Aktuelle Zeit: 29.11.2020, 11:47

Silber.de Forum

Lunar Serie II - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6925
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 31.03.2017, 18:06

Wenn man mal in den elektronischen Katalog (u.A. im Blog mit Datum vom30.03.17) der April-Neuausgaben der Perth Mint schaut, stellt man fest, dass da auf Seite 12 eine Neuheit im Bereich der Lunar Münzen als Sonderausgabe angekündigt wird: http://blog.perthmint.com.au/

Es ist eine Messe Sonderausgabe eines (erstmalig) 1/4oz BU Silber Hahnes coloriert in der Sonderverpackung von der Stamp & Coin Show in Melbourne 2017: http://melbourne2017.com.au/
Da das ganze noch dem Embargo unterliegt, wird der Link zur Webseite und dem Shop erst am Montag freigeschaltet.

Die Auflage beträgt 2.500 Sets
Hier mal eine besser Kopie der PM-Katalogseite direkt von issuu: :wink:
Dateianhänge
Lunar Rooster MCS Special.jpg
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Tritoon01 » 31.03.2017, 19:14

Thx for the info nordmann_de !

A 1/4 oz ?? On the picture there is, as far as I can see, no difference with the other coloured roosters ? On the reverse, there will be, I suppose, 1/4 oz, 75 cents AUD....

But is there a reference to the show in Melbourne 2017 ?

We will find out next week or .... ? :mrgreen:

T smilie_01

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6925
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 31.03.2017, 19:22

Tritoon01 hat geschrieben:Thx for the info nordmann_de !

A 1/4 oz ?? On the picture there is, as far as I can see, no difference with the other coloured roosters ? On the reverse, there will be, I suppose, 1/4 oz, 75 cents AUD....

But is there a reference to the show in Melbourne 2017 ?

We will find out next week or .... ? :mrgreen:

T smilie_01


Hi Tritoon,

If you look a bit closwer to the sharper image of the eletronic issuu release of the PM April coin releases you can see that denimonation is as described in text 25Cent and the reference to the show is given by a special print in the lower right of the outer paper box. smilie_24

Sorry here the direct link to issuu not blocked by the embargo:
https://issuu.com/perthmint1/docs/_gold ... alogue_-_a
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Tritoon01 » 31.03.2017, 19:34

Thx nordmann_de !

yes of course,...1/4 oz as in 1/4 of 1 AUD = 0,25 AUD....me and the math :mrgreen: , I should know better but sometimes I get over excited when I see something (...yep that also, but stick to coins please) smilie_06

But, is there a special mark on the coins itself ? Or just on paper ?

And thx nordmann_de for explaining me slowly smilie_14 ....but you can write in Deutsch (for all forum members).... I can read it (almost) perfectly....but writing.... smilie_08 ...nah, that will not make it to the records smilie_13

T smilie_01

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6925
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 31.03.2017, 19:51

Tritoon01 hat geschrieben:Thx nordmann_de !

yes of course,...1/4 oz as in 1/4 of 1 AUD = 0,25 AUD....me and the math :mrgreen: , I should know better but sometimes I get over excited when I see something (...yep that also, but stick to coins please) smilie_06

But, is there a special mark on the coins itself ? Or just on paper ?

And thx nordmann_de for explaining me slowly smilie_14 ....but you can write in Deutsch (for all forum members).... I can read it (almost) perfectly....but writing.... smilie_08 ...nah, that will not make it to the records smilie_13

T smilie_01


Gute Idee Tritoon, smilie_01

dann verstehen es auch die Forenmitglieder besser, die nicht so gut englisch können.
Also die Münze wird als Nomimal 25 Cent (ein Vierteldollar, australische) haben.

Der Bezug zur Messe ist, soweit ich es sehen kann, nur der besondere Druck im unteren rechten Teil der Umverpackung. Mehr Informationen habe ich auch nicht. Aber es scheint kein Coin Mint Mark zu geben. Das war in letzter Zeit eher unüblich (kostet mehr, als nur die Verpackung zu bedrucken).
Und der Preis steht da auch schon: AUD 29.- smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Tritoon01 » 31.03.2017, 20:04

Nah....viel besser herr (oder dame... :roll: )...I can understand you again and all others also :wink:

Yes, you are correct, it is much cheaper just to print the extra writings on paper instead of on the coin....but they still need to press a 1/4 oz silver smilie_02

I'm interested in a couple of coins of this chicken...I believe it will be a winner (don't ask why, just a feeling). The fact that NOTHING is mentioned ON the coin, makes it, to me special and still available to ALL others....it is different with the privy's you know....those are ON the coin itself. And I'm not a big fan of privy's (except for the maple privy's smilie_06 ).

So, if someone is ordering overseas, and is happy to order some for me, I"m happy to pay some extras smilie_12 ...or is shipping from Australia still free with the Perth mint ? In that case, I will order for all others smilie_09

T smilie_01

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6925
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 31.03.2017, 20:15

@Tritoon.

Ich denke das mit dem Potential könnte möglich sein, da es die erste 1/4oz Silbermünze der PM als Lunar-Version ist, wenn ich es recht in Erinnerung habe. Noch dazu diese Sonderausgabe des Lunar Rooster II in Farbe. Der Ausgabepreis ist aber am PoS gemessen auch schon ambitioniert.
Die Zeit wird es zeigen.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Tritoon01 » 31.03.2017, 20:29

You nailed it down nordmann_de......I was trying to put it 'gentle' why I was excited....but you just opened all registers smilie_01 .... I tried to play it down a bit, so not all members where getting too excited....because, in that case, I would be called a 'pumper'..... smilie_08 ....but, because the coin is not available at the moment, everybody can see that I'm just expressing my feelings smilie_01

Yes, I believe in all honestly, that the coin is 'special' and I would like to buy some.

If, in the next few days, the coins will show up at a German dealer, please post it here

T smilie_01

Raven
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 29.01.2014, 19:39
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Raven » 31.03.2017, 21:52

Hallo,
ich sammele die 5 unzen Farbmuenzen. Vor einem Jahr das Pferd Auflage 1429. Jetzt sind noch 10 Stück dazu gekommen. Die Zahlen vom Affen auch nicht schlecht.
800+ aber da wird auch nicht mehr viel kommen. Wer die Farbmuenzen mag mein Tipp.

Benutzeravatar
Captain
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 31.03.2011, 09:38

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Captain » 31.03.2017, 22:29

Captain hat geschrieben:Chinacoin bewirbt auf der Homepage 1/4oz Lunar Hahn Silber Color mit Nennwert 25cent.


Dann dürfte das die Ausgabe sein...
_________________________
Schöne Grüße
Captain

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6925
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 01.04.2017, 07:10

@Captain

Du meinst Deine Angabe vom 25.02.17 hier im Faden? Dann warst Du ja vom Grundsatz schon früher dran.
Bildmaterial und Verlinkung unter Angabe der Quelle ist nicht verboten. :wink:
Die verkaufen auch die 1/2, 1 und 2oz Ausgaben, Maximalauflage je 10.000:
http://www.chinacoin.com/Product/page/i ... d/709.html
ChinaCoin.png
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3584
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon SilberZug » 01.04.2017, 11:16

1/2 oz Lunar II Maus bis Affe, 9 Münzen mit Box von meinemünzbox. Ein mal mit, ein mal ohne Farbe.

Wie viel könnte man dort nehmen?

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 940
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon ninteno » 01.04.2017, 20:18

250€ normal, 200€ farbe - ich würde dafür nicht abgeben, liegt aber wohl daran dass ich keine 20 sätze habe

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3584
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon SilberZug » 01.04.2017, 20:28

Warum die Farbigen weniger? Für diese habe ich mehr bezahlt. Mhhh. Lunar verstehe ich nicht. smilie_06

Benutzeravatar
Tamme
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 595
Registriert: 23.01.2013, 18:31

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Tamme » 01.04.2017, 23:10

SilberZug hat geschrieben:Warum die Farbigen weniger? Für diese habe ich mehr bezahlt. Mhhh. Lunar verstehe ich nicht. smilie_06


Maus u Ochse in Standard alleine schon ca. 150 Euro.
So einen hohen Aufschlag haben die colorierten noch lange nicht auch wenn der Einstand erst mal etwas höher liegt.
das Leben endet immer tödlich


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste