Aktuelle Zeit: 24.02.2018, 12:47

Silber.de Forum

Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, rosab2000, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5339
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 30.01.2018, 12:21

Die ersten farbigen Hunde in BU sind bei Silbercorner aufgetaucht. :!:
Eine Info zur Verfügbarkeit hatte ich vorher nicht erhalten.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1369
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Frank the tank » 30.01.2018, 13:01


Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1799
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Polkrich » 30.01.2018, 14:11

Sehen sehr schön aus. Der deutsche Schäferhund auf einer Weltmünze....top.
Mal sehen, ob PSC die auch anbieten können wird bzw. wie sich die Preise entwickeln. In der 2oz Variante mit Farbe immer ne schöne Sammlung.
Judex non calculat smilie_06

Benutzeravatar
Tamme
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 573
Registriert: 23.01.2013, 18:31

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Tamme » 30.01.2018, 23:23

für´s Archiv, Hund farbig:
1/2 Oz ....12,92 Euro
1 Oz .......21,52 Euro
2 Oz........42,59 Euro
üblicherweise lassen die großen Einheiten noch auf sich warten, falls sie überhaupt kommen.
Die 1/4 Oz kommt aber sicher.
Messeausgabe

Da ist er schon
1/4 Oz....7,97 Euro
Zuletzt geändert von Tamme am 05.02.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.

Campino
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: 13.01.2012, 21:02
Wohnort: Franken

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Campino » 31.01.2018, 03:05

1/4 Oz in Farbe gibt's seit dem Hahn aber 5 Oz Hahn in Farbe gibt es nicht.
Manchmal ist die Ausgabepolitik der PM :( .
Aber mit 1/4 Oz kann man anscheinend mehr verdienen.
Aber kurz vor Ende einer Serie eine Größe plötzlich nicht mehr zu prägen finde ich persönlich alles andere als Kundenfreundlich.
Die farbigen Hunde gefallen mir ganz gut und preislich auch noch im Rahmen.

Benutzeravatar
Katz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Katz » 05.02.2018, 18:58

Nach dem Hahn ist
Der Hund in 1/4oz in der Pipeline beim ersten Händler aufgetaucht smilie_24

bei dem preis werd ich wohl noch warten da ich noch letzte woche sechsfufzig für das
minihähnchen bezahlt habe
aber schön das es weiter geht mit den winzlingen smilie_14
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 869
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon juergen1228 » 06.02.2018, 10:22

Katz hat geschrieben:Nach dem Hahn ist
Der Hund in 1/4oz in der Pipeline beim ersten Händler aufgetaucht smilie_24

bei dem preis werd ich wohl noch warten da ich noch letzte woche sechsfufzig für das
minihähnchen bezahlt habe
aber schön das es weiter geht mit den winzlingen smilie_14


Wer ist denn der Anbieter? smilie_08

Bobby37
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 07.05.2017, 21:07

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Bobby37 » 06.02.2018, 14:14

Ps-Coins

1/4 oz Silber Lunar Dog / Hund colored / farbig in Kapsel


Einzelpreis
1-19
7,97 EUR

> 20
7,90 EUR

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 869
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon juergen1228 » 06.02.2018, 15:41

smilie_14

Hatte schon gestern dort gesucht aber auf Anhieb nichts gesehen.
Jetzt hab ich nochmal geguckt und es gefunden - unter Staffelpreise,
da muss man erst mal darauf kommen. smilie_11

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5339
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 10.02.2018, 12:02

Die farbige 1/4oz Lunar II Hund Silbermünze in der Ausführung mit Presentationsbox Sydney Money Expo Special ist bei der Perth Mint am 08.02.18 mit 1.500 Stück als ausverkauft gemeldet:
http://blog.perthmint.com.au/2018/02/08 ... sell-outs/
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Katz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Katz » 12.02.2018, 18:07

nordmann_de hat geschrieben:Die farbige 1/4oz Lunar II Hund Silbermünze in der Ausführung mit Presentationsbox Sydney Money Expo Special ist bei der Perth Mint am 08.02.18 mit 1.500 Stück als ausverkauft gemeldet:
http://blog.perthmint.com.au/2018/02/08 ... sell-outs/

wieviel hauen die jetzt noch( unlimitiert) ohne Box raus smilie_24
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5339
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 12.02.2018, 18:22

Katz hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:Die farbige 1/4oz Lunar II Hund Silbermünze in der Ausführung mit Presentationsbox Sydney Money Expo Special ist bei der Perth Mint am 08.02.18 mit 1.500 Stück als ausverkauft gemeldet:
http://blog.perthmint.com.au/2018/02/08 ... sell-outs/

wieviel hauen die jetzt noch( unlimitiert) ohne Box raus smilie_24

Na soviel, wie gekauft werden...
:wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Katz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Katz » 12.02.2018, 18:53

nordmann_de hat geschrieben:
Katz hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:Die farbige 1/4oz Lunar II Hund Silbermünze in der Ausführung mit Presentationsbox Sydney Money Expo Special ist bei der Perth Mint am 08.02.18 mit 1.500 Stück als ausverkauft gemeldet:
http://blog.perthmint.com.au/2018/02/08 ... sell-outs/

wieviel hauen die jetzt noch( unlimitiert) ohne Box raus smilie_24

Na soviel, wie gekauft werden...
:wink:

Die Frage sollte eigentlich sein
wird zb. das 1/4Hähnchen nur im Jahr des Hahns geprägt oder wie lange Prägen die das Hähnchen smilie_24
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5339
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 12.02.2018, 19:38

Katz hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:
Katz hat geschrieben:wieviel hauen die jetzt noch( unlimitiert) ohne Box raus smilie_24

Na soviel, wie gekauft werden...
:wink:

Die Frage sollte eigentlich sein
wird zb. das 1/4Hähnchen nur im Jahr des Hahns geprägt oder wie lange Prägen die das Hähnchen smilie_24


Die Frage ist leichter zu beantworten.
Da die farbigen BU-Lunar II Münzen zu den Numismatikausgaben zählen, können sie theoretisch unbegrenzt nach Ausgabedatum geprägt werden. Aber in der Regel erlischt das (Käufer-)Interesse schon früher und falls dies die Perth Mint auch so sieht, erklärt sie dann die finalen Prägezahlen auch schon vorher. Meist ist dies dann innerhalb drei Jahren nach Ausgabedatum der Fall: https://www.perthmint.com/mintage_policy.aspx
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Katz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Katz » 12.02.2018, 20:08

nordmann_de hat geschrieben:
Katz hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:Na soviel, wie gekauft werden...
:wink:

Die Frage sollte eigentlich sein
wird zb. das 1/4Hähnchen nur im Jahr des Hahns geprägt oder wie lange Prägen die das Hähnchen smilie_24


Die Frage ist leichter zu beantworten.
Da die farbigen BU-Lunar II Münzen zu den Numismatikausgaben zählen, können sie theoretisch unbegrenzt nach Ausgabedatum geprägt werden. Aber in der Regel erlischt das (Käufer-)Interesse schon früher und falls dies die Perth Mint auch so sieht, erklärt sie dann die finalen Prägezahlen auch schon vorher. Meist ist dies dann innerhalb drei Jahren nach Ausgabedatum der Fall: https://www.perthmint.com/mintage_policy.aspx

ja Danke so ähnlich habe ich das auch im hinterkopf deshalb komt auch noch der 5oz Hahn in Color smilie_24
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste