Aktuelle Zeit: 28.10.2020, 01:11

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Muenzenneuling
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2019, 23:03

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Muenzenneuling » 12.11.2019, 17:50

Hallo.

Ich wollte mal fragen, ob jemand diese chinesische Silbermedaille/münze erkennt und weiß, was für einen Wert die haben könnte. Ich habe dazu leider nichts im Internet gefunden. Hier ein paar Bilder:
Bild
Bild
Bild
Bild

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1350
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon amabhuku » 12.11.2019, 19:16

@Muenzenneuling, steht alles da:

Medaille zum 20jährigen Jubiläum der Huayi Elec.Apparatus Group Co., Ltd. (HEAG) in Zhejiang - Windkraftanlagenhersteller. 40 Gramm, 99,9 % Silber, deine ist Nummer 2658.
Das mit den 'komiken' Verpackungen und roten Stempeln ist bei denen usus, seit es in Chinaland Käsch Münzen und Papiergeld gibt.
Wert siehe Silberpreis oder verkauf es denen zurück.
:mrgreen:

Muenzenneuling
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2019, 23:03

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Muenzenneuling » 12.11.2019, 20:43

amabhuku hat geschrieben:@Muenzenneuling, steht alles da:

Medaille zum 20jährigen Jubiläum der Huayi Elec.Apparatus Group Co., Ltd. (HEAG) in Zhejiang - Windkraftanlagenhersteller. 40 Gramm, 99,9 % Silber, deine ist Nummer 2658.
Das mit den 'komiken' Verpackungen und roten Stempeln ist bei denen usus, seit es in Chinaland Käsch Münzen und Papiergeld gibt.
Wert siehe Silberpreis oder verkauf es denen zurück.
:mrgreen:


Ok also keine für Sammler interessante Medaille/Münze. Dachte, dass die ein bisschen selten wäre, weil ich dazu nichts im Internet gefunden habe. Hatte nur das Unternehmen im Internet gefunden.

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2196
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon pandapaule » 12.11.2019, 22:16

@Muenzenneuling
Solche Medaillen werden oft in großen Firmen für besondere Leistungen usw. verliehen.
Sind private Prägungen. Da es keine offiziellen Medaillen der Mint sind, gibt es da keinen wirklichen Sammlermarkt.

Gruß PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.
Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4033
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 13.11.2019, 13:35

Hallo,

wie viele Plätze sind jetzt noch frei? Ich vergesse das immer so schnell ...
smilie_08 :wink:

wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

raetsler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 22.01.2009, 00:32

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon raetsler » 13.11.2019, 21:19

Hallo wittu,

ich glaub 2 ;)
Teilt mal eure Schnäppchen mit mir, dann kann ich beim Kalender auch mitmachen.
Und keine Angst, ich will gar nicht alles. Die Wagenräder und 4er Panorama reichen mir schon
und wären ein Träumchen. smilie_02

Ich nehme einen Tag, aber was besonderes wird es nicht werden, das sage ich gleich.

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4033
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 13.11.2019, 21:23

Und "ZACK" … einer ist reserviert für Dich... aber welcher? smilie_08

18.12 oder 19.12??? Wir freuen uns auf Dich!
smilie_06 smilie_06 smilie_06 smilie_06




01.12.2019 ---> wittu
02.12.2019 ---> Oberbayer84
03.12.2019 ---> konterbande
04.12.2019 ---> Betonsammler
05.12.2019 ---> aygo
06.12.2019 ---> silvergod
07.12.2019 ---> Geek
08.12.2019 ---> tenor
09.12.2019 ---> New
10.12.2019 ---> Bob17
11.12.2019 ---> Pandapaule
12.12.2019 ---> rata del plata
13.12.2019 ---> steffi30
14.12.2019 ---> Silbersurfer999
15.12.2019 ---> Aurifer
16.12.2019 ---> SWA_Bart
17.12.2019 ---> amabhuku
20.12.2019 ---> Polkrich
21.12.2019 ---> Valentin
22.12.2019 ---> san agustin
23.12.2019 ---> John_McClane
24.12.2019 ---> rosab2000

edit
fühle mich gerade wie eine Trichterspinne smilie_11
Zuletzt geändert von wittu am 13.11.2019, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1736
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 13.11.2019, 21:28

smilie_11 und ich dachte schon ich muss mich mit nem 2. Account noch anmelden smilie_11 smilie_06

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4033
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 13.11.2019, 21:30

...nicht solange es mich noch gibt smilie_06 smilie_11

Ich kann furchtbar penetrant werden... so bekam ich früher auch ein paar Münzen smilie_06 smilie_01
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4033
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 13.11.2019, 21:32

BITTE erst noch auf raetsler warten … aber dann:

Es ist nur noch 1 Platz frei ... ein einziger … the last seat…. last chance…. first love…."werden Sie im einmaligen China Kalender schon mit EINEM Beitrag UNSTERBLICH" usw.

wittu smilie_24
Zuletzt geändert von wittu am 13.11.2019, 21:34, insgesamt 2-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1736
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 13.11.2019, 21:33

smilie_11 smilie_01 auf dich ist verlass smilie_24

Einer fehlt noch.... Dann kann der Drache Bald Erwachen smilie_11
Dateianhänge
WIN_20190612_19_12_18_Pro.jpg

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4033
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 13.11.2019, 21:35

Deine Messing Scheiben gefallen mir "mehr als gut"!

smilie_01
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1736
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 13.11.2019, 21:42

JA smilie_31 die lunar Serie in Messing smilie_01 hat mir auch gefallen smilie_24
Es muss nicht immer Millionen kosten …wenn kein gold und Silber muss Messing her halten smilie_06

Btw.. Die gibt's auch zur Kalegrafie smilie_24
Dateianhänge
WIN_20190616_12_38_48_Pro_LI (2).jpg

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6838
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 13.11.2019, 21:45

rosab2000 hat geschrieben:smilie_11 und ich dachte schon ich muss mich mit nem 2. Account noch anmelden smilie_11 smilie_06


Mein Support im Hintergrund, wie letztes Jahr, habt ihr jedenfalls wieder. smilie_24

Ein beiteiligter China-Enthusiast im diesjährigen Kalender fehlt aber dann noch: smilie_34
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

raetsler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 22.01.2009, 00:32

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon raetsler » 13.11.2019, 22:34

Machen wir den 18., sind beide gleich ungünstig ;)

Jetzt müsst ihr eure Tipps und Schnäppchen aber auch teilen, sonst kann ich nächstes Jahr
wirklich nichts mehr zeigen. Für Tipps zu den 1/12er Silberringen bin ich immer dankbar.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste