Aktuelle Zeit: 25.05.2019, 05:49

Silber.de Forum

Lunar Serie II - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Gregor_Pol » 07.04.2019, 20:36

Lunar II von 1/2 oz bis 1 kg (ohne erste münzen 1/2 kg) :wink:
Dateianhänge
DEF4AF20-364B-4C8E-8018-9CE136FDD0A5.jpeg

Anzeigen
Silber.de Forum
MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon MarcoLunar » 07.04.2019, 23:56

Gregor_Pol hat geschrieben:Lunar II von 1/2 oz bis 1 kg (ohne erste münzen 1/2 kg) :wink:


Das nenn ich mal ne Sammlung!!
Da drückt bestimmt selbst Geronimo ein Auge zu. smilie_11
smilie_24

Benutzeravatar
Geronimo
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Geronimo » 08.04.2019, 06:37

Da drücke ich sogar beide Augen zu. :wink:

Wer Nulare mag für den ist es das Höchste.

Jeder soll sammeln was er will.

Ok, 3 € ins Phrasenschwein. smilie_24

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Gregor_Pol » 08.04.2019, 08:04

Geronimo hat geschrieben:Jeder soll sammeln was er will.


Genau :)

Lunar II im vergleich zu Lunar I das ist eine Katastrophe :wink:

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 341
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon salito » 08.04.2019, 08:10

Eine stattliche Sammlung smilie_14

Benutzeravatar
Mahoni
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Mahoni » 08.04.2019, 09:24

Supergeile Sammlung - vielen Dank für das Bild, Gregor smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Mintage Dog

Beitragvon bbsilber » 08.04.2019, 10:02

10oz Bullion Lunar Silver Dog Coin 2018
15,305

5oz Bullion Lunar Silver Dog Coin 2018
12,778

2oz Bullion Lunar Silver Dog Coin 2018
36,900

1oz Bullion Lunar Silver Dog Coin 2018
300,000

1/2oz Bullion Lunar Silver Dog Coin 2018
116,289

10kg Bullion Lunar Silver Dog Coin 2018
100

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 08.04.2019, 19:26

@all
Ich weiß ja selber von den 10oz / 1/2oz Koalas, wie schwer es für den Sammler ist, ein Serie unvollständig zu Ende bzw. weiter führen zu müssen.
Abrr ich habe von der Perth Mint auf Anfrage die Info erhalten, das auch das 10oz Schwein in Farbe wohl nicht mehr geprägt werden wird. Auch beim 5oz Schwein in Farbe ist die Ausgabe nach derzeitigem Stand eher unwahrscheinlich.
smilie_13

P.S: Nachtrag bzgl. der 2018er Bullionzahlen: Hier hat die Perth Mintbei den Liunar II geschludert. Die Zahlen sind mit Datum vom Vorjahr signiert, werden hoffentlich wohl aber in Kürze korrigiert werden:
Lunar II.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
shogun
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 04.01.2015, 18:04

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon shogun » 09.04.2019, 14:11

nordmann_de hat geschrieben:@all
...
Abrr ich habe von der Perth Mint auf Anfrage die Info erhalten, das auch das 10oz Schwein in Farbe wohl nicht mehr geprägt werden wird. Auch beim 5oz Schwein in Farbe ist die Ausgabe nach derzeitigem Stand eher unwahrscheinlich. ....


Daß der 5 Oz Hahn nicht in Farbe geprägt wurde, war schon sehr befremdlich. Die Entscheidung nun auch das 5 Oz und 10 Oz Schwein in Farbe nicht zu prägen, ist m.E. unverschämt! smilie_28

Man verkauft treuen Sammlern elf Ausgaben und schlägt Ihnen dann die Tür vor der Nase zu. smilie_27
Der entwischte Fisch ist immer der größte.

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon MarcoLunar » 09.04.2019, 14:31

shogun hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:@all
...
Abrr ich habe von der Perth Mint auf Anfrage die Info erhalten, das auch das 10oz Schwein in Farbe wohl nicht mehr geprägt werden wird. Auch beim 5oz Schwein in Farbe ist die Ausgabe nach derzeitigem Stand eher unwahrscheinlich. ....


Daß der 5 Oz Hahn nicht in Farbe geprägt wurde, war schon sehr befremdlich. Die Entscheidung nun auch das 5 Oz und 10 Oz Schwein in Farbe nicht zu prägen, ist m.E. unverschämt! smilie_28

Man verkauft treuen Sammlern elf Ausgaben und schlägt Ihnen dann die Tür vor der Nase zu. smilie_27

Noch dazu die langjährigen Sammler dann plötzlich 2018 mit den colorierten Hunden zu locken nachdem der Hahn 2017 nicht erschienen ist, um damit dann nochmal Hoffnung zu schüren. Das ist noch die Kröhnung der Unverschämtheit.

sunshine
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 05.04.2019, 14:06

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon sunshine » 09.04.2019, 14:35

shogun hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:@all
...
Abrr ich habe von der Perth Mint auf Anfrage die Info erhalten, das auch das 10oz Schwein in Farbe wohl nicht mehr geprägt werden wird. Auch beim 5oz Schwein in Farbe ist die Ausgabe nach derzeitigem Stand eher unwahrscheinlich. ....


Daß der 5 Oz Hahn nicht in Farbe geprägt wurde, war schon sehr befremdlich. Die Entscheidung nun auch das 5 Oz und 10 Oz Schwein in Farbe nicht zu prägen, ist m.E. unverschämt! smilie_28

Man verkauft treuen Sammlern elf Ausgaben und schlägt Ihnen dann die Tür vor der Nase zu. smilie_27


smilie_14 Mir drängt sich die Frage auf, warum die Perth Mint so handelt. Da sie ab 2020 keine Lunar III in der 10 oz Silbervariante prägt könnte man meinen, dass es technisch bedingt ist. Aber dieses Jahr prägt sie ja noch die 10 Unzen Schweine BU in der Standard Version. Die Prägetechnik ist also keine Ausrede!

Bei Lunar I war die Perth mit der Einstellung der Farblunare und der Zwischengrößen 1/2 oz, 5 oz, 10 oz auch nicht zimperlich. Glauben die wirklich, dass bei Lunar III noch Jemand 5 oz Farblunare kaufen wird? 10 Unzer Farblunare der 3. Serie sind ohnehin obsolet, da es die Größe nicht mal in BU geben wird smilie_08 Ich befürchte, dass die Perth die Großen bei Lunar III ganz einstellen wird. Also von Anfang an nur 1/2, 1 und die 2 Unzer in Color. Dafür wird es ab Spät Herbst die 1oz Maus in 6 Farbvarianten geben. Eigentlich schade.

Volle [email protected] smilie_01

MarcoLunar hat geschrieben:Noch dazu die langjährigen Sammler dann plötzlich 2018 mit den colorierten Hunden zu locken nachdem der Hahn 2017 nicht erschienen ist, um damit dann nochmal Hoffnung zu schüren. Das ist noch die Kröhnung der Unverschämtheit.


@Gregor_Pol smilie_12

Benutzeravatar
Michi_GR
1 Unze Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 30.08.2012, 15:29
Wohnort: Görlitz

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Michi_GR » 13.04.2019, 12:18

Ich weiß zwar, daß die Privy Ausgaben mit dem Löwen Auftragsarbeiten der Bayrischen Landesbank waren aber die scheinen ja auch noch vor Ende der Reihe abgesprungen zu sein. Vom Lunar Schwein mit Privy Löwe ist weit und breit nicht zu sehen. Die waren doch sonst um die Zeit auch schon immer verfügbar.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 13.04.2019, 12:31

Michi_GR hat geschrieben:Ich weiß zwar, daß die Privy Ausgaben mit dem Löwen Auftragsarbeiten der Bayrischen Landesbank waren aber die scheinen ja auch noch vor Ende der Reihe abgesprungen zu sein. Vom Lunar Schwein mit Privy Löwe ist weit und breit nicht zu sehen. Die waren doch sonst um die Zeit auch schon immer verfügbar.



@Michi,

ob sie kommen, weiß ich auch nicht. Aber Termine können sich auch mal verschieben.
Die Prägefreigabe dazu sind zumindest erteilt: https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text
Lunar II PIG Privy.JPG


Vielleicht einfach mal bei der Bayern LB anrufen und fragen:
https://www.bayernlb.de/internet/de/blb ... nzen_5.jsp
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon bbsilber » 13.04.2019, 13:03

...
Zuletzt geändert von bbsilber am 16.04.2019, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bob17
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 801
Registriert: 11.03.2016, 21:43

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Bob17 » 13.04.2019, 13:28

Guckst Du beim Münzdachs...

VG
Wenn du tot bist, weisst du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schlimm für die Anderen.
Genau so ist es, wenn du blöd bist.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste