Aktuelle Zeit: 02.04.2020, 06:13

Silber.de Forum

Lunar Serie II - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
zwergensilber
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 22.01.2016, 22:00

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon zwergensilber » 22.11.2016, 13:03

Ich hatte mal eine und war froh, als sie mir jemand abkaufen wollte.

Anzeigen
Silber.de Forum
waAGe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon waAGe » 24.11.2016, 08:43

Es gibt ja bei den Lunarmünzen noch einige der älteren Jahrgänge bei denen die lt. PM max Mintage nicht erreicht ist. Werden die von der PM noch nachproduziert oder ist die Produktion eingestellt auch wenn die max Anzahl noch nicht erreicht ist?

silberhai

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon silberhai » 24.11.2016, 09:00

zwergensilber hat geschrieben:Ich hatte mal eine und war froh, als sie mir jemand abkaufen wollte.

Und ich bin froh das ich diese Box noch habe. smilie_02

Benutzeravatar
zwergensilber
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 22.01.2016, 22:00

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon zwergensilber » 24.11.2016, 09:35

waAGe hat geschrieben:Es gibt ja bei den Lunarmünzen noch einige der älteren Jahrgänge bei denen die lt. PM max Mintage nicht erreicht ist. Werden die von der PM noch nachproduziert oder ist die Produktion eingestellt auch wenn die max Anzahl noch nicht erreicht ist?
Nein, die werden nicht nachgeprägt, wenn der Status "declared mintage" ist. Die bleiben so selten.

Benutzeravatar
murle
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 23.11.2009, 20:19
Wohnort: BaWü

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon murle » 24.11.2016, 21:16

Pauzzz hat geschrieben:ansonsten gibt es bald auch eine reine holzbox von MMB aber für 50€

http://www.meinemuenzbox.de/startseite/ ... 5771094563

qualitativ finde ich diese besser als die wachsschachteln. benutze die auch für die typesets 0,5-10Oz.


Sieht hammergeil aus. Da würd ich nur wegen der Box anfangen zu sammeln.
erfolgreich gedealt mit: silbernase, Sascha2711, Silberfan
https://woowee.de/11851/
Bild

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6388
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 24.11.2016, 21:53

Teilweise gefüllt (der Füllstand ist an die akuellen Ausgaben bereits angepasst, was auf den älteren Aufnamen noch nicht dokumentiert ist), sieht so eine hölzerne Münzbox schon recht edel aus, wie ich zugeben muss:
Dateianhänge
P1050200.JPG
Lunar21oz_1.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
zwergensilber
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 22.01.2016, 22:00

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon zwergensilber » 24.11.2016, 22:16

Wie schon gesagt, besaß ich mal eine davon. Der goldfarbene Aufdruck ist unterirdisch. Das kommt auch auf sämtlichen Fotos rüber. Die Oberfläche scheint mir eine Holzimitatfolie zu sein, kann ich aber nicht sicher beurteilen. Dazu hätte ich mit einem Messer rangehen müssen und dieses nicht mehr verkaufen können. Die Beschläge wirken einfach nur kitschig und billig.

Benutzeravatar
Pauzzz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: 19.10.2011, 17:41
Wohnort: USE (United States of Europe)

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Pauzzz » 24.11.2016, 22:41

made in china eben. mehr kann man aber für das geld nicht verlangen. willst du gute qualität, dann musst du auch die preise zahlen, zu den vorher verlinkten alternativen. da wird die box dann fast so teuer wie deren inhalt...
Beste Grüße

"ma short - ma long - ma laria"

Benutzeravatar
zwergensilber
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 22.01.2016, 22:00

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon zwergensilber » 24.11.2016, 23:09

Pauzzz hat geschrieben: zu den vorher verlinkten alternativen....
Das war ja meine Ausgangsfrage, zu irgend welchen Alternativen zu mbx.de. Das ist momentan nur die 1oz Box von der PM mit der Umverpackung für die gilded Editiion oder aber eine Sonderanfertigung. Für 2oz gibt es nichts im Standard(?).

waAGe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon waAGe » 25.11.2016, 05:07

Bei Ebay gibts die meinemünzbox Kästen auch als B-Ware. dafür etwas billiger.

http://www.ebay.de/itm/Lunar-Serie-II-M ... 2329100753

Benutzeravatar
Mike42FFM
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1533
Registriert: 26.08.2014, 08:04

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Mike42FFM » 25.11.2016, 08:19

Das ist eine Möglichkeit, eine etwas einfachere und günstigere ist diese

http://www.ebay.de/itm/Munzkassette-fur ... 2329100753

Die Frage ist immer will man sie nur "gut" lagern oder repräsentativ was hermachen !

Benutzeravatar
Pauzzz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: 19.10.2011, 17:41
Wohnort: USE (United States of Europe)

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Pauzzz » 25.11.2016, 10:25

also zwergensilber, wie du siehst, gibt es für die 1 unzer für jeden geschmack etwas. ich gebe dir aber recht, dass es für die 2 unzer mit boxen sehr dünn im angebot aussieht. gibt in dem bereich wohl doch eher horter als sammler.
Beste Grüße



"ma short - ma long - ma laria"

Savannah

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon Savannah » 25.11.2016, 19:44

Hallo
Da ich ein 2 Oz PP Set Serie 2 ( Auflage 1000 St ? ) angeboten bekommen habe ,wollte ich bei der PM einsehen , wie die verkauften Auflagen waren. Unter Numismatic Coin finde ich nur das 3er Set oder als Single Serie 1 PP ... ?

Suche ich Falsch oder gibt es die Abgaben nicht ?

Was würdet ihr für den 10er Satz ( inc. CoA + originaler Box ) als realistischen Preis sehen ?

Gruss

Savannah ( cat )

Benutzeravatar
zwergensilber
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 22.01.2016, 22:00

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon zwergensilber » 25.11.2016, 19:49

Von den ersten 6 Jahren wurden 1000 Sets verkauft mit Box. Seitdem haben diese Käufer ein Vorkaufsrecht auf die jährlich erscheinenden Münzen.

Bis 1800 € werden bestimmt erreicht.

Ich glaube in 2013 werden die 1000 Sets gezeigt.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6388
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar II Stamm-Thread - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 25.11.2016, 20:08

zwergensilber hat geschrieben:Von den ersten 6 Jahren wurden 1000 Sets verkauft mit Box. Seitdem haben diese Käufer ein Vorkaufsrecht auf die jährlich erscheinenden Münzen.

Bis 1800 € werden bestimmt erreicht.

Ich glaube in 2013 werden die 1000 Sets gezeigt.


Wissen ist immer besser als Glauben: :wink:
http://www.perthmint.com.au/documents/2 ... 311215.pdf

Aber Du hast recht, die Perth Mint hat 2013 alle Sets als ausverkauft gemeldet, was aber nur heisst, dass sie bei ihr nicht mehr erhältlich sind. SC hatte die längere Zeit im Angebot, bevor sie dann dort auch ausverkauft waren. Beim Ankauf von Privat oder über nicht PM-Händler würde ich sicherheitshalber nach einer Rechnungskopie bzw. der Garantie zum Kauf der noch folgenden Münzen fragen.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste