Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 21:09

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Luni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 14.05.2020, 14:00

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Luni » 27.10.2020, 09:35

stargate » 26.10.2020, 19:51 hat geschrieben:Hi,

hat einer schon Bezugsquellen für die neuen China Lunare ? Für die Fan Version in Silber habe ich ein Angebot für 105€ bekommen(was nicht gerade billig ist). Wenn jemand einen billigeren Händler weiß bitte PM an mich oder hier posten.

mfg Stargate

Hier billigere Bezugsquellen suchen aber auf meine PIN
nicht antworten smilie_13 für mich unverständlich smilie_18

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
stargate
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: 01.06.2009, 00:12

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon stargate » 27.10.2020, 11:53

Luni » 27.10.2020, 10:35 hat geschrieben:
stargate » 26.10.2020, 19:51 hat geschrieben:Hi,

hat einer schon Bezugsquellen für die neuen China Lunare ? Für die Fan Version in Silber habe ich ein Angebot für 105€ bekommen(was nicht gerade billig ist). Wenn jemand einen billigeren Händler weiß bitte PM an mich oder hier posten.

mfg Stargate

Hier billigere Bezugsquellen suchen aber auf meine PIN
nicht antworten smilie_13 für mich unverständlich smilie_18


Das liegt daran, weil ich bei dem Händler selbst noch nichts bestellt habe. Ich wollte heute bestellen und hätte dir dann den Händler genannt. Aber wenn du hier gleich so einen Aufstand machen musst, dann halt nicht.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1751
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 27.10.2020, 13:35

VVK Preise Heuermann


https://www.silber-sammler.de



Erste Preise Lunare:

Year of the Ox:

30 Gramm Silber 10 Yuan Color = 105 Euro
30 Gramm Silber 10 Yuan Fan-shaped = 105 Euro
30 Gramm Silber 10 Yuan Blossom = 105 Euro

150 Gramm Silber 50 Yuan Color = 540 Euro
150 Gramm Silber 50 Yuan Rectangle = 520 Euro
1000 Gramm Silber 300 Yuan = 2.190 Euro

Gold-Silber-Set 60 Yuan Color = 399 Euro
Gold-Silber-Set 160 Yuan Fächer = 1.090 Euro
Gold-Silber-Set 210 Yuan Welle = 1.590 Euro

Luni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 14.05.2020, 14:00

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Luni » 27.10.2020, 14:16

Danke für den Hinweis smilie_14

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 28.10.2020, 20:36

Es gibt auch wieder was Neues aus China.
Ausgabedatum wurde mit 22. Oktober angegeben.
Ich denke diese Münzen werden wahrscheinlich nix für den europäischen oder amerik. Sammlermarkt sein!
Finde das Thema für mich selber auch nicht so interessant...
Was sagt Ihr dazu?
Dateianhänge
Screenshot_20201028_203154.jpg
Screenshot_20201028_203048.jpg
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1155
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon black religion » 28.10.2020, 21:16

In China dürfte die sehr beliebt werden, mir hilft sie bei Geld sparen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1424
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 28.10.2020, 21:30

Wohl eher was für den heimischen Markt.

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2351
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 31.10.2020, 21:14

Zurück aus den Herbstferien...und @ wittu WAS war denn hier los :shock: smilie_18 wir waren doch immer so ein freundschaftlicher Haufen. Was ist passiert???

-----------------------------------------------------------------------------
Lunar Serie
Die Range der Motivdarstellung vom Ochsen hat mich sehr überrascht: Portrait, künstlerische Gestaltung und kindliche Ausführung.

http://www.chngc.net/investment/1282/57836.html

Leider gefällt mir die Welle Au nicht, 5 oz Riegel und Fächer sehr gut. Oh, es gibt keinen Nachfolger für den KLASSIKER DOMESTIC 1 oz Ag und das entsprechende AU AG Set. :roll:


Begeistert hat mich auch das neue Motiv des Pandas smilie_15 Freue mich auf die 1 kg Version
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 11.11.2020, 15:31

China Adventskalender 2020


Einen schönen, guten Abend Euch lieben Forenmitgliedern!


Was Ihr hier seht ist mein ganz persönlicher Weihnachtskalender, den meine Mutter mal vor Jahren für mich persönlich gebastelt hatte. smilie_31
Dieses Jahr wird er das erste Mal für meine kleine Tochter zum Einsatz kommen und ich werde diesen wunderschön gestalteten Kalender höchstpersönlich mit kleinen Leckereien auffüllen!



IMG_20201111_142617.jpg




Warum schreib und zeige ich Euch das?

Ganz einfach, dieses Jahr wird für mich die Ehre zuteil werden, den mittlerweile traditionellen Weihnachtskalender der chinesischen Art hier im Chinafaden für Euch vorzustellen, zu moderieren und auch Euch einzuladen, den China-Weihnachtskalender mit allerlei Leckereien und Preziosen der optischen Art zu füllen!

Die letzten Jahre (seit 2013) hatte diese Aufgabe immer unser geschätzter Wittu übernommen gehabt, der sich leider dieses Jahr von uns allen verabschiedet hatte und nur noch im Hintergrund mitlesen wollte! smilie_38

Das ist natürlich für mich ein großes Erbe und ich werde versuchen, diese Fußstapfen halbwegs auszufüllen und ich hoffe, daß mir das mit Euch zusammen auch sehr gut gelingen wird!

Deshalb möchte ich alle Freunde, Bekannte, Mitleser, Sammler von chinesischen Münzen aller Art hiermit aufrufen... smilie_24

Macht bitte mit, beteiligt Euch, tragt dazu bei, daß dieser Kalender in diesem verrückten Jahr 2020 ein voller Erfolg wird!!

Im folgenden Link könnt Ihr schauen, wie die vorherigen Kalender seit 2012 aussahen,welche Schätze und Kleinode hier schon präsentiert worden sind und welch wunderbaren Informationen, Geschichten, Lebenssituationen von allen bisherigen Teilnehmern uns geschenkt worden sind!

https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427


Natürlich braucht so ein Kalender auch gewisse Rahmenbedingungen bzw. Regeln, die doch liebenswerterweise von den Teilnehmern zu befolgen sein sollten!
Lest Euch bitte diese durch und versucht das so als Leitfaden zu nutzen! Ansonsten sind Euer Kreativität keine Grenzen gesetzt, zeigt was ihr zeigen möchtet, lasst uns an Euren Erfahrungen, Geschichten und Anekdoten teilhaben!



Teilnahmebedingungen:

- 1 chinesische Münze/Medaille/Barren (WERT IST VÖLLIG EGAL)
- Foto(s) von dieser Münze/Medaille/Barren

... und bitte noch eine kurze Erläuterung, warum Ihr genau diese Münze für den diesjährigen Kalender ausgewählt habt. Hintergrund Informationen zu Euren Schätzen sind immer besonders willkommen --> so lernen alle noch dazu.

Bisher waren alle Kalender ein wunderschönes + kunterbuntes Abbild dieses Sammelgebietes smilie_01

Beispielgründe für Eure Auswahl:
- Ihr findet sie einfach nur schön
- Ihr habt lange danach gesucht
- Ihr habt sie im Bus gefunden
- ein Schatzsuchermoment vom Allerfeinsten
- Ihr habt Euren Partner dafür verlassen
- nach mehreren Whisky war sie auf einmal wunder wunderschön
- Auflage, Gewicht, Material, Motiv
...
...
...

Alles ist erlaubt smilie_07

Desweiteren möchte ich insbesondere "neue Teilnehmer" motivieren. Auf diese Türchen freuen sich immer die meisten Chinesen besonders. Traut Euch bitte!!! Ihr könnt quasi nichts falsch machen und es geht NICHT um möglichst teure Stücke- wirklich nicht. Die persönliche Story, das Foto usw. machen viel mehr Spaß als der Wert. smilie_06

Bitte beteiligt Euch zahlreich! Es macht zwar etwas Arbeit, aber macht auch viel Spaß :D

Ich freue mich sehr auch Euch!



Besonders liebe Grüße,
Silvergod smilie_24


Folgende Information noch zur erfolgreichen Anmeldung zum diesjährigen Kalender!

Bitte den nächsten Beitrag zitieren und Euch an der gewünschten Stelle eintragen!
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 11.11.2020, 15:45

China Adventskalender 2020


01.12.2020 ---> Silvergod
02.12.2020 --->
03.12.2020 --->
04.12.2020 --->
05.12.2020 --->
06.12.2020 --->
07.12.2020 --->
08.12.2020 --->
09.12.2020 --->
10.12.2020 --->
11.12.2020 --->
12.12.2020 --->
13.12.2020 --->
14.12.2020 --->
15.12.2020 --->
16.12.2020 --->
17.12.2020 --->
18.12.2020 --->
19.12.2020 --->
20.12.2020 --->
21.12.2020 --->
22.12.2020 --->
23.12.2020 --->
24.12.2020 --->


Bitte kopiert den Beitrag vom vorherigen Teilnehmer in Euren Kommentar und tragt Euren Namen an dem gewünschten Datum ein! smilie_14
So werden immer die bereits eingetragenen Namen mit in den neuesten Kommentar übernommen.
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 11.11.2020, 16:08

Hallo,
sehr schön das es mit dem Kalender weitergeht! smilie_01
Natürlich ist es äußerst schade, das Wittu nicht mehr dabei ist. Allerdings ist es ja seine eigene Entscheidung.
Großes Lob an "silvergod" das du das Kommando übernimmst. smilie_14


01.12.2020 ---> Silvergod
02.12.2020 --->
03.12.2020 --->
04.12.2020 --->
05.12.2020 --->
06.12.2020 --->
07.12.2020 --->
08.12.2020 --->
09.12.2020 --->
10.12.2020 --->
11.12.2020 --->
12.12.2020 --->
13.12.2020 ---> Silbersurfer999
14.12.2020 --->
15.12.2020 --->
16.12.2020 --->
17.12.2020 --->
18.12.2020 --->
19.12.2020 --->
20.12.2020 --->
21.12.2020 --->
22.12.2020 --->
23.12.2020 --->
24.12.2020 --->

asamat2
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 05.06.2012, 11:29

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon asamat2 » 11.11.2020, 16:45

Hallo,
eine Frage zu den Lunar Münzen. Werden die münzen fortlaufend ausgegeben oder haben die Serien Anfang und Ende? Für die runden Münzen habe ich die Info gefunden, dass die 3 Serie 2009-2020 geht. Sind die anderen Ausführungen identisch? Die Ochsen unterscheiden sich schon stark von den früheren Münzen. Ist es vielleicht beginn einer neuen Serie?
Danke, asamat

Benutzeravatar
hasenstab
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon hasenstab » 11.11.2020, 17:16

smilie_14

01.12.2020 ---> Silvergod
02.12.2020 --->
03.12.2020 --->
04.12.2020 --->
05.12.2020 --->
06.12.2020 --->
07.12.2020 --->
08.12.2020 --->
09.12.2020 --->
10.12.2020 --->
11.12.2020 --->
12.12.2020 --->
13.12.2020 ---> Silbersurfer999
14.12.2020 --->
15.12.2020 --->hasenstab
16.12.2020 --->
17.12.2020 --->
18.12.2020 --->
19.12.2020 --->
20.12.2020 --->
21.12.2020 --->
22.12.2020 --->
23.12.2020 --->
24.12.2020 --->

Benutzeravatar
konterbande
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 635
Registriert: 04.09.2012, 08:36

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon konterbande » 11.11.2020, 17:22

asamat2 » 11.11.2020, 16:45 hat geschrieben:Hallo,
eine Frage zu den Lunar Münzen. Werden die münzen fortlaufend ausgegeben oder haben die Serien Anfang und Ende? Für die runden Münzen habe ich die Info gefunden, dass die 3 Serie 2009-2020 geht. Sind die anderen Ausführungen identisch? Die Ochsen unterscheiden sich schon stark von den früheren Münzen. Ist es vielleicht beginn einer neuen Serie?
Danke, asamat


Jeder Zyklus umfasst 12 Jahre, die Startpunkte sind in den einzelnen Serien unterschiedlich
1oz Rund 2009 -2020 (mit Ratte abgeschlossen), wurde 2021 nicht neu begonnen
1oz Rund Farbe aktuelle Serie seit 2010
1oz Fächer aktuelle Serie seit 2012
1oz Welle aktuelle Serie seit 2017
5oz Rechteck aktuelle Serie seit 2012
5oz Rund Farbe aktuelle Serie seit 2010
1kg Rund aktuelle Serie seit 2014

smilie_24
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 11.11.2020, 17:25

silvergod » 11.11.2020, 15:31 hat geschrieben:China Adventskalender 2020


Einen schönen, guten Abend Euch lieben Forenmitgliedern!


Was Ihr hier seht ist mein ganz persönlicher Weihnachtskalender, den meine Mutter mal vor Jahren für mich persönlich gebastelt hatte. smilie_31
Dieses Jahr wird er das erste Mal für meine kleine Tochter zum Einsatz kommen und ich werde diesen wunderschön gestalteten Kalender höchstpersönlich mit kleinen Leckereien auffüllen!



IMG_20201111_142617.jpg




Warum schreib und zeige ich Euch das?

Ganz einfach, dieses Jahr wird für mich die Ehre zuteil werden, den mittlerweile traditionellen Weihnachtskalender der chinesischen Art hier im Chinafaden für Euch vorzustellen, zu moderieren und auch Euch einzuladen, den China-Weihnachtskalender mit allerlei Leckereien und Preziosen der optischen Art zu füllen!

Die letzten Jahre (seit 2013) hatte diese Aufgabe immer unser geschätzter Wittu übernommen gehabt, der sich leider dieses Jahr von uns allen verabschiedet hatte und nur noch im Hintergrund mitlesen wollte! smilie_38

Das ist natürlich für mich ein großes Erbe und ich werde versuchen, diese Fußstapfen halbwegs auszufüllen und ich hoffe, daß mir das mit Euch zusammen auch sehr gut gelingen wird!

Deshalb möchte ich alle Freunde, Bekannte, Mitleser, Sammler von chinesischen Münzen aller Art hiermit aufrufen... smilie_24

Macht bitte mit, beteiligt Euch, tragt dazu bei, daß dieser Kalender in diesem verrückten Jahr 2020 ein voller Erfolg wird!!

Im folgenden Link könnt Ihr schauen, wie die vorherigen Kalender seit 2012 aussahen,welche Schätze und Kleinode hier schon präsentiert worden sind und welch wunderbaren Informationen, Geschichten, Lebenssituationen von allen bisherigen Teilnehmern uns geschenkt worden sind!

https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427


Natürlich braucht so ein Kalender auch gewisse Rahmenbedingungen bzw. Regeln, die doch liebenswerterweise von den Teilnehmern zu befolgen sein sollten!
Lest Euch bitte diese durch und versucht das so als Leitfaden zu nutzen! Ansonsten sind Euer Kreativität keine Grenzen gesetzt, zeigt was ihr zeigen möchtet, lasst uns an Euren Erfahrungen, Geschichten und Anekdoten teilhaben!



Teilnahmebedingungen:

- 1 chinesische Münze/Medaille/Barren (WERT IST VÖLLIG EGAL)
- Foto(s) von dieser Münze/Medaille/Barren

... und bitte noch eine kurze Erläuterung, warum Ihr genau diese Münze für den diesjährigen Kalender ausgewählt habt. Hintergrund Informationen zu Euren Schätzen sind immer besonders willkommen --> so lernen alle noch dazu.

Bisher waren alle Kalender ein wunderschönes + kunterbuntes Abbild dieses Sammelgebietes smilie_01

Beispielgründe für Eure Auswahl:
- Ihr findet sie einfach nur schön
- Ihr habt lange danach gesucht
- Ihr habt sie im Bus gefunden
- ein Schatzsuchermoment vom Allerfeinsten
- Ihr habt Euren Partner dafür verlassen
- nach mehreren Whisky war sie auf einmal wunder wunderschön
- Auflage, Gewicht, Material, Motiv
...
...
...

Alles ist erlaubt smilie_07

Desweiteren möchte ich insbesondere "neue Teilnehmer" motivieren. Auf diese Türchen freuen sich immer die meisten Chinesen besonders. Traut Euch bitte!!! Ihr könnt quasi nichts falsch machen und es geht NICHT um möglichst teure Stücke- wirklich nicht. Die persönliche Story, das Foto usw. machen viel mehr Spaß als der Wert. smilie_06

Bitte beteiligt Euch zahlreich! Es macht zwar etwas Arbeit, aber macht auch viel Spaß :D

Ich freue mich sehr auch Euch!



Besonders liebe Grüße,
Silvergod smilie_24


Folgende Information noch zur erfolgreichen Anmeldung zum diesjährigen Kalender!

Bitte den nächsten Beitrag zitieren und Euch an der gewünschten Stelle eintragen!


@silvergod und @all

Gerne unterstütze ich euch wieder, wie im Vorfeld mit silvergod abgesprochen mit dem endgültgigen Verschieben der Beiträge in den Kalender-Faden und helfe mit der Moderation aus, wie auch Mahoni zusicherte, soweit möglich.
Ich freue mich, dass Du das Projekt in Angriff genommen hast und wünsche schon jetzt allen Teilnehmern viel Spass damit und auch wir Moderatoren freuen uns über eine rege Beteiligung am Kalender 2020!
smilie_01 smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste