man mittlerweile fast zum Ausgabepreis)
2016 über 100€ (liegt zwischen 80 und 90€)

Dabei meine ich nicht träumerische Händlerpreise, sondern das was man für die Münze tatsächlich bekommt oder zahlt in der Bucht.

Aber wie schon oben geschrieben wurde, warte bis zur 2017er Ausgabe "the same procedure as every year".

P.S.
Zu deinem Preis von 70€. <--stark überteuert (zur Zeit).
Was man in der Bucht für bis zu 10 oder gar 15€ günstiger bekommt, kauft dir keiner für den Preis ab.


Ja wenn man es ganz genau nimmt war ja auch die 14er ein Ladenhueter und erst nachdem sie nach einem Jahr ploetzlich ausverkauft war ging es los.

Bin jetzt dazu uebergegangen sie nur noch als Set zu verkaufen. Also eine Tunnelbau und eine 2 Farbige. Mal schauen wie das klappt. Zum Glueck habe ich nicht ganz so fest investiert, bzw. habe ich den Grossteil(Hatte glaub ich 15 Kosmologien) gleich am Anfang wieder abgestossen. In Wirklichkeit ists ja eh mehr Liebhaberei als Spekulantentum.

70 fuer die Tunnelbau finde ich nicht ueberteuert da meist der Versand wegfaellt wenn persoenlich uebergeben wird.

Also mein Ziel ist es seit meinem Einstieg (2011) in die Serie von jeder nur noch 2 zu haben.

Also nochmals zusammengefasst: Bei dem einzelnen Inserieren von den Muenzen ist derzeit das Interesse 1:20 fuer die 2 Faerbigen.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1879
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon silberschatzimsee » 14.10.2016, 01:57

Vieleicht ists ja eh schon bekannt aber hier ist das neue Design
Thematik: Der Mikrokosmos

Bild


Laut Prospekt kommen die erst am 7.6.2017 raus. Also vom Winter wurde auf den Sommer nachhintenverlegt.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1879
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon silberschatzimsee » 14.10.2016, 02:12

Ein wenig offtopic aber die fuchsmuenze gefaellt mir auch gut. Mal schauen wie die real ausschaut und vieleicht ueberwinde mich ja und zahl das ueberteuerte aufgeld fuer die :)

Bild
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Taler1486
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.2012, 13:44

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon Taler1486 » 16.06.2017, 16:22

Heuer gibt es wieder die Münzreise zur "Wiege des Talers und des Dollars" in die Münzstadt Hall in Tirol (ihr wurde auch die erste Niobmünze 2003 gewidmet). Unter anderem beinhaltet die Reise wieder die diesjährige 25 Euro Niobmünze „Mikrokosmos“ der Münze Österreich 2017 und zum anderen eine 999er-Silbermedaille zum Selberprägen.

Mehr zur Münzreise unter: http://www.hall-wattens.at/muenzreise
Dateianhänge
Muenzmuseum 07.jpg
Burg Luftbild.JPG
PICT0045.JPG

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon Warmduscher » 16.06.2017, 19:56

Für die 2017er Niobs wird jetzt schon deutlich über Ausgabepreis in Ebay gezahlt:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=25 ... s&_sacat=0

Benutzeravatar
Sapnovela
Silber-Guru
Beiträge: 2385
Registriert: 07.05.2012, 13:36

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon Sapnovela » 16.06.2017, 21:53

Warmduscher hat geschrieben:Für die 2017er Niobs wird jetzt schon deutlich über Ausgabepreis in Ebay gezahlt:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=25 ... s&_sacat=0



Wohl ehr nicht
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... 5573.m1684

Benutzeravatar
Mister Münze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 479
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon Mister Münze » 17.06.2017, 11:21

Warmduscher hat geschrieben:Für die 2017er Niobs wird jetzt schon deutlich über Ausgabepreis in Ebay gezahlt:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=25 ... s&_sacat=0

Man muss zwischen "lediglich angebotenen Artikeln" und "tatsächlich verkauften Artikeln" unterscheiden.
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

Benutzeravatar
Sapnovela
Silber-Guru
Beiträge: 2385
Registriert: 07.05.2012, 13:36

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon Sapnovela » 17.06.2017, 11:24

Mister Münze hat geschrieben:
Warmduscher hat geschrieben:Für die 2017er Niobs wird jetzt schon deutlich über Ausgabepreis in Ebay gezahlt:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=25 ... s&_sacat=0

Man muss zwischen "lediglich angebotenen Artikeln" und "tatsächlich verkauften Artikeln" unterscheiden.


Das Kandidat hat 100 Punkte gewonnen smilie_01

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1879
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: 25Euro Silber-Niob-Münzen, (Serie: Faszination Technik)

Beitragvon silberschatzimsee » 17.06.2017, 11:24

Bei ein paar Auktionen ists sogar ein minusgeschaeft.

Die Luft bei den Niobs ist raus wenn man sich ehrlich ist.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast