Aktuelle Zeit: 18.01.2020, 02:30

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Geek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: 07.06.2019, 13:32

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Geek » 24.12.2019, 11:18

smilie_14 rosab2000

Ein gelungener Abschluss smilie_01

Na dann, bis in elf Monaten smilie_24

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3850
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 24.12.2019, 12:21

dank nordmann_de kam noch heraus, dass ich es versäumt habe, mich um die neuen Teilnehmer des letzten Kalenders zu kümmern (in die Liste zu setzen).

Das tut mir echt leid!!! :oops:
(ich dachte, wir seien up to date)

Jetzt wird es dann bald erledigt. smilie_13 und smilie_14

wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
Geek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: 07.06.2019, 13:32

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Geek » 24.12.2019, 12:34

Schade, dass die Forumsleitung nicht Leute auszeichnet, die wichtig für das Forum sind.

Der wittu hätte es verdient für mittlerweile acht Jahre Kalender.

Na ja, von mir gibt's auf jeden Fall die Forums-Verdienstmedaille.

smilie_15 smilie_17 smilie_24

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3850
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 24.12.2019, 12:43

Hallo Geek,

vielen Dank für Deine lobenden Worte :oops:

Und ob sie es würdigen!
Sie bieten uns mit dem Kalender sehr viel Unterstützung an und dafür bin ich sehr dankbar. Man kann kaum erahnen, wie viele hilfreiche PN im Hintergrund hin und hergeschickt werden.


Diese Bereitschaft nehme ich als Lob und Anerkennung für unseren besonderen China Faden, in dem beinahe auschließlich ein guter Umgangston und ein nettes Miteinander herrscht.
Sie hätten bei den zahlreichen Aufgaben hier im Forum 1000x Mal die berechtigte Chance gehabt zu sagen: Ne Du.... passt gerade nicht... zu viel Arbeit smilie_08

Sie haben in keiner einzigen Minute so reagiert... im Gegenteil …. manchmal kam von ihnen aus dem Nichts eine tolle Idee zur Umsetzung.
Das nenne ich "Auszeichnung" .

Und dafür stehen hier EINIGE! (Du hast mich jetzt exemplarisch herausgepickt und ich nehme Dein Lob gerne an)….. ABER es gilt den ganzen China Sammlern und einigen besonders fleißigen natürlich ganz besonders smilie_30

Ein sehr nettes Völkchen smilie_06
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3850
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 24.12.2019, 12:47

@ rosaaaaaaaaaab

:evil: Du hast mir weitere zahlreiche Wunden hinzugefügt und weitere Lücken aufs Butterbrot geschmiert.

smilie_04 smilie_04


Verdammt Verdammt Verdammt ..... ich pfeife jetzt mal auf den guten Umgangston!!!
smilie_18 smilie_44 smilie_27

AAAAAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
smilie_31 smilie_31

manche Türchen müssen sich bei mir erst einmal setzen... smilie_11

wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4673
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon lifesgood » 24.12.2019, 13:36

Der China-Adventskalender war auch für User mit anderen Schwerpunkten wieder ein Genuß!

Vielen Dank an Alle, die uns hier an ihrer Leidenschaft teilhaben lassen haben smilie_01

Euch Allen ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes 2020!

lifesgood

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6228
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 24.12.2019, 13:48

So, die "Ahnentafel" auf dem ersten Kalenderbeitrag: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427 mit der Erwähnung aller Teilnehmer ist aktualisiert worden und hoffentlich vollständig. Wenn nein, bitte eine PN an mich oder wittu.
Ebenso werde ich die letzten vier Türchen auf seinen Wunsch erst am 26.12. in den Kalender verschieben.

In dem Sinne allen Foristi und stillen Mitlesern Frohe Festtage und einen guten Rutsch.
Bild
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6764
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon san agustin » 24.12.2019, 13:51

@ rosab2000

smilie_14 smilie_14 smilie_14

für ein in jeder Hinsicht würdiges und wunderschönes 24.Türchen

man kann dieses Jahr ohne weiteres feststellen:

der Weihnachts Kalender stand ganz im Zeichen von Menschenkinder und
Pandakindern - unabhängig ob als Münzmotiv oder Papiermotiv


smilie_59 smilie_57
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2489
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Aurifer » 24.12.2019, 14:24

Ich noch mal ...

Zum Abschluss eines überaus vielfältigen und hochinteressanten China-Kalenders kann ich nicht umhin, noch ein wenig Öl ins Feuer zu gießen. Keine Sorge, ich fange hier nicht mit der China-Politik bezüglich Minderheiten usw. an.

Der 24. Dezember mit dem letzten Türchen bleibt bisher einer besonderen Präsentation vorbehalten. Wir haben ein würdiges letztes Türchen bekommen und teilweise gewürdigt. LEIDER mischen sich in die einzelnen Würdigungen schon die Abschiedsdanksagungen und Weihnachtswünsche sowie die Abschlusstätigkeiten des Forums (Dank für die Mithilfe). Ich wünschte mir, dies hätte erst morgen eingesetzt, damit das 24. Türchen Anspruch auf einen ganzen Tag erheben kann wie alle anderen auch.
Die Würdigungen des letzten Türchens sollten, wenn es nach mir ginge, zumindest an Zahl die anderen Türchen übertreffen. In tiefer Überzeugung, dass dies nicht mit Absicht geschieht, finde ich persönlich den Übergang vom Ende der Einzelpräsentationen zur Gesamtwürdigung verfrüht. Damit genug der Gefühlsduselei!

Schon Geek hat den Kalendermeister für eine Auszeichnung im Forum vorgeschlagen. Es ist nicht so sehr die Leistung, einen China-Kalender zu organisieren, sondern vielmehr dies jedes Jahr aufs Neus zu schaffen, denn wir alle unterliegen Abnutzungserscheinungen. Von alleine geht da, auch gestützt auf einen kleinen Kreis von hartnäckigen Wiederholungstätern, eher wenig. 24 Türchen wollen gefüllt sein. Viele Fremdgucker fernab der China-Sammelwut schauen vorbei, ohne dass man sie gewinnen könnte. Newcomer setzen sich - gegen jede Kalender-Intention - unter Druck, was sie präsentieren (könnten) und geraten schnell in die Defensive, wenn ihr in Augenschein genommenes Objekt vor ihrem Termin plötzlich auftaucht.
Hier wird ein Kalendermeister tätig, ohne dass wir es mitbekommen. Er redet den Unentschlossenen gut zu und macht sie stark, er baut die Deprimierten auf, wenn es nicht so läuft, wie sie sich das vorstellen, er kommuniziert hinter den Kulissen mit den "Gewaltigen" des Forums und muss immer auf der Höhe sein.

Eine besondere Gabe neben den geschilderten Fähigkeiten zeichnet ihn allerdings aus, ohne die der Kalender schon lange in der Versenkung verschwunden wäre. wittu ist ein Menschenfänger. Stets freundlich und verbindlich kümmert er sich um die Belange der Teilnehmer und hilft, wo er gebraucht wird. Ich kenne im ganzen Forum keinen aufmerksameren Leser als ihn. Seine Würdigungen der einzelnen Türchen lassen seine profunde Kenntnis, seine Empathie und sein Eingehen auf die Präsentation insbesondere stets durchscheinen. Das kann man nicht lernen - das hat man einfach!

Ein letztes Lob auf rosab und Kindlein smilie_14 smilie_09

und auf wittu, den Kalendermeister, smilie_14 smilie_09

und allen - mit obigen Einschränkungen bezüglich des Zeitpunktes - frohe Feiertage! smilie_15

Benutzeravatar
Geek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: 07.06.2019, 13:32

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Geek » 24.12.2019, 14:39

Wenn mir die Gesundheit nächstes Jahr keinen Streich spielt,

dann bin ich wieder mit dabei. Es grüßt die Siamkatze. smilie_24

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3850
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 24.12.2019, 15:08

Aurifer hat geschrieben:Der 24. Dezember mit dem letzten Türchen bleibt bisher einer besonderen Präsentation vorbehalten. Wir haben ein würdiges letztes Türchen bekommen und teilweise gewürdigt. LEIDER mischen sich in die einzelnen Würdigungen schon die Abschiedsdanksagungen und Weihnachtswünsche sowie die Abschlusstätigkeiten des Forums (Dank für die Mithilfe). Ich wünschte mir, dies hätte erst morgen eingesetzt, damit das 24. Türchen Anspruch auf einen ganzen Tag erheben kann wie alle anderen auch.
Die Würdigungen des letzten Türchens sollten, wenn es nach mir ginge, zumindest an Zahl die anderen Türchen übertreffen. In tiefer Überzeugung, dass dies nicht mit Absicht geschieht, finde ich persönlich den Übergang vom Ende der Einzelpräsentationen zur Gesamtwürdigung verfrüht. Damit genug der Gefühlsduselei!


Mal wieder hast Du Recht und das richtige Gefühl, mein Bester!!!
Danke für den überaus guten Hinweis.

Mea culpa - definitiv

Gespeichert für`s nächste Mal --> versprochen!!! Ist ja einfach einzuhalten … smilie_01 smilie_06


Und jetzt wieder weiter mit dem 24. Türchen, welches definitiv die GESAMTE Aufmerksamkeit des heutigen Tages verdient hat!


auch wenn rosab mir damit sehr sehr weh tut smilie_06 smilie_11 smilie_11
(vermutlich nicht nur mir)


So... und jetzt ruft die Familie
wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 24.12.2019, 15:21

@ rosab2000
erstmal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
Sehr schönes Kalendertürchen mit super Münzen. smilie_09 smilie_12

Desweiteren kann ich mich nur anschließen.
Dieses Jahr ist mal wieder ein super Kalender mit einer sehr großen vielfallt entstanden.
Danke an alle Teilnehmer und natürlich an unseren "nordmann_de". smilie_14
Wünsche allen frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage und viel Glück und Gesundheit fürs neue Jahr!

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3850
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 24.12.2019, 19:58

sorry...
Beitrag kommt morgen smilie_06
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1582
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 24.12.2019, 20:53

Vielen Dank an alle der Glückwünsche wegen.. ich wollte meine Freude über dieses Jahr zum Ausdruck bringen damit smilie_14

Ich bin froh der 24zigsten Tür gerecht geworden zu sein. Nicht der Münzen wegen sondern Weil das MEIN (persönliches) Jahr war und ich hoffe es folgen noch viele weitere smilie_31


Vielleicht hat der Kalender ja die eine oder andere Faszination bei dem einzelnen erzeugen können in dem Gebiet Modern China Coins... denn von Süd nach Nord war wirklich Alles vertreten Diesmal!

smilie_12 smilie_12 smilie_12

Grüße rosab2000 der den Abend ausklingen lässt jetzt smilie_24

Btw.. wittu.. das wollte dich nicht ärgern smilie_06

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3850
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 24.12.2019, 22:12

rosab2000 hat geschrieben:Ich bin froh der 24zigsten Tür gerecht geworden zu sein. Nicht der Münzen wegen sondern Weil das MEIN (persönliches) Jahr war und ich hoffe es folgen noch viele weitere


Da mach Dir mal keine Sorgen.
ZUM GLÜCK für uns alle hat man das gemerkt smilie_12 smilie_14

wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste