Aktuelle Zeit: 12.08.2020, 17:03

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Betonsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 15.04.2019, 07:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Betonsammler » 12.09.2019, 17:37

smilie_01
Hab ich mir gegönnt: Souveniers für die Chinaecke Zuhause und für meine Lieben (Geschenke). Mit Preis in Yuan anbei( smilie_01 )

Meine Leidenschaft sind aber 1 oz Silberbarren (unterstes Foto). Ich sammle aber nur 1 oz Barren mit Nennwert oder Bullion.
Reine Motivbarren find ich irgendwie blöd.
Videos folgen nächste Woche aus D. Dann Achtung: Gold und Silber Kilokracher.
Dateianhänge
set03.jpg
set02.jpg
set01.jpg

Anzeigen
Silber.de Forum
Mr.Citroen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 21.01.2017, 14:57

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Mr.Citroen » 12.09.2019, 17:46

@ Betonsammler PN von mir

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 12.09.2019, 22:25

So, habe dir eine PN geschickt.
Also wenn ich das Geld schicke und dann kein Buch von dir erhalte, habe ich dich noch weniger lieb. smilie_04

Benutzeravatar
Betonsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 15.04.2019, 07:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Betonsammler » 14.09.2019, 16:05

Alle PN´ler wissen es schon. Hier nochmal das Foto.
Ich hab Heute Dinge gesehn, die glaub ich selber nicht smilie_11 . Videos folgen aus D. Ab China nicht möglich ins Internet zu laden.
Bei Inteersse bitte PN. Zu den Zahlen: Es sind noch Bücher da. Ich hab 20 Bücher bestellt und bereits 13 Bestellungen.
Dateianhänge
china-2018.jpg

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 14.09.2019, 16:37

...auch hier noch einmal "öffentlich".


VIELEN DANK! smilie_12

Sehr sehr sehr nett von Dir smilie_06

Beste Grüße,
wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 14.09.2019, 21:11

Auch von mir nochmal

VIELEN DANK! smilie_14 smilie_12
Und ich freue mich auch schon sehr auf die Videos!! smilie_45

Mr.Citroen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 21.01.2017, 14:57

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Mr.Citroen » 14.09.2019, 21:39

Geile Nummer lieber Betonsammler
Vielen Dank smilie_14 smilie_09 smilie_12

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2337
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 14.09.2019, 22:09

@ Betonsammler smilie_14

Auch von mir vielen, vielen Dank für den super edlen Service für uns Sammlerverrückten. smilie_01

Wie gesagt, Du hast etwas gut bei mir smilie_29 smilie_15
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

seemer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 22.02.2009, 14:22
Wohnort: BW

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon seemer » 16.09.2019, 11:53

@Betonsammler
habe Dir eine PN geschrieben.

smilie_24
Über 80 x erfolgreich gehandelt 100 % positiv

Jürgen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 591
Registriert: 17.07.2009, 13:03

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Jürgen » 18.09.2019, 10:58

Hallo
Ich bin heute zum ersten mal in diesem Stammfaden.
Da ich seit einiger Zeit Rentner bin möchte ich China Münzen sammeln außer Panda.
Könntet ihr mir einige Händler nennen die China Münzen anbieten?
Viele Grüße und schon mal danke schön. smilie_14

Jürgen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 591
Registriert: 17.07.2009, 13:03

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Jürgen » 18.09.2019, 12:47

hab noch eine Frage
Gibt es eine Preisvergleich nur für China Münzen?

Benutzeravatar
kkdooo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 444
Registriert: 10.11.2008, 17:15

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon kkdooo » 18.09.2019, 16:10

Da faellt mir zuerst dieser Haendler ein...

http://smh.net/at/sammeln/neuheiten/china.html

Bin aber kein Chinafuchs, andere haben sicher noch mehr tipps
Das Leben ist schön :)

Jürgen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 591
Registriert: 17.07.2009, 13:03

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Jürgen » 18.09.2019, 20:02

Vielen Dank

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 18.09.2019, 20:37

Jürgen hat geschrieben:Hallo
Ich bin heute zum ersten mal in diesem Stammfaden.
Da ich seit einiger Zeit Rentner bin möchte ich China Münzen sammeln außer Panda.
Könntet ihr mir einige Händler nennen die China Münzen anbieten?
Viele Grüße und schon mal danke schön. smilie_14


Hallo Jürgen,

Händler in Deutschland, die die Neuausgaben anbieten sind EMK, Münzdachs, Silber-Sammler.de, oder auch auruminvest.
Meistens bieten die die Neuausgaben nur auf Vorbestellung an und nicht regulär im Internetshop!
Einiges an Chinamünzen bekommt man über ebay!
Einen direkten Preisvergleich von Modernen Chinamünzen (Abkürzung MCC) ab 1979 gibt es so nicht. Preise können da echt sehr unterschiedlich sein, hängt viel vom Ausgabejahr, Auflage, Qualität oder auch der Nachfrage aus China ab!
Das Thema MCC ist schon anspruchsvoll und vor allem an Motiven und verschiedenen Serien sehr vielfältig! Da musst du dich echt einarbeiten und viel belesen! Das kann Dir keiner abnehmen. Wenn Du einfach drauf los kaufen tust, wirst Du viel Lehrgeld, im wahrsten Sinne des Wortes, bezahlen müssen!
Einsteigerserien in MCC sind meistens die Silber Pandas, die Persönlichkeiten der Kulturgeschichte Chinas oder der Weltkulturen.. Da gibt es hier im Forum auch extra eigene Lesefäden, schau da mal nach, da haben viele Foristen schon fleißig Informationen geteilt und/oder aufbereitet!
Was für dich als Neueinsteiger sehr interessant sein könnte, ist der Adventskalender, der seit mehreren Jahren von den Chinasammlern hier im Forum sehr gepflegt wird! Da kannst du Dir mal ein Auge und Informationen holen, was MCC alles zu bieten hat!
Also viel Spaß beim Schauen, lesen und beim Sammeln!
smilie_24
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 18.09.2019, 20:44

@Jürgen

Hier ist die Verlinkung zu dem Adventskalender!

https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hitman316 und 16 Gäste