Aktuelle Zeit: 12.08.2020, 17:12

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1716
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 27.10.2019, 17:23

Ich finde ihn auch hübsch. smilie_09
Es ist das Baby vom 2019ner was jetzt jugendlicher geworden ist smilie_24

Anzeigen
Silber.de Forum
Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2337
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 27.10.2019, 19:21

rosab2000 hat geschrieben:Es ist das Baby vom 2019ner was jetzt jugendlicher geworden ist smilie_24

smilie_11 sehr schön smilie_01

….dann hoffe ich darauf, dass für 2023 wieder drei Pandas als Motiv ausgewählt werden. Es sind dann quasi die ausgewachsenen Brüder und Schwestern aus dem Jahr 2013 smilie_06
Zuletzt geändert von Valentin am 27.10.2019, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6675
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 27.10.2019, 19:23

Valentin hat geschrieben:Das PANDA 2020 Design "Jungtier" wurde veröffentlicht. Gefällt mir wieder sehr, sehr gut. smilie_15 smilie_17

http://www.chngc.net/news/1271/55139.html


Will ja nicht die Freude über das Motiv nehmen, aber man hätte das hier im Panda-Faden schon drei Wochen früher haben können: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... p639032bei us :wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2337
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 27.10.2019, 19:29

wittu hat geschrieben:Ich mochte diese Bambusrückwand seit 2009 nicht sonderlich


10 Ausgabejahre mit "Bambusrückwand" haben mir gut gefallen. Wirkt besonders ansprechend auf den großen Varianten.
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2337
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 27.10.2019, 19:37

@nordmann_de

Hatte ich vollkommen übersehen, :oops: denn ich war im Herbsturlaub. smilie_13

In jedem Fall vielen Dank für Deine frühe Recherche.
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6675
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 27.10.2019, 19:44

@Valentin

Hauptsache ist, dass Du Dich im Urlaub erholt hast smilie_24
Und ja, mir gefällt das Motiv auch. Dann wäre die Auflage noch von Interesse.
Wahrscheinlich wird sie über die diversen Ausgaben aber nicht gegenüber den Vorjahresausgaben gesunken sein.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 28.10.2019, 22:48

san agustin hat geschrieben:
Valentin hat geschrieben:Das PANDA 2020 Design "Jungtier" wurde veröffentlicht. Gefällt mir wieder sehr, sehr gut. smilie_15 smilie_17

http://www.chngc.net/news/1271/55139.html


ja, gefällt auch mir außerordentlich gut smilie_09

wann dürfen wir den die neuen Pandas 2020 in old Germany begrüßen ?



In China werden die ab 30.Oktober ausgegeben, ich denke 2-4 Wochen später werden diese dann in Deutschland erhältlich sein!
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 28.10.2019, 22:51

nordmann_de hat geschrieben:@Valentin

Hauptsache ist, dass Du Dich im Urlaub erholt hast smilie_24
Und ja, mir gefällt das Motiv auch. Dann wäre die Auflage noch von Interesse.
Wahrscheinlich wird sie über die diversen Ausgaben aber nicht gegenüber den Vorjahresausgaben gesunken sein.


Nein, die Auflage ist nicht geringer geworden!
Bei Silber liegt diese bei:
30g = 10 Millionen Exemplare
150g = 60000 Exemplare
1000g = 20000 Exemplare
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

silbernase
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1077
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silbernase » 29.10.2019, 03:25

Die Auflage ist halt krass :shock:

Aber die 30 gr ist Anlage , die einem gefallen kann smilie_01

Keine Geigen oder Maples

eifelwolf
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 525
Registriert: 20.11.2011, 00:28

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon eifelwolf » 29.10.2019, 10:18

gibt es auch mal andere Goldmünzen aus China, der Panda ist doch etwas langweilig

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 29.10.2019, 12:15

Hi,

ist die Frage wirklich ernst gemeint? :roll: smilie_11

Gruß,
wittu smilie_24


edit
aber ich bin ja hilfsbereit ... die Antwort auf Deine Frage lautet: ja smilie_09
- meine Antwort ist humorvoll gemeint :wink:
Zuletzt geändert von wittu am 29.10.2019, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1716
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 29.10.2019, 12:30

smilie_11 ich musste auch gerade etwas schmunzeln smilie_11

Es gibt ganz viele andere Serien smilie_31

Schau mal in den weihnachts Kalender smilie_07

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6675
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 29.10.2019, 12:36

rosab2000 hat geschrieben:...
Es gibt ganz viele andere Serien smilie_31

Schau mal in den weihnachts Kalender smilie_07

https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1716
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 29.10.2019, 14:46

Könnte ich mir jeden Tag anschauen smilie_07 smilie_31 smilie_51 smilie_57 smilie_31 smilie_37

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2317
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Frank the tank » 29.10.2019, 15:45

Die Kalender sind das Highlight des Jahres. Hoffentlich klappt das dieses Jahr wieder!
Ich bin schon voller Vorfreude .....
Wenn Ihr ihn dieses Jahr nicht voll bekommt, mache ich mit. Nix dolles.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste