Aktuelle Zeit: 15.10.2019, 19:29

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 25.08.2019, 01:32

Bob17 hat geschrieben:Hallo,
die eingefleischten Chinasammler werden sicher die Augen rollen, aber ich möchte sie Euch trotzdem zeigen:

Ein 4 Coin Medaillen Set zu Thema 70 Jahre Wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Russland und China-
praktisch als Gesellschaft für meinen "Offiziellen Russenpanda"...


P1410196.jpeg
P1410195.jpeg


VG


Hallo Bob,

Ich bin einer davon, der diese Medaillien nicht kaufen würde.
Für diesen Entwurf wurde echt ein Hobbydesigner engagiert! Für mich sind das keine Pandabären, sondern Nasenbären!
Ich finde die voll häßlich... smilie_54

Aber wenn se Dir gefallen ist doch alles OK!
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1098
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon John_McClane » 25.08.2019, 09:15

.... das "Sammeln"...., lebt von der Vielfalt.... smilie_06

In diesem Sinne, ein abwechslungsreichen Sonntag.....
John McClane
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

John Doe Silver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 490
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon John Doe Silver » 25.08.2019, 15:52

Am 12. September werden in New York "101 early Chinese gold and silver works of art" bei dem Auktionshaus Christies versteigert. Die Gold und Silberkunst stammt aus dem 6. Jahrhundert vor Chr. bis 9. Jahrhundert n. Chr. und stammen aus der Privatsammlung des Schweden Dr. Johan Carl Kempe (1884-1967). Die Sammlung kann ab 6. September in New York besichtigt werden. (Link)

Hier gehts zum Online Katalog wo man die 101 Kunstwerke ansehen kann. Rechts auf Browse lots klicken oder runter scrollen.
https://www.christies.com/SaleLanding/i ... a45fd70772

Hat jetzt nichts mit Münzen zu tun aber ich wollte für die Chinainteressierten darauf hinweisen.

Diese Silberschüssel aus der Tang Dynasty wird auf 2-3 Millionen Dollar geschätzt

Diese Drachentasse aus Gold aus der Yuan Dynasty wird auf 600-800 Tsd. Dollar geschätzt

Dieser Goldteller aus der Song Dynasty wird mit 300-500 Tsd. Dollar taxiert

Ganze Sammlung hier klicken.

NBUser
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 06.12.2013, 14:22

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon NBUser » 26.08.2019, 00:03

John_McClane hat geschrieben:.... das "Sammeln"...., lebt von der Vielfalt.... smilie_06


Der Satz wird auch nicht richtig, wenn man ihn aus schwachsinniger Politik in den Münzbereich überträgt.
Die Lunar 2 Serie z.B. ist offensichtlich durch Privy, Farb und sonstige auf- und abtauchende Varianten zerstört worden. Die letzten Jahre haben nicht nur die Perth Mint so viel Bull*hit auf den Markt gebracht, dass nicht nur so 2 Unzen Kaliber, wie ich weggegangen sind.

Aber vermutlich wolltest du einen anderen Punkt machen.

Grüße NBuser

Benutzeravatar
Bob17
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 933
Registriert: 11.03.2016, 21:43

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Bob17 » 26.08.2019, 15:00

Hallo,
dem neuem Modern Chinese Coin Katalog liegt, wie ihr sicher wisst, eine Bi Metall Medaille bei.
Sicher wird der Eine oder Andere, auch daran Gefallen finden- obgleich man im Motiv vielleicht auch wieder einen auf dem Rücken liegenden Igel mit "Nasenbärenansatz" sehen könnte... :wink: Eventuell wieder ein Hobbydesigner am Werk gewesen?
Entschuldigung für die Bildqualität...
Dateianhänge
P1410204.jpeg
P1410199.jpeg
Wenn du tot bist, weisst du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schlimm für die Anderen.
Genau so ist es, wenn du blöd bist.

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 26.08.2019, 16:50

Hallo,
wo hast du denn den Katalog gekauft?
Will mich bei einem Münzbuch nicht noch mit Zoll usw. rumärgern.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1453
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 26.08.2019, 17:01

Also unsere sind wohl auch unterwegs,aber ich dachte alle kommen mit mgc medaillien ? Die Panda medal ist doch vom Katalog 2017 smilie_08 ?

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1182
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon KarlTheodor » 26.08.2019, 17:06

rosab2000 hat geschrieben:....aber ich dachte alle kommen mit mgc medaillien ? Die Panda medal ist doch vom Katalog 2017 smilie_08 ?


Es steht doch aber 2018 als Datum auf der Medaille.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1453
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 26.08.2019, 17:48

Ja die Vorabversion kam ja 17 raus, die finale vom letzten 2018. Die medal ist von 17 bzw. Dann von der final Version 18. Die akt. Sieht aber anders aus.
Dateianhänge
IMG_20190806_085200.jpg

Benutzeravatar
Bob17
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 933
Registriert: 11.03.2016, 21:43

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Bob17 » 26.08.2019, 18:35

Meiner ist ein 2017er, sehe ich gerade...

Bestellt jemand noch den Aktuellen? Würde mich der Bestellung anschliessen.

VG
Wenn du tot bist, weisst du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schlimm für die Anderen.
Genau so ist es, wenn du blöd bist.

silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 06.09.2019, 13:48

Die neuen Gedenkmünzen zur 70 Jahrfeier Gründung Chinas sind raus! smilie_24

Was sagt Ihr dazu?
Bin geteilter Meinung, sehen schon ganz nett aus, aber die Motive wiederholen sich auf den verschiedenen Größen!
Und die Auflagen wurden auch erhöht, im Gegensatz zur Ankündigung Anfang des Jahres!
Dateianhänge
IMG_20190906_133004.jpg
IMG_20190906_133357.jpg
IMG_20190906_133418.jpg
IMG_20190906_133434.jpg
IMG_20190906_133454.jpg
IMG_20190906_133515.jpg
IMG_20190906_133538.jpg
Zuletzt geändert von silvergod am 06.09.2019, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

seemer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 635
Registriert: 22.02.2009, 14:22
Wohnort: BW

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon seemer » 06.09.2019, 18:35

Ab wann werden die Münzen wohl
bei uns zu bekommen sein.

smilie_24
Über 80 x erfolgreich gehandelt 100 % positiv

silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 06.09.2019, 21:59

seemer hat geschrieben:Ab wann werden die Münzen wohl
bei uns zu bekommen sein.

smilie_24


Am Montag werden diese Münzen zu den chinesischen Händlern ausgeliefert, dann werden auch die Zuteilungen an europäische Distributoren erfolgen!
Entweder die Newsletter für die Vorbestellung der üblichen Verdächtigen abwarten, oder selbst anschreiben und nach Preisen und Reservierung fragen! Ich denke, sollte dann Zuteilung erfolgen, werden die ersten Münzen in ca. 2 Wochen zum Kunden in Deutschland ausgeliefert werden.
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

seemer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 635
Registriert: 22.02.2009, 14:22
Wohnort: BW

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon seemer » 06.09.2019, 22:06

@silvergod
Danke für die Info smilie_14
smilie_24
Über 80 x erfolgreich gehandelt 100 % positiv

Betonsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 15.04.2019, 07:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Betonsammler » 12.09.2019, 14:19

silvergod hat geschrieben:So ihr lieben Sammlerkollegen,

Es gibt Neuigkeiten!

Am 14.08.2019 erscheint die neue Ausgabe des Gold-Silber-Standardkataloges MCC 1979-2018 in China.
Dazu gibt es eine Bi-Metall Medaillie von NGC zertifiziert! smilie_01

Das Ganze soll in China 378 RMB kosten, was ca. 50€ sind!

Hier schon ein paar erste Bilder! smilie_09 smilie_31


Hallo,
ich bin in China und war Heute Mittag auf dem Shanghai Coin Market, und hab das Buch in der Hand gehabt. Wirklich sehr informativ.
Könnte ich besorgen. Das Buch wäre dann ca. Ende Oktober in Deutschland; Containerlieferung. Hat jemand Interesse? Dann bitte per PN melden. Ich möchte daran nichts verdienen. Ich würde auch in Vorkasse gehn, ist mir mehr eine Herzensangelegenheit. RMB 379,-- (EUR 49,--) je Stück dann müsste ich das noch verpacken und versenden. Sagen wir mal plus EUR 7,--. Sollte ich Rabatt bekommen gebe ich den gerne weiter. Samstag geh ich nochmal hin, mit meiner chinesischen Kollegin. Mal sehen was das clevere Luder noch so rausholt, ich liebe sie dafür (manchmal).
Das mit dem Zusatzcoin müsste ich nochmal anfragen. Das wurde mir nicht mitgeteilt. Wenn´s den umsonst obendrauf gibt, lege ich den selbstverständlich dazu.
Wäre nur schön, wenn sich jeder wirklich verbindlich aüßern könnte, ich möchte nicht zum Buchhändler werden. smilie_11
Werde mich dann Samstag nochmal melden mit exakten Daten!


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste