Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 09:19

Silber.de Forum

Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, rosab2000, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5498
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 04.05.2018, 21:31

Das Schwein in 2019 in allen möglichen Facetten, als abschließende Ausgabe des Lunar II -Zyklus der PM:

https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
Ronny
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 28.05.2017, 21:05

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Ronny » 04.05.2018, 21:49

Die 10 oz farbigen Hund gibt's mittlerweile bei SC! Meine Sammlerfreude ist allerdings etwas getrübt, weil ich immer noch auf den 5er Farbunzen vom Hahn warte!

Weiß da jemand was, ob der noch kommen wird?

Danke!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5498
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 04.05.2018, 22:00

Ronny hat geschrieben:Die 10 oz farbigen Hund gibt's mittlerweile bei SC! Meine Sammlerfreude ist allerdings etwas getrübt, weil ich immer noch auf den 5er Farbunzen vom Hahn warte!

Weiß da jemand was, ob der noch kommen wird?

Danke!


@Ronny

Soweit derzeit bekannt, wird es die nicht mehr geben.
Habe früher dazu schon mal einen Beitrag geschrieben:
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... be#p591070
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Ronny
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 28.05.2017, 21:05

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Ronny » 04.05.2018, 22:27

@Nordmann - Vielen Dank für Deine Mühe, wenn ich auch manches nicht verstehe! Aber man muss ja nicht alles verstehen...!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5498
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 04.05.2018, 22:32

Ronny hat geschrieben:@Nordmann - Vielen Dank für Deine Mühe, wenn ich auch manches nicht verstehe! Aber man muss ja nicht alles verstehen...!

Ronny, was möchtest Du denn wissen?
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Ronny
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 28.05.2017, 21:05

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Ronny » 04.05.2018, 22:43

@ Nordmann
Eigentlich ja nur, warum es die PM so kompliziert und unübersichtlich macht...? Möchte aber Deine Zeit jetzt nicht mehr unnötig in Anspruch nehmen! Danke Dir...!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5498
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 04.05.2018, 22:50

Ronny hat geschrieben:@ Nordmann
Eigentlich ja nur, warum es die PM so kompliziert und unübersichtlich macht...? Möchte aber Deine Zeit jetzt nicht mehr unnötig in Anspruch nehmen! Danke Dir...!


@Ronny

Das kann Dir letztlich auch nur die PM beantworten.
Stelle doch mal Deine Frage hier im Coin Collector Blog.: http://blog.perthmint.com.au/
Gerne auch zur Kangaroo Ausgabe, welches der letze Eintrag ist. Das spielt da keine Rolle.
Einen passenden Einstieg zum Wunschthema hat man sonst kaum.
Eine Antwort erhälst Du eigentlich immer. smilie_01
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Katz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 729
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Katz » 05.05.2018, 10:44

das war doch das gleiche wie mit dem 10oz Affen(kam mit dem Gogel)
die haben doch drei Jahre zeit den 5oz Hahn hinterherzuwerfen
und so wird das auch irgendwann das Hähnchen in 5oz geben
smilie_04 smilie_05 smilie_12

Ich warte auf den 1Kg Hund in Color smilie_24
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5498
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 07.05.2018, 20:53

sirgey hat geschrieben:Wann werden eigentlich die neuen Zahlen für die Numismatik-Ausgaben der PM für Lunar II mitgeteilt?

Weis da jemand was, oder interessiert das gar keinen mehr?


@sirgey und @all

Man hat mir jetzt den Mai zur Veröffentlichung der kompletten Numismatikzahlen der Perth Mint genannt,
wollte das aber bis jetzt nicht präzisieren. smilie_13
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Chancelino76
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 08.05.2017, 18:34

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Chancelino76 » 08.05.2018, 07:22

Ich kaufe gar keine 1 Unzen Lunare II mehr weil mich die ganze "Privy Mark" Sache abnervt...mit "Privy Mark" ist alles viel billiger als ohne...so kann man auch eine Serie kaputtmachen ! :shock:

sirgey
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 19.06.2015, 19:11
Wohnort: Heidenrod

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon sirgey » 08.05.2018, 07:56

nordmann_de hat geschrieben:
sirgey hat geschrieben:Wann werden eigentlich die neuen Zahlen für die Numismatik-Ausgaben der PM für Lunar II mitgeteilt?

Weis da jemand was, oder interessiert das gar keinen mehr?


@sirgey und @all

Man hat mir jetzt den Mai zur Veröffentlichung der kompletten Numismatikzahlen der Perth Mint genannt,
wollte das aber bis jetzt nicht präzisieren. smilie_13



Vielen Dank für die Info.

Mich interessieren die Zahlen für die Farblunare II declared.

Jetzt gefallen mir auch noch die farbigen Hunde in 5 + 10 unzen silber.
Kaufe aber erst, wenn wieder Zahlen und Übersichten der Vorjahre vorliegen.
Da herrscht wohl ein Durcheinander bei der PM.

Benutzeravatar
peter98
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 29.03.2017, 08:48

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon peter98 » 08.05.2018, 12:37

Chancelino76 hat geschrieben:Ich kaufe gar keine 1 Unzen Lunare II mehr weil mich die ganze "Privy Mark" Sache abnervt...mit "Privy Mark" ist alles viel billiger als ohne...so kann man auch eine Serie kaputtmachen ! :shock:


Ich kaufe zwar die verschiedenen Größen der Lunar2 Münzen, aber nur um meine Sammlungen zu vervollständigen. Für die verschiedenen "Privy-Mark" Geschichten habe ich auch nichts übrig. Man muss die ja nicht kaufen.

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon juergen1228 » 08.05.2018, 14:21

sirgey hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:
sirgey hat geschrieben:Wann werden eigentlich die neuen Zahlen für die Numismatik-Ausgaben der PM für Lunar II mitgeteilt?

Weis da jemand was, oder interessiert das gar keinen mehr?


@sirgey und @all

Man hat mir jetzt den Mai zur Veröffentlichung der kompletten Numismatikzahlen der Perth Mint genannt,
wollte das aber bis jetzt nicht präzisieren. smilie_13



Vielen Dank für die Info.

Mich interessieren die Zahlen für die Farblunare II declared.

Jetzt gefallen mir auch noch die farbigen Hunde in 5 + 10 unzen silber.
Kaufe aber erst, wenn wieder Zahlen und Übersichten der Vorjahre vorliegen.

Da herrscht wohl ein Durcheinander bei der PM.


Dann wirst du aber mglw. die Münzen ggf. nicht mehr zu Händlerpreisen bekommen -
sondern vielleicht nur noch zu günstigen Privat Verkäufen".

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon bbsilber » 16.05.2018, 13:51

Sales to Date
Rooster 10oz Silver Bullion Coloured Lunar Coin
548

Rooster 2oz Silver Bullion Coloured Lunar Coin
10,182

Rooster 1oz Silver Bullion Coloured Lunar Coin
168,500

Rooster 1/2oz Silver Bullion Coloured Lunar Coin
22,201

Rooster 1/4oz Silver Bullion Coloured Lunar Coin
2,068
Dateianhänge
2018-05-16 14_06_42-http___www.perthmint.com_documents_Mintages_NEW%20Mintages%202018_Numismatic%20M.png

Benutzeravatar
Tamme
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 23.01.2013, 18:31

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Tamme » 16.05.2018, 18:02

Geil, die 1/4 auf 1 Million angesetzt und nur 2 K verkauft,
da die sicher (fast) immer per 10 oder 20 gekauft werden ist das Garnichts.
Staune das überhaupt noch soviel gekauft wird, liegt wohl am schönen Motiv,
die 10 Oz aber nur 548 Stück smilie_01

Die Listen 2015 und -16 wurden auch aktualisiert.
Sammler aufpassen, 2015 Ziege wurden die Auflagen teilweise halbiert.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste