Aktuelle Zeit: 22.01.2019, 14:43

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 28.12.2018, 09:48

btw.. das akt. Kilo 05 ist aich schon über 3k smilie_04 mit steuern und Versand wären es schon 4k :roll:

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1846
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Polkrich » 28.12.2018, 11:12

Polkrich hat geschrieben:Weil oben schon mal gefragt wurde. Was waren die letzten Preise des Sets Mount Emei 2014 in China? Also bei Versteigerungen...

Leider bisher keine Hilfe bzw Antwort :(
Zuletzt geändert von Polkrich am 29.12.2018, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Judex non calculat smilie_06

KarlTheodor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon KarlTheodor » 28.12.2018, 11:46

Polkrich hat geschrieben:
Polkrich hat geschrieben:Weil oben schon mal gefragt wurde. Was waren die letzten Preise des Sets Mount Emei 2014 in China? Also bei Versteigerungen...

Hier werden sie also NICHT geholfen. :?


Was soll das smilie_08 ?

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 28.12.2018, 20:01

Wg hat im Gsf geantwortet smilie_24 und Preise gepostet

graurock
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon graurock » 28.12.2018, 20:13

Wow, die Persönlichkeiten sind aber rapide im Preis gefallen in der Bucht. :shock:

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3755
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 29.12.2018, 14:16

Moin ,

gerade bereits im GSF geantwortet, obwohl es ja eigentlich hierhin gehört...

Sorry Polkrich, dass Du nicht gleich eine Antwort bekommen hast....
Aber ich hätte ehrlich gesagt noch einmal "lieb nachgefragt". Man hat ja hier keinen Anspruch auf die Lebenszeit anderer Foristen, oder? smilie_06 :wink:
Nur mal ein kurzer Einwand von mir ….und …. ALLES GUT :D

@rosab
Heftige Kilo Preise, die Du da erwähnst.....da ist aber ein Zug mächtig an mir vorbeigerauscht :shock:

@konter
Bin ganz bei Dir, was die Preisdifferenzen angeht. Die deutschen Preise hatte ich gar nicht angeschaut, da ich davon ausging, dass unser lieber ceca die bereits gecheckt hatte?


Gruß,
wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
solidsilber
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 30.07.2014, 08:24
Wohnort: Deutschland

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon solidsilber » 29.12.2018, 15:46

hier gibts Preise für China Münzen direkt aus China, es ist echt verwunderlich das im Internetzeitalter wo infos so leicht zu bekommen sind immer wieder schwierigkeiten mit preisfindung hier im China thread bekannt werden
: http://english.zhaoonline.com/trade/index.shtml
+ klicken auf : Modern PRC Gold/Silver Coins


Es gibt auch noch ein Paar foren in China mit aktuellen Preislisten von größeren märkten die aber nicht so leicht zu durchsuchen sind und die werde ich nicht posten, Zhao Gebühren hab ich gerade nicht auswendig da kann wittu helfen wenn er will, so weit ich weiss hat er dort schon gehandelt.
"Cave, cave, dominus videt"

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3755
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 29.12.2018, 16:58

Hi,

habe nur 3 oder 4 Mal (in den Jahren 2011 und 2012) verkauft. Ich glaube es waren ca. 8 - 10% Gebühren. Klappte damals super und schmerzfrei.

Gekauft habe ich nie, da man meines Wissens nach in China ein Bankkonto haben muss … daher war es mir nie möglich.

Viele Grüße,
wittu smilie_24

edit
das Kilo 2018 70 Jahrestag... sieht super aus, finde ich smilie_06
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

New
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 05.06.2016, 11:25

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon New » 29.12.2018, 19:48

meine neuen gerade eingetroffen
Dateianhänge
IMG_20181225_105118.jpg
IMG_20181225_105049.jpg
IMG_20181225_105012.jpg

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 29.12.2018, 20:31

smilie_24

@graurock

ja das stimmt. Die 5 yuans sind abgesackt, aber ea sind auch weniger im Angebot habe ich das Gefühl smilie_08 müssten die Preise eigentlich rauf gehen...

Wittu

ja das 70 Jahre ist schon ein Augenschmauß. Aber es ist nur eine Handvoll ich glaube sogar nur genau 2 Stk. nach D oder sogar Europa gekommen smilie_04 so ein Mist aber auch.

New...

wahnsinn!!!! Du hast geordert? Habe auch erst überlegt. Die Teile sollen ja zu den grottos gehören oder? Höhlen malerei. Sehen stark aus die silbernen!!!

Konter smilie_12 Die 02 bleibt mein Traum!!! smilie_31 smilie_31

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 29.12.2018, 20:32

@solid...

smilie_14 smilie_14 smilie_14 ich bin leider zu blöd für englisch smilie_04 im urlaub reicht es... alles andere ist nur über den google Übersetzer zu händeln.

lg rosab2000 smilie_24

Benutzeravatar
konterbande
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 600
Registriert: 04.09.2012, 08:36

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon konterbande » 29.12.2018, 21:02

@ New, danke fürs Zeigen einer Neuausgabe
Anlass ist der 60. Jahrestag der Gründung der autonomen Region Guangxi
Zum Vergleich die silberne, die zum 50. Jahrestag verausgabt wurde

smilie_24
Dateianhänge
China 2008 Guangxi Zhunang Autonome Region.JPG
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427

silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 29.12.2018, 21:23

New hat geschrieben:meine neuen gerade eingetroffen


Tolles Set, gefallen mir auch richtig gut! Ich warte auch noch auf mein 10yuan Exemplar! Sind echt schön gestaltet. smilie_01 smilie_31

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3755
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 29.12.2018, 21:33

smilie_01

ich bin ein unverbesserlicher 5oz Fan... sowohl China als auch Russland

Gruß,
wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1345
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 29.12.2018, 21:37

smilie_11 na gut das du kein kilo fan bist smilie_11 das geht dann richtig ins portmanee sonst smilie_11

aber wenn ich mir die letzte 5oz 94 für 6500€ ansehe smilie_08 sind das einige kilos :shock:

ein durcheinander smilie_11


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste